Zum Inhalt springen

Sehe geister die zu dem islam gehören Ist das normal?


Justine_x3
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey ihr lieben #bismillah# Ich hoffe echt das ihr mir weiter helfen könnt.

Ich habe schon sehr gute freunde gefragt aber keiner konnt mir eine antwort geben.

Naja dann fang ich mal an ich bin christin und sehe geister die eig nur muslime sehen können :/

Es fing an als ich in der fastenzeit gefastet hab ich saß abends noch auf dem balkon und ich glaube an geister^^ und ich hab gehört geister sind immer an bäumen deswegen hab ich in die wohnung gemacht genauer gesagt ins badezimmer.

Da sah ich eine gestalt vorm spiegel eine schwarze gestalt mit einem spitzen hut das gesicht konnte ich nicht erkennen weil es wie eine art schatten war ich fragte meine mutter ob sie die gestalt auch sehen würde sie sagte aber nein.

Naja ich dachte mir es wäre einbildung gewesen aber trozdem ging ich an diesen abend nicht mehr ins badezimmer aus angst.

Naja dann ging ich etwa gegen 3 uhr morgens schlafen (ein wenig spät aber es war wochenende ^^ )

Ich ging ins bett und machte das licht aus naja ich hab nicht gleich die augen zu gemacht sondern hatte sie noch auf.

Und dann sah ich diese gestalt wieder diesmal konnte ich das gesicht erkennen.Sie hatte einen spitzen hut auf und einen schwarzen umhang eine gute freundin erzählte mir auch mal das sie so etwas gesehen hat aber es sollte ein böser geist sein.Aber mir kam es nicht vor wie ein böser geist weil er mich anlächelte als ob er mich beschützen will ich kann es nicht anders erklären aber ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Am nächsten tag fragte ich einen guten freund ob er mir etwas darüber erzählen könnte.

Er erzählte mir es sei ein böser geist wenn er ziegenbeine hat oder vllt ist es ein guter geist der möchte das ich moslem werde und ich sollte mal in eine moschee und mit einen hoca reden was ich auch noch vor habe^^

Dann sah ich den geist ne zeit lang nicht erst wieder seit der letzten fasten woche.Wieder nachts aber er hatte keine ziegenbeine sondern ganz normale beine immer lächelte er mich an die ganze woche sah ich ihn :S.Aber seid das fasten vorbei ist sehe ich diesen geist nichtmehr ist das nicht etwas komisch?

Mein guter freund erzählte mir auch das man vllt etwas in seinen leben ändern muss und er deswegen kommt.

Aber eig gibs da nix zu ändern.Ich bin gläubig bete auch ich trinke ganz ganz selten mal alk gehe selten feiern bleibe bis zur ehe jungfrau ich mache nicht mit jungs rum ich ziehe mich nicht freizügig an und hab mit ganz ganz wenigen jungs kontakt und bin eig immer zuhause um meiner mutter zu helfen

Ich finde das alles richtig komisch was hat das alles zu bedeuten? #salam# Es macht mir auch angst

Vorallem wenn ich in den himmel gucke sehe ich ein gesicht von einen mann mit bart der mich anlächelt es ist egal ob wolken da sind ob es regnet oder ob die sonne scheint oder ob es abends ist immer sehe ich das gesicht

Kennt ihr sowas vllt?

Bitte gibt mir einen rat mir kann niemand helfen und ihr seid echt meine letzte hoffnung #salam#

Liebe grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh sry hab mich verschrieben #bismillah# es soll so heißen Es fing an als ich in der fastenzeit gefastet hab ich saß abends noch auf dem balkon und ich glaube an geister^^ und ich hab gehört geister sind immer an bäumen deswegen hab ich in die wohnung geguckt genauer gesagt ins badezimmer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

hört sich ja ziemlich gruslig an :) ich glaub ich werd heute nacht nicht schlafen :)

 

Also ich denke mal, es könnte möglicherweise ein Zeichen sein...ich meine

du lebst ja schon fast "islamischen". Es fehlt nur noch der endgültige Glaube an das was tu tust,

also sowas wie ein Sinn für deine Lebensweise...ist aber nur ne Vermutung....

