Sign in to follow this  
Followers 0
Userin

Panir -afgh.Frischkäse selbstgemacht!

2 posts in this topic

#salam#

Zeitaufwand

Kochen; ca.15min

Abtropfen lassen; ein bis zwei Stunden

 

:Orange-->:Orange">Zutaten;

2l Milch

1 Becher saure Sahne

300g Yoghurt

2 EL Zitronensaft[/color]

 

In einem grossen Topf Milch und saure Sahne zum Kochen bringen.

Sobald die Milch aufsteigt, Yoghurt und Zitronensaft zugiessen

und die Hitze reduzieren- dabei trennt sich die Molke von der Käsemasse.

Ein Sieb mit Mull oder Leinentuch in eine Schüssel hängen,

alles hineingiessen und ca. 1-2h abtropfen lassen. ***

Mit Rosinen zum Tee servieren.

 

Im Kühlschrank zwei bis drei Tage haltbar.

 

Tipp; wenn man den Käse nachher gut auspresst und er richtig fest wird, 3 Tage in ein starkes Meersalzbad geben, danach die Salzlake verdünnen ca. um die Hälfte....voilà; FETA! #augenroll#

 

***Molke ist sehr gesund und schmeckt kalt und mit pürierten Früchten!

 

:?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykum, Schwester Alice!

 

Subhan Allah, wie der Mensch überall auf der Welt, unabhängig von einander, das Gleiche erfunden hat!

 

Wir machen das gleiche, allerdings mit Lab, danach wird die feste Masse auf grobes Meeressalz gelegt, darauf reift die Käse. Subhan Allah!

 

Ich habe gestern deine Frischkäse gemacht, es ist nichts übrig geblieben!

Ich habe es für 20min nur im Gefrierfach gelegt, danach mit angebrattene Mandeln bestreut und mit Honig, aufgekocht mit Nelken, Zimt und Kardamom übergossen! Köstlich! Werde ich überall damit angeben :) !

 

Danke!Salam alaykum, Zahirah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.