mmarkus

Hasen und anderes Fleisch

43 posts in this topic

Salam Aleykum,

 

 

 

 

hatte mich nun kürzlichst gefragt, welche Arten von Fleisch denn außerhalb der Kriterien von der Schlachtung noch nicht erlaubt sein. Habe dann ein bisschen nachgeforscht und gefunden dass nach der Jafaritischen Rechtsschule Hasenfleisch haram ist.

 

(http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20080517211835AAuKoIZ)

 

Kann mir das jemand bestätigen, da mir diese Quelle nicht als sonderlich verlässlich erscheint. Auch wollte ich wissen wie es nun mit anderen Fleischsorten ist - also Tiere die selbst Tiere essen und Jäger sind sind ja auch Haram - wie sieht es mit Würmer Käfer usw aus - da in Afrika wahrscheinlich viele Leute sowas essen. Ist das Halal - weiß einer von euch vielleicht etwas.

 

Danke für eure Antworten schon mal im voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#schaem#

 

Ayatullah Sistani

 

Frage: Ist es erlaubt einen Hasen zu essen?

 

Antwort: Es ist nicht erlaubt

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

hatte mal gehört, dass hasen haram wäre zu essen, da sie wohl menstruieren.

 

in wie fern das auch andere tiere betrifft, sollte man evtl. einen veterenär(wird das so geschrieben? o.O) befragen  #bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Sayyid Fadlallah (H)

 

Frage: Ist es haram (verboten), Kaninchen zu essen?

Antwort: Es ist verboten, Kaninchen zu essen, als eine verpflichtende Vorsichtmaßnahme

 

wa #schaem#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#schaem#

 

wie steht es eigentlich mit waal und delfinfleisch??

 

gibt es da ausnahmen unter den meereslebewesen?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Wal- und Delphinfleisch ist haram. Außer den "Schuppen-Fischen" sind nur Garnelen, Schrimps, Scampis erlaubt.

 

wa #schaem#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

 

Zum Kanninchen zu kommen, es hat 3 Gründe warum es Verboten ist:

 

 

 

1 Grund

-ist die Sure 5 verse 3

Kanninchen Fleisch hat zu viele Blutgerinnsel im körper.

 

Verboten ist euch das Verendete sowie Blut und Fleisch des Schweins und das, worüber ein anderer als Allahs Name angerufen wurde; das Ertrunkene, das zu Tode Geschlagene, das zu Tode Gestürzte oder Gestoßene und das, was Raubtiere angefressen haben, außer dem, was ihr geschlachtet habt, ferner das, was auf einem heidnischen Opferstein geschlachtet worden ist, und ferner, dass ihr durch Lospfeile das Schicksal zu erkunden sucht. Das ist eine Freveltat. Heute haben diejenigen, die unglauben, vor eurem Glauben resigniert; also fürchtet nicht sie, fürchtet mich. Heute habe Ich euch eure Religion vervollkommnet und ich habe meine Gnade an euch vollendet und euch den Islam zum Glauben erwählt. Wer aber durch Hungriggelassensein gezwungen wird, ohne fahrlässige Schuld dann ist Allah Allverzeihend, Barmherzig.(5:3)

 

 

2 Grund:- Der Hasen Kopf ist gleich wie dem einer Katze, Die Ohren die eines Esels, die Beine eines Hundes und der Schwanz sieht dem eines Schweins aus.

 

 

3 Grund:

 

-Wegen denn Menstrution, wie bei einer Frau.

 

 

 

#schaem#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

 

Und es hat Fingernägel und deswegen ist es auch verboten

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

wie sieht es mit Würmer Käfer usw aus - da in Afrika wahrscheinlich viele Leute sowas essen. Ist das Halal - weiß einer von euch vielleicht etwas.

 

Imam Khamenei

 

Fatwa-Nr.: 49905e

Frage: Ist es erlaubt, Insekten zu essen?

 

Antwort: Nein, es ist nicht erlaubt.

 

Sayyed Sistani

Frage: Ist es erlaubt, Insekten zu essen?

Antwort: Es ist nicht erlaubt, dies zu essen, mit Ausnahme von Heuschrecken.

