Sign in to follow this  
Followers 0
Latif

Hamzah - Die Wahrheit über die Feinde des Islams

17 posts in this topic

asalam aleikum wr wb,

 

Ahsant, sehr schöne Antwort,

 

Allhamumma Salli Ala Muhammad w Alih Muhammad,

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah##salam#

 

 

beim heiligen monat ramadan ja ALLAH, schütze diesen mann !! #salam#

 

 

ich hab dank ALLAH swt das vergnügen schon 3 mal gehabt ihn zu sehen und ihn sprechen zu hören wenn er die lehre der ahl ul bayt kundgibt.

 

 

inshallah können in naher zukunft mehrere von uns so werden, bzw. noch besser.

 

wasalam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Mashallah, endlich greift mal einer Fakten auf #salam#

 

Geht das nicht weiter? oder musst du noch Uploaden?

 

#bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war nach dem Iftar. Da heben wir ein paar Themen eröffnet.

 

Das andere Thema war über Imam Mahdi as. Das kommt auch bald insha'Allah teala.

Share this post


Link to post
Share on other sites

salamualeikum.....zum video....der bruder bezieht sich auf die sure wo muhammad sas kritisiert wird, weil er einem blinden gegenüber sich nicht richtig benommen hat. der bruder sagt, weil djibril as zu muhammad sas sagt: "Er hat...." heisst das, dass Allah st jemand anders meint. dieses ist eine aus seiner eigenen logik herangezogene argumentation, denn rein rational gesehen muss das nicht zu treffen, weil es sehr viele stellen im quran gibt, wo zum beispiel Allah st aus der dritten oder ersten perspektive spricht. passagen wie: "...Und haben die Ungläubigen nicht gesehn, als Wir...." oder " ...Allah hat keinen teilhaber..." der autor des qurans ist Allah, denn och heisst es manchmal Wir und manchmal Allah....das sind alles stillistische aspekte.

 

später behauptet der bruder, dass die ummayaden den quran uminterpretiert haben, um muhammad sas schlecht darzustellen, a'uzubillah, und dass sunniten abu bakr ra usw... als vorbilder nehmen, damit sie getrost sündigen können...das stimmt nicht, das kann ich aus eigener erfahrung bestätigen. ich bin selber sunnit und ich kenne sehr viele sunniten und sie leben verdammt streng nach dem islam, unter anderem weil sie nur über die guten taten der sahaba sprechen und sich nur dieser erinnern....viele sachen sind mashallah sehr weit hergeholt #bismillah#

 

danach sagt er, dass er den tafsir von ibn kathir usw. nicht annimmt, egal ob es richtig ist. erstens, ist das schlecht, weil wenn es richtig ist, dann sollte man es auf jeden fall annehmen, und zweitens weiss er doch nicht ob ibn kathir anhänger der ahl-ul beit ist oda nicht. man ist kein anhänger nur weil man sich als shia, also anhänger bezeichnet. als sunnit sind wir auch anhänger der ahlulbeit.....da wir anhänger der shaba in erster linie in der allgemeinheit sind, darin sind natürlich die familie des propheten sas enthalten. ich würde niemals im traum daran denken die ahl-ul beit zu beleidigen, möge allah st mich davor bewahren, aber die sunna des propheten sas besteht nicht nur aus der ahlul beit sondern auch aus den überlieferungen vieler anderer sehr aufrichtiger sahaba.

zudem war ibn kathir ein großartiger gelehrter, der ganz bestimmt viel mehr wissen hatte als der bruder auf dem video. gelehrte sollte man niemals unterschätzen....

 

der bruder auf dem video ist der meinung, dass wir sunnitten denken, dass alle menschen nach uthman gleich sind. das ist stimmt nicht. ali ra wurde das paradies zu seinen lebzeiten versprochen, genauso wie die restlichen 3 rechtgeleiteten kalifen. ali war ein sehr aufrichtiger muslim und wer ihm folgt, der wird inshallah zu den gewinnern gehören.

