Zum Inhalt springen

BLL


Lebanese_muslim
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#bismillah#

#salam#

 

Ich wünsche dir und allen anderen Muslimen ebenfalls einen gesegneten, erkenntnisreichen Monat Ramadan.

 

Zunächst - verzeih, dass ich dir von der Themenliste in unserer Schule keine weiteren Themen angeben konnte. Ich bin hingegangen, aber die Liste wurde schon abgenommen und ließ sich nicht wiederfinden. Aber ich werde mal die Schüler der jetzigen 13. an unserer Schule fragen, was sie so für Themen haben oder in Betracht gezogen hatten.

 

Hast du dich inzwischen für das Hauptfach und das Bezugsfach entschieden? So würde es leichter fallen, nach Themen und Fragestellungen zu suchen.

 

#salam#

 

#schaem#

#salam#

Das ist okay, danke das du dich bemüht hast. Ich würde als Hauptfach nur in Betracht ziehenn können: Deutsch, oder Mathe, und als Nebenfach geht alles.

 

Danke nochmal. #lol#

 

w #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 59
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Mariam Al-Azraa

    17

  • Lebanese_muslim

    29

  • Vegapunk

    5

  • Abu Turab

    3

#bismillah#

 

ich würde dir auch aus meiner erfahrung empfehlen, lieber eine präsentation zu machen anstatt BLL.

BLL kostet viel zu viel zeit und kopfschmerzen.Für Präsentation 2-3 wochen maximum.

Dann hast du deine 1 oder 2 nschallah. Aber das hängt widerum von deinen stärken ab.

kannst du gut sachen vortragen und freisprechen, dann wähle eine präsentation.

aber wenn deine stärken im schriftlichen liegen, dann eine BLL.

Das weißt DU am besten . BLL ist auch nicht so ein Drama wie es grad rüberkommt. Aus meinem

Jahrgang haben die meistens 1 oder 2 bekommen. Du wirst auch von den Lehrern gut unterstützt dabei.

It's up to you #schaem#

 

fi aman allah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#schaem#

 

ich würde dir auch aus meiner erfahrung empfehlen, lieber eine präsentation zu machen anstatt BLL.

BLL kostet viel zu viel zeit und kopfschmerzen.Für Präsentation 2-3 wochen maximum.

Dann hast du deine 1 oder 2 nschallah. Aber das hängt widerum von deinen stärken ab.

kannst du gut sachen vortragen und freisprechen, dann wähle eine präsentation.

aber wenn deine stärken im schriftlichen liegen, dann eine BLL.

Das weißt DU am besten . BLL ist auch nicht so ein Drama wie es grad rüberkommt. Aus meinem

Jahrgang haben die meistens 1 oder 2 bekommen. Du wirst auch von den Lehrern gut unterstützt dabei.

It's up to you #salam#

 

fi aman allah

 

#bismillah#

#salam#

Danke dir, ich bin so weit dass Ich mich schon für eine Präsentation entschieden habe, leider find ich kein passendes Thema.. besser gesagt fällt mir keins ein. Hast du nicht vielleicht eine Idee?

 

w #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

#schaem#

Danke dir, ich bin so weit dass Ich mich schon für eine Präsentation entschieden habe, leider find ich kein passendes Thema.. besser gesagt fällt mir keins ein. Hast du nicht vielleicht eine Idee?

 

w #salam#

 

 

:)

 

sag nenn mir die fächer , in denen du die präsentationen machen wirst.

also haupt- und referenzfach. dann kann ich dir nschallah paar vorschläge machen bruder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

#salam# Schwester,

 

hatte dich das Thema "Pi" angesprochen? Oder ist das eher doch nichts für dich? Und "das Spiralmuster im Pflanzenreich am Beispiel der Sonnenblume"? Ich finde beide Themen wirklich sehr interessant, und vielleicht ist meine Freundin so lieb und schickt mir einiges an Material zum zweiten Thema, das sie in diesem Jahr im Abitur hatten.

 

Für Deutsch als Hauptfach ist mir noch folgendes Thema eingefallen:

  • "Das Parfum" von Patrick Süskind hast du möglicherweise schon einmal gelesen. Es ist ein wunderbares Buch, und man kann es sehr gut mit Chemie und Duftstoffen oder Parfums kombinieren.

Für Mathe als Hauptfach ist mir noch folgendes Thema eingefallen:

  • "Die Geschichte des Goldenen Schnittes" (vielleicht: "Wenden wir den Goldenen Schnitt heute noch an?"); dazu eben die exakte Berechnung des Schnitts usw. In diesem Fall würdest du Mathe und Kunst miteinander kombinieren.

