Sign in to follow this  
Followers 0
KARIMA2

Was ist blos mit euch los?

77 posts in this topic

salam

 

Ich muss mal hier ein Donnerwetter ablassen!

Entschuldgung aber was ist blos in letzter Zeit mit euch Los?

Ich sehe immer wieder wie in einzelnen Traeds Geschwister beschimpft oder angegriffen werden.Das ist nicht nett und auch das in letzter Zeit gerne mal die Forenregeln misachtet werden.

 

Selbst am Aschura konnten es einige nicht lassen.Ich finde das echt schlimm wen selbst unter shiiten gestritten wird.

SO kan das auf jeden Fall nicht weiter gehen.Ich bitte euch,haltet euch an die Regeln und wen ihr ein Beitrag schreibt,denk darüber nach,das es auch andere Denkweisen gibt und niemand,den anderen Wütend machen soll.

 

Und jetzt entschuldige ich mich noch für jedes geschrieben wort,das man in den falschen Hals bekommt.Ich bin ganz lieb und mag euch alle ;)

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ja ich verstehe was du meinst, falls du mich auch meintest, muss ich sagen dass mich zur Zeit vor allem diese Beleidigungen an Imam HussaiN (AS) in Iran sehr aufregen und es tut mir in der Seele weh dann leise zu sein und nichts sagen zu dürfen..

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

Ein ist mir auch aufgefallen, Schwester

das sie hier in letzter Zeit viele abgemeldet haben weil sie sich nicht wohlfühlen,

einer sagte auch das es hier keine Meinungsfreiheiten gibt und verachtung der Kurden und Deutsche, und das Forum

rechts orientiert ist.

 

was ich traurig finde...

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
einer sagte auch das es hier keine Meinungsfreiheiten gibt und verachtung der Kurden und Deutsche, und das Forum

 

 

;)

 

man muss sich nur einmal in anderen Foren umsehen. dort ist nichts mit meinungsfreiheit usw.

Ich fand es nie unangenehm hier ;)

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

waaaaaaas? dieses Forum soll rechtsorientiert sein? Das kann ich zumindest nicht bestätigen. Ich mein ihr müsst das auch mal so sehen, wir werden vom BKA und Verfassungsschutz SICHERLICH genaustens im Auge behalten, ihr könnt doch nicht wirkliche erwarten dass man hier alles durchgehen lassen kann?

Es ist auch unfair den Moderatoren gegenüber, vor allem Schwester Naynawa, denn wenn was passiert ist sie dran, und ich fänd es echt schade wenn wegen wenigen Personen das Forum geschlossen werden würde.

 

Mein Problem ist es nur, dass es mich sowas von höllisch aufregt wenn ich sowas sehe wie jetzt grade...also Politik...und ich dann nen ganzen Tag brauche bis ich mich wieder beruhige, ich würde es aber niemals wollen dieses Forum zu verlassen.

 

Seht es doch mal so: Das Forum ist wie unser Land, die Moderatoren sind die Präsidenten und wir sind das Volk. Wir müssen uns auch ein wenig im Zaum halten, überall gibt es Gesetze. Was ich besonders schön finde ist, dass der Präsident in diesem Forum eine Frau ist, also eine Präsidentin;)) Schester Naynawa;))

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
;)

 

man muss sich nur einmal in anderen Foren umsehen. dort ist nichts mit meinungsfreiheit usw.

meinst du da gibts keine Meinungsfreiheiten ?

 

Ich fand es nie unangenehm hier ;)

ist es auch nicht

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

das forum geschlossen? möge das nie passieren !

Bruder so übertrieben nun auch wieder nicht bitte,

 

es liegt doch gar nicht and die Mods möge allah sie alle belohnen, sondern

die user, wenn sie es so sehen das es rechts orientiert ist, weiss ich auch nicht,

eigentlich ist es auch ihre sache wenn sie nicht mehr hier sein wollen, nur traurig

das sie so denken.

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
;)

 

Ein ist mir auch aufgefallen, Schwester

das sie hier in letzter Zeit viele abgemeldet haben weil sie sich nicht wohlfühlen,

einer sagte auch das es hier keine Meinungsfreiheiten gibt und verachtung der Kurden und Deutsche, und das Forum

rechts orientiert ist.

 

was ich traurig finde...