 

also...seine denkweise bezüglich der überlieferungen ist falsch. bei einer überlieferung sollte jeder bestandteil der überlieferungskette, das heisst jeder überlieferer, genauestens überprüft werden. zudem sind menschen nicht fehlerfrei, und über einen zeitraum von jahrhunderten können sich durchaus fehler reinschleichen...der eine hat eine passage nur ungefähr im kopf, der andere hat ein teil vergessen, der andere hat ein teil anders verstanden und wiederum der zuhörer dem es überliefert wird kann auch fehler gemacht haben. es ist also sehr waage zu behaupten, dass alles erhalten bleiben muss, wie der bruder das schon so schön sagt. diesbezüglich gibt es hadithe die dem quran widersprechen und sie deswegen gelöscht wurden mussten, oder es gab hadithe, deren überlieferungskette ungläubige beinhaltetten, oder es gibt hadithe, wo die sahaba sagen: "ich denke muhammad sas hat dies und das gesagt..". außerdem gibt es nicht umsonst abstufungen unter den hadithen....mutawatir, sahih, dhaif, mashoor usw....einige sind authentischer als andere und einige überhaupt nicht.....die meisten überlieferungen beinhalten zweifel, einige mehr andere weniger. der bruder ist mashallah sehr engstirnig #bismillah#

 

der quran ist erhalten geblieben, weil ALLAH es so eingerichtet hat, denn er hat versprochen, dass er dieses buch erhalten wird. außerdem ist der quran eine mutawatir überlieferung. der quran wurde von tausenden von menschen aus verschiedenen regionen wortwörtlich genau gleich überliefert, daher ist ein zweifel auszuschließen....der quran ist mit den aussprüchen muhammads sas nicht zu vergleichen....

 

der weg der shia hätte geändert werden können, denn es gab schon immer sehr viele munafiqun, die das hätten machen können. im laufe der jahre haben sich die schiiten damals von den muslimen so abgekapselt, dass sie ohne wenn und aber ahadith leugneten, ohne dabei zu denken, dass sie richtig sein konnten. ihnen mangelt es an vielen hadithen.

 

zu sagen, dass die anhänger mu'awias und ali's würden immer dieselben bleiben...ist definitiv falsch, denn imam hanbal rahimullah als beispiel war sunnit, hat aber die shiiten vor den sunniten damals gerettet und ali als rechtgeleiteten kalifen anerkannt. zu der zeit waren die shiiten rechtschaffener als die sunniten in der allgemeinheit. mit der zeit aber, da sie sich sehr abkapselten, büsten sie jede menge hadithe zu rechtssprüchen und der gleichen ein, und haben angefangen sich vieles aus ihrer eigenen logik zu erklären. so ist als beispiel die theorie, dass die familie von muhammada sas, möge allah mit ihr zufrieden sein, genau wie die propheten auch mahsum sind und keine fehler im deen machen.

ich als sunnit seh mu'awiya und yasit als fragwürdige personen an. wir sunniten stützen aber den islam nicht auf sie....hadithe von sündigenden muslimen werden nicht angenommen. das wäre fatal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

I Love Amu Hamzaaaaaaaaa #bismillah##salam#

 

 

maschalllah soo schöne und Glaub würdige Vortröge

 

ischalllah wird er Beschützt Der wahre weg ist der Weg Der Ahlulbayt(a.s)

 

 

Allahuma salii ala Muhamadi u alii Muhamad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bruder shiadesislam,

 

ich möchte auf eines der größten Fehler eingehen, was du hier schilderst.

 

Du sagst also, unser Prophet saas hat sich estagfirillah schlecht benommen, weil er saas seine Stirn angeblich runzelte.(Surah Al Abasa)

 

Astagfirillah.

 

Allah swt sagt Im Qur'an, dass unser Prophet saas sinngemäß einen guten Charakter hat, und du sagst, dass dieser Vers in Surah al Abasa für unseren Prophet ist, astagfirillah.

 

Das ist für Uthman ibn Affan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bruder shiadesislam,

 

ich möchte auf eines der größten Fehler eingehen, was du hier schilderst.

 

Du sagst also, unser Prophet saas hat sich estagfirillah schlecht benommen, weil er saas seine Stirn angeblich runzelte.(Surah Al Abasa)

 

Astagfirillah.

 

Allah swt sagt Im Qur'an, dass unser Prophet saas sinngemäß einen guten Charakter hat, und du sagst, dass dieser Vers in Surah al Abasa für unseren Prophet ist, astagfirillah.

 

Das ist für Uthman ibn Affan

 

 

Salam

 

so sindse alle #salam#

aber am ende werde sie sehen^^

 

 

Ach Bruder wir beide wisse das die Ahlulbayt der wahre weg ist ud ischalllah wisseb das auch adere

Share this post


Link to post
Share on other sites
salamualeikum.....zum video....der bruder bezieht sich auf die sure wo muhammad sas kritisiert wird, weil er einem blinden gegenüber sich nicht richtig benommen hat. der bruder sagt, weil djibril as zu muhammad sas sagt: "Er hat...." heisst das, dass Allah st jemand anders meint. dieses ist eine aus seiner eigenen logik herangezogene argumentation, denn rein rational gesehen muss das nicht zu treffen, weil es sehr viele stellen im quran gibt, wo zum beispiel Allah st aus der dritten oder ersten perspektive spricht. passagen wie: "...Und haben die Ungläubigen nicht gesehn, als Wir...." oder " ...Allah hat keinen teilhaber..." der autor des qurans ist Allah, denn och heisst es manchmal Wir und manchmal Allah....das sind alles stillistische aspekte.

