Sign in to follow this  
Followers 0
Leylaa05

Wann genau fäng Muharram an und wann Ashura 2009?

12 posts in this topic

salam u alaikum liebe geschwister!

 

ih weiß nicht ob diese frage gestellt wurde, aber ich schaff es i.wie nicht herauszufinden , wann genau muharram und der10.tag davon , also ashura in diesem Jahr ist. #bismillah#

habe nämlich vor, die 10 tage zu fasten, doch als ich versucht habe, herauszufinden , wann Muharam genau beginnte, hae ich verschieden Daten gefunden #salam#

 

 

tut mir leid, wenn diese Frage schon mal gestellt wurde #salam#

 

Wa Salam und danke im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Schwester,

 

 

ich weiss nicht genau nur ein Bruder schrieb mal in einem Beitag von mir, um den 10. 15. müsste das sein, Ashra gemeint.

 

Bevor ich was falsches sage,

könnten es Dir sicherlich die Moderatoren #bismillah# sagen.

 

wSalam #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam Schwester,

 

 

ich weiss nicht genau nur ein Bruder schrieb mal in einem Beitag von mir, um den 10. 15. müsste das sein, Ashra gemeint.

 

Bevor ich was falsches sage,

könnten es Dir sicherlich die Moderatoren #bismillah# sagen.

 

wSalam #salam#

 

w aleikum salam schwester

danke ich schau mal nach #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe leider nichts gefunden, was auf das richtige datum hinweist #bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites
habe nämlich vor, die 10 tage zu fasten, doch als ich versucht habe, herauszufinden , wann Muharam genau beginnte, hae ich verschieden Daten gefunden

 

salam liebe schwester,

 

den 10. tag (ashura) sollte man nicht fasten. das ist nicht gut.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
salam liebe schwester,

 

den 10. tag (ashura) sollte man nicht fasten. das ist nicht gut.

 

wa salam

 

Salam

 

wie ich gehoert hab ist es Haram am 10 tag zu fasten

stimmt das?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Der 1.Muhharram ist am Samstag, dem 19.12.

Aschura fällt auf Montag, dem 28.12.

Da aber die islamische Zeitrrechnung mit der Nacht beginnt, ist die Nacht von Freitag, den 18. auf Samstag, den 19.12. die erste Nacht des Monats Muhharrams, daher beginnen auch in dieser Nacht die Veranstaltungen für den Trauermonat.

Eine Faustregel : Wenn der 10.01.1431 auf ein Montag fällt, wird im nächsten Jahr der 10.01. zu 90 % auf ein Samstag fallen und zur 10% auf Freitag. Nie aber auf ein Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag.

Deswegen fällt der 10. Muhharram 1432 auf Samstag, den 18.12.2010 mit 90% Sicherheit. 10% auf Freitag, den 17.12.2010.

Dies hat zwar meine Großmutter an meine Mutter weitergegeben und sie wiederum an uns, hat sich aber in den letzten 30 Jahren für Planung von Veranstaltungen immer bestätigt.

z.B. der 01.10.1431 (1.Schwall) wurde am Montag gefeiert, im nächsten Jahr wird das Eid auf ein Samstag fallen (fat zu 99% aufgrund des Zeitunterschieds)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

wie ich gehoert hab ist es Haram am 10 tag zu fasten

stimmt das?!

 

Am 10. Tag von Muharram zu fasten ist makruh, also verpönt, aber nicht haram.

 

Es ist stark empfohlen, die ersten 9 Tage des Monats Muharram zu fasten, und am 10. Tag sollte man nur bis zum Mittag nichts essen und trinken ohne die Absicht zu haben zu fasten.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

s.a.

 

danke an alle jetzt weiß ich bescheid #bismillah#

 

also nur neun tage fasten und am 10 bis mittag

 

shukran an alle #pfeif#

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam u alaikum liebe geschwister

es wurde ja hier geschrieben dass es makruh ist, am 10.muharram zu fasten, einige ukhtis sagten mir, es sei sogar empfohlen

aus diesem grund hab ich da was gefunden, was dafür spricht ,am 10.muharram,also ashura, zu fasten:

 

 

Salim berichtete, daß sein Vater, Allahs Wohlgefallen auf ihm, sagte: "Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: »Am Tage der 'Aschura' * kann jeder fasten, wer fasten will.« "(* Der zehnte Tag des ersten Monats im islamischen Kalender, Al-Muharram. Die Juden von Al-Madina und die Leute des Stammes Quraisch in Makka, aber auch selbst der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, pflegten in der Dschahiliyya diesen Tag zu fasten. Die Juden gaben zu jener Zeit an, daß sie gewöhnlich an dem Tag fasten, an dem Allah einst die Kinder Israels zur Zeit des Propheten Moses, Allahs Friede auf ihm, vor dem Feind gerettet hatte. Als das Fasten im Ramadan durch die Offenbarung des Qur'an zur Pflicht gemacht wurde, stellte der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, das Fasten am Tag der 'Aschura' zur freien Wahl)

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

[sahih Al-Bucharyy Nr. 2000]

 

aus http://www.ihg-net.de/cms/front_content.php?idcat=337

Share this post


Link to post
Share on other sites
salam u alaikum liebe geschwister

es wurde ja hier geschrieben dass es makruh ist, am 10.muharram zu fasten, einige ukhtis sagten mir, es sei sogar empfohlen

aus diesem grund hab ich da was gefunden, was dafür spricht ,am 10.muharram,also ashura, zu fasten:

 

 

Salim berichtete, daß sein Vater, Allahs Wohlgefallen auf ihm, sagte: "Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: »Am Tage der 'Aschura' * kann jeder fasten, wer fasten will.« "(* Der zehnte Tag des ersten Monats im islamischen Kalender, Al-Muharram. Die Juden von Al-Madina und die Leute des Stammes Quraisch in Makka, aber auch selbst der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, pflegten in der Dschahiliyya diesen Tag zu fasten. Die Juden gaben zu jener Zeit an, daß sie gewöhnlich an dem Tag fasten, an dem Allah einst die Kinder Israels zur Zeit des Propheten Moses, Allahs Friede auf ihm, vor dem Feind gerettet hatte. Als das Fasten im Ramadan durch die Offenbarung des Qur'an zur Pflicht gemacht wurde, stellte der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, das Fasten am Tag der 'Aschura' zur freien Wahl)

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

[sahih Al-Bucharyy Nr. 2000]

 

aus http://www.ihg-net.de/cms/front_content.php?idcat=337

 

#bismillah#

 

Die Gelehrten sind sich einig, dass solche Überlieferungen erfunden wurden um das eigentliche Ereignis von Ashura zu vertuschen, weswegen solche Überlieferungen in der Shia auch nicht akzeptiert werden und das Nachahmen der Feinde der Ahl ul Bayt #salam# hinsichtlich dieses Fastens als makrouh erklärt wurde.

 

An die anderen Geschwister: Ich kenne sowohl die Version, dass es am 10. Tag makrouh ist, als auch die Version, dass es vom 8.-10. Tag makrouh sei (die Feinde der Ahl ul Bayt #rose# haben das Fasten ja auch für diese 3 Tage eingeführt). Die 1.Version steht meines Wissens nach im Mafatih ul Jinaan...hat hier jemand evtl. für die 2. Version eine Quelle?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 9 Posts
    • 3788 Views
    • Maryam a.s.
    • Maryam a.s.
    • 4 Posts
    • 183 Views
    • privat_
    • privat_
    • 7 Posts
    • 445 Views
    • Mehdi62
    • Mehdi62
    • 1 Posts
    • 482 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 2 Posts
    • 342 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.