Zum Inhalt springen

Coffeshops


Empfohlene Beiträge

Salam,

meinst Du damit eine Möglichkeit zum Kaffeetrinken oder zum Haschischrauchen?

Und warum Deine Frage, ob das nur im Iran haram wäre?

Bin schon auf die Antwort gespannt. #bismillah#

 

Salam Aleykum!

 

Ich kenn sie halt nur in Holland und im Iran. In Holland raucht man ja gewöhnlich und im Iran werden sie von den Jugendlichen benutzt um mit anderen Jugendlichen zu flirten. Dort treffen sich halt bekanntlich die "Taghootis" aus Shomal-e Tehran (Nord-Tehran). Die sind sicherlich nicht dort um nur Kaffee zu trinken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#bismillah#

 

Sind Coffeshops im Iran haram?

 

#salam#

 

Ich nehme an mit "haram", hast du "verboten" oder "illegal" gemeint. Denn wieso soll das Haram-sein, sich nur auf den Iran beschränken. Was dort haram ist müsste überall auch haram sein.

 

Nun zu deiner Frage :

 

Wenn wir "Coffeeshop", so definieren, dass damit ein Ort gemeint ist, wo sich Menschen treffen, was trinken, oder sich sogar kennenlernen, wäre es akzeptabel anzunehmen, dass dies noch in den Grenzen des Islam liegt.

Und vor dem Hintergrund der Tatsache, dass es im Shiitentum die Möglichkeit gibt von der Zeitehe Gebrauch zu machen, wäre so ein Ort m.E., eine ideale Stelle, wo sich Menschen dafür kennenlernen könnten.

 

Inschallah hilft es dir weiter

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh man das kann doch nicht sein das sowas akzeptiert wird..

 

dann könnte man doch gleich ein disko eröffnen bzw als normalen ort ansehen an dem sich menschen kennenlernen.. genauso könnte ich mir nun noch mehr ausdenken was man noch so alles machen könnte ohne einen gewissensbiss zu bekommen

 

ich hab nichts gegen coffyshops im sinne von echten kaffee #bismillah# auch nichts dagegen wenn sich dort leute nach der arbeit treffen um helal kram zu trinken z.b. wie im "tschai haus".. aber diese art von akzeptanz ist etwas wo ich keine toleranz für habe - zumindest bei muslimen - andersgläubige richte ich nicht..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oh man das kann doch nicht sein das sowas akzeptiert wird..

 

dann könnte man doch gleich ein disko eröffnen bzw als normalen ort ansehen an dem sich menschen kennenlernen.. genauso könnte ich mir nun noch mehr ausdenken was man noch so alles machen könnte ohne einen gewissensbiss zu bekommen

 

Bruder was hat eine disko mit einem cafe zu tun. In einer disko gibt es :

-Alkohol

-haram-musik

-menschen die zina suchen

-und noch viel böses mehr

Nun sage mir bitte was, das mit einem Cafe zu tun hat,

was dazu dienen soll Menschen zusammenzubringen,

und was islamisch gesehen völlig in Ordnung ist.

ich hab nichts gegen coffyshops im sinne von echten kaffee #bismillah# auch nichts dagegen wenn sich dort leute nach der arbeit treffen um helal kram zu trinken z.b. wie im "tschai haus".. aber diese art von akzeptanz ist etwas wo ich keine toleranz für habe - zumindest bei muslimen - andersgläubige richte ich nicht..

hast du eine Idee, was diese Jugendlichen im Iran (auch hier!),

machen sollen. Sollten sie etwa Zina betreiben,

nur weil ein Cafe Ähnlickeiten mit einer disko aufweist.

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

im Iran gibt es über 60 Mio Menschen, und man kann nicht erwarten, dass sich da jeder 100 % islamisch verhält.

 

Man sieht immer das, was man sehen möchte, das liegt auch stark daran, wo man sich vorzugsweise aufhält.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir ist klar das sich niemand 100%tig richtig verhält das bemängel ich nicht mir ging es nur um die akzeptanz der dinge..