 

später behauptet der bruder, dass die ummayaden den quran uminterpretiert haben, um muhammad sas schlecht darzustellen, a'uzubillah, und dass sunniten abu bakr ra usw... als vorbilder nehmen, damit sie getrost sündigen können...das stimmt nicht, das kann ich aus eigener erfahrung bestätigen. ich bin selber sunnit und ich kenne sehr viele sunniten und sie leben verdammt streng nach dem islam, unter anderem weil sie nur über die guten taten der sahaba sprechen und sich nur dieser erinnern....viele sachen sind mashallah sehr weit hergeholt #salam#

 

danach sagt er, dass er den tafsir von ibn kathir usw. nicht annimmt, egal ob es richtig ist. erstens, ist das schlecht, weil wenn es richtig ist, dann sollte man es auf jeden fall annehmen, und zweitens weiss er doch nicht ob ibn kathir anhänger der ahl-ul beit ist oda nicht. man ist kein anhänger nur weil man sich als shia, also anhänger bezeichnet. als sunnit sind wir auch anhänger der ahlulbeit.....da wir anhänger der shaba in erster linie in der allgemeinheit sind, darin sind natürlich die familie des propheten sas enthalten. ich würde niemals im traum daran denken die ahl-ul beit zu beleidigen, möge allah st mich davor bewahren, aber die sunna des propheten sas besteht nicht nur aus der ahlul beit sondern auch aus den überlieferungen vieler anderer sehr aufrichtiger sahaba.

zudem war ibn kathir ein großartiger gelehrter, der ganz bestimmt viel mehr wissen hatte als der bruder auf dem video. gelehrte sollte man niemals unterschätzen....

 

der bruder auf dem video ist der meinung, dass wir sunnitten denken, dass alle menschen nach uthman gleich sind. das ist stimmt nicht. ali ra wurde das paradies zu seinen lebzeiten versprochen, genauso wie die restlichen 3 rechtgeleiteten kalifen. ali war ein sehr aufrichtiger muslim und wer ihm folgt, der wird inshallah zu den gewinnern gehören.

 

also...seine denkweise bezüglich der überlieferungen ist falsch. bei einer überlieferung sollte jeder bestandteil der überlieferungskette, das heisst jeder überlieferer, genauestens überprüft werden. zudem sind menschen nicht fehlerfrei, und über einen zeitraum von jahrhunderten können sich durchaus fehler reinschleichen...der eine hat eine passage nur ungefähr im kopf, der andere hat ein teil vergessen, der andere hat ein teil anders verstanden und wiederum der zuhörer dem es überliefert wird kann auch fehler gemacht haben. es ist also sehr waage zu behaupten, dass alles erhalten bleiben muss, wie der bruder das schon so schön sagt. diesbezüglich gibt es hadithe die dem quran widersprechen und sie deswegen gelöscht wurden mussten, oder es gab hadithe, deren überlieferungskette ungläubige beinhaltetten, oder es gibt hadithe, wo die sahaba sagen: "ich denke muhammad sas hat dies und das gesagt..". außerdem gibt es nicht umsonst abstufungen unter den hadithen....mutawatir, sahih, dhaif, mashoor usw....einige sind authentischer als andere und einige überhaupt nicht.....die meisten überlieferungen beinhalten zweifel, einige mehr andere weniger. der bruder ist mashallah sehr engstirnig #salam#

 

der quran ist erhalten geblieben, weil ALLAH es so eingerichtet hat, denn er hat versprochen, dass er dieses buch erhalten wird. außerdem ist der quran eine mutawatir überlieferung. der quran wurde von tausenden von menschen aus verschiedenen regionen wortwörtlich genau gleich überliefert, daher ist ein zweifel auszuschließen....der quran ist mit den aussprüchen muhammads sas nicht zu vergleichen....

 

der weg der shia hätte geändert werden können, denn es gab schon immer sehr viele munafiqun, die das hätten machen können. im laufe der jahre haben sich die schiiten damals von den muslimen so abgekapselt, dass sie ohne wenn und aber ahadith leugneten, ohne dabei zu denken, dass sie richtig sein konnten. ihnen mangelt es an vielen hadithen.