Für Deutsch generell gilt, dass du dir, wie gesagt, ein Buch aussuchst, das du schon einmal gelesen hast, oder das dich interessieren könnte. Du kannst ja auch deinen Deutsch-Lehrer mal fragen, was sich da eignen könnte.

 

Und für Mathe gilt eigentlich meistens die Herleitung von Formeln, was ich nicht so ganz schön finde. Aber man kann es auch ganz geschickt verpacken wie meine Freundinnen, die ein sehr interessantes Thema (Spiralmuster) mit ein bisschen Mathematik verbunden haben.

 

#schaem#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

:) Schwester,

 

hatte dich das Thema "Pi" angesprochen? Oder ist das eher doch nichts für dich? Und "das Spiralmuster im Pflanzenreich am Beispiel der Sonnenblume"? Ich finde beide Themen wirklich sehr interessant, und vielleicht ist meine Freundin so lieb und schickt mir einiges an Material zum zweiten Thema, das sie in diesem Jahr im Abitur hatten.

 

Für Deutsch als Hauptfach ist mir noch folgendes Thema eingefallen:

  • "Das Parfum" von Patrick Süskind hast du möglicherweise schon einmal gelesen. Es ist ein wunderbares Buch, und man kann es sehr gut mit Chemie und Duftstoffen oder Parfums kombinieren.

Für Mathe als Hauptfach ist mir noch folgendes Thema eingefallen:

  • "Die Geschichte des Goldenen Schnittes" (vielleicht: "Wenden wir den Goldenen Schnitt heute noch an?"); dazu eben die exakte Berechnung des Schnitts usw. In diesem Fall würdest du Mathe und Kunst miteinander kombinieren.

Für Deutsch generell gilt, dass du dir, wie gesagt, ein Buch aussuchst, das du schon einmal gelesen hast, oder das dich interessieren könnte. Du kannst ja auch deinen Deutsch-Lehrer mal fragen, was sich da eignen könnte.

 

Und für Mathe gilt eigentlich meistens die Herleitung von Formeln, was ich nicht so ganz schön finde. Aber man kann es auch ganz geschickt verpacken wie meine Freundinnen, die ein sehr interessantes Thema (Spiralmuster) mit ein bisschen Mathematik verbunden haben.

 

#salam#

 

 

#schaem#

#rose#

Danke für deine Mühe! Also das mit der Sonnenblume war nicht mein Ding, das bei Mathe spricht mich eher an, sowohl Pi als auch der goldene Schnitt. Ich bin mir nur noch nicht so sicher da ich kein Genie in Mathe bin..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#schaem#

 

sag nenn mir die fächer , in denen du die präsentationen machen wirst.

also haupt- und referenzfach. dann kann ich dir nschallah paar vorschläge machen bruder.

 

 

#wasalam#

#salam#

Ich kann als Hauptfach für die Präsentation nur Mathe oder Deutsch nehmen, den ganzen Rest als Referzenzfach. Wenn du Vorschläge hast bin ich immer offen. (Bin übrigens ne schwester)

 

w :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

#salam#

 

Keinen Dank für eine Pflicht, liebe Schwester. :)

 

Also du solltest eine Präsentation nicht in einem Fach machen, in dem du dir unsicher bist. Das könnte sich schlimmstenfalls eben auch auf deine Präsentation auswirken und dein Auftreten am Tag der Prüfung, und wie überzeugend du deine Gedankengänge und Informationen darstellst.

 

Dann bleibt wohl nur noch Deutsch als Hauptfach übrig, oder? Ich bin immer noch der Meinung, dass du am besten etwas mit einem tollen Roman anfangen kannst.

 

#schaem#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

Ich dachte wenn ich Mathe und Geschichte nehme, muss ich da nicht gross rechnen..Sondern nur logik und so.. hm wenn ich ein Roman nehmen würde, muss ich da viel mit Grammatik machen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

#salam#

Ich kann als Hauptfach für die Präsentation nur Mathe oder Deutsch nehmen, den ganzen Rest als Referzenzfach. Wenn du Vorschläge hast bin ich immer offen. (Bin übrigens ne schwester)

 

w #salam#

 

#rose#

ich empfehle dir aufjedenfall mathe.

mathe mündlich ist immer einfach.

 

irgend eine formel halt. der entdecker, wofür die formel gut ist, kurz was vorrechnen und gut erklären-fertig

ist schön strukturiert .

haben viele gemacht bei mir. dann kannst du als referenzfach physik machen. nimmst du eben eine

pysikalische formel.

