Zum Inhalt springen

Bittgebete zur Beseitigung von Sorgen


Muhsin ibn Batul
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Muhsin ibn Batul

#salam#

 

Bittgebete zur Beseitigung von Sorgen (Teil 1)

Übersetzt von Sr. Steffi

 

1. Laut Imam Jafer bin Mohammad as Sadiq(as) sollte man zur Beseitung der Sorgen folgendes drei mal täglich rezitieren: Sure al Kaafiroon, Sure al Ikhlaas,Sure al Falak und Sure al Naas.

 

2. Laut Imam Musa bin Jafer al Kazim(as) sollte man zur Beseitigung der Sorgen folgendes verlesen:

 

100 beliebige Verse aus dem heiligen Quran und am Ende 3 mal: ALLAAHUMMAD - FA 'A'NNIL BALAA - A Oh Allah, wende das Unglück von mir ab.

 

3. Laut Imam Musa bin Jafer al Kazim sollte jemand der in Schwierigkeiten steckt, etwas geschriebenes mit

 

BISMILLA'AHIR RAH'MAANIR RAH'EEM bei sich tragen.Allah(swt) rettet ihn vor den Sorgen von denen er betroffen ist.

 

4. Laut Imam Muhammad bin Ali al Baqir (as) verlasen die Ahl ul Bayt(as) folgendes Dua, um nach der Geborgenheit von Allah(swt) zu streben,immer dann wenn sie bekümmert waren:

 

YAA KAAA-INAN QABLA KULLI SHAY -IN WA YAA MUKAWWINA KULLI SHAY -IN WA YAA BAAQIYA BA'DA KULLI SHAY -IN S'ALLI ALA MUH'AMMADIN WA AHLI BAYTIHEE WAF-A'L BEE

 

Oh Der immer Bestehende,welcher vor allem existierendem war,

Oh Der Schöpfer aller Geschöpfe(welcher sagt "sei" und es ist),

Oh Der ewig währende,selbst wenn alles erschaffene zugrunde geht:

Sende Segenswünsche auf den Propheten Muhammad(saww) und seinen Kindern.

 

Erwähne nun deinen Wunsch.

 

5. Laut Imam Musa bin Jafer al Kazim rezitiert man folgendes Dua nach dem Tajjahud* ,um Sorgen zu beseitigen:

 

SUBH'AANALLAAHIL A'Z'EEMI WA BIH'AMDIHEE ASTAGHFIRULLAAAHAA WA AS-ALUHOO MIN FAZ'LIHEE

 

Gepriesen sei Allah(swt) und alles Lob gebührt Ihm. Ich suche Schutz bei Ihm und flehe Ihn für seine reichlichen Gaben an.

 

Tajjahud= Aschhadu an la ilaha illallah wadaho la sharika lah,wa aschhadu anna Muhammadan abduhu wa rassuluh,Allahumma salli ala Muhammadin wa ali Muhammad

 

6. Imam Jafer bin Muhammad as Sadiq(as) riet seinen Anhängern folgendes Dua zu verlesen, um Sorgen zu beseitigen:

 

A'-DADTU LIKULLI A'Z'EEMATIN LAA ILAAHA ILLALLAAHU WA LIKULLI HAMMIN WA GHAMMIN LAA H'AWLA WA LAA QUWWATA ILLAA BILLAAH MUH'AMMADUN NOORUL AWWALU WA A'LIYAUN NOORUTH THAANEE WAL A-IMMATUL ABRAARU U'DDATUN LILIQAAA-ILLAAHI WA H'IJAABUN MIN A-DAAA-ILLAAHI D'ALLA KULLI SHAY-IN LI-A'Z'AMATILLAAHI WA AS-ALULLAAHA A'ZZA WA JALLAL KIFAAYAH

 

Ich zähle die Vorzüge aller jener auf, die herrlich und prachtvoll sind (und zu wissen) , dass es keinen Gott außer Allah (swt) gibt. Und für (das Entfernen von) Qualen und Sorgen gibt es keine Kraft noch Macht, außer die von Allah (swt). Muhammad (saww) ist das erste Licht, Ali ist das zweite Licht; Und alle Reinen, gottesfürchtigen Imame (der Ahl ul Bayt) sind ein Mittel um in die Gegenwart Allahs (swt) zu gelangen,und ein Schutz gegen die Widersacher Allahs. Alle Dinge werden in den Schatten gestellt angesichts der Größe Allahs (swt) Ich erbitte ausreichende Unterstützung von Allah (swt), dem Mächtigem,dem Prächtigem

