Zum Inhalt springen

Offener Brief an Angela Merkel


Empfohlene Beiträge

#bismillah#

#salam#

Die Vereinigung "Internationale Ärzte für die Verhütung eines Atomkrieges" hat einen Offenen Brief an die Bundeskanzlerin veröffentlicht, den jeder online unterschreiben kann.

Hier der Link:

Offener Brief an Angela Merkel

Die Vorbereitungen Israels für einen atomaren Erstschlag auf den Iran laufen auf Hochtouren. Daß all dies nur Drohgebärden sind, ist nach der bisherigen brutalen Konsequenz, mit der USrael in Gaza, Libanon, Irak und Afghanistan vorgegangen sind, sehr unwahrscheinlich. Zumal Iran die Forderungen, die an ihn gestellt werden, gar nicht erfüllen kann, da er nicht etwas stoppen kann, was er nicht tut...

Die Unterschrift unter diesen Brief ist eine Möglichkeit, seine Stimme dagegen zu erheben, daß mit deutscher Hilfe ein Atomkrieg entfacht wird.

Das schließt andere Aktivitäten nicht aus natürlich.

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

meine ganze familie lebt in der nähe der Atomanlagen #salam#

inshallah macht ihr dua das Allah swt es nicht zulässst und bei seiner Macht die Bomben in ihren eigenen U-Booten Explodieren ! amin

 

inshallah macht ihr alle dua #rofl#

La hawla wallah Quwata illa Billa

 

#bismillah#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

Es handelt sich um folgendes: dem Iran wird doch seit über 10 Jahren unterstellt, daß sein Atomprogramm nicht nur friedliche Zwecke verfolgt, sondern militärische. Da der Iran inzwischen über Anlagen zur Urananreicherung verfügt, wäre er rein technisch in der Lage, atomwaffenfähiges Uran herzustellen. Allerdings haben alle 16 US-amerikanischen Geheimdienste klargestellt, daß der Iran seit 2003 jegliche Atomwaffenprogramme gestoppt habe. Der Iran selbst hat diese Behauptung, Atomwaffen herstellen zu wollen, immer dementiert, zumal eine Fatwa von Imam Khamenei den Bau von Atomwaffen untersagt.

Trotzdem bringen alle amerikanischen, europäischen Regierungen und natürlich Israel ständig die Behauptung, Iran baue an der Atombome. Obama hat dem Iran ein Ultimatum bis Ende September gestellt, auf die Forderungen des Westens einzugehen. D.h. der Iran soll letztlich auf die Urananreicherung verzichten. Es geht nicht darum, ob der Iran die Absicht hat, die Bombe zu bauen, sondern die Fähigkeit.

 

Israel hat seit 3 Jahren folgende militärische Strategie: Die unterirdischen Atomanlagen im Iran werden mit bunkerbrechenden Bomben schußreif gebomt, und in den Krater wird dann eine unterirdisch explodierende Atombombe geworfen. Ende 2008 haben die USA eine gigantische Menge dieser bunkerbrechenden Bomben (die abgereichertes Uran enthalten) geliefert. Zur Zeit trainiert Israel zusammen mit den USA Langstreckenangriffe der Luftwaffe. Die von Deutschland gelieferten U-Boote können mit Mittelstreckenraketen, die mit Atomsprengköpfen bestückt sind, ausgerüstet werden. Genau diese U-Boote sind mit ägyptischer Erlaubnis gerade durch den Suez-Kanal gefahren und könnten den Iran aus großer Nähe direkt beschießen.

Da Israel mit einem Gegenschlag des Iran rechnet, haben die USA bereits ein spezielles Raketenabwehrsystem installiert, das in Israel von US-Soldaten bedient wird. In diesen Tagen laufen in Israel auch Trainingskommandos, um Menschen aus bombardierten Gebäuden zu retten (falls doch iranische Raketen in Israel einschlagen würden).

Letzte Woche hat der französische Präsident Israel nachdrücklich davor gewarnt, den Iran atomar anzugreifen.

Sowohl die NATO-Strategie als auch die Bundeswehr sehen den "Präventiv"-Einsatz von Atomwaffen vor.