Ich würde dir wirklich empfehlen zu einem Hoca zu gehen. Dieser kann dir bestimmt weiterhelfen #salam#

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah ar-rahman ar-rahim

Assalamu 'aleikum

 

Meist ist es so, dass wenn der Glaube eines Menschen zu wachsen beginnt, er in diese Angstzustände fällt. Dies versucht den Imam zu erschüttern. Den Angst vor etwas oder jemanden zu haben, bedeutet kein Vertrauen in Gott zu haben. Die Angst führt einen auf den falschen Weg. Das alles sind Einflüsterungen des verfluchten Satans.

 

Denn wer in Gott vertraut und wer sich sicher ist, dass Gott ihn schützt, der wird nie Angst verspüren.

 

Ich glaube kaum, dass das was du gesehen hast wirklich Jinns waren, sondern dies ist wirklich nur Einbildung, weil du dich auf Geister fixierst und deine Angst lässt dich alles mögliche in Schatten oder im Himmel interpretieren. Wenn man etwas erkennen möchte, kann man sich alles mögliche an die Wand, ans Fenster und den Himmel zusammen malen. Das ist wirklich sehr leicht.

 

Gott hat uns Mensche von den Jinns getrennt. Sie leben in einer anderen Dimension.

 

Sprich: "Fürwahr, keiner kann mich vor Allah beschützen, noch kann ich eine Zuflucht finden außer Ihm. (sure 72,al jinn: aya 22)

 

Fi Aman Allah

Wassalamu 'aleikum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Al Hussayni Basiji

#bismillah#

#salam#

 

Eines kann ich dir mit Sicherheit sagen. Es war kein Dschinn! Soviel steht schonmal fest. Wie die Schwester Zeinab binte Ali schon sagte, die Dschinns und Menschen leben in seperaten Welten/Dimensionen. Theoretisch ist es möglich sich in den Welten der Dschinns bzw. die Dschinns in unserer aufzuhalten, jedoch muss dies anhand verschiedener Magie geschehen, was natürlich absolut haram ist.

 

Ich kenne einige Leute die sowas getan haben, und jedes mal endet sowas mit größten Schäden. Was deine Geschichte anbelangt kann ich dir leider keine präzise Antwort darauf gegen, jedoch eine subjektive Meinung meinerseits. Meiner Meinung nach ist das was du gesehen hast eine reine und gläubige Seele gewesen. Reine und gläubige Seelen zu sehen/erkennen, ist für uns nicht unmöglich. Dies sagen die Gelehrten. Viele Leute sehen diese Seelen die kurz darauf sich in Luft auflösen. Ich selbst habe sogar vor nicht sehr langem sowas gesehen ...

 

Man wird nie genau erfahren weshalb man Ihn gesehen hat, jedoch sollte man sich darüber Gedanken machen, und Schlussfolgerungen daraus ziehen. Khair inschallah. Es gibt keine Kraft außer bei Allah dem Höchsten und Allmächtigen!

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

asalamualeykumwarrahmatullahi schwester ich kann dir inshaallah einiges darueber erzaehlen aus erfahrungern meines grossvaters,ob es dir weiterhelfen wird-kann,weiss ich nicht,wir haben es hier gerad 0.15 uhr und ich hab heute von 9 uhr frueh bis um 22 uhr gearbeitet alhamdulillah-deshalb bin ich schon sehr muede und kann mich nicht voll konzentrieren,wenn du moechtest kannst du mir eine pn schicken und ich antworte dir bei gelegenheit inshallah.ich denke mal auch das dass ein djinn war-Allahu alem-du haetest mal mit ihm reden sollen,das naechste mal wenn du siehst sag einfach:"Asalamualeykumwarrhmatullahi"wenn er ein muslim ist wird er dir inshallah antworten,falls er b(authubillah)schlechtes im sinn hat rezitiere surat nas oder falaq oder ayat al kursi.

gute nacht und fi aman Allah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#lol#

 

Salam,

 

Also soviel ich weiss gibt es auf unserer Welt keine Jins und keine Geister. Sie leben ihrer eigenen Welt, sie kommen nicht in die Menschen Welt.