 

7. Rezitiere folgendes Dua zur Beseitugung der Sorgen:

 

ALLAAHUMMA IN KAANAT D'UNOOBEE QAD AKHLAQAT WAJHEE I'NDAKA FA INNEE ATAWAJJAHU ILAYKA BI NABIYYIKA NABIYYIR RAH'MATI MUHAMMADIN S'ALLALLAAHU A'LAYHI WA AALIHEE WA A'LIYYIN WA FAAT'IMATA WALAH'ASANI WAL H'USAYNI WAL A-IMMATI A'LAYHIMUS SALAAM

 

Oh Allah,wenn meine Sünden mein Gesicht geschwärzt haben,so wende ich mich Dir zu,durch den Propheten Muhammad(saww) dem Propheten der Barmherzigkeit. Segenswünsche von Allah(swt) seien auf ihm und seinen Kindern.(Und durch) Ali, Fatima,Hassan, Husseyn und die restlichen Imame der Ahl ul Bayt.Friede sei auf ihnen.

 

8. Um Sorgen zu beseitigen, rezitiere folgendes:

 

H'ASBIYALLAAHU LAAA ILAAHA ILLAA HUW A'LAYHI TAWAKKALTU WA HUWA RABBUL A'RSHIL A'Z'EEM.

 

Allah(swt) ist ausreichend für mich.Es gibt keinen Gott außer Ihm. Auf Ihn verlasse ich mich und Er ist der Herr des großartigen Throns.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

#rose#

 

Bittgebete zur Beseitigung von Sorgen (Teil 2 - letzter Teil)

Übersetzt von Sr. Steffi

9. Um Sorgen zu beseitigen und um die Erfüllung von rechtmäßigen Wünschen zu erlangen, sollte man ein 4 Rikkat-Gebet beten, in jeweils 2 Rikkat Abschnitten:

 

a) In der ersten Rikkat nach dem Verlesen der al Fatiha, rezitiert man 25 mal die Aya 44 der Sure al Mu`min:

 

WA UFAWWIZ'U AMREE ILALLAAH INNALLAAHA BAS'EERUM BIL IBAAD

Ich überlasse meine Angelegenheit Allah, Allah hat ja seine Knechte im Blick.

 

b) In der zweiten Rikkat nach Verlesen der al Fatiha, rezitiert man 25 mal die Aya 87 und 88 von der Sure al Anbiya:

 

LAA ILAAHA ILLAAA ANTA SUBH'AANAKA INNEE KUNTU MINAZ'Z'AALIMEEN FAS-TAJABNAA LAHOO WA NAJJAYNAAHU MINAL GHAMM WA KAD'AALIKA NUNJIL MOOMINEEN

 

Es gibt keinen Gott außer Dir,Preis sei Dir,ich war ja einer der Unrechthandelnden. Also haben Wir ihn erhört,und Wir haben ihn aus dem Kummer errettet,und derart erretten Wir die Gläubigen.

 

c) In der dritten Rikkat nach dem Verlesen der al Fatiha, sagt man 25 mal einen Teil der Aya 173 der Sure Al Imran:

 

H'ASBUNALLAAHU WA NI' MAL WAKEEL

 

Uns genügt Allah(swt),und wie gnadenreich ist der Sachwalter.

d) In der vierten Rikkat sagt man nach der al Fatiha:

 

LAA H'AWLA WA LAA QUWWATA ILLAA BILLAAHIL A'LIYYIL A'Z'EEM

 

Es gibt keine Macht noch Kraft außer die der Allahs,dem Höchsten, dem Großartigsten.

 

e) Nach dem Gruß(Salam) sagt man 25 mal das Salawat und bittet Allah(swt) um Erfüllung seiner Wünsche.

