Muhsin ibn Batul

Hadith des Tages

129 posts in this topic

Imam Sadiq (as): "Bewahre den Kontakt zu demjenigen, der ihn zu dir unterbrochen hat. Gib demjenigen, der dir vorenthalten hat. Sei gütig zu demjenigen, der dir Schaden zugefügt hat. Grüße denjenigen, der dich beschimpft hat. Sei gerecht zu demjenigen, der Streit mit dir hat. Vergib demjenigen, der dir Unrecht getan hat, wie (auch) du es magst, dass dir vergeben wird, und nimm die Vergebung Allahs dir gegenüber als Vorbild. Siehst du denn nicht, dass Seine Sonne über Gütigen und Frevlern strahlt, und dass Sein Regen auf die Gütigen und die Fehlerbehafteten herab fällt."

Tuhaf-ul-Uqul, S. 305

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der edle Prophet Muhammad

 

„Wahrlich, die Jungfern gleichen den Früchten eines Baumes; wenn die Früchte reif sind und nicht gepflückt werden, so wird der Sonnenschein sie zerstören und der Wind wird sie zerstreuen. Jungfern sind in derselben Situation. Wenn sie verstehen, was die Frauen erlangen, so bleibt ihnen ein Ehemann als einziges Heilmittel. Heiraten sie nicht, so sind sie vor Frevel und Verderben nicht geschützt, denn sie sind schließlich auch (nur) Menschen." (Sie haben dieselben natürlichen Instinkte und Temperament wie andere auch.)

 

Al-Kafi, vol. 5, S. 337

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Imam Ali (as.) sagte:" Wenn Worte von jemanden aus dem Herzen kommen, so finden sie in den Herzen des anderen Platz. Doch kommen sie nur von der Zunge, so geht es nur ins Ohr rein."

 

 

Agit62 and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

 

"Immer wenn Fatima (a.) zum Gesandten Gottes (s.) eintrat, so stand er von seinem Platz auf, ging auf sie zu, nahm ihre Hand, küsste sie und ließ sie auf seinem Platz sitzen." von 'Aisha

Jnoub*Lady likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

Imam Jafar al Sadiq (as) sagte: Jemand der uns, der Ahlulbayt, feindlich gesinnt ist, ist kein Nasibi, denn es gibt keine solche bedauernswerte Person in dieser Welt, die sagt, dass sie feindselig und im Hass gegenüber Mohamad und seiner Nachkommenschaft ist. Vielmehr ist ein Nasibi jener, der Feindschaft gegen euch hegt, da sie (die Person) weiß, dass ihr uns liebt und zu unserer Shia gehört.

 

Shiitische Quelle: Sawabul A3mal wa Iqabul A3mal, Seite 266

 

Passend zu dieser Zeit..

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

Imam al-Baqir sagte:„Wenn du einen Weisen begegnest, so versuche mehr wissbegierig zu sein als redselig, und lerne richtig zu zuhören, so wie du richtig reden lernst; und unterbreche nicht die Aussagen von Anderen."

 

Bihar-ul-Anwar, vol. 1, S. 222

 

 

wassala,

Mirna likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

Imam Mahdi (aj.) sagt:

"Ein Zeichen der Entstehung meiner Herrschaft, ist das Zunehmen von Chaos und Verfolgung."

 

 

Allahuma salli 3ala Mohammad w 2ahli Mohammad w 3ajjel farajahum #rose#

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ist zwar kein Hadith aber dennoch sehr schön :)

 

"Ich bin ein Muslim.

Der Islam ist perfekt, ICH bin es nicht.

Wenn ich einen Fehler mache, so gibt mir die Schuld, NICHT dem

Islam!" #love#

 

#wasalam#

YaAllah♥ likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah,

salam Alaykum,

 

Imam Ja’fer As-Sadiq (a.) sagte:

 

"Wenn ein(e) Mu'min(a) sein/ihr Grab betritt, so ist das Gebet (salaat) auf seiner/ihrer rechten Seite, das Zakaat auf der Linken. Die Rechtschaffenheit umgibt ihn außen herum und die Geduld (sabr) schützt ihn/sie. Wenn die zwei Engel mit den Fragen eintretten, so spricht Sabr (die Geduld) zum Salaat (Gebet), zum Zakaat und zur Rechtschaffenheit: "Gibt acht auf euren Genossen, und wenn ihr dabei fehlschlagt ihm beizustehen, so werde ich selbst ihn/sie behüten."