Das was du gesehen hast ist bestimmt nur Vorstellung, wenn jemand immer an einer sache denkt bekommt er solsche Vorstellungen.

Also es hat eigentlich nichts zu bedeuten, aber was du in deinen Träumen siehst wenn du schläfst, das hat was zu bedeuten.

Das hat uns ein Sayyed gesagt, hab doch mehr Iman (glaube) dann inshallah geht diese Angst und Vorstellung weg. Du musst mehr machen, und denk nicht soviel daran ich hatte das auch ich hatte es schlimmer wie du, doch Hamdulellah ist das vorbei denk einfach das es nicht gibt und das es einfach nicht sein kann.

 

#happy#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hussein-Ali-Mohamed
#lol#

 

Salam,

 

Also soviel ich weiss gibt es auf unserer Welt keine Jins und keine Geister. Sie leben ihrer eigenen Welt, sie kommen nicht in die Menschen Welt.

Das was du gesehen hast ist bestimmt nur Vorstellung, wenn jemand immer an einer sache denkt bekommt er solsche Vorstellungen.

Also es hat eigentlich nichts zu bedeuten, aber was du in deinen Träumen siehst wenn du schläfst, das hat was zu bedeuten.

Das hat uns ein Sayyed gesagt, hab doch mehr Iman (glaube) dann inshallah geht diese Angst und Vorstellung weg. Du musst mehr machen, und denk nicht soviel daran ich hatte das auch ich hatte es schlimmer wie du, doch Hamdulellah ist das vorbei denk einfach das es nicht gibt und das es einfach nicht sein kann.

 

#happy#

 

 

 

#salam#

 

Stimmt nicht ganz!

Dschins kann man sehen fragt doch ein Gehlerhten #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also wie ich gelesen habe in deiner geschichte war das im heiligen monat ramadan in einem hadith steht allerdings Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Wenn Ramadan beginnt, werden die Tore des Himmels geöffnet, die Tore des Höllenfeuers geschlossen und die Satane in Ketten gefesselt. "

(Bukhari) ich weiss nicht genau ob das auch für dschinns gillt aber wenn ja dann war es bestimmt kein dschinn und merk dir eins kein geist kann dir etwas tun fürchte nur allah sonst nix!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also wie ich gelesen habe in deiner geschichte war das im heiligen monat ramadan in einem hadith steht allerdings Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, daß der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Wenn Ramadan beginnt, werden die Tore des Himmels geöffnet, die Tore des Höllenfeuers geschlossen und die Satane in Ketten gefesselt. "

(Bukhari) ich weiss nicht genau ob das auch für dschinns gillt aber wenn ja dann war es bestimmt kein dschinn und merk dir eins kein geist kann dir etwas tun fürchte nur allah sonst nix!!

 

#lol#

Das hier ist ein schiitisches Forum und bei wohl fast jedem Schiiten hier schlägt die Stimmung ganz schnell um, wenn Ahadith von Abu Huraira zitiert werden^^ Wenn du eine Erklärung des Hadith haben möchtest (zwangsläufig von sunnitsicher Seite) solltest du einen (sunnitischen) Schaikh fragen.

 

Grundsätzlich ist es verboten, mit den Jinn in Kontakt zu treten und auch nicht so einfach möglich

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

;)

 

Stimmt nicht ganz!

Dschins kann man sehen fragt doch ein Gehlerhten :D

 

 

#lol#

 

Salam Beuder,

 

Das stimmt schon, das hat uns ein Sayyed (Gehlerter) damals gesagt weil ich auch immer sowas gesehen hatte. Es gibt keine Jins und Geister sie kommen nicht in unserer Welt, sie sind in ihrer welt, in der Welt der Ungläubigen (jhanam). Bruder ich würde niemals was sagen was ich mir nicht sicher bin das es stimmt und ich bin mir sicher. Das ist alles Hallozinationen und Vorstellungen im Gedanken, all diese sachen kann man nicht sehen, nur dursch Einbilldung. Bruder wenn du mir nicht glaubst dann frag doch mal selbst noch mal nach, ich bin mir aber sicher das es so ist.