 

10. Imam Jafar bin Muhammad as Sadiq (as) riet seinen Anhängern ein 6 Rikkat-Gebet in jeweils 2 Rikkat-Abschnitten zu verrichten, und am Ende folgendes Dua zu rezitieren:

 

ALLAAHUMMA AATINEE BIN A'AFIYATI MIN H'AYTHU SHI-TA WA KAYFA SHI-TA WA ANNAA SHI-TA FA-INNAKA TAF-A'LU MAA SHI-TA KAYFA SHI-TA

Ya Allah,schenke uns Wohlergehen von wo auch immer Du willst,wie Du es willst und wann Du willst. Wahrlich, Du machst was Du willst und wie Du es willst.

 

11. Um alle Sorgen und Probleme zu beseitigen,so rezitiere folgendes Dua von Imam Ali ibn Abu Talib (as)

 

ALLAAHUMMA INNAKA ANNISUL AANEESEENA LI-AWLIYAA-IKA WA AH'Z"URUHUM BIL KIFAAYATI LIL MUTAWAKKILEENA A'LAYKA TASHHADUHUM FEE SARRA-IRIHIM WEA TAT'T'ALI-U FEE Z"AMAA--IRIHIM WA TA'LAMU MABLAGHA BAS'AA-IRIHIM FA-ASRAARUHUM LAKA MAKSHOOFATUN WA QULOOBUHUM ILAYKA MALHOOFATUN IN AWH'ASHAT-HUMUL GHURBATU AANASAHUM D'IKRUKA WA IN S'UBBAT A'LAYHIMUL MAS'AA-IBU LAJAAA-U ILAL ISTIJAARATI BIKA I'LMAN BI-ANNA A'Z'EEMATAL UMOORI BIYADIKA WA MAS'AADIRAHAA A'N QAZ" AAA-IKA ALLAAHUMMA IN FAHAH-TU MAS-ALATEE AW A'MIHTU A'N T'ALIBATEE FADULLANEE A'LAA MAS'AALIH'EE WA KHUD' BIQALBEE ILAA MARAASHIDEE FA LAYSA D'AALIKA BINUKRIN MIN HIDAAYATIKA WA LAA BIBAD-I'N MIN KIFAAYATIKA ALLAAHUMMAH-MALNEE A'LAA A'FWIKA WA LAA TAH'MILNEE A'LAA A'DLIKA

Ya Allah,wahrlich Du bist, für jene die Dich lieben, liebender (liebevoller) als irgendjemand der liebt; Du stehst immer zur Verfügung um die Wünsche jener zu erfüllen,welche sich auf Dich verlassen und auf Dich vertrauen. Du bist in Kenntnis von ihren Wünschen,und von ihren innersten Gedanken ,und Du kennst die Tiefe ihres Geheimen, und Du bist in voller Kenntnis wissend über ihre geheimen Belange.

 

Ihre Herzen sehnen sich nach (Erleichterung durch Dich) Dir. Wann auch immer sie unglücklich sind und verlassen, so spendet das Gedenken Deiner in ihrem Kummer ihnen Trost.

 

Wann auch immer sie von Unglücken aufgesucht werden,so wenden sie sich zu Dir,darüber wissend das alle Angelegenheiten in Deiner Hand sind,und jede Angelegenheit emporsteigt und zerfließen wird, sobald Dein Urteil feststeht. Oh mein Allah, sollte ich mit meiner Bitte zögern und abschweifen, meine Wünsche und Bedürfnisse zu beschreiben, dann zeige mir den Weg der dahin führt, meine Belange zu fördern und weise mein Herz in seine (des Weges) Richtung, denn das Prinzip Deiner Führung oder deiner Hilfestellung können niemals als unwahrscheinlich bezeichnet werden. Oh Allah, unterstütze mich mit Deiner Barmherzigkeit und bürde mir nicht die Last Deiner Deiner Gerechtigkeit auf.

 

12. Dieses folgende Dua von Imam Ali (as) sollte mit Safran auf ein Blatt geschrieben ,und verschnürt um den rechten Arm gebunden werden.

 

Dieses dient als Schutz vor allen Unglücken, Problemen, Schlechtigkeiten und Zauberei.