 

 

 

@Arif du sprichst von zina und von zusammenbringen.. eine disko bringt auch zusammen wenn auch nur für eine nacht oder ein paar tage.. wie ich schon sagte wenn der sinn eines kaffees das kaffee trinken ist dann ists mir egal aber wenns dann negativ zweckentfremdet wird und dann noch diese zweckentfremdung akzeptiert wird ist es nicht richtig

 

islamisch gesehen ist es in ordnung wenn man sich keusch kennenlernt und dann heiratet, aber um nur seinen nefis (trieb) zu befriedigen ist es nicht in ordnung.. es ist also aus dieser sicht mit einer disko gleichzusetzen wenn es um den eigenen trieb geht, wie man in den vorherigen posts lesen konnte wird das ja auch von einigen so praktiziert das andere das nicht so machen ist lobenswert und bei denen gilt das dann halt auch nicht was ich dazu geschrieben habe, aber diese sich falsch verhaltenden leute zu akzeptieren empfinde ich als höchst falsch

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

also langsam läuft das hier aus dem Ruder. Ich habe das Gefühl, es wird wieder jede nur erdenkliche Gelegenheit ergriffen, um etws gegen den Iran sagen zu können, das ist schon echt ermüdend.

 

Und Mutá ist nun mal bei uns keine zina, das muss endlich mal akzeptiert werden!

 

Wenn du so argumentierst, dann darf auch das Internet nicht mehr benutzt werden, das benutzen nämlich auch viele zu zina.

Die Gleichsetzung mit Disco ist mehr als unangebracht!

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gegen den iran hab ich gar nichts.. ich hege keinerlei abneigungen gegen das land weder hab ich irgendwelche dinge vor um es schlechtzureden..

 

 

aber wenn mann die zeitehe so weit auslegen kann, kann ich auch nichts mehr dazu sagen zumindest hätt ich gedacht es gebe wenigstens einige richtlinien.. z.b. wie oft, welche formalitäten etc

 

wie weit kann man das auslegen? allein schon die vorstelleung.. nehmen wir an man geht jede woche einmal hin für sowas macht es im monat 4 im jahr 48 und in 3 jahren über hundert.. da dreht sich bei mir der magen um.. sorry aber das ist zu viel für mich so viel ertrage ich nicht.. das widerspricht all meine vorstellung von ehre, vor allem von glauben und moral

 

ich finde es wichtig das ich das hier sage und mich somit von solchen dingen distanziere..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gegen den iran hab ich gar nichts.. ich hege keinerlei abneigungen gegen das land weder hab ich irgendwelche dinge vor um es schlechtzureden..

 

 

aber wenn mann die zeitehe so weit auslegen kann, kann ich auch nichts mehr dazu sagen zumindest hätt ich gedacht es gebe wenigstens einige richtlinien.. z.b. wie oft, welche formalitäten etc

 

wie weit kann man das auslegen? allein schon die vorstelleung.. nehmen wir an man geht jede woche einmal hin für sowas macht es im monat 4 im jahr 48 und in 3 jahren über hundert.. da dreht sich bei mir der magen um.. sorry aber das ist zu viel für mich so viel ertrage ich nicht.. das widerspricht all meine vorstellung von ehre, vor allem von glauben und moral

 

ich finde es wichtig das ich das hier sage und mich somit von solchen dingen distanziere..

 

#zwinker#

 

es zwingt dich ja auch niemand dazu, die zeitehe zu praktizieren.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salamu aleykum wr wb

 

naja, es wird wohl eher schwierig jemanden zu finden mit dem zu eine zeitehen eingehen kannst, im iran jedenfalls, denn dazu brauchst du die erlaubnis des vater, wenn die dame jungfrau ist und wenn es welche ohne praktizieren ist es nicht mehr eine zeitehe, sonder zina.

 

 

aleykum salam wr wb

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

...ach ja, ich vergaß: Gemischte Treffen in der Moschee darf man dann auch nicht mehr machen, es könnte ja sein, dass sich da jemand eine Zeitehefrau anlacht...wie weit will man das treiben?

 

[ironie ein]

Wir brauchen getrennte Strassen für Männer und Frauen

[ironie aus]

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#zwinker#

 

...ach ja, ich vergaß: Gemischte Treffen in der Moschee darf man dann auch nicht mehr machen, es könnte ja sein, dass sich da jemand eine Zeitehefrau anlacht...wie weit will man das treiben?

 

[ironie ein]

Wir brauchen getrennte Strassen für Männer und Frauen

[ironie aus]

#salam#

#salam#

 

:D#heul#:?:D

 

Eine Exiliranerin in einem anderen forum hat dieses Märchen doch allen Ernstes in die Welt gesetzt, dass Br. Ahmadinejad Derartiges vorhabe :P#lol# Und viele glauben sowas auch noch.

 

 

Wie sagte schon Einstein? "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Nur beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher."

 

:?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#zwinker#

 

Wie sagte schon Einstein? "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Nur beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher."

 

Nur hat er sich da geirrt, denn das Universum ist endlich.

 

#salam#

 

#salam#

 

ich ahnte es schon..klar ist das endlich, und so sicher war er sich ja dabei auch nicht, wohl aber bei der menschlichen Dummheit :D

 

:?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...