 

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah ar-rahman ar-rahim

Assalamu 'aleikum

 

Die Djinn unterliegen wie die Menschen den Gesetzen des Koran (sie haben aber wie Menschen einen eigenen Willen und können sich auch bewusst gegen die Gesetze Gottes wenden) und müssen sich ebenso wie diese um ihr Seelenheil bemühen (durch beten, fasten etc.). Und so wie Menschen gibt es unter den Djinns welche mit gutem und welche mit bösem Charakter. Sie sind Scheu vor dem Menschen.

 

Zusammenkünfte zwischen den beiden sind also rein zufälliger Natur oder sie müssen vom Menschen bewußt durch Beschwörung (z.B. durch das zitieren oder das falsch zitieren bestimmter Koranverse, über ein Medium wie Wasser, Feuer, Papier, usw.) erzwungen werden. Diese Beschwörung bereite einem Dschinn jedoch ungeheure Schmerzen, weswegen er nur ungern mit dem Menschen kooperieren, sondern dessen Wünsche vereiteln, zu dessen Ungunsten auslegen oder sich im schlimmsten Fall sogar an seinem Beschwörer rächen würde. Bestechungsversuche seien daher ratsam.

 

Aus den Koransuren wird ersichtlich, dass die Jinns nicht über eine höhere Macht besitzen, als die Menschen

 

Und so hatten Wir für jeden Propheten Feinde bestimmt: die Satane (aus den Reihen) der Menschen und der Dschinn. Sie geben einander zum Trug prunkende Rede ein - und hätte es dein Herr gewollt, hätten sie es nicht getan; so überlaß sie sich selbst mit dem, was sie erdichten.[6:112]

 

Vertraut auf Allah swt, denn er ist der einzige Beschützer vor allem Übel.

 

Fi Aman Allah

Wassalamu 'aleikum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey danke euch für eure antworten #salam#

Naja ich weiß das viele nicht an geister oder soetwas glauben weil sie vllt noch keine gesehn haben.

Ich selbst habe schon ""geister"" gesehen wie z.b meine schwester die meine mutter in der schwangerschaft verloren hat und ich bin mir zu 1OOO% sicher das sie es war naja egal.

Im mom hab ich diese gestalt auch nichtmehr gesehn ausser heute nacht.

Ich war am schlafen und bin aufgewacht und dann stand jmd genau vor mir und hat mich angeguckt und meine tür war zu das weiß ich auch noch.Dann schlief ich wieder ein und als ich heute morgen aufgewacht bin war meine tür speer weit offen :S und ich war aber allein zuhause niemand konnte diese tür öffnen ich hab doch geschlafen?

Und diesmal als es mich angeguckt hat was auch immer es war ich hatte keine angst wie letztes mal.

Wie kann ich es erklären die gestalt kam mir so vertraut vor und ich wusste das sie mir nix tuhen wird

Und das find ich auch wieder komisch an den anderen tagen hatte ich angst aber diesmal? es war total anders

Naja was ich jetzt zumindestens weiß ich geh nächste woche mit meiner freundin in die moschee vllt kann man mir dadurch ja helfen :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Also iwie ist mein beitrag verschwunden^^

Naja ich denke das es kein guter jinn war.

Vor etwa einen monat.

Ich war im halb schlaf meine mutter war arbeiten und mein bruder in der schule.

Und wieder war meine tür zu.

Dann hab ich jmd durch mein zimmer gehen sehen ich dachte erst es wäre meine mutter aber sie geht um 7 uhr aus dem haus also konnte sie es nicht sein weil es so 8 uhr war.

Naja ich hab dann wieder auf die tür geguckt und wieder war sie auf.

Wer hat sie geöffnet wenn ich alleine war?

Ich hab geschlafen und meine familie war weg.

Ich schlief dann wieder ein.

Dann wachte ich auf und konnt meine augen nicht öffnen ich konnte mich nichtmal bewegen.

Es war etwa so als ob mich jmd auf den rücken drehen wollte. Ich lag so zur seite.

Und dann merkte ich wie etwas schweres gegen mein brustkorb drückt.

Aber was war das?

Ich hab ja nichtmal luft bekommen.