 

;)

 

 

Salam Aleykum. Da es bereits angesprochen wird möchte auch ich hier etwas los werden auch wenn es vieleicht einigen nicht gefallen wird, ich finde sehr wohl das hier Meinungen die nicht dem Mainstream entsprechen entweder unterdrückt werden oder man wird von allen seiten in einer debatte tracktiert. Desweiteren hatte ich eine zeitlang das gefühl mich nicht in einem Islamforum sondern in einem Libanon Forum zu befinden,da man permantent nur lobeshymnen auf dieses Land zu lesen bekam.Teils hab es übels nationalistische Aussagen wie ein libanesischer eheman sei am besten,was im prinzip asabiyah ist. All das hat dazu geführt das ich mich lange von diesem Forum hier fernhielt,und auch am überlgen war mein profil löschen zu lassen. Es gibt auch leider eine menge fanatismus was einige Anhänger Imam Khameneis angeht. teils wird hier ein personenkult praktiziert. kritik und hinterfragung sollte stets möglich sein,würde ich personen nicht hinterfragen oder kritisieren wäre ich heute wohl noch sunnite. Ich mag und schätze Imam Khamenei sehr,aber einige statements hier gehen mir zu weit. führer der Umma, auserwählter von Imam mahdi usw. ich glaube das Imam Khameneis charakter weiit davon entfernt ist sich selber mit diesen augen zu sehen,da er ein bescheidener und gottesfürchtiger mensch ist.

 

Ich hoffe es fühlt sich keiner angegriffen von meinen worten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

also ich fühle mich nicht angegriffen, aber ich wollte sagen dass es meiner Meinung nach kein "Libanon-Forum" ist, die Mods sind schon sehr offen und ich finde auch nicht dass man hier vor irgendwas Angst haben muss, es war sicherlich nicht immer so dass man alles sagen konnte was man denkt, meine Meinung ist auch nicht Mainstream. Ich habe viel Kritik vor allem gegenüber Iran gehabt, aber ich habe auch verstanden dass wirlich viele dieser Dinge die grade abgehen nicht auf Iran zurückgeführt werden können, sondern auf die Feinde des Islam. Man muss immer offen sein sich ALLE MEINUNGEN anhören zu können ob sie einen Gefallen oder nicht, und ich kann es auch verstehen wenn hier viel gelöscht oder editiert werden muss, wir sind schliesslich nicht in einem rechtsfreiem Raum, wir sind in Deutschland und es gibt Gesetze die müssen eingehalten werden.

Man kann immer offen sein, es kommt aber auf den Ton an. Man kann nicht einfach so wie ich manchmal brüllend durch die Gegend rennen und rumschreien, weil man damit ein falsches Licht auf das Forum wirft.

 

Trotzdem ändere ich nicht meine Meinung, es kommt drauf an wie man es sagt.

 

 

Wsalam,Mahdi ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam,

 

also ich fühle mich nicht angegriffen, aber ich wollte sagen dass es meiner Meinung nach kein "Libanon-Forum" ist, die Mods sind schon sehr offen und ich finde auch nicht dass man hier vor irgendwas Angst haben muss, es war sicherlich nicht immer so dass man alles sagen konnte was man denkt, meine Meinung ist auch nicht Mainstream. Ich habe viel Kritik vor allem gegenüber Iran gehabt, aber ich habe auch verstanden dass wirlich viele dieser Dinge die grade abgehen nicht auf Iran zurückgeführt werden können, sondern auf die Feinde des Islam. Man muss immer offen sein sich ALLE MEINUNGEN anhören zu können ob sie einen Gefallen oder nicht, und ich kann es auch verstehen wenn hier viel gelöscht oder editiert werden muss, wir sind schliesslich nicht in einem rechtsfreiem Raum, wir sind in Deutschland und es gibt Gesetze die müssen eingehalten werden.

Man kann immer offen sein, es kommt aber auf den Ton an. Man kann nicht einfach so wie ich manchmal brüllend durch die Gegend rennen und rumschreien, weil man damit ein falsches Licht auf das Forum wirft.

 

Trotzdem ändere ich nicht meine Meinung, es kommt drauf an wie man es sagt.

 

 

Wsalam,Mahdi ;)

 

 

es scheint sich wieder gelegt zu haben aber eine zeitlang habe ich echt massenweise threads gesehen die irgendwie was mit dem libanon zu tun hat,.gedichte und andere lobeshymnen. das fiel auch freunden von mir auf. wie gesagt das sind/waren dinge die mir eine zeit lang nicht mehr gefallen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
es scheint sich wieder gelegt zu haben aber eine zeitlang habe ich echt massenweise threads gesehen die irgendwie was mit dem libanon zu tun hat,.gedichte und andere lobeshymnen. das fiel auch freunden von mir auf. wie gesagt das sind/waren dinge die mir eine zeit lang nicht mehr gefallen haben.

 

Salam Bruder

 

naja es ist ja auch kein problem auf sein Land stolz zu sein, ich wäre zwar nicht grade auf Deutschland stolz, aber ich mein solange es nicht nationalsozialistisch ist, ist es doch n Ordnung, ich finde Libanon und Irak auch toll, ich kanns auch ein wenig verstehen dass man dann darauf stolz ist. Aber es kommt wie gesagt immer darauf an wie weit es geht. Ich finde es eh blöd so in Gruppen zu denken "Libanesen sind so" "Türken sind so"..usw...wir sind Muslime alhamdulilah und es ist doch egal wo man herkommt.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

;)

 

Wenn man etwas hat, weiß man seinen Wert nicht zu schätzen. Erst wenn es weg ist, denkt man sich: "Oh, das Forum fehlt mir, es war schon toll..."