Sayyed Fadlallah

Frage: Ist es erlaubt, Insekten zu essen?

 

Antwort: Das ist nicht erlaubt, außer Heuschrecken.

 

#schaem#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#wasalam#

also soweit ich weiß ist es haram Hasenfleisch zu essen aber was ich weiß ist z.b dass mal Kamelfleisch essen darf.

#schaem#

Share this post


Link to post
Share on other sites

, #wasalam#

 

 

 

hmm, kamelfleisch. hab das damals so gelernt (da war ich noch schafa´i) dass man wudu machen muss nach dem verzehr von kamel.

 

ist das bei der shi3a auch so?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Es muss bei jeden Fleich musst du sauber sein nicht nur Kamelfleich

Share this post


Link to post
Share on other sites

, #wasalam#

 

 

 

hmm glaub du hast da was falsch verstanden. sagen wir ich hab wudu, könnte also beten. esse dann z.b. ne halbe kuh. direkt im anschluss könnte ich beten, dass wudu ginge durch den verzehr der kuh nicht verloren. laut schafa´i geht das wudu aber flöten, nachdem ich kamelfleisch gegessen habe.

 

meine frage war nun, ob das bei den schiiten auch so ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

#salam#

also erstmal wollte ich hier etwas schreiben..soweit ich weiß haben alle säugetiere eine menstruation, also kühe, schafe, usw. haben diese auch. sie sieht zwar etwas anders aus als die menstruation bei der frau, aber sie haben sie trotzdem..oder wie soll sich wieder eine neue eizelle bei den säugetieren einnisten?!

 

nun wollte ich zu shah ismails begründung eingehen:

zu grund 1:

hat das kaninchenfleisch relativ mehr blut enthalten als zb rind oder schaf nach der schlachtung?

 

zu grund 2:

ich verstehe nicht warum du des jetzt so aufzählst..der hase ist in erster linie ein hase, und das ist eben so beschaffen, damit es gut in die eigene umwelt passt und überleben kann..wenn dir vllt ähnlichkeiten im aufbau der körperteile mit anderen tieren auffallen, naja dann ist ja toll^^ aber das kann dann nicht als argumentation genutzt werden..

 

zu grund 3:

wie oben erwähnt, alle säugetiere(die weibchen natürlich) haben eine periode zum einnisten der eizelle, etc., nur der ablauf unterscheidet sich in der auswirkung auf die weiblichen geschlechtsorgane und zeitlich..aber trotzdem haben sie eine menstruation, von daher kann dies nicht als korrektes argument durchgehen..es bedarf weiterer erklärung.

 

dann noch zu hussein-ali-mohamed:

was hat das verbot des kaninchenfleichs mit den fingernägeln(bei den tieren heißt es übrigens so weit ich weiß "krallen") zu tun?

quelle bitte?!^^

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

 

3 Grund:

 

-Wegen denn Menstrution, wie bei einer Frau.

 

#rose#

 

:)

 

#rose#

 

Das ist kein Grund wie Bruder Imam Jaffar schon sagt, das haben auch Rinder und die dürfen wir auch essen.

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikom

 

Irgendwie witzig dieser Thread... jetzt gibt es schon menstruirende Hasen und Kühe. :)#salam#

 

Aber ernsthaft, was ist der wirkliche Grund? Menstruation scheidet schon mal aus, denn die haben Hasen definitiv nicht.

 

Und was ist mit Krallen? Hühner haben auch Krallen oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
:)

#salam#

also erstmal wollte ich hier etwas schreiben..soweit ich weiß haben alle säugetiere eine menstruation, also kühe, schafe, usw. haben diese auch. sie sieht zwar etwas anders aus als die menstruation bei der frau, aber sie haben sie trotzdem..oder wie soll sich wieder eine neue eizelle bei den säugetieren einnisten?!

 

nun wollte ich zu shah ismails begründung eingehen:

zu grund 1:

hat das kaninchenfleisch relativ mehr blut enthalten als zb rind oder schaf nach der schlachtung?

