sahin

Liebe zu Allah (swt) und Glauben stärken - Wie mache ich es richtig?

16 posts in this topic

Assalam Alaikum,

 

eigentlich finde ich es nicht gut, dass ich sowas hier schreiben muss. ehrlich gesagt, habe ich sogar große angst, dass es haram ist, dass ich sowas hier jetzt poste #salam# aber ich brauche hilfe.

 

denn manchmal kommt es mir so vor, als ob meine Liebe zu ALLAH (Subhanahu wa ta'ala) nicht groß/stark genug ist. Manchmal lese ich oder gucke ich mir Themen an, wo um die Liebe zu ALLAH (Subhanahu wa ta'ala) geht. dann steigt meine Liebe zu ALLAH (Subhanahu wa ta'ala), aber später dann kommt es mir vor, als ob sie nachgelassen hat oder so. manchmal ist die liebe größer und manchmal kleiner. und manchmal, wenn ich an meine früheren sünden denke, kommt es mir so vor, dass ich sie nicht so sehr bereue wie ich es eigentlich will. und deshalb habe ich immer angst, dass ich kein guter muslim bin und komme mir manchmal sogar wie ein heuchler vor!!! #salam#

 

also für mich steht immer fest:

 

LA ILLAHE ILLALLAH MUHAMMAD RESULULLAH

 

ich meine, das ist doch einer der vorrausetzungen ( wenn nicht sogar die wichtigste) um ein richtiger muslim zu sein oder?

 

DENN ICH WILL MEINE LIEBE ZU ALLAH (Subhanau wa ta'ala) NOCH WEITER VERGÖßERN!!!

 

Denn ALLAH (Subhanau wa ta'ala) hat mir sovieles geschenkt, wofür ich eigentlich sehr dankbar bin. eine tolle familie, ein dach über dem kopf, kleidung, essen UND DEN WILLEN EIN BESSER MUSLIM ZU SEIN!!! aber ich will mehr liebe und stärkeren glauben empfinden.

 

und ebenso erforsche und lerne ich auch fast jeden tag über den islam( im netz und so und rede mit meiner familie darüber)

 

deshalb wollte ich fragen: kommt mir das alles nur so vor weil ich angst habe ich schlechter muslim zu sein? und wie kann ich den glauben noch stärken?

 

 

ich sage jeden immer folgende duas auf:

 

 

1.) ich sage jeden tag(!) mindestens einhundert mal

 

SUBHANALLAH WA BIHAMDIHI

 

und das jeweils fünf mal hintereinander, selbständig und auch jeweils für jede gabe( z.b. als fürs einkaufen, wenn wir geld bekommen, oder wenn meine mutter, mein vater oder mein bruder oder ich gesund und munter zu hause angekommen sind) und für jede bitte ( z.b. wenn ich mein bruder, meine mutter, mein vater oder ich aus dem haus gehen, ich darum bitte, dass sie bitte gesund und munter zu hause ankommen sollen)

 

 

2)und jedes mal wenn ich das wort ALLAH (Sibhanau wa ta'ala) denke, dann sage ich auch

 

SUBHANAHU WA TA'ALA

 

und dass fünf mal und sogar auf arabisch, deutsch und englisch, hintereinander

 

dasselbe(!) auch mit

 

ALLAH AKBAR

 

oder

 

LA ILLAHE ILLALLAH

 

 

 

3.)morgens nach dem aufwachen sage ich immer 2 duas

 

1.dua nach/für aufwachen und aufstehen

 

ich sage:

 

BISMILLAHIRRAHMANIRRAHIM

 

O ALLAH (Subhanau wa ta'ala), in DEINEM NAMEN wache und stehe ich auf.

 

dannach wieder fünf mal

 

SUBHANALLAH WA BI HAMDIHI

 

 

2. dua für das beschützen meiner familie und mich

 

ich sage:

 

O ALLAH (Subhanau wa ta'ala) bitte gib meinem burder, meiner mutter, meinem vater udn mir die willenskraft nicht zu sündigen und uns von unseren schwächen und von unsere gier loszusagen um besser menschen, besser moslems und somit bessere diener DEINER zu werden. AMIN.

und bitte O ALLAH (Subhanau wa ta'ala) bitte beschütze meinen bruder, meine mutter, meinen vater und mich vor jeglichem unheil. AMIN

 

außerdem nach duas und danach fünf mal

 

SUBHANALLAH WA BI HAMDIHI

 

 

 

4.)duas vor dem schlafen gehen:

 

1. dua für gaben und güten an diesem tag (auf türkisch):

 

ELHAMDULILLAH

O ALLAH (subhanau wa ta'ala) ich bin sehr froh über die gaben und güten die DU (Subhahanu wa ta'ala) mir heute geschenkt hast.

