Zum Inhalt springen

Gedicht für Imam Ali (as)


HafelyR
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#disku#

 

#salam#

 

Ali, Ali ya Ali

Mit deinem Licht erhellst du die Nacht

Uns wurde nur ein Tropfen deines Wissens gebracht

Mit dem Tropfen wir das Meer füllten

Aus dem alle Menschen trinken

Ali, Ali ya Ali

Wir haben uns mit deiner Lehre umhüllt

Alle durstigen Dichter gestillt

Die Lehre die alles umfasst

Auch die Geheimnisse der Sterne und alles was ins Universum reinpasst

Du, der mit seiner Geduld die Zeit zwingt

Du, der mit seinem Wissen das Wahre bringt

Ali, Ali ya Ali

Du hast uns den Glauben vorgelebt, gestärkt

Beigebracht die letzte Lösung sei das Schwert

Doch nehmen wir ihn zur Hand

Steht keine noch so starke Wand

Ali, Ali ya Ali

Dein Weg ist unser, es gibt keinen zweiten

Nichts wird uns hindern, auf diesen zu bleiben

Es besteht kein Zweifel, du bist die Wahrheit

Und die Wahrheit ist deine Gottergebenheit

Nichts kann uns einen Schritt von deiner Seite rücken

Auch nicht wenn unsere Körper da liegen in tausend Stücken

Ali, Ali ya Ali

Deine Trauer und Tränen gelten dem Tod

Wonach es sich nicht mehr bot

Allah zu loben und Seine Befehle zu gehorchen

Wo du bereits wusstest wie sich alle nach dir spalten

Weil die Wahrheit unerträglich für manche und nie vergeht

Nicht aber für dich der sich an ihr lehnt

Ali, Ali ya Ali

Der Löwe zeichnet sich in deinem Blick

Den du den Übertretern schickst

Mit einem Schlag teilst du die Welt in zwei

Auf der einen Seite wir, auf der anderen Abgötterei

Ali, Ali ya Ali

Nur Allah und Muhammad kennen dein Geheimnis

Du bist der, der du bist

Die Welt ist für dich erschaffen worden

Als einziger in der Kaaba geboren

Ali, Ali ya Ali

Dein Name reinigt alle Herzen, alle Seelen

An dich gedenken würde vielen weiterhelfen

Du hast dich für uns geopfert

Allahs Wort uns überliefert

Sag uns, wie können wir uns je genug bedanken?

Diese Frage zerfrisst meine Gedanken

Ali, Ali ya Ali

Mit einem Satz sagst du mehr als die Geschichte

Antwortest jedem mit Gedichte

Ohne den Buchstaben A und ohne Punkt zu gebrauchen

Sagst du alles ohne Unverständlichkeiten einzuhauchen

Lässt alle anderen straucheln, ja sogar verstummen

Ein Duell gegen dich ist den Dummen

Wer tritt schon gegen einen Löwen an?

Wer streitet schon mit Allahs Mann?

Ali, Ali ya Ali

Jedes Wort aus deinem Munde ist rein wie deine Familie

Und die Schrift in deiner Hand wie deine Liebste

Nichts ist reiner wie dein Blut

Das während deines Gebets durch einen ohne Mut

Überall begann zu fließen

Worauf du Befehl gabst, ihm Milch zu gießen

Ali, Ali ya Ali

Dein Herz folgt Allah und Allah ist mit dir

Wohin du auch gehst, gehen wir

Jeder Schritt ist uns eine Ehre

Jeder Befehl eine Lehre

Ali, Ali ya Ali

Sogar für das Tor von Khaybar hast du nur eine Hand eingesetzt

Mit der anderen hast du die Ungläubigen verletzt

Bei jedem Gegner war nur ein Schlag nötig

Und die ganze Erde wurde gereinigt

Ali, Ali ya Ali

Beim Fastenbrechen aßt du manchmal nur eine Frucht

Hast nichts für dich beansprucht

Damit andere hungernde Menschen satt werden

Hast du ihnen was von den Datteln gegeben

Ali, Ali ya Ali

Du wurdest deines Rechts verraten

Menschen die dies taten

Sind nicht mit der Wahrheit gegangen

Sondern wurden im Bösen gefangen

Haben dich alleine gelassen

Doch du hast uns gelehrt sie nicht zu hassen

Sondern uns darauf einzulassen

Eine Schrift zu verfassen

Mit der wir sie dazu veranlassen

Sich uns gegenüber wahrhaftig anzupassen

Oder ihren eigenen Weg zu bestreiten

Ohne jegliche Hoffnung und Erfolg auf Erlösung

Denn die gibt es nur von dir aus und durch Allahs Zustimmung

Ali, Ali ya Ali

Der Prophet hat dich als Nachfolger auserwählt

Sowie es Allah tat und es in den Schriften steht

Doch wie es sich auch dort versteht

Sind manche Blind und ihre Augen verdreht

Sie drehen das Wort einfach um

Doch wenn es um die Wahrheit geht werden sie stumm

Folgen Menschen mit ungepflegten Bärten und in den Bergen schutzsuchend

Leiten von dort aus den Terror und dass fluchend

Ali, Ali ya Ali

Dein Schlaf betrug nur wenige Stunden

Der Rest der Zeit war für Allah gebunden

Deine Knie wurden wund durch die Gebete

Wo der Engel deine Worte einatmete

Sie zu Allah brachte und bei Ihm vortrug

Worauf Allah dann sprach: Die Worte Alis sind wahr, denn Alis Worte sind Meine, alles andere ist Betrug!

#salam#

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Salam Aleikum

 

Maschallah Maschallah Bruder sehr schönes gedicht ...

Möge allah dich dafür belohnen...inschallah..

 

Barak allahu fiek .. #salam#

 

** Labayka Ya ali (a.s.)**

 

Inschallah werden wir noch einige solche schönen Gedichte von dir Lesen ...

 

fe aman allah

#bismillah#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...