Man sagte mir einmal das man dann sagen soll ""ich nehme zuflucht nach allah""

Ich habe diesen satz etwa 4-5 mal gesagt im gedanken und es war weg und ich konnte mich wieder bewegen.

Ehrlich gesagt macht es mir angst was auch sicherlich viele verstehn.

Weil ich weiß das es keine einbildung war sondern echt war.

Ich konnte mich nicht bewegen und konnte meine augen nicht öffnen aber warum?

Warum konnt ich meine augen öffnen als ich gesagt habe ""ich nehme zuflucht nach allah""

Das sind einfach fragen die mir denk ich mal niemand beantworten kann.

Zurzeit war ich auch nicht zuhause sondern bei meiner besten freundin in berlin ihr passieren solche sachen auch.

Z.b sie erzählte mir mal sie war im halb schlaf dann klingelte ihr handy sie wollte rangehn konnte sich aber auch nicht bewegen und dann hörte sie wie jmd in ihr handy spricht sie hat die gestalt genau vor sich gesehn.

 

Was ich mich auch frage es fing an mit ""jinns"" als ich zuletzt bei meiner besten freundin war vor 2 monaten.

Kann es sein das diese geister mich verfolgen von ihr? das sie zu mir gekommen sind

Weil ich das einfach komisch finde weil es zu dieser zeit passt

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen (:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Eine Erklärung für dir offene Türe wäre z.b.vielleicht schlafwandelst du ja.Menschen

machen die dollsten Sachen im Schlaf und erinnern sich an rein garnichts wenn sie aufwachen.

 

 

wasalam #rose#

 

Schlafwandeln? #salam# nein sowas tuh ich nicht aber hier in diesem haus passieren eh komische sachen mit meiner tür.

Z.b hab ich meine tür mal abgeschlossen ich will dann meine tür aufmachen aufeinmal war sie nichtmehr abgeschlossen hmm ich fühl mich echt schon ein wenig krank wenn solche sachen passieren^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also mir hat die Freundin meiner Mutter mal erzählt dass der Seytan oder Dschins ( ich weis nicht mehr genau ) Ziegenbeine haben

 

Das man hat man auch schon erzählt aber ich konnts einfach nicht erkennen weils einfach etwas dunkler war oder ich einfach nicht drauf geachtet habe

Naja zum glück ist im mom auch nix passiert

Jmd sagte mir das es was mit voodo zu tun hat?

Könnte das echt sein?

Weil ehrlich gesagt kenne ich niemanden der sowas kann #bismillah#

Sollte ich vllt doch einfach mal in eine moschee? und dann zum hoca?

Muss man da vorher ein termin machen oder wie geht es dort?^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
#salam#

 

Stimmt nicht ganz!

Dschins kann man sehen fragt doch ein Gehlerhten #salam#

 

richtig!

 

mein vater erzählte mir das er früher oft jinns gesehen hat und sie sogar mit den menschen gelebt haben also sich oft gezeigt haben.

aber ist es nicht so das vor Ramadan sich der Teufel sogar verabschiedet?

ich glaube nicht das es oder er böse war.

es gibt dazu auch eine sure, wenn sie mir nur einfallen würde...

wenn du sagst in diesem haus passieren oft solche sachen dann lass morgens koran laufen laut und räucher kerzen, sowas vertreibt djinns.

bismillah alrahman alrahim laut sagen und sie verschwinden.

wenn du diesen jinn oft siehst dann versuch doch mal mit ihm zu reden.

wie lange wohnst du in dem haus? war es vorher sehr lange leer?

Bei den jinns gibt es keine zeit so wie bei uns, sie können jetzt hier sein und dann sofort wo anders,

es gibt gute und sie können uns auch helfen, ich kenne mehrere leute die mit jinns kontakt aufnehmen und dadurch zb im krieg, rausfinden wo ihre verwandten sind und ob es ihnen gut geht etc.