 

zu sagen, dass die anhänger mu'awias und ali's würden immer dieselben bleiben...ist definitiv falsch, denn imam hanbal rahimullah als beispiel war sunnit, hat aber die shiiten vor den sunniten damals gerettet und ali als rechtgeleiteten kalifen anerkannt. zu der zeit waren die shiiten rechtschaffener als die sunniten in der allgemeinheit. mit der zeit aber, da sie sich sehr abkapselten, büsten sie jede menge hadithe zu rechtssprüchen und der gleichen ein, und haben angefangen sich vieles aus ihrer eigenen logik zu erklären. so ist als beispiel die theorie, dass die familie von muhammada sas, möge allah mit ihr zufrieden sein, genau wie die propheten auch mahsum sind und keine fehler im deen machen.

ich als sunnit seh mu'awiya und yasit als fragwürdige personen an. wir sunniten stützen aber den islam nicht auf sie....hadithe von sündigenden muslimen werden nicht angenommen. das wäre fatal.

#salam#

 

Das was du meinst Bruder ist was anderes, wenn Allah "Wir" sagt wird das als Pluralis majestatis angenommen das ist richtig, aber wenn Allah "Er sagt" dann ist das wieder was anderes!

 

Die Imame standen gegen die Umayyaden was denkst du warum? Damit der Islam nicht umintepretiert wird oder nicht?

 

Du musst wissen das es solche Kategorien wie "Gute Sahaba, Schlechte Sahaba" im Sunnitischen Islam nicht gibt, die Glaubenspflicht in der Ahlul Sunnah ist das man alle Sahaba als Udul anerkennt und das sie alles aus Idjdihat machen, und wenn sie falsch liegen sogar belohnt werden von Allah, und wenn du sagst Muawiya la. war ein sündigender und fragwürdige person dann bist du schon aus der Ahlul Sunnah ausgetreten.

 

Und das Hadtih verständnis bei Sunniten ist auch sehr fragwürdig, es werden Hadithe angenommen wenn die Kette bis zu einem Sahaba reicht, egal ob er gerecht war oder nicht.

 

Keiner behauptete etwas anderes als das der Quran autenthisch ist und bis zum Jüngsten Tag bleiben wird.

 

Du müsstest erstmal verstehen was Ahlul Bayt a.s. bedeutet um zu wissen warum sie Masoom sind.

 

"Die Imame meiner Ummah sind besser als die Propheten von Bani Israil"

Sahih Bukhari und Tirmidhi bab al Ilm

 

Und in Hadith Taqaleyn sagt der Prophet saas. das er zwei gleichgewichtige amana hinterlässt einmal Quran al Karim und einmal seine Ahlul Bait a.s. und diese werden sich nicht trennen bis zum Brunnen von Kauthar.

 

Wenn jetzt einer sagt Ahlul Bait a.s. macht fehler, kann genauso gut sagen Quran macht fehler, da gibt es kein Unterschied.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#salam#

 

@shiadesislam

 

Die sunnitischen Ansichten zu all den Themen kennen wir bereits schon.

 

Du solltest deinen Aufenthalt hier im Forum dazu nutzen, unsere Sichtweisen kennenzulernen und zu verstehen, dann werden auch die Vorurteile abgebaut.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#salam#

 

Der Bruder im Video hat aber nur die wahabitische Sichtweise kritisiert (meiner Meinung nach). - Also nicht die anderen.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikum wr wb,

 

ja normal gut so, die kann ḿan auch nur kritisieren...........

 

wsalam #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

egal ob wahabi oder sunnite. Die Wahrheit ist nur bei Ahlul bayt as. Dies kann man durch ihre Bücher bewisen. Wir können mit ihren Büchern die Wahrheiet finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihre Vorbilder, die nicht unsere sind , haben Fehler gemacht. Sehr große sogar.

 

Kann mir jemand einen Fehler finden bei der Ahlul Bayt as?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Das stimmt Bruder Latif

 

wen man de Verse Ahlil kisa liest 33/33 dan weis man das sie Sündlos und Rein sind .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 431 Views
    • Hana2017
    • Hana2017
    • 1 Posts
    • 1269 Views
    • NurunnisaFatima
    • NurunnisaFatima
    • 2 Posts
    • 2273 Views
    • AbuDharr
    • AbuDharr
    • 1 Posts
    • 812 Views
    • Latif
    • Latif
    • 1 Posts
    • 539 Views
    • Latif
    • Latif

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.