 

wassalam

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

 

+ + + + + + + + + + + + + + +

 

 

Es wird überliefert, dass Imam Jaa'far as-Sadiq

as.gif sprach: "Gesundheit ist ein Licht und eine Gnade. Sie wird vergessen, wenn man sie gefunden hat, und sie wird erwähnt, wenn man sie nicht hat."

 

(Tohaf al-'Oqoul, S. 426, Hadithnummer 43)

 

 

+ + + + + + + + + + + + + + + +

 

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Imam Sadiq sagte: Mach dir dein Herz zu einem guten Freund, zu deinen treuen Kind. Deine Kenntnisse und dein Wissen mach zu einem Vater, dem das Herz gehorcht, und sieh in den Verschmutzungen des Charakters Feinde, die du bekämpfst.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ya Fatima al-Batul #heul#

 

Imam Ali (a.) sagte:

 

"Oh Geliebte der keine Geliebte gleicht!

An meinen Herzen, da ist kein Anteil für eine andere als sie!

Geliebte die entfernt ist von meinem Blick und Leib;

Doch, von meinem Herzen entfernt sie sich nie!"

 

wassalam

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

Imam Ali sprach: "Das Glück eines Menschen kommt, wenn sein Herz frei von Bosheit und Neid ist."

 

(Ghurar al-Hikam, S. 399)

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Imam Jaafar as-Sadiq (a) sagte: „Ihr sollt die Gebete in der Moschee verrichten, gute nachbarschaftliche Beziehungen aufbauen, zu Zeugenaussage bereit sein (um Gerechtigkeit walten zu lassen), an Beerdigungen teilnehmen – denn zweifellos braucht ihr die Menschen, keiner ist in seinem Leben unabhängig von seinen Mitmenschen; die Menschen brauchen sich gegenseitig!“

 

 

wassalam

Jnoub*Lady likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Der vierte Imam , Imam Ali-Ibn –il-Hussein (a.s) wurde gefragt, wie er sich am Morgen gefühlt habe ( wie er in den Morgen ging) (In den Morgen hineingehen ist ein Ausdruck der arabischen Sprache und bezieht sich auf den Zustand des Menschen am Morgen des Tages, wie man den Tag begonnen hat).
Er antwortete:
"Ich gehe in den Morgen hinein während acht Erwartungen an mich gestellt sind:

1. Gott erwartet von mir die Pflichterfüllung
2. Der Prophet erwartet von mir die Einhaltung der Sunnah (seiner Tradition)
3. Meine Familie erwartet von mir Unterhalt
4. Mein Ego (das innere Ich) erwartet von mir die Begierde (den Gelüsten zu folgen)
5. Der Satan erwartetvon mir die Sünde
6. Die beiden Engel (jedem Menschen sind zwei Engel zugeteilt, der eine von ihnen ist beauftragt die guten und der andere, die schlechten Handlungen aufzuzeichnen.) erwarten von mir die rechtschaffene Handlung
7. Der Todesengel erwartet meine Seele
8. Das Grab erwartet mein Leib.

Das alles wird von mir erwartet.“

(Bihar-ul-Anwar, B73, S.15)

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fatima Zahraa(a.s.) sagte:,, Hussein, du Stolz von Ismael und 'Retter des Islam' Hussein, großartiger Hussein, du bist das'Leben des Islam'"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fatima Zahraa(a.s.) sagte:,, Hussein, du Stolz von Ismael und 'Retter des Islam' Hussein, großartiger Hussein, du bist das'Leben des Islam'"

Aqilah and Yassin like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam al-Baqir (as.) sagte:

 

„…Wer Allah gehorcht, den lieben wir (Ahl al-Bayt). Wer Ihm nicht gehorcht, ist unser Feind..."