 

Wenn das alles nur eine Drohgebärde sein soll, fragt sich, was USrael damit erreichen will. Denn letztlich geht es nicht um iranische Atomkraftwerke, sondern um den Sturz der Islamischen Republik. Und wie führende US-Politiker schon gesagt haben: wenn der Systemwechsel im Iran nicht durch die Chaotisierung der Präsidentschatswahlen gelingt, müsse man eben auf andere Weise einen "Change" herbeiführen. Ein Blick auf die Landkarte genügt: Irak im Westen, Afghanistan im Nordosten mehr oder weniger in amerikanischer Hand, die Türkei im Nordwesten NATO-Mitglied: Iran ist eingekreist. Und die vielen 10000 US-Soldaten , die im Irak die großen Städte verlassen haben, sind wieder für neue Ziele einsatzfähig. Ziele, für die der US-Senat erst vor wenigen Monaten 80 Milliarden $ bewilligt hatte.

 

In Israel heißt es, daß die deutsche Zustimmung zum Angriff auf den Iran entscheidend sein wird. Deshalb ist es wichtig, gerade in Deutschland seine Stimme zu erheben, um einen Angriff auf den Iran zu verhindern. Ob wir es verhindern können, ist eine andere Frage. Aber wir sollten uns nie vorwerfen lassen, daß wir geschwiegen hätten!

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
As Salamu 3aleikum,

 

 

 

das ist so lächerlich. Usrael befürchtet bzw. behauptet das Iran an eine Atombombe baut, und um das zu verhindern, wollen sie eine Atombombe auf sie abzielen. Wahrlich die Menschen werden immer dümmer.

 

 

 

wassalam

 

#bismillah#

Genau das ist das Problem. Israel hat 200-300 Atomsprengköpfe, ist ein terroristisches und rassistisches Regime und letzten Endes das größte Sicherheitsrisiko auf der ganzen Erde. Aber Israel geht es um die Hizbollah, geht es um den global wachsenden Einfluß der Islamischen Republik (siehe Südamerika!), geht es darum, daß der Iran ein islamischer Staat ist, mit einem Präsidenten, der die Wahrheit sagt und keine Realpolitik macht (sprich das Fähnchen in den Wind hängen...) und einen Rahbar, der das Wilayal-al-faqih repräsentiert. Die IRI ist der größe Gegenspieler gegen die Weltmachtstrategie USraels.

Und da ist denen jede Lüge recht...Auch dem Irak zu Saddams unseligen zeiten wurde unterstellt, Massenvernichtungswaffen zu bauen...auch dieser Vorwurf heimtückisch, denn gerade Europa hatte dem Irak Massenvernichtungswaffen geliefert, die gegen das iranische Volk eingesetzt wurden usw...

 

Das ist schon keine Doppelmoral mehr, dafür gibt es keine Worte mehr, das ist Lügenpropaganda der übelsten Art!

 

Aber noch ist Zeit, den Wahnsinn zu stoppen, und deswegen ist es auch wichtig, daß die Einigkeit im Iran wieder voll und ganz hergestellt wird, denn die spirituelle Kraft des Islam im Iran ist die beste Abschreckung gegen USrael. Und davor haben sogar die USraelis Angst...

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Vorbereitungen Israels für einen atomaren Erstschlag auf den Iran laufen auf Hochtouren. Daß all dies nur Drohgebärden sind, ist nach der bisherigen brutalen Konsequenz, mit der USrael in Gaza, Libanon, Irak und Afghanistan vorgegangen sind, sehr unwahrscheinlich.

#bismillah#

#salam#

Akhi, glaubst du im Ernst, dass Israel mit einem Schlag ganz Iran auslöschen kann?

Wenn nicht, müssen sie wahnsinnig sein. Denn Iran ist nicht Gaza, Irak oder Afganistan. Iran hat eine Millitärmacht aus mehreren Millionen und auch Atomwaffen und IRAN KANN ISRAEL MIT EINEM SCHLAG AUSLÖSCHEN.

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#bismillah#

#salam#

 

Na dann machen wir bei der Online-Aktion mit. #lol#

 

#salam#

 

#rofl#

Danke Schwester, nur darum ging es!

 

PS: wer hat gesagt, USrael will Iran mit einem Schlag komplett auslöschen? Davon ist nicht die Rede. Aber 3-4 Atombomben auf die iranischen Atomanlagen, das bedeutet Millionen Tote!

Wer den Krieg am Ende gewinnen wird, ist eine andere Frage. Das weiß nur Allah.

#lol#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Ziatat Merkel.

wie gehen wir damit um, wenn in Umfragen eine deutliche Mehrheit der Befragten in Europa sagt, die größere Bedrohung für die Welt gehe von Israel aus und nicht etwa vom Iran?

 

Abu-Yaqub

Aber wir sollten uns nie vorwerfen lassen, daß wir geschwiegen hätten!