 

der Pi-formel, vektorrechnung, pythagoras....du hast eine große auswahl.

 

bei deutsch muss man leider viel auswendig lernen, also viel historische fakten usw.

da kommt man schnell durcheinander.

bei mathe muss du die ganzen zusammenhänge halt verstehen.

und wie albert einstein schön sagt:

 

"was man verstanden hat, kann man mit einfachen worten wiedergeben." #heul#

 

 

fi aman allah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

Ich dachte wenn ich Mathe und Geschichte nehme, muss ich da nicht gross rechnen..Sondern nur logik und so.. hm wenn ich ein Roman nehmen würde, muss ich da viel mit Grammatik machen?

 

 

 

#salam#

 

Ich habe damals für meine Facharbeit den Roman "B wie Bleiben wie Beirut" (eben in deutscher Übersetzung) von Iman Humaidan Junis bearbeitet. Er handelt von dem damaligen Bürgerkrieg im Libanon. Ich kann es dir empfehlen.

Ich habe damals begonnen, die geschichtlichen Hintergründe zu erläutern, da diese für das Verständnis vorrausgesetzt werden, dann beschrieb ich die Entstehung der pralamentarischen Republik Libanon - alles eher geschichtlich, politisch.

Der zweite Teil ging dann um den Roman selbst, wie die historischen Fakten dargestellt werden, usw. Eben dessen Analyse.

Und der dritte Punkt war in meiner Arbeit "die aktuelle Lage".

 

Das ist sehr sehr ergiebig, und gerade als Libanese/Libanesin äußerst interessant.

 

Es gibt z.B auf Verfilmungen über den Bürgerkrieg, ich wollte einen Film mit in meine Facharbeit nehmen, das hätte den Rahmen von 15 Seiten allerdings gesprängt. Wenn du erwägst, eine Präsentation zu gestalten, ist das für dich super Material, z.B 5 Minuten-Ausschnitt aus einem dieser Filme zu zeigen. Das würde das ganze abrunden.

 

Insha'alllah konnte ich dir helfen. & mache dir nicht zu viele Gedanken darüber, andere vor dir haben es auch bravorös geschafft und ich bin mir sicher, dass du es auch insha'allah mit links handhaben wirst. Einfach fleißig sein und sich ransetzen und bi izen allah swt. wird alles zu deinen Wünschen laufen, egal, für welches Thema du dich nun entscheiden magst. #heul#

 

#salam#

Eure Musulmane #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

ich empfehle dir aufjedenfall mathe.

mathe mündlich ist immer einfach.

 

irgend eine formel halt. der entdecker, wofür die formel gut ist, kurz was vorrechnen und gut erklären-fertig

ist schön strukturiert .

haben viele gemacht bei mir. dann kannst du als referenzfach physik machen. nimmst du eben eine

pysikalische formel.

 

der Pi-formel, vektorrechnung, pythagoras....du hast eine große auswahl.

 

bei deutsch muss man leider viel auswendig lernen, also viel historische fakten usw.

da kommt man schnell durcheinander.

bei mathe muss du die ganzen zusammenhänge halt verstehen.

und wie albert einstein schön sagt:

 

"was man verstanden hat, kann man mit einfachen worten wiedergeben." ;)

 

 

fi aman allah

 

#wasalam#

#salam#

Du (Einstein) hat recht #rose# Danke für deine Hilfe, ich glaube sogar ich könnte das schaffen.

Hoffentlich wird es nicht allzu schwer.

 

w #rose##heul#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Ich habe damals für meine Facharbeit den Roman "B wie Bleiben wie Beirut" (eben in deutscher Übersetzung) von Iman Humaidan Junis bearbeitet. Er handelt von dem damaligen Bürgerkrieg im Libanon. Ich kann es dir empfehlen.

Ich habe damals begonnen, die geschichtlichen Hintergründe zu erläutern, da diese für das Verständnis vorrausgesetzt werden, dann beschrieb ich die Entstehung der pralamentarischen Republik Libanon - alles eher geschichtlich, politisch.

Der zweite Teil ging dann um den Roman selbst, wie die historischen Fakten dargestellt werden, usw. Eben dessen Analyse.

Und der dritte Punkt war in meiner Arbeit "die aktuelle Lage".

 

Das ist sehr sehr ergiebig, und gerade als Libanese/Libanesin äußerst interessant.