Al-Kafi, vol. 2, S. 75

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

+++++++++++++++++++++++++++

 

 

Prophet Muhammad (saas) : ,,ES GÄBE FÜR FATIMA KEINEN GLEICHGESTELLTEN, WENN ALLAH NICHT ALI ERSCHAFFEN HÄTTE"

++++++++++++++++++++++++++++

farzad likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Sadiq (as.) sagte:

 

» Wenn ein Gläubiger wüsste welche Belohnung darin liegt Leid zu ertragen, würde

er sich wünschen, das er in Stücken mit einer Schere abgeschnitten würde. «

 

HassanAli and rima_ like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Imam Baqir (a.s) sagte:



"Für eine Nacht wach zu bleiben aufgrund von Krankheit und Schmerz, trägt eine größere


Belohnung als der Gottesdienst von einem Jahr."



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

++++++++++++++++++++++++++++++

Imam Mahdi (aj.) sagte:

"Wahrlich, Allah ist mit uns und wir brauchen keinen außer Ihm.

Das Recht ist mit uns und wir werden nicht beunruhigt sein, durch diejenigen, die davon ablassen uns zu helfen.
Wir sind die gewillten Werkzeuge unseres Herrn und die Menschen sind unsere gewillten Werkzeuge."

(Al-Ghayba, by shaykh al-Toosy P. 172)

++++++++++++++++++++++++++++++

wasalam.gif

belkis likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu aleikum

 

dieser sunnitische Hadith ist vielleicht hier nicht ganz passend dennoch sehr wichtig,

 

 

رواه نعيم بن حماد بإسناده عن الإمام علي عليه السلام قال "إذا رأيتم الرايات السود فالزموا الاَرض ولا تُحرِّكوا أيديَكم ولا أرجلكم! ثم يظهَرُ قومٌ ضعفاء لا يُوبهُ لهم، قلُوبهم كَزبَرِ الحديدِ، هم أصحابُ الدولةِ، لا يفون بعهدٍ ولا ميثاقٍ، يدعونَ إلى الحقّ وليسوا من أهله، أسماوَهم الكنى ونسبتهم القُرى، وشعورُهم مرخاةٌ كشعورِ النساءِ حتى يختلفوا فيما بينهم ثم يوَتي اللّهُ الحق من يشاء"

 

Und einer von diesen Überlieferungen ist überliefert von Ali (a.):

Wenn ihr die Schwarzen Flaggen seht, bleibt da wo ihr seid, bewegt eure Hände und Füße nicht.

Es wird eine unbekannte schwache Gruppe erscheinen. Schenkt ihnen keine Beachtung, ihre Herzen werden hart wie Eisenstücke sein. Sie werden als Ashab al-Dawla’ (Staat) auftreten.

Sie brechen ihr Wort und halten nicht ihre Verträge ein. Sie rufen zur Wahrheit auf, aber sind selbst nicht von den Leuten (der Wahrheit). Ihre Namen werden anonym sein (Anmerkung: wie Abu ...),

ihre Abstammung wird unbekannt sein (Anmerkung: daher nicht Namen wie z.B. Ibn Yusuf, sondern Namen wie al-Baghdadi, al-Maqdisi etc..) Ihre Haare werden wie Frauenhaare herabhängen.

Sie werden untereinander einen Streit haben. Dann wird Allah die Wahrheit dem übermitteln, dem er will.”

 

 

 

([1])أخرجه نعيم بن حماد ج1ص210، رقم 573، وانظر كنز العمال ج11ص383 حديث 31530.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

ich möchte hiermit anfragen, ob es noch die Hadithe der Woche gibt !?

 

Ich erinnere mich, dass diese per Email verschickt worden sind.

Wurde dies eingestellt oder habe ich ausversehen den Hadithe der Woche-Newsletter deaktiviert ?

 

Danke wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

 

"Jede einzelne Sache hat ein Gewicht und einen Wert, außer die Tränen, dessen ein Tropfen ein ganzes Meer voller Feuer auslöschen kann. Daher, wenn das Auge einer gottesfürchtigen Person sich mit Tränen füllt, wird sie nie von Geiz oder Demütigung heimgesucht werden; und wenn die Träne dann auf das Gesicht fällt, wird Allah, der Erhabene und Allmächtige, dem Feuer verbieten sein Gesicht zu berühren."

 

(Al-Kafi, Band 2, S. 349, Nr. 1)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 227 Views
    • NururrijalAli
    • NururrijalAli
    • 1 Posts
    • 418 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 2 Posts
    • 571 Views
    • anNur
    • anNur
    • 2 Posts
    • 369 Views
    • Narjes
    • Narjes

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.