 

Geht ruhig und sucht, ich denke ihr werdet kein zweites Shia-Forum wie dieses hier finden. Dieses Forum ist das Beste Forum Deutschlandweit. Das ist meine Meinung, deshalb bin ich hier auch aktiv. Diejenigen die das Forum verlassen, verlassen es meist aus Unwissenheit. Meinungsfreiheit gibt es hier sehr wohl, es kommt nur drauf an wie du es ausdrückst. Einige drücken sich auf eine Art und Weise aus, natürlich wird derjenige Zensiert. Nur weil Person X auch Shiite ist wird nicht alles was von Ihm kommt durchgelassen. Jeder muss auf die Art und Weise achten. Man muss verstehen, dass Forum trägt auch eine Verantwortung. Es ist kein Kinderspiel, dass man einfach sagen kann was man will. Beleidigst du hier Angela Merkel, sagt man nicht Person X hat Angela Merkel beleidigt sondern das Shia-Forum hat Angela Merkel beleidigt, verstanden? Dies war ein Beispiel. InshAllah sieht man die Dinge nicht nur aus einer und vor allem aus seiner Sicht, sondern auch aus anderen Perspektiven.

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

;)

 

es scheint sich wieder gelegt zu haben aber eine zeitlang habe ich echt massenweise threads gesehen die irgendwie was mit dem libanon zu tun hat,.gedichte und andere lobeshymnen. das fiel auch freunden von mir auf. wie gesagt das sind/waren dinge die mir eine zeit lang nicht mehr gefallen haben.

 

Und wem schadet das?

 

Außerdem geht es in diesem Thread um etwas ganz anderes,hier werden die "Streitereien" in der letzten Zeit kritisiert.

 

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

#rose#

 

;)

#rose#

 

An sich schadet es keinem. Aber ich kann nachvollziehen wenn etwas zu extrem wird, dass sich andere dann dadurch nicht mehr wohlfühlen. Ein Beispiel ist das ya-lubnan Forum. Ich würde mich nie dort Anmelden, nicht wegen dem Forum selbst, lediglich wegen dem Namen. Hier ist der Name Shia-Forum, dort aber Lubnan. Ich bin kein Libanese, also fühle ich mich dort auch nicht richtig. Wenn jetzt hier überall Lubnan steht, wird sich der Nicht-Libanese auch irgendwie indirekt unwohl fühlen. Dass ist ganz normal und menschlich. Ich persönlich habe jedoch nichts dagegen, mir ist das eigentlich recht egal.

 

Genau das ist ja der Punkt.Hier im Shia-Forum war es noch nie wirklich extrem,was das angeht...also so weit ich hier alles mibekommen habe.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

also ich würde mich selbst in einem Libanonforum wohl fühlen, ich war bei Libanesen in der Moschee und fands toll dort, die Menschen waren viel offener und netter als die Deutschen die ich kenne. Und die Iraker auch, im gegensatz zu den Deutschen.

Ich würde mich dort wie zuhause fühlen.

Seitdem VERSUCHE ich es wie sie zu sein, also so freundlich und offen und so.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

#rose#

 

Salam,

 

also ich würde mich selbst in einem Libanonforum wohl fühlen, ich war bei Libanesen in der Moschee und fands toll dort, die Menschen waren viel offener und netter als die Deutschen die ich kenne. Und die Iraker auch, im gegensatz zu den Deutschen.

Ich würde mich dort wie zuhause fühlen.

Seitdem VERSUCHE ich es wie sie zu sein, also so freundlich und offen und so.

 

Wsalam,Mahdi

 

Du versuchst libanesisch zu sein? o.O Andere wünschen sie könnten es abstellen ;)

Nein,hehe mashaAllah das ist wirklich schön dass du so ein gutes Bild von den Libanesen hast.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ja die waren wirklich sehr nett masha Allah. In der Moschee gabs jeden Dienstag und Donnerstag Program und wenn ich einmal nicht gekommen bin kamengleich 5000 Anrufe "Mahdi, wo bis du? Kommst du heute in die Moschee! Warum bist du nicht gekommen?" ;);)

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
;)

 

;)

 

 

 

Und wem schadet das?

 

Außerdem geht es in diesem Thread um etwas ganz anderes,hier werden die "Streitereien" in der letzten Zeit kritisiert.

 

 

#rose#

 

 

ich habe aber trotzde, meine meinung dazu geäußert. Mich und auch andere nichtlibanesische user hat es gestört.voralem, weil teils klare asabiyah aussagen dabei waren.