 

IYKANOOSH ARKANOOSH ARAHSHAH A'TBEETAS FANEEKH YAA MATT'AROON QARYAA LAYSIYOON MAA WA MAA SOOMAA SOOMAA TAYTASAALOOS KHABT'OOS MUSFAQEES MASAAMA-O'OSH AFARTEE-O'OSH LATEEFAKASH LAT'EEFOOSH HAAD'AA HAAD'AA WA MAA KUNTA BIJAANIBIL GHARIBBEE ID'QAZ"AYNAA ILAA MOOSAL AMRA WA MAA KUNTA MINASHSHAAHI DEENAA UKHRUJ BIQUDRATILLAAHI MINHAA AYYUHAL LA-E'ENU BI-I'ZZATILLAAHI RABBIL A'ALAMEEN UKHRUJ MINHAA WA ILLAA KUNTA MINAL MASJOONEENA UKHRUJ MINHAA FAMAA YAKOONU LAKA AN TATAKABBARA FEEHAA FAKHRUJ INNAKA MINAS' S'AAGHIREEN UKHRUJ MINHAA MAD-OOMAN MADH'OORAN MAL-O'ONAN KAMAA LA-A'NNAA AS'H'AABAS SABRI WA KAANA AMRULLAAHI MAF-O'OLAN UKHRUJ YAA D'AWIL MAH'ZOONA UKHRUJ YAA SOORAN YAA SOORAN YUAA SOORAN BIL ISMIL MAKHZOONI YAA T'AT'AROON TAR -O'ON MARAA - O'ON TABAARAKALLAAHU AH'SANUL HIYYAA H'AYYAN QAYYOOMAN BIL-ISMIL MAKTOOBI A'LAA JABHATI ISRAAFEELA UT'RUDOO A'N S'AAH'IBI HAAD'AL KITAABI KULLA JINNIN WA JINNIYYATIN SHAYT'AANIN WA SHAYT'AANATIN WA TAABI-I'N WA TAABI-A'TIN WA SAAH'IRIN WA SAAH'IRATIN WA GHOOLIN WA GHOOLATIN WA KULLA MUTA-A'BBITHIN WA A'ABITHIN YAA'BATHU BIBNI AADAMA WA BINAATI H'AWWAA WA LAA H'AWLA WA LAA QUWWATA ILLAA BILLAAHIL A'LIYYIL A'Z'EEM WA S'ALLALLAAHU A'LAA MUH'AMMADIN WA AALIHEE AJMA-E'ENAT TAYYIBEENAT T'AAHIREENAL MAA'SOOMEEN

Und du warst nicht anwesend in der Zeit, als Wir unseren Befehl zu Moses schickten,noch warst du dort als Zeuge.

 

Oh Verfluchter,entferne dich mit der Kraft Allahs(swt) und durch die Ehre des Herrn der Welten.

 

Geh heraus, sonst wirst du einer von den Gefangenen.Komm dort heraus. Es ist nicht an dir Hochmut zu zeigen,so komm dort heraus,du gehörst zu den Kleinen.Wahrlich,du bist von den Verachteten.Komm dort heraus,ungeachtet,vertrieben;

 

Verflucht, als Wir die Leute des Sabbats(Samstages) verfluchten,und der Befehl von Allah(swt) wurde und wird immer vollzogen.

 

Komm heraus,Oh Betroffener.Komm heraus , Ya Sooran Ya Sooran im Namen des Namen, welcher aufbewahrt (geheimgehalten) wird.

 

Ya Tatàaroon Tàroon Mar-oòn.

 

Allah(swt) sei gelobt, dem Besten Schöpfer.

 

Ya Hayaa, ya Hayaa, im Namen des Ewigen und ewig Unterhaltenden,dem Namen welcher auf die Stirn von Israfeel geschrieben wurde.

 

Von dem Inhaber(Träger) dieses geschriebenen Textes(wer auch immer es sein möge) sei augenblicklich verschwunden:

 

ein Jinn (männlich oder weiblich)

ein Teufel (männlich oder weiblich)

ein Anhänger des Teufels (männlich oder weiblich)

ein Zauberer oder Zauberin

ein Dämon(jegliches Wesen) (männlich oder weiblich)

ein Schwindler oder ein Betrüger,

ganz gleich wer auch immer das Leben der Kinder von Adam und Eva(Hawa) gefährdet.

 

Es gibt keine Kraft und Macht außer der von Allah(swt),

 

dem Höchsten, dem Größten. Segenswünsche seien auf dem Propheten Muhammad und auf seinen Reinen,und seiner unfehlbaren Nachkommenschaft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...