 

ich wollte das auch mal lernen hatte auch so ein buch, aber in dieer zeit ist uns sehr viel schlechtes passiert und es ging so weit das wir ernste probleme hatten.

das buch hat mich gefesselt ich habe oft die ganze nacht drinn gelesen obwohl ich am nächsten tag arbeiten musste, meine eltern eine etage tiefer sind hoch gekommen und haben gefragt warum wir so laut sind und rumtrampeln usw. obwohl keiner wach war außer mir usw.

das ende der geschichte war das meine mutter einen scheich gefragt hat und der hat ihr gesagt einer von euch hat so ein buch und dieses buch ist der grund für diese probleme, dann sollten wir es in salzwasser auflösen, haben wir getan das hat geholfen.

Meine Schwester ist immer in Ohnmacht gefallen wenn sie vorm schlafen gehen koran gelesen hat und auch oft in aschura während der Vorträge, sie hat es genauso beschrieben wie du das mit dem erdrücken und keine luft kriegen, es war ein jinn der laut dem scheich nur "spielen" wollte und sie ist ihn nur sehr schwer losgeworden. aber al hamdullilah es hat geklappt, ich interessiere mich sehr für dieses thema und hab auch keine angst davor das ist das problem ich kann es nicht lassen, und wie auch einer

hier schon sagte schon ein kleiner fehler beim lesen kann schlimm sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
richtig!

 

mein vater erzählte mir das er früher oft jinns gesehen hat und sie sogar mit den menschen gelebt haben also sich oft gezeigt haben.

aber ist es nicht so das vor Ramadan sich der Teufel sogar verabschiedet?

ich glaube nicht das es oder er böse war.

es gibt dazu auch eine sure, wenn sie mir nur einfallen würde...

wenn du sagst in diesem haus passieren oft solche sachen dann lass morgens koran laufen laut und räucher kerzen, sowas vertreibt djinns.

bismillah alrahman alrahim laut sagen und sie verschwinden.

wenn du diesen jinn oft siehst dann versuch doch mal mit ihm zu reden.

wie lange wohnst du in dem haus? war es vorher sehr lange leer?

Bei den jinns gibt es keine zeit so wie bei uns, sie können jetzt hier sein und dann sofort wo anders,

es gibt gute und sie können uns auch helfen, ich kenne mehrere leute die mit jinns kontakt aufnehmen und dadurch zb im krieg, rausfinden wo ihre verwandten sind und ob es ihnen gut geht etc.

 

ich wollte das auch mal lernen hatte auch so ein buch, aber in dieer zeit ist uns sehr viel schlechtes passiert und es ging so weit das wir ernste probleme hatten.

das buch hat mich gefesselt ich habe oft die ganze nacht drinn gelesen obwohl ich am nächsten tag arbeiten musste, meine eltern eine etage tiefer sind hoch gekommen und haben gefragt warum wir so laut sind und rumtrampeln usw. obwohl keiner wach war außer mir usw.

das ende der geschichte war das meine mutter einen scheich gefragt hat und der hat ihr gesagt einer von euch hat so ein buch und dieses buch ist der grund für diese probleme, dann sollten wir es in salzwasser auflösen, haben wir getan das hat geholfen.

Meine Schwester ist immer in Ohnmacht gefallen wenn sie vorm schlafen gehen koran gelesen hat und auch oft in aschura während der Vorträge, sie hat es genauso beschrieben wie du das mit dem erdrücken und keine luft kriegen, es war ein jinn der laut dem scheich nur "spielen" wollte und sie ist ihn nur sehr schwer losgeworden. aber al hamdullilah es hat geklappt, ich interessiere mich sehr für dieses thema und hab auch keine angst davor das ist das problem ich kann es nicht lassen, und wie auch einer

hier schon sagte schon ein kleiner fehler beim lesen kann schlimm sein.

 

Dankeschön:D wir wohnen jetzt etwa fast ein jahr in diesem haus es fing in der fastenzeit an wo ich noch keine muslimin war.Ich habe oft versucht mit einen jinn kontakt aufzunehmen aber entweder hatte ich angst oder wusste nicht wie ich es anstellen sollte.

Zuletzt habe ich einen jinn im januar gesehn ich machte die augen zu und fing an zu beten weil ich angst hatte verstehn die meisten bestimmt auch #augenroll# als ich die augen wieder aufmachte war er weg..

Seidem hab ich keinen mehr gesehn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...