 

 

Ich sage ja nicht das wir schweigen sollen, aber vielleicht gibt es doch einen besseren weg.

Wer so ein zitat von sich gibt, wird sich nicht von einigen Unterschriften beeindrucken lassen.

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Aber 3-4 Atombomben auf die iranischen Atomanlagen, das bedeutet Millionen Tote!

 

Ich denke nicht, dass Israel Atombomben auf Iran schmeissen würde, denn sonst gäbe es neben dem jüdischen Volk ein zweites, dass durch Völkermord Millionen verloren hat. Und dann könnte Israel sich nicht mehr unter dem Vorwand "Holocaust am jüdischen Volk" verstecken und alles damit rechtfertigen.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Imam Khamenei hat eine Fatwa rausgebracht, die es verbietet Atomwaffen zu besitzen, herzustellen oder zu benutzen. Also bitte pass auf was du von dir gibst, Bruder.

#bismillah#

#salam#

Es ist auch verboten Kadarber zu essen.

In Not ist alle erlaubt akhi!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Ich denke nicht, dass Israel Atombomben auf Iran schmeissen würde, denn sonst gäbe es neben dem jüdischen Volk ein zweites, dass durch Völkermord Millionen verloren hat. Und dann könnte Israel sich nicht mehr unter dem Vorwand "Holocaust am jüdischen Volk" verstecken und alles damit rechtfertigen.

 

bruder wer sagt das sie sich verstecken müssen?

wenn du es vergessen hast, dann erinnere dich das die Juden es sind die alles kontrollieren, es sind die Juden die fast überall die Macht haben, warum sollten sie dann die Opfer spielen? Schau dir doch Deutschland an, die sind solche arschkriecher möge allah die ganzen Politiker verfluchen und die ganzen Deutschen die sich gegen Iran stellen! Und Iran vorwerfen das sie Atombomben wollen, wobei doch diese ***** auf uns Atombomben werfen wollen!!

 

Die Deutschen beliefern doch jeden mit Waffen der geld hat, wer hat den Saddam Hussein die Bio waffen gegeben? War das nicht " Bayer" ?

 

ws

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ya karim

 

as-salam,

 

und selbst wenn sie mit ihre a-waffen ganz iran von der landkarte tilgen, können sie damit nicht die wahrheit vernichten. egal was sie tun sie werden am ende die verlierer sein.denn wir haben die stärkeren waffen: allah und imam mahdi (as).

 

was-salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

na ya , noch ist die ummah nicht in not liebe geschwister. Wenn imam khamanei sagt es ist verboten mit Atomwaffen zu hantieren , dann wird er selber diese nicht benutzen #salam#

 

macht alle mit jede Stimme zaehlt!!!!!

 

 

allahuma salli ala muhamad wa alihi muhamad

 

 

wa salam

 

Moege allah und beistehen!! ya allah

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#bismillah#

 

 

 

Ich denke nicht, dass Israel Atombomben auf Iran schmeissen würde, denn sonst gäbe es neben dem jüdischen Volk ein zweites, dass durch Völkermord Millionen verloren hat. Und dann könnte Israel sich nicht mehr unter dem Vorwand "Holocaust am jüdischen Volk" verstecken und alles damit rechtfertigen.

 

#salam#

 

#salam#

Monatelang habe ich genauso gedacht wie Du, aber zur Zeit sieht es anders aus. Die Israelis sind dermaßen hysterisch geworden, daß sie jede Kontrolle ihres Verhaltens verloren haben. Schon das Gaza-Massaker war der kollektive Amoklauf von Psychopathen, die nicht nur an Verfolgungswahn leiden, sondern von einem sadistischen Killerinstinkt besessen sind. Und wo war die "westliche Wertegemeinschaft"? Israel darf sich alles erlauben...!

Und dann die ganze Propaganda: Dr. Ahmadinejad wird ja von der zionistischen Hetze als ein neuer "Hitler" dargestellt, und damit wird schließlich für jeden Dummdeutschen klar sein, daß man dagegen vorgehen muß...

 

Zur Zeit ist dieser Offene Brief die einzige öffentliche Stellungnahme in Deutschland; die Parteien, wie immer, schweigen. Die "Grünen" haben seit Joschka Fischer schon lange Schimmel angesetzt, schließlich war es dieser als Außenminister, die die atomwaffentauglichen U-Boote an Israel GESCHENKT hat - von Steuergeldern!

