Sign in to follow this  
Followers 0
Muhsin ibn Batul

Überlieferungen über die Stellung Imam Ali's (a.)

70 posts in this topic

Mu'adha al-Adawiyya sagte: "Ich hörte Ali ibn Abi Taleb (a.) auf der Kanzel in Basra sagen: "Ich bin der größere Aufrichtige[1] (al-Siddiq al-Akbar), ich habe geglaubt, bevor Abu Bakr glaubte, und ich wurde Muslim, bevor er Muslim wurde."

 

_________________

Viele Muslime bezeichnen Abu Bakr als "al-Siddiq", obwohl dieser Titel nur Imam Ali (a.) zusteht.

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über den Gesandten Allah's (s.), dass er sagte: "Die Engel segneten mich und Ali für sieben Jahre, weil nur Ali und ich die Hände zum Himmel erhoben und das Zeugnis aussprachen, dass es keinen Gott außer Allah gibt und dass Muhammad der Gesandte Allahs ist."

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abu Suchaila berichtete: "Ammar und ich traten die Große Pilgerfahrt an. Wir hielten bei Abu Dharrs Haus an und blieben drei Tage bei ihm. Als es für uns Zeit zum Aufbruch wurde, sagte ich zu ihm: "Abu Dharr, wir sehen, dass nichts als Verwirrung die Leute erfasst hat, was meinst du dazu?" Er sagte: "Halte dich an das Buch Allahs und an Ali ibn Abi Taleb (a.), dann bezeuge den Gesandten Allahs (s.), welcher sagte: "Ali war der erste, der an mich glaubte und wird der erste sein, der mir am Tag der Auferstehung die Hand reichen wird. Er ist der größere Wahrhaftige (al-Siddiq ul-Akbar), der Unterscheider zwischen Wahr und Falsch. Er ist der Fürst der Gläubigen und das Geld ist der Führer des Unrechts."

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allah's (s.) sagte: "Ali ibn Abi Taleb ist der Wissendste von meiner Ummah und der Fähigste im Erteilen von Richtsprüchen nach mir in dem, worin sie uneins sind."

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Abdullah ibn Mas'ud, dass er sagte: Der Gesandte Allahs (s.) rief Ali (a.) und ging mit ihm weg. Als er zu uns zurückkam, fragten wir ihn: "Was ist es, womit er sich an dich gebunden hat?" Er antwortete: "Er lehrte mich tausend Tore des Wissens und er öffnete von jeder dieser Tore tausend weitere Türenl"

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allahs (s.) sagte zu Ali ibn abi Taleb (a.): "Ali, du wirst in Streitigkeiten verwickelt werden, aber du wirst durch sieben Besonderheiten (die Streitigkeiten) besiegen, die niemand anderes hat: Du bist mit mir zusammen der Erste, der geglaubt hat, der Größte von ihnen im Kampf, der Wissendste von ihnen in den Schlachten um Allahs Willen, der Treuste im Hinblick auf den Bund mit Allah, der Gütigste gegen die Untertanen, der zur Gleichbehandlung Fähigste, und der Vortrefflichste bei Allah."

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eines Tages sagte der Gesandte Allahs (s.): "O Allah, bringe mir das beste Geschöpf, dass du am meisten liebst, um diesen Vogel mit mir zu essen.", und da kam der Fürst der Gläubigen (a.).

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allahs (s.) sagte: "Siebzigtausend von meiner Ummah werden in das Paradies eintreten, ohne, dass es irgendeine Abrechnung oder Strafe für sie geben wird." Da wandte er sich zu Ali und sagte: "Sie sind deine Shia, und du stehst ihnen vor."

 

(Kitab-ul-Irshad von Sheikh al-Mufid)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einer Überlieferung von Abu Bakr sagte er (s.):"Meine Hand und die Hand von Ali snd identisch in der Verbreitung von Gerechtigkeit."

 

