Zum Inhalt springen

Referat: Unterschied zwischen Sunniten und Schiiten!


YaReN_76
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#bismillah#

Selamun aleykum liebe Geschwister,

 

eine Kuzine von mir muss bald in der Schule ein Referat, über den Unterschied zwischen Sunniten und Schiiten, halten.

 

Ich war mir sicher, dass ich mal hier im Forum einen ähnlichen Thread gesehen habe. Hab es irgendwie nicht gefunden...

 

Ich selber habe einige Punkte zusammengefasst, finde es aber nicht ausreichend genug.

Könnt ihr mir vielleicht noch einige Punkte aufzählen? Dann könnte ich die mit meinen Punkten vergleichen und eventuell auch übernehmen.

 

Insallah könnt ihr mir bzw. meiner Kuzine #salam#) helfen.

Möge Allah euch beschützen...

 

Ve's-Selam #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Der grundlegende Unterschied ist, dass Sunniten der Auffassung sind, dass der politische Nachfolger Rasul Allahs (sas) als weltliches Oberhaupt der muslimischen Gemeinschaft aus den Reihen der Muslime gewählt werden sollte und (imamitische!) Schiiten glauben, dass Rasul Allah (sas) die 12 Imame als seine religiösen und zugleich politischen Nachfolger bestimmt habe. Das ist der Grundstein, bei dem sich Sunniten und Schiiten trennen. Alle weiteren Unterschiede sind eine Folge dieser Entzweiung. Sunniten hatten historisch tausende Rechtsschulen, wobei sich die vier heutigen sunnitischen Rechtsschulen - Hanafiya, Schafi'iya, Malikiya und Hanbaliya - schnell sehr weit verbreiteten. Die Schiiten hingegen folgen der Rechtsschule eines ihrer Imame - Imam Jafar. Sunniten und Schiiten unterscheiden sich entsprechend in einigen Bereichen sehr stark, wie z.B. beim Salât und bezüglich der bei Schiiten erlaubten Muta-Ehe.

 

Die fünf Säulen des Islams bei Sunniten: Schahada, Salât, Zakat, Fasten im Ramadan und die Hajj

 

Die fünf Säulen des Islams bei (imamitischen) Schiiten: Glaube an die Einheit Gottes, Gerechtigkeit Gottes, Glaube an die Propheten, Glaube an das Imamat, Glaube ans Jenseits

 

Den Rest überlasse ich inscha Allah den Geschwistern.

 

 

 

Ich hoffe du musst inscha Allah die Ursprünge bzw Entstehung der Zweige nicht darstellen, denn darünber gibt es zwischen Sunniten, Schiiten und Orientalisten unterschiedliche Ansichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muhsin ibn Batul

#bismillah#

#salam#

 

und (imamitische!) Schiiten glauben, dass Rasul Allah (sas) die 12 Imame als seine religiösen und zugleich politischen Nachfolger bestimmt habe

Das stimmt so nicht ganz. Wir sagen nicht, dass der Prophet (s.) sie bestimmt hat, sondern sie von Allah swt auserwählt sind, genau so wie jeder Prophet (a.) von Allah swt auserwählt wurde. Wir sehen keinen Sinn darin, dass nach dem Prophetentum fehlbare von den Menschen gewählte Menschen Führer des Islams werden sollten. Allerdings sagen wir auch, dass der Prophet (s.) Imam Ali (a.) vor seinem Tod mehrmals als Nachfolger bekannt gegeben hat, u.a. in Ghadir Khumm.

 

[28.68]

Dein Herr erschafft, was Er will und wählt für die Menschen was für sie am besten ist. Sie aber haben keine Wahl!

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#wasalam#

 

 

Die fünf Säulen des Islams bei Sunniten: Schahada, Salât, Zakat, Fasten im Ramadan und die Hajj

 

Die fünf Säulen des Islams bei (imamitischen) Schiiten: Glaube an die Einheit Gottes, Gerechtigkeit Gottes, Glaube an die Propheten, Glaube an das Imamat, Glaube ans Jenseits

 

#bismillah#

#salam#

 

Wo hast du das her?

 

Die Fünf Säulen sind bei beiden Gleich.

 

Der Glaube an ALLAH(swt), Das Gebet, Das Fasten, Zakat und Hajj.

 

 

 

:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...