 

Es gibt z.B auf Verfilmungen über den Bürgerkrieg, ich wollte einen Film mit in meine Facharbeit nehmen, das hätte den Rahmen von 15 Seiten allerdings gesprängt. Wenn du erwägst, eine Präsentation zu gestalten, ist das für dich super Material, z.B 5 Minuten-Ausschnitt aus einem dieser Filme zu zeigen. Das würde das ganze abrunden.

 

Insha'alllah konnte ich dir helfen. & mache dir nicht zu viele Gedanken darüber, andere vor dir haben es auch bravorös geschafft und ich bin mir sicher, dass du es auch insha'allah mit links handhaben wirst. Einfach fleißig sein und sich ransetzen und bi izen allah swt. wird alles zu deinen Wünschen laufen, egal, für welches Thema du dich nun entscheiden magst. #rose#

 

#rose#

Eure Musulmane #rose#

 

 

#wasalam#

#heul#

Das würde mich TOTAL interessieren, grade weil ich mich gerne mit der Geschichte Libanons befasse. Libanon ist immer meine totale stärke in Geschichte. Wie hast du das denn angegeben? Deutsch als Hauptfach und Geschichte Referenzfach?

Ich bin echt begeistert von deiner Idee #rose# #rose# #rose#

 

Danke #rose##salam#

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#lol#

Das würde mich TOTAL interessieren, grade weil ich mich gerne mit der Geschichte Libanons befasse. Libanon ist immer meine totale stärke in Geschichte. Wie hast du das denn angegeben? Deutsch als Hauptfach und Geschichte Referenzfach?

Ich bin echt begeistert von deiner Idee :D#rose##rose#

 

Danke #rose##salam#

#lol#

 

#lol#:)

 

Freut mich, dass ich dir helfen konnte. Bei mir war das allerdings nicht so mit der Angabe der zwei Fächer. Mein Leistungsschwerpunkt lag auf Sprachen. Wenn du dich dafür entscheiden sollest, gebe Deutsch an (logischerweise #lol# ) und dann Politik. Natürlich kommt es auch drauf an, ob du z.B auch den Themenbereich "Lage aktuell" mit einbeziehen willst oder wie du es im Allgemeinen aufbauen möchtest. Aber sicherlich Deutsch/ Politik respektive Geschichte.

 

Und eine richtige These hatte ich in diesem Sinne nicht vorangestellt. Ich nannte meine Arbeit "Die literarische Aufarbeitung des Bürgerkrieges im Roman XY" -

ich hatte dann einige Thesen zum Anfang eines Kapitels aufgestellt - zum Beispiel, ob der Roman auch noch heute Aktualität besitzt (Erschienen ist er 1997). Wie ich bereits geschrieben habe, das Thema ist ergiebig. Das kannst du alles drehen, wie du möchtest, glaube mir ;)

 

Mir ist noch eingefallen, dass die deutsche Übersetzung 2007 erschienen ist, und die Autorin auch Intervies diesbezüglich gegeben hat, ich fand damals einige im Internet. Das ist auch genuuuuug Material. Das ist alles eher zu viel als zu wenig. Dementsprechend kannst du dir die goldenen Körnchen herauspicken. :)

 

#rose#

Eure Musulmane #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#:)

 

Freut mich, dass ich dir helfen konnte. Bei mir war das allerdings nicht so mit der Angabe der zwei Fächer. Mein Leistungsschwerpunkt lag auf Sprachen. Wenn du dich dafür entscheiden sollest, gebe Deutsch an (logischerweise :D ) und dann Politik. Natürlich kommt es auch drauf an, ob du z.B auch den Themenbereich "Lage aktuell" mit einbeziehen willst oder wie du es im Allgemeinen aufbauen möchtest. Aber sicherlich Deutsch/ Politik respektive Geschichte.

 

Und eine richtige These hatte ich in diesem Sinne nicht vorangestellt. Ich nannte meine Arbeit "Die literarische Aufarbeitung des Bürgerkrieges im Roman XY" -

ich hatte dann einige Thesen zum Anfang eines Kapitels aufgestellt - zum Beispiel, ob der Roman auch noch heute Aktualität besitzt (Erschienen ist er 1997). Wie ich bereits geschrieben habe, das Thema ist ergiebig. Das kannst du alles drehen, wie du möchtest, glaube mir ;)

 

Mir ist noch eingefallen, dass die deutsche Übersetzung 2007 erschienen ist, und die Autorin auch Intervies diesbezüglich gegeben hat, ich fand damals einige im Internet. Das ist auch genuuuuug Material. Das ist alles eher zu viel als zu wenig. Dementsprechend kannst du dir die goldenen Körnchen herauspicken. :)

 

#heul#

Eure Musulmane :D

 

#salam#

:)

 

Dankeschön, du hast mir echt weiter geholfen :)

Wenn ich fragen habe, dann komm ich hoffentlich zu dir wenn ich darf #salam#

 

W ;):D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

#augenroll#

#salam#

 

Was ist los, Schwester?