(Al-Muradschat)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Am Fuße des himmlischen Thrones steht geschrieben:Es gibt keinen Gott außer Allah,Muhammad ist der Gesandte Allahs.Ich verlieh ihm die Kraft mit Ali und mit Ali ließ ich ihn siegreich sein."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Ich bin der Warner und Ali führt auf den rechten Weg. Durch dich, oh Ali, werden nach meinen Tod die Rechtgeleiteten auf den geraden Weg geführt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Ali hat mir gegenüber den Rang inne,den ich gegenüber Meinem Herrn einnehme."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (a.) sagte:"Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist das Tor dazu.Wer nach dem Wissen strebt,hat durch das Tor zu gehen."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Allah hat mir anvertraut,dass Ali das Banner der rechten Führung ist,der Imam meiner Freunde,und das Licht jener,die sich meinem Willen fügen.Er ist das Wort,das ich den Gottesehrfürchtigen als Pflicht auferlege."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Oh ihr Menschen! Wer weiß es besser als Allah? Euer Herr,der Hocherhabene,hat mich angewiesen,Ali euch gegenüber als Gelehrten,Imam,Nachfolger und Bevollmächtigen zu ernennen und ihn als Bruder und Helfer anzuerkennen."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Ali ibn Abi Talib ist von allen der Erste im Glauben und sein Wissen ist das umfangreichste."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (s.) sagte:"Oh Fatima! Weißt Du,dass Allah für uns,de Angehörigen des Prophetenhauses,das Jenseits und nichtdas Dieseits ausersehen hat? Allah,der Gesegnete und Erhabene,betrachtete die Menschen der Erde und erwählte unter seinen Geschöpfen mich;darauf hielt er zum zweiten Male Ausschau und erwählte deinen Ehemann.Er offenbarte mir,dass ich ihn mit Dir verheiraten soll und dass ich ihn al Gebieter (wali) und Helfer anzukündigen hätte.Schließlich sollte ich ihn zu meinen Nachfolger in meiner Gemenischaft ernennen.Dein Vater ist der beste der Propheten und Dein Gatte der beste der Bevollmächtigen.Du bist die,die mir folgt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan ibn Ali (a.) sagte:"Ich hörte ,wie der Gesandte Allahs (s.),zu Ali sagte:,Du bist der Erbe meines Wissens und der Mittelpunkt meiner Weisheit."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheich Tusi ließ in seinem "Amali" auch eine Überlieferung nach Ali erscheinen,der einst auf der Kanzel in Kufa Folgendes sagte:"Oh ihr Menschen! Der Gesandte Allahs (swt.) hat mir zehn Eigenschaften zugeschrieben,die mir lieber sind als alles,worüber die Sonne ihr Licht scheinen lässt.

Er (saas) sagte mir nämlich:"Oh Ali Du bist mein Bruder im Dieseits wie im Jenseits.Am Tage der Aufestehung wirst Du mir näher stehen als sonst ei Meinsch.Im Paradis wird Deine Wohnstatt der meinigen genau gegenüber liegen.Du bist mein Erbe und nach meinem Tod wirst Du der Bevollmächtigte über meine Feinde und meine Familie sein.Während meiner Abwesenheit wirst Du über meine Verwandschaft wchen und Du wist der Imam meiner Gerechtigkeit wahren und mein Vertrauter sein.Wer mein Vertrauter ist,der ist auch der Vertraute Allahs.Dein Feind ist mein Feind und mein Feind ist auch der Feind Allahs."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Ali in der Schlacht von Badr gegen al-Walid antrat wurde er (a.) von ihm gefragt:"Wer bist du?" Er antwortete:"Ich bin der Diener Allahs und der Bruder des Gesandten Allahs."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abu Dawud al-Tayalisi hat erwähnt in „Isti-ab" auf die Autorität von Ibn Abbas, dass er folgendes sagte: Der heilige Prophet sagte zu Ali: „Du bist der Gebieter [Wali] jedes Gläubigen nach mir."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (a.) sagte:'Die Liebe von Ali ibn Abi-Talib ist ein Baum, dessen Wurzel im Paradies ist und seine Zweige in dieser Welt sind. Wer auch immer sich von meiner Gemeinschaft in einigen seiner Zweige festklammert, wird es sie zum Paradies erreichen. Der Hass von Ali ibn Abi-Talib ist ein Baum, dass seine Wurzel in der Hölle ist und seine Zweige in dieser Welt sind. Wer auch immer sich in einigen seiner Zweige festklammert, wird in der Hölle eintreten"

 

Bihar ul-Anwaar, vol.40 p.46

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ibn Atir in Usd al-gaba sagt: “ Alis Enthaltsamkeit und Gerechtigkeit kann man bei keinem anderen Menschen nachweisen.”

 

Quelle; Buch: Imam Ali Leben und Wirken des Unfehlbaren-Sündlosen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet (as) betete zu Gott: "Mein Gott! Liebe die, die Ali (as) lieben und hasse die, die Ali (as) hassen. Helfe denen, die Ali (as) und sei der Feind derjenigen, die Alis (as) Feinde sind. Mein Volk! Hört mir zu, ihr seit meine Zeugen und überbringt diese Botschaft auf den Befehl unseres Gottes über die heutige Auserwählung Alis (as) zum Führer des Islams zu den hier Abwesenden, die nicht alles von mir gehört haben."

 

Quelle: Die Reine Familie - Ausgabe Nr.2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 371 Views
    • sukeyne
    • sukeyne
    • 5 Posts
    • 921 Views
    • AllahsBesitztum
    • AllahsBesitztum
    • 1 Posts
    • 444 Views
    • sukeyne
    • sukeyne
    • 138 Posts
    • 36950 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul
    • 7 Posts
    • 1115 Views
    • Kitab
    • Kitab

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.