Sign in to follow this  
Followers 0
Sabreen

satelitten----Hilfffffffffeeeee...

9 posts in this topic

salam

 

Ich bin gerade auf Wohnungsuche.Nun habe ich mir eine Wohnung angeschaut, das leider keinen Balkon hat und man die Satellitenschüssel nur auf den Dach montieren darf.Zwar hat die Wohung Kabelanschluss, aber was nützt mir das wenn ich keine arabischen Programme damit empfangen kann.Jetzt wollte ich mal Fragen wie nennt sich so ein Fachmann der sowas tut????

Und was würde so etwas kosten wenn man dass vom Fachmann machen lässt(die Schüssel werde ich selber kaufen nur das montieren der Schüssel)?????

Kann mir da jemand weiterhelfen????Weil es ist mir wichtig , dass ich arabische Programme empfangen kann und das geht leider nur über einer digitalen Satellitenanlage :(

 

hoffe um Hilfe

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum

 

da die montage auf den dach eine ganz spezielle ist, habe mal gesucht und leider nur nachstehendes gefunden:

 

 

Montage von SAT-Antennen-Anlagen

Auch für die Montage, das Ausrichten und Einstellen Ihrer SAT-Anlage hat TechnikService 24 die richtigen Spezialisten für Sie. Die Techniker helfen schnell und kostengünstig.

 

Sie erreichen das TS 24-Service-Team unter

0 1805 90 70 60

für 12 Cent/Min. (Tarif T-Com)

montags bis freitags von 8-21 Uhr

und auch samstags von 8-14 Uhr

 

oder mal in den gelben seiten unter Satelitenanlagen/anlagenbau nachsehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

Danke mein Bruder für deine Hilfe, aber wüsstest du vielleicht was das ganze ungefähr kosten wird???

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum

 

 

was ich so gefunden habe, kostet dass ca 400,00 € bis 500,00 € incl. MwSt.

 

#zwinker#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

10000dank für deine Mühe mein Bruder.Jetzt habe ich ungefähr ne vorstellungen was das kosten wird ......

 

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo

normal ist das eine arbeit von ca 1 stunde.

selbst ich als logistiker habe die sat anntenne locker angebaut.

am besten fragst du mal in deinem bekanntenkreis wer satellitenfernsehen hat.

ist echt super einfach.

gruss hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo

normal ist das eine arbeit von ca 1 stunde.

selbst ich als logistiker habe die sat anntenne locker angebaut.

am besten fragst du mal in deinem bekanntenkreis wer satellitenfernsehen hat.

ist echt super einfach.

gruss hans

 

salam

 

also ich kenn mich auch mit schüsseln sehr gut aus nur das problem ist das es auf den Dach ist und das muss fahmännisch gemacht werden damit kein schaden entsteht, das ist hier mein problem.aber natürlich werde ich mich erkundigen ob es jemand Privat auch macht das es nicht dann so teuer kommt !!denn 400 oder 500€ sind schon ne menge #bismillah#

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum hans

es geht der sr darum, dass die antenne sachgerecht im dachstuhl bzw durch die dachziegel verankert wird. denn dass hat mind. versicherungsttechnische gründe. das anschrauben an eine wand stellt für die meisten kein problem dar.

2. Speziell: Parabolantenne

 

Auch ohne Erlaubnis des Vermieters ist der Mieter zur Anbringung einer Parabolantenne berechtigt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

 

a) Die Wohnung verfügt jetzt und auch für absehbare Zukunft nicht über einen Anschluss für eine Gemeinschaftsparabolantenne bzw. einen Breitbandkabelanschluss.

Wichtig:

Für einen ausländischen Mieter, der seiner Heimat noch sehr verbunden ist, reicht auch ein solcher Anschluss nicht, wenn er darüber nicht mindestens zwei unterschiedliche Programme in seiner Heimatsprache empfangen kann.

 

B) den Ort der Installation bestimmt der Vermieter,

 

c) die Anbringung der Antenne muss in baurechtlich zulässiger, technisch geeigneter und optisch möglichst unauffälliger Weise erfolgen,

 

d) der Mieter muss den Vermieter von allen anfallenden Kosten freistellen; er hat eine Haftpflichtversicherung abzuschließen und muss, sofern die nach dem Gesetz zulässige Kautionshöhe noch nicht ausgeschöpft ist, für die Deinstallation Sicherheit leisten.

 

Liegen diese Voraussetzungen vor, hat der Mieter einen Anspruch auf Zuweisung einer Stelle zur Anbringung der Antenne und Duldung der entsprechenden Maßnahmen zur Anbringung.

 

(BVG 1 BvR 168/92; OLG Karlsruhe 3 RE Miet 2/93).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.