 

Wie geht es dir mittlerweile mit der 5. Prüfungskomponente? Hast du dich auf ein Thema festgelegt? Wenn ja, welches denn? Du hattest geschrieben im Anfangspost, dass du dein Thema bis Januar 2010 abgegeben haben musst. Hat da alles geklappt, oder eher nicht?

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Ich drehe mich im Kreis. Ich muss mich nun endgültig entscheiden ob ich eine BLL (Besondere Lernleistung schriftlich) mache oder eine Praesentation. Ich weiß es immer noch nicht um am 1.3 muss ich mich entschieden haben, geb ich kein Thema zur BLL ab, mache ich automatisch eine Praesentation.

Ich denke wenn ich eine BLL nehme, hab ich einfach eine größere Auswahl an Themen.

Faellt irgendjemanden grad ein Thema zu Biologie und Geschichte ein?

Oder Geschichte Politik etc? Her mit euren Vorschlaegen ihr würdet mir echt helfen :D !

 

Das mit dem Roman als Praentation war echt eine gute Idee, doch hab ich keine Idee wie ich da ran gehe!

:(

 

Oh man ich bin am verzweifeln! :(

 

:D w #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#heul#

;)

 

Verstehe, ich dachte, du hättest dich bereits für eine Präsentation entschieden.. An sich hättest du vielleicht mit der BLL eine größere Auswahl an Themen, ich würde es dir aber wie gesagt - und wie auch die anderen Geschwister dargestellt haben - nicht wirklich empfehlen. Eine Präsentation erspart dir enorm viel Arbeit, viel Zeit, die du womöglich für's Lernen anderer Fächer und anderer Prüfungen besser nutzen könntest und brauchst, und sie erspart dir viel Stress.

 

Bei einem Roman hat man eigentlich nicht so wirklich Probleme mit der Gliederung, denke ich. Auf jeden Fall würde ich da vieles analysieren, zentrale Motive heraussuchen, natürlich zunächst eine Inhaltsangabe anfertigen, Rezensionen, Charakterisierungen usw.

 

Wie wäre es eigentlich mit Mathe & Geschichte, oder Physik & Geschichte, und dazu das Thema: "Bau der Pyramiden im alten Ägypten". Ich finde das Thema echt spannend.

 

Wenn du Politik mit einem Fach kombinieren möchtest, würde ich dazu raten, ein Thema auszuwählen, das gerade irgendwie aktuell ist.

 

Themen für Geschichte & Politik könnten noch sein: "Die industrielle Revolution in Grobritannien und Deutschland", Vergleich usw.

 

Hast du ansonsten schon gegoogelt? Da geht es vielen wie dir.

 

#lol#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

Danke liebe Schwester! Ja, alle raten zu einer Praesentation, aber ich hab einfach ein viel zu kleines Themengebiet was ich nehmen könnte. Das mit PW und so darf ich ja nicht nehmen wenn ich eine Praesentation mache,

und Mathe war nie mein bestes Fach, hab aber auch Nachhilfe jetzt!

Ich hab mir überlegt, dieses Thema "Der Fluch des Pharao" ist auch sehr interessanz als BLL oder nicht? :)

Ich muss mich mal nochmal umgucken!

Aber dankeschön 3azabtek. #salam##rose#

 

w #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Ach, walaw, insha'Allah ist es überhaupt nützlich, was ich schreibe. ^^ #salam##rose#

 

"Der Fluch des Pharao" ... Das wollte ich ganz zu Anfang vor 2 Jahren als Thema haben. Ich hatte auch einige Quellen dazu gefunden, und es ist wirklich ein sehr interessantes Thema, aber ich weiß nicht, ob es dazu wirklich so viel Material gibt. Müsstest du einfach mal schauen, insha'Allah. Ich hatte das Thema dann nicht mehr genommen, weil mein Geschichtslehrer so sehr darauf beharrte, es müsste ein Thema sein, das fächerübergreifend und wissenschaftspropädeutisch ist. Ich war mir dann nicht mehr so ganz sicher, ob und inwiefern man da denn wissenschaftspropädeutisch arbeiten könnte.

 

Geben dir deine Lehrer denn keine Hilfestellung bzgl. der Themensuche?

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...