 

An deinem profil sehe ich das du erst seit diesem, jahr dabei bist, ich bin bereits länger hier und rede von demw as ich erlebt habe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam Bruder

 

naja es ist ja auch kein problem auf sein Land stolz zu sein, ich wäre zwar nicht grade auf Deutschland stolz, aber ich mein solange es nicht nationalsozialistisch ist, ist es doch n Ordnung, ich finde Libanon und Irak auch toll, ich kanns auch ein wenig verstehen dass man dann darauf stolz ist. Aber es kommt wie gesagt immer darauf an wie weit es geht. Ich finde es eh blöd so in Gruppen zu denken "Libanesen sind so" "Türken sind so"..usw...wir sind Muslime alhamdulilah und es ist doch egal wo man herkommt.

 

Wsalam,Mahdi

 

 

 

 

 

das war das problem. es kamen sprüche wie, libanon ist das beste der welt,oder was wäre die welt ohne libanon. Sowas geht zu weit. einer userin sagte damals sogar sie würde ihre tochter nur einem libanesen geben weil er ihr ein besserer ehemann sein wird. das ist defintiv nicht mehr islamisch, aber die userin wurde nicht mal kritisiert. sowas gehört für mich nicht in ein islam forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

;)

 

ich habe aber trotzde, meine meinung dazu geäußert. Mich und auch andere nichtlibanesische user hat es gestört.voralem, weil teils klare asabiyah aussagen dabei waren.

 

An deinem profil sehe ich das du erst seit diesem, jahr dabei bist, ich bin bereits länger hier und rede von demw as ich erlebt habe

 

Was ist denn deiner Meinung nach so extrem gewesen?

Ein Beispiel wäre nicht schlecht Bruder,bitte.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam,

 

also ich würde mich selbst in einem Libanonforum wohl fühlen, ich war bei Libanesen in der Moschee und fands toll dort, die Menschen waren viel offener und netter als die Deutschen die ich kenne. Und die Iraker auch, im gegensatz zu den Deutschen.

Ich würde mich dort wie zuhause fühlen.

Seitdem VERSUCHE ich es wie sie zu sein, also so freundlich und offen und so.

 

Wsalam,Mahdi

 

;)

 

Also, allgemein finde ich auch dieses Forum sehr offen und gut. Ich finde, jeder kommt hier gut zu seinen Statements und Gedanken und kann sie hier frei äußern. Dumm wird es nur, wenn missioniert wird, aber das findet man überall und man kann ja noch ignorieren.

 

Und ich finde, dass ein Forum, in dem das Land "gepriesen" wird, nicht so dolle. Ich kenne das selbst von den Irakern (bin ja ein halber ^^). Viele sind zu sehr auf das Land fixiert und deshalb nur schiitisch (was traurig ist). Genauso kenne ich es von manchen Libanesen; man ist bloß schiitisch, weil man Libanese ist. Dieses Forum lässt dich wenigstens in Ruhe, wenns um die Nationalität geht und schiebt es sogar in die zweite Reihe. Finde ich gut.

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

also ich finde die Mischung im Forum echt gut! Weil es nicht nur Libanesen, nicht nur Deutsche nich nur Iraner nicht nur Iraker oder Türken sind sondern alles zusammen. dazu noch Christen, oder Islam-Interessierte, Konvertierte. Ich freue mich halt wenn man Menschen von überall her zusammen in einem Forum unterbringt, weil man von überall Freunde haben kann, und immer was neues lernen kann.

Wie langweilig wäre es wenn hier nur Deutsche wären? Oder NUR Libanesen und sonst niemand anderes?

Dann würde man ja irgendwie total unter sich nichts mehr lernen können, oder? Nicht dass es schlimm wäre, aber ich find es halt irgendwie auch interesant und süchtig-machend wenn man viele verschiedene Menschen hier hat, wo sich jeder unterscheidet. Also dass die Menschen ne Persönlichkeit haben und nicht alle mit dem selben Gesicht und den selben Kleidern wie Gefangene das selbe von sich geben.

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
;)

 

;)

 

 

 

Was ist denn deiner Meinung nach so extrem gewesen?

Ein Beispiel wäre nicht schlecht Bruder,bitte.

 

Wassalam

 

 

sprüche wie, libanon ist das beste land der welt, was wäre die welt ohne libanon.ich würde meine tochter nur mit einem libanesen verheiraten.sowas hat nix mit dem islam zu tun

Share this post


Link to post
Share on other sites

;)

 

;)

 

sprüche wie, libanon ist das beste land der welt, was wäre die welt ohne libanon.ich würde meine tochter nur mit einem libanesen verheiraten.sowas hat nix mit dem islam zu tun

 

Ja,das stimmt.

 

Wassalamu aleikum

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.