 

zu grund 2:

ich verstehe nicht warum du des jetzt so aufzählst..der hase ist in erster linie ein hase, und das ist eben so beschaffen, damit es gut in die eigene umwelt passt und überleben kann..wenn dir vllt ähnlichkeiten im aufbau der körperteile mit anderen tieren auffallen, naja dann ist ja toll^^ aber das kann dann nicht als argumentation genutzt werden..

 

zu grund 3:

wie oben erwähnt, alle säugetiere(die weibchen natürlich) haben eine periode zum einnisten der eizelle, etc., nur der ablauf unterscheidet sich in der auswirkung auf die weiblichen geschlechtsorgane und zeitlich..aber trotzdem haben sie eine menstruation, von daher kann dies nicht als korrektes argument durchgehen..es bedarf weiterer erklärung.

 

dann noch zu hussein-ali-mohamed:

was hat das verbot des kaninchenfleichs mit den fingernägeln(bei den tieren heißt es übrigens so weit ich weiß "krallen") zu tun?

quelle bitte?!^^

 

 

Wa Salam

 

 

 

 

#rose#

 

Ist die Menstruation bei den Hasen und den Kühen usw gleich?

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

Salam alaikum wa rahmatullahi wa barakatu

 

 

, #salam#

hmm glaub du hast da was falsch verstanden. sagen wir ich hab wudu, könnte also beten. esse dann z.b. ne halbe kuh. direkt im anschluss könnte ich beten, dass wudu ginge durch den verzehr der kuh nicht verloren. laut schafa´i geht das wudu aber flöten, nachdem ich kamelfleisch gegessen habe.

 

meine frage war nun, ob das bei den schiiten auch so ist.

 

Soweit ich weiß verliert man sein Wudu nach dem Verzehr von Kamelfleisch nicht ^^.

 

 

 

salam aleikom

 

Irgendwie witzig dieser Thread... jetzt gibt es schon menstruirende Hasen und Kühe. #rose##rose#

 

Aber ernsthaft, was ist der wirkliche Grund? Menstruation scheidet schon mal aus, denn die haben Hasen definitiv nicht.

 

Und was ist mit Krallen? Hühner haben auch Krallen oder?

 

Salam alaikum wa rahmatullahi wa barakatu lieber Bruder

 

Ich habe folgende Antworten im Web gefunden ^^

Welche Tiere bekommen, wie die Frauen bei den Menschen, auch die Menstruation?

 

Antwort 1:

Hunde, Kaninchen und Säugetiere die Lebend gebärende sind.

 

Hunde bekommen, also Hündinnen 2 mal im Jahr.

Habe selber einige Hündinnen gehabt und man kann es gut erkennen.

 

Antwort 2:

Menstruation (vom lat. mensis – Monat und stratus - ausgestreut, da sowohl der Menstruationszyklus als auch der Mondmonat ungefähr 28 Tage dauern),

das heist monatliche Blutungen gibt es in der Tierwelt nicht aber jeder der Hunde oder Katzen als Haustiere hat, weiß natürlich dass die Weibchen auch ihre Blutungen bekommen. Diese gibt es - im Gegensatz zu uns - jedoch gerade dann, wenn sie fruchtbar, also heiß oder rollig sind: Durch bestimmte Hormone steigt der Blutdruck, wodurch kleine Äderchen platzen. dass ist keine natürliche Menstruation, sondern wird als Degenerationssymptom angesehen. Hündinnen sowie weiterhin Kühe, Katzen, Pferde, Bären und Kaninchen können Blutungen als Zeichen künstlicher Lebensbedingungen und unnatürlicher Lebensumstände haben.

Gezähmte Affen menstruieren fünfmal im Jahr, sind aber nur zweimal fruchtbar. Die Kuh hat alle drei Wochen einen blutigen Ausfluß, kalbt aber nur einmal im Jahr.

Man kann auch beim jeweiligen Marja nach dem genauen Grund fragen.

 

 

salam.gif

 

Ist die Menstruation bei den Hasen und den Kühen usw gleich?

 

Wa Salam

 

 

Salam alaikum wa rahmatullahi wa barakatu

 

Dazu habe ich folgendes gefunden:

 

Das Säugetier menstruiert, um durch den Geruch den Partner aufmerksam zu machen

Es gibt auch noch andere Gründe.