 

ELHAMDULILLAH

O ALLAH (Subhanau wa ta'ala) ich danke DIR (subhanau wa ta'ala) für alle gaben und güten, die ich heute empfangen habe

 

danach wieder fünf mal

 

SUBHANALLAH WA BI HAMDIHI

 

 

2. dua für sünden an diesem tag

 

ESTAFIRULLAH

O ALLAH (Subhahanu wa ta'ala), bitte vergib mir für die sünden die ich heute begangen habe.

 

danach fünf mal

 

SUBHANALLAH WA BI HAMDIHI

 

ich mache es meistens vor dem fenster

 

 

 

und zu all diesen dingen habe ich noch fragen :

 

1.muss auch vor dem fenster sein? weil cih mache es sehr oft vor dem fenster

 

2.oder kann ich es auch beim sitzen oder so machen?

 

3.wenn ich bei einer dua das wort ALLAH (SUBHANAU wa ta'ala) ausspreche, senke ich immer meinen kopf. und und ebenso auch den oberkörper. was aber auch irgendwie komisch aussieht. denn meine mutter und mein bruder sehen es immer, dass ich vor dem fenster stehe und immer meinen kopf und oberkörper auf und ab senke. denn bei jeder dua senke ich denke mehrere male. besonders meine mutter sich darüber sorgen weil sie denkt, dass ein tick oder so sei. natürlich habe ich ihr gesagt warum ich dass mache, aber sie versicherte mir auch dass man das bei einer dua nicht zu tun braucht. denn sie sagt mir immer, dass gebet vom herzen kommt! deshalb sei es nicht nötig, dass ich mir selbst immer nacken- und rückenschmerzen bereite. ich gebe ihr ja recht, aber da ich schon so lange mache, fange ich nach einer weile wieder an weil ich dann angst habe, dass es eine beleidigung wäre, wen ich den kopf und oberkörper nicht senke. deshalb wollte ich auch fragen: ist es okay wenn ich den kopf und oberkörper nicht senke und die dua einfach so auspreche?

 

4. ist es eine sünde, wenn man z.b. eine person/ oder den namen einer person (z.b. beispiel an mich) oder ein schimpfwort oder böses hört oder denkt und dabei versehentlich im kopf an das wort ALLAH (Subhanau wa ta'ala) denkt? bei mir passiert dass ehr oft. wenn ich was böses höre, z.b. der name einer krankheit oder so dann will ich das ja nicht tun, aber wenn es dann geschieht, sage ich dann mehrmals

 

ESTAFIRULLAH

 

was dann aber auch komisch aussieht weil ich irgendwie oft(!) versehentlich und unwollend an das wort ALLAH (Subhanau wa ta'ala) denke wenn ich etwas an etwas boshaftes denke, höre oder sehe oder tue( z.b. rülpsen) und deshalb immer vor mich hinnuschele wenn ich um vergebung bitte, was meine familie ja dann auch sieht und mich immer fragt, was ich da mache.. auch wenn ich schlafen gehe mache ich dass. wenn ich dann vershentlich an etwas böses denke lege ich mich immer auf den rücken und gucke aus dem fenster und sage für jedes boshafte wort an das ich gedacht habe

 

ESTAFIRULLAH

 

was mir das schlafen auch nicht gerade sehr vereinfacht. es kommt mir aber immer vor als ob ich dass machen muss, wisst ihr. weil es passiert sehr oft. dehalb wollte ich auch fragen, ist die tatsache, dass ich das mache auch eine sünde? weil eigentlich weiss ich ja, dass ALLAH (Subhanau wa ta'ala) meine gedanken hört noch bevor ich sie selbst überhaupt denke und auch weiss, dass ich es nicht so meine. und mit den entschuldigungen genau diese Macht in frage stelle oder?

 

 

5.ist niesen eine sünde?

 

6.darf man, während man den Koran liest, im schneidersitz/türkensitz sitzen?

 

7. darf während man auf der toilette ist an das wort ALLAH (Subhanau wa ta'ala) denken? was, wie ich ja erwähnt habe, ungewollt oft passiert.

 

8. ist die lage der arme egal, wenn man eine dua auspricht? z.b. wenn man sie leicht anhebt?

 

9. ist es für einen muslim verboten comics zu lesen oder filme zu gucken mit superhelden? weil natürlich glaube ich nicht, dass es sowas gibt. weil das wäre ja lästerung. ich gucke und lese sowas eigentlich nur, weil mich die geschichte und die figuren interssieren.

 

 

 

 

das sind seeehr viele fragen, ich weiss! #bismillah# aber wie gesagt, ich brauche hilfe ! ich bedanke mich für eure antworten im voraus und möge ALLAH (Subhanau wa ta'ala) euch für eure hilfe belohnen.

 

 

Alaikum Assalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

ich glaube diesen Thema hatten wir schon. Aber ich sage dir was ich dazu meine.

 

um jemanden Lieben zu können, musst du Ihn (in unseren Fall jetzt Allah swt) kennen. Du solltest dir Wissen aneignen. Bücher lesen usw. aber einen Tipp habe ich dir. Also mