Zahra

Irakische Waisenhäuser eröffnet

23 posts in this topic

#salam#

#salam#

 

Liebe Geschwister,

 

seit einiger Zeit sind nun im Irak, auch in Nadschaf, Waisenhäuser für Kinder eröffnet worden. Der Initiator ist Ayat. Scheich Al Yaqoobi.

 

Es besteht die Möglichkeit Patenschaften für die Kinder zu übernehmen, für 16.70 € im Monat (50 Euro vierteljährlich).

 

Das Geld wird von mir gesammelt und in 2 Wochen meinem Mann nach Nadschaf mitgegeben, wo er das Geld dem Waisenhaus direkt übergibt. Das Geld kommt direkt dem Kind zu Gute und wird nicht für Verwaltung etc. verschwendet.

 

Mein Mann fliegt in 2 Wochen runter und könnte so schon einen Teil mitnehmen. Es kann auch ein Kontakt zum Kind hergestellt werden und Fotos geschickt werden. Wer Interesse hat, kann sich bei mir melden. Es können sich Geschwister ja auch eine Patenschaft teilen. Bis jetzt haben wir 10 Paten für dieses Projekt gewinnen können. Es wäre schön, wenn hier aus dem Shia Forum, sich vielleicht auch Geschwister meldne könnten. Wer weitere Fragen hat, schickt mir doch einfach eine PM.

 

PS: wer sich nicht an eine Patenschaft binden möchte, kann auch einfach einmalig etwas für das Waisenhaus spenden. inscha allah

 

wa salam

Zahra

Nisaa Shia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Mascha'Allah. Inschallah wird dieses Projekt mit Allahs Hilfe erfolgreich sein und vielen Waisenkindern dadurch geholfen.

Möge Allah (swt) alle Beteiligten und die Spender reichlich belohnen und euch beim Projekt unterstützen #rose#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Schwester,

möge Allah euch reichlich belohnen,das ist wirklich ein schönes Projekt.

Ein Waisenkind unterstützen zu dürfen, ist von Allah an uns ein Geschenk,denn man bekommt sehr viel Belohnung dafür.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Mascha2allah,möge Allah euch ,und alle Spender reichlich belohnen. :)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Also ich möchte mit der Schwester Nilofar einen Paten Teilen InschAllah.

An wen schicken wir das Geld?ß bekommen wir es gescannt oder wie läuft es ab?

Nur hätte ich da einige Fragen, wer gibt mir die gewissheit das unser Geld dort auch ankommt und wer gibt mir Informationen dafür wie es sich alles regelt? Oder wie könnten wir uns dort binden (die Kinder). Ich will hier nichts anzweifeln, hatte nämlich einige schlechte erfahrungen und seitdem will ich mich vergewissern, also nimmt es mir bitte bitte nicht übe und möchte gewiss nicht jemanden damit verletzen InschAllahl! #salam#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Möge Allah swt alle Beteiligten belohnen inshaAllah.

 

Wir sollten den Kindern dort wirklich helfen. Wir tragen die Verantwortung für sie. Wir leben hier mit unserem Überfluß an Geld und Nahrungsmitteln sowie Schulen und was es sonst so gibt, und die Kinder im Irak haben nichts davon.

 

InshaAllah versuchen wir wenigstens einen kleinen Teil zu spenden. 16 Euro sind ja wirklich nicht gerade viel. Das könnte jeder zusammenkriegen, wenn er wollen würde :)

 

#salam#

PS: Ich würde den Aufruf auch mal im Muslim-Markt starten, sie können das in ihrem Newsletter verschicken, da lassen sich bestimmt viele finden inshaAllah #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

das Geld wird von hier direkt bar an das Waisenhaus übergeben. Es geht kein Geld weder an die Betreiber das Waisenahuses, die Mitarbeiter noch sonst wen. Ich weiss nicht genau, wass du meinst lieber Schwester mit "gescannt".

Es gibt die Möglichkeit mit dem Patenkind auch in Kontakt zu treten, wenn dies gewüsncht wird. Es gibt auch Geschwister die Patenshaften übernommen haben udn anonym bleibenmöchten. Jeder so wie eres möchte. Wir versuchen von jedem Kind welches eine Patenshaft erhält ein Foto und ein paar Angaben zusammenlen. Dazu habe wir das Waisenaus bereits drum gebeten und habe die ungefäher Anzahl von Patenschaften vorab mitgeteilt. Mein Mann ist in 2 Wochen selbst vor Ort und wird dann bei seiner Rückreise die Fotos etc mitbringen

 

natürlich ist auch ein gewissens Vertrauen eurerseits an uns nötig. Möge allah s.t. euch reichlich belohnen

 

wa salma

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

#salam#

 

Inshallah wird es viele Beteiligte geben für die Waisenkinder :D

 

Ich werde mithelfen indem ich Werbung mache :)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

Salam,

 

mich würde so eine Patenschaft auch interessieren,aber wieso kann das Geld nur Bar mitgegeben werden?

 

Gibt es keine Möglichkeit mit diesem Waisenhaus direkt in Kontakt zu treten?

Um z.B das Geld zu überweisen,für das Patenkind das man übernimmt.

Ist nun kein Misstrauen dir gegenüber Schwester Zahra,nicht falsch verstehen,nur offene Fragen die mir Fehlen.

 

ws Yasmin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

wenn du das Geld von Deutschland in den irak überweisst wist du ein Problem finden: Es gibt keine Bankverbindung und keine Sicherheit dass das Geld ankommt. Desweiteren würdest du an extrem hohen Gebühren verzweifeln. Also gebe ich die Möglichkeit KEINE Gebühren zu bezahlen, und eine Garantie dass das Geld persönlcih dort abgegeben wird.

 

Klar könntest man sagen, und wer garantiert dass du es wirklcih abgibts? Das ist zum einen Vertrauenssache und zum anderen, wenn du eine Patenschaft übernimmst, geben wir dir ja auch einen Namen von dem Kind und vrsuchen noch ein Foto zu organisieren. Wenn du arabisch schreiben kannst, kannst du auch gerne die Organisatoren im IRak selber anschreiben, wenn du das vertrauensvoller findest. Bleibt dann nur die Frage nach einem noch besseren Weg das Geld an das Waisenhaus zu überbringen....

 

Wa salam alaikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#wasalam#

Wir sind im Monat Ramadan, meine Lieben.

 

Es wird von der Ahlulbayt (a.) überliefert, dass sie sagten: "Die Spende erlischt für denjenigen, der sie gibt seine Hitze im Grab."

 

Wir haben genug. Wir können unser Fasten mit reichlichem Essen brechen. Aber was ist mit den kleinen Waisenkindern, die keine Mutter und keinen Vater haben?

 

Der Prophet (s.) sagte: "Wer einen Waisen versorgt, so dass er ihn nicht mehr benötigt, dem wird Allah das Paradies geben, so wie Er demjenigen, der das Vermögen eines Waisen raubt, das Feuer gibt."

 

Dieser Monat ist ein Monat voller Segen. Lasst uns den Waisenkindern eine kleide Freude bereiten. Auch wenn es nur eine kleine ist. Jeder Euro kann helfen, egal wie viel. Lasst uns nur auf eine einzige Essenssorte verzichten, und dafür den Waisenkindern dadurch eine ganze Mahlzeit gewähren.

 

O Allah! Segne Muhammad und die Familie von Muhammad!

O Allah! Erfreue die Leute der Gräber!

O Allah! Bereichere jeden Bedürftigen!

O Allah! Stille den Hunger jedes hungrigen!

O Allah! Bekleide jeden unbekleideten!

O Allah! Helfe jedem Schuldner dabei seine Schulden zu bezahlen!

O Allah! Erleichtere jeden bekümmerten!

O Allah! Lasse jeden Fremden (Reisenden) zurückkehren (zu seinem Zu Hause)!

O Allah! Befreie jeden Gefangenen!

O Allah! Verbessere jeden Fehler in den Angelegenheiten, welche die Muslime betreffen.

O Allah! Heile jeden Kranken!

O Allah! Stille unsere Armut durch Deinen Reichtum!

O Allah! Ändere unseren schlechten Zustand zu einem Guten durch Deine Vozüglichkeit!

O Allah! Erleichtere uns von den Schulden, und hilf uns gegen Armut, wahrlich, Du bist zu allem fähig!

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

mashaallah bruder muhsin, du hast recht, wir sollten eine spendenaktion starten...

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

so ich möchte nun einige Informationen niederschreiben, da sich einiges verändert hat bzw einiges nun klarer geworden ist, nachdemmein >Mann aus dem Irak zurück ist. Ich schreibe nun die wichtigsten Informationen nieder, damit hoffentlich viele Fragen gestillt werden können.

 

Mein Mann ist nun die Aufgabe übertragen worden, sich um Waisenkinder (Voll und Halbwaisen) in den Bezirken um Bagdad herum zu kümmern!

Diese Kinder die man uns sozuagen anvertraut, leben noch nicht im Heim, sondern bei Familienangehörigen (z.B. Tante, ONkel, Opa, oder Mutter). Ihre Situation ist aber ebenso derart schlecht, dass sie die Hilfe dringend benötigen, damit man weiterhin gewähren kann, dass sie in den Familien bleiben können. Wer den Irak kennt (ich dnek imLibanon gilt das auch) weiss, dass eine Mutter eigentlich nicht alleine für ihre kinder sorgen kann, da sie in der Regel immer zu Hause blieb und der Mann das Geld heim brachte. Stirbt nun der Vater wird die Mutter fast Mittellos. Gerade wenn sie viele Kiinder hat, ist es für andere Familienangehörige fast nicht möglich, sichauch noch um diese zu kümmern. So verarmt diese Mutter mit ihren Kindern und braucht dringend Hilfe. Der Staat ist nicht in der Lage sich um all diese Fälle zu kümmern, darum haben sich nun private ehrentamtliche Helfer zusammengschlossen um diese Familie und Kinder zu regstrieren und ihnen durch die Vermittlung von Patenschaften und Spenden einen Weg aus dieser Aussichtslosigkeit zu geben.

 

Bitte helft weiterhin und aktiv mit. Spenden sind genauso willkommen wie Patenschaften.

 

Wa salam alaikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam,

Also ich kann nur dafür stimmen das man es macht!Uns geht es hier so gut!Man kann sich ja auch ein kind teilen mit dem Eheman,der Schwester oder sonst wem der sich dafür bereit erklärt.Dann gibt jeder halt im monat die hälfte des betrags und dann ist es schon gar nicht mehr "so viel".Wichtig ist halt das man die Patenschaft ernst nehmen sollte,weil das kind und die Mutter sind dann darauf angewiesen und es kann dauern einen neuen Paten zu finden!

Wie viele paten sind es denn jetzt schon?

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

liebe Geschwister, ich habe in den letzten Tagen sov iele Pms bekommen udn cih möchte euch dafür danken! Auch wer nicht spenden kann, hilft schon mit einer Dua , dass diese Projekt wirklich gelingen wird. Ich werde inscha Allah bis Ende diesen Jahres wieder rutnerfliegen und dann möchte ich Fotos von den sogenannten "SLums" also den Schreckensdörfern rund um Bagdad machen. Dort wor die Leute kein Strom, kein fliessend Wasser etc haben. Ich möchte dass ihr das mit den Augen seht um euch vorzustelen wie Menschen dort immer noch leben.

Bitte macht auch bei euren Geschwistern Werbung für dieses Projekt. und bitte scheut euch nicht mich Tag und Nacht zu kontaktieren.

 

MÖge Allah s.t euch belohen!"

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#wasalam#

 

Die segensreichen Monate nähern sich wieder und es stellt sich die Frage, wer auf Allahs Weg Waisenkinder unterstützen möchte und so Allahs Zufriedenheit erlangen will. InshaAllah werden sich noch einige Geschwister melden, denn so oder so, kann man nur gewinnen. Nicht nur ältere Geschwister können eine Patenschaft eingehen, wer alleine keine eingehen kann, der kann sich ja mit anderen Geschwistern zusammen tun und so versuchen gemeinsam eine Patenschaft einzugehen. Es wäre auch schön, wenn es möglich wäre innerhalb der Jugendgruppen zusammen monatlich die 16 Euro aufzutreiben

 

Ich hab auch eine Frage: Gibt es eine Liste mit Namen, Bild und Umstände der Kinder?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Besteht die Möglichkeit immer noch zu Spenden bzw. Pate zu werden da?

 

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

also wie in einem anderen thread beschrieben, haben wir unser Projekt etwas gebündelt, so dass wir jetzt Geschwister in Maamal /Slums aus Baghdad und

aus Basra helfen. Wir helfen hier den Waisenkindern in dem wir die Mutter unterstützen, so dass die Kinder bei ihr bleiben können, oder bei Vollwaisen unterstützen wir nahe Verwandte damit die Kinder in der Familie bleiben können. Eine Schwester in Bagdad macht weiter Projekte mit Waisenkindern udn Armen, so dass wir unser Netz versuchen immer auszudehen. Das gleiche gilt für Basra. Wir geben z.B. für bestimmten Waisenamilien einen montlichen Betrag ( Da haben wir Paten gefunden in Deutschland) und bei anderen Gegen wir in Abständen Summen so wie sie es ganz nötig haben, oder helfen bei medizinishcen Versorgungen, dringenden Hilfen etc. oder verteilen Lebensmittel wie Z.B: jetzt dieses Ramadanprojekt. Ihr könnte uns helfen mit monatlichen Spenden oder auch gelegentlichen Hilfe oder zu Feiertagen damit wir z.B. Fleisch verteilen können....wer mer erfahren möchte, kann mir eine PM schicken. Ich versuche zum Ende des Jahres eine Website über all unsere Projekte zu erstellen. Möge Allah alle Spender belohnen...

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamun aleykum,

Schwester werden immer noch Spenden gesammelt?

Falls ja würde ich gerne spenden, brauche aber die Kontodaten.

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

ja wir sammeln immer noch Spenden und wir leiten das Geld immer noch and die Bedürftigen. Zur Zeit habe ich keine §" neuen" Projekte aber weiter werden die Ärmsten der Armen von uns unterstützt. Möge Allah s.t. euch reichlich belohnen.

 

w asalam

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

assalamu aleikum

 

ich würde am liebsten selber nach nadschaf im irak fliegen/fahren. wie kommt dein mann dort hin?

flüge in den irak gibt es ja leider nur nach erbil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaykum

 

es gibt auch Flüge nach Najaf oder Baghdad, halt mit Zwischenstop in Istanbul aber der Transfair verläuft problemlos. Nach Baghdad sind die Flüge günstiger, als nach Najaf.

 

Fi Amanillah

Ahmad.s likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 4 Posts
    • 588 Views
    • Rukeya El Najef
    • Rukeya El Najef
    • 1 Posts
    • 543 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 37 Posts
    • 12468 Views
    • souha
    • souha
    • 1 Posts
    • 522 Views
    • Benyamin
    • Benyamin

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.