 

Ich denke, man sollte jede Möglichkeit nutzen, für die Wahrheit und Gerechtigkeit einzustehen, und dieser Brief ist eine Chance dafür. Wenn es inshaallah etwas Besseres geben wird - her damit! Es geht hier um: Gutes gebieten und Schlechtes verwehren!

 

@ Bruder Anzar: DIE WAHRHEIT WIRD SIEGEN!

EINVERSTANDEN!

 

#rofl#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sondern um Atombomben!

#salam#

#bismillah#

#salam#

Iran darf und wird Atomwaffen haben, wenn er diese schon lange nicht hat!

Isreal soll mal kommen!

Also ich würde es begrüßen, weil sie damit das Ende von Israel beschließen.

Ma ahle Kufe nistim, Emam tanha bemanad!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

slm

 

Iran wird nie Atombomben herstellen.

Warum?

Erstens, es ist unislamisch, es trifft unbeteiligte, und das wäre eine Sünde.

zweitens, stellen wir uns mal vor Iran benutzt die Atombombe und wirft sie auf Israel, was wären die Folgen

es würden mehr Muslime sterben als Zionisten, Palästinenser, Agypten, Saudi Arabien usw. würden getötet werden und bestrahlt werden.

Wir wollen Palästina befreien, aber wir wollen nicht ein Palastina schaffen wo man mehrerer Jahre ohne Maske nicht leben könnte

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
slm

 

Iran wird nie Atombomben herstellen.

Warum?

Erstens, es ist unislamisch, es trifft unbeteiligte, und das wäre eine Sünde.

#bismillah#

#salam#

Wer ist unbeteiligt?

Die Israelis sind doch alle Besatzer!

Meinst du sie?

zweitens, stellen wir uns mal vor Iran benutzt die Atombombe und wirft sie auf Israel, was wären die Folgen

es würden mehr Muslime sterben als Zionisten, Palästinenser, Agypten, Saudi Arabien usw. würden getötet werden und bestrahlt werden.

Wir wollen Palästina befreien, aber wir wollen nicht ein Palastina schaffen wo man mehrerer Jahre ohne Maske nicht leben könnte

Nehmen wir an der Iran hat keine Atombombe und Israel, wirft eine Atombombe auf Iran.

Willst du das verantworten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:)

#salam#

 

Ich habe eben nach der Quelle gesucht, aus der hervor geht, dass Imam Khamenei den Einsatz von Atomwaffen ablehnt und versichert hat, dass der Iran nicht an Atomwaffen interessiert ist:

 

Der geistliche Führer Irans, Ajatollah Chamenei, sagte am Mittwoch im iranischen Staatsfernsehen, sein Land werde sich durch internationalen Druck nicht davon abhalten lassen, sein Nuklearprogramm auszubauen. Gleichzeitig versicherte er: „Wir wollen keine Atomwaffen, der Westen weiß das“. Der Besitz von Nuklearwaffen widerspreche den „politischen und ökonomischen Interessen des Landes“ und sei „gegen die islamische Lehre.“

 

http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437BAA...n~Scontent.html

 

Die Rede müsste man bestimmt auch woanders finden können.

 

Im Falle eines Angriffs wird sich Iran bestimmt auch anders verteidigen können.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:)

#salam#

 

Wenn Iran Atombomben bauen und sie benutzen würde, würden erstens sehr viele Unschuldige sterben und zweitens sehr viele Muslime.

 

Das ist gegen die Islamische Schari´a und wird auch nicht von Imam Khamenai erlaubt werden.

 

 

Wenn gegen Iran sowas eingesetzt wird, würde Iran härte zurückschlagen...aber nicht auf gleicher weise.Sondern nur auf einer Weise die mit dem Islam vereinbar ist.

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe eben nach der Quelle gesucht, aus der hervor geht, dass Imam Khamenei den Einsatz von Atomwaffen ablehnt und versichert hat, dass der Iran nicht an Atomwaffen interessiert ist

 

:)

#salam#

ich kann wirklich nicht erkennen, dass dies ein Fatwa sein soll.

Außerdem ist die Rede von 2006. Da war Israel noch nicht in Gaza einmarschiert.

Wer im ernst glaubt, dass der Iran unter keinen Umständen Atomwaffen herstellen und benutzen würde, kann ja gerne nach einem Fatwa fragen.

Im Übrigen, wenn man westliche Medien zitiert sollte man auch solche berücksichtigen:

http://www.tagesspiegel.de/politik/interna...;art123,2806217

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...