 

 

Edit: Quelle: http://de.answers.yahoo.com/question/index...21130432AAGJDYY

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

#salam#

um kurz auf sayeds beitrag zu antworten:

wenn du aufmerksam meinen beitrag liest, wirst du feststellen, dass ich bereits erwähnte, dass die menstruation NICHT gleich ist..sie unterscheidet sich, wie gesagt, in auswirkung auf die geschlechtsorgane und in der zeitdauer und abstand..

 

und zu der suchende:

ob dus glaubts oder nicht: hasen und kühe menstruieren!^^ sie menstruieren jedoch anders als die menschen, aber der grund ist der gleiche, wegen der eizelle etc.

das kann also definitiv NICHT der grund für das verbot von hasenfleisch und anderen tieren sein..da steckt entweder was anderes hinter..ansonsten ist diese begründung fehlerhaft, dann müsse man entweder die begründung korrigieren, oder das urteil dazu.

 

desweiteren war der beitrag von asimabdallah, meiner meinung nach, sehr hilfreich, denn steht im prinzip das nötigste drin, womit man sich die frage mit der mentstraution beantworten kann..leider muss ich kritisieren, dass die quellenangabe fehlt..aber wozu gibts denn die edit-funktion;)

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites
:)

#rose#

um kurz auf sayeds beitrag zu antworten:

wenn du aufmerksam meinen beitrag liest, wirst du feststellen, dass ich bereits erwähnte, dass die menstruation NICHT gleich ist..sie unterscheidet sich, wie gesagt, in auswirkung auf die geschlechtsorgane und in der zeitdauer und abstand..

 

und zu der suchende:

ob dus glaubts oder nicht: hasen und kühe menstruieren!^^ sie menstruieren jedoch anders als die menschen, aber der grund ist der gleiche, wegen der eizelle etc.

das kann also definitiv NICHT der grund für das verbot von hasenfleisch und anderen tieren sein..da steckt entweder was anderes hinter..ansonsten ist diese begründung fehlerhaft, dann müsse man entweder die begründung korrigieren, oder das urteil dazu.

 

desweiteren war der beitrag von asimabdallah, meiner meinung nach, sehr hilfreich, denn steht im prinzip das nötigste drin, womit man sich die frage mit der mentstraution beantworten kann..leider muss ich kritisieren, dass die quellenangabe fehlt..aber wozu gibts denn die edit-funktion;)

 

#rose#

 

#salam#

 

Salam alaikum wa rahmatullahi wa barakatu

 

Damit durfte ich rechnen, somit habe ich die Quelle jetzt dazugeschrieben. #rose#

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

 

um kurz auf sayeds beitrag zu antworten:

wenn du aufmerksam meinen beitrag liest, wirst du feststellen, dass ich bereits erwähnte, dass die menstruation NICHT gleich ist..sie unterscheidet sich, wie gesagt, in auswirkung auf die geschlechtsorgane und in der zeitdauer und abstand..

 

Da ich aufmerksam deinen Beitrag gelesen habe ist mir aufgefallen,daß du die Menstruation zwischen Mensch und Tier verglichen hast,meine Frage aber war ob sie sich bei Kühen und Hasen ähnelt oder ob es da Unterschiede gibt

 

das stand in deinen Beitrag

also kühe, schafe, usw. haben diese auch. sie sieht zwar etwas anders aus als die menstruation bei der frau

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikom

 

Liebe Geschwister, weder Kühe noch Hasen haben eine Menstruation, wo also die Schleimhaut mit Blut und so weiter ausgestoßen wird. Sie haben sicher auch einen Zyklus, aber definitiv keine Blutung, und das ist ja was man unter Menstruation versteht. So etwas gibt es nur bei Menschen und glaube auch bei Affen.

 

Bleibt nun die Frage wieso Hasen verboten sein sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

Salam alaikum wa rahmatullahi wa barakatu

 

salam aleikom

 

Liebe Geschwister, weder Kühe noch Hasen haben eine Menstruation, wo also die Schleimhaut mit Blut und so weiter ausgestoßen wird. Sie haben sicher auch einen Zyklus, aber definitiv keine Blutung, und das ist ja was man unter Menstruation versteht. So etwas gibt es nur bei Menschen und glaube auch bei Affen.

 

Bleibt nun die Frage wieso Hasen verboten sein sollen.

 

 

Antwort 2:
Menstruation (vom lat. mensis – Monat und stratus - ausgestreut, da sowohl der Menstruationszyklus als auch der Mondmonat ungefähr 28 Tage dauern),

das heist monatliche Blutungen gibt es in der Tierwelt nicht aber jeder der Hunde oder Katzen als Haustiere hat, weiß natürlich dass die Weibchen auch ihre Blutungen bekommen. Diese gibt es - im Gegensatz zu uns - jedoch gerade dann, wenn sie fruchtbar, also heiß oder rollig sind: Durch bestimmte Hormone steigt der Blutdruck, wodurch kleine Äderchen platzen. dass ist keine natürliche Menstruation, sondern wird als Degenerationssymptom angesehen. Hündinnen sowie weiterhin Kühe, Katzen, Pferde, Bären und Kaninchen können Blutungen als Zeichen künstlicher Lebensbedingungen und unnatürlicher Lebensumstände haben.

Gezähmte Affen menstruieren fünfmal im Jahr, sind aber nur zweimal fruchtbar. Die Kuh hat alle drei Wochen einen blutigen Ausfluß, kalbt aber nur einmal im Jahr.

Quelle: http://de.answers.yahoo.com/question/index...21130432AAGJDYY

 

Wasalam

 

 

Ansonsten kann man auch beim Marja nach dem genauen Grund fragen.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#rose#

:P

also erstmal wollte ich hier etwas schreiben..soweit ich weiß haben alle säugetiere eine menstruation, also kühe, schafe, usw. haben diese auch. sie sieht zwar etwas anders aus als die menstruation bei der frau, aber sie haben sie trotzdem..oder wie soll sich wieder eine neue eizelle bei den säugetieren einnisten?!

 

nun wollte ich zu shah ismails begründung eingehen:

zu grund 1:

hat das kaninchenfleisch relativ mehr blut enthalten als zb rind oder schaf nach der schlachtung?

 

zu grund 2:

ich verstehe nicht warum du des jetzt so aufzählst..der hase ist in erster linie ein hase, und das ist eben so beschaffen, damit es gut in die eigene umwelt passt und überleben kann..wenn dir vllt ähnlichkeiten im aufbau der körperteile mit anderen tieren auffallen, naja dann ist ja toll^^ aber das kann dann nicht als argumentation genutzt werden..

 

zu grund 3:

wie oben erwähnt, alle säugetiere(die weibchen natürlich) haben eine periode zum einnisten der eizelle, etc., nur der ablauf unterscheidet sich in der auswirkung auf die weiblichen geschlechtsorgane und zeitlich..aber trotzdem haben sie eine menstruation, von daher kann dies nicht als korrektes argument durchgehen..es bedarf weiterer erklärung.

 

dann noch zu hussein-ali-mohamed:

was hat das verbot des kaninchenfleichs mit den fingernägeln(bei den tieren heißt es übrigens so weit ich weiß "krallen") zu tun?

quelle bitte?!^^

 

:P

 

 

:D

 

Geehrter bruder, du verlangst nach einer Quelle, ist der Koran für dich keine zuverlässige Quelle?!

Grund 1.

 

Glaubst du an die Logik des Universums der Welt, das alles seinen Sinn hat, selbst ein Sandkorn oder ein Tropfen Wasser, dann wäre Grund 2 für dich auch logisch denn du siehst das wir, die aufgezählten Tiere auch nicht Essen dürfen.

 

Aber im Endeffekt, ist es jedem das seine, da ich und meine Familie so erzogen wurden, wissen wir das es in meinem Glaubensverständnis absolut Verboten ist, sowie für dich und mich auch Schwein Verboten ist.

 

 

Frag doch deinen Gelehrten warum es so sei oder? :D

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 9 Posts
    • 706 Views
    • Ya_Fatima
    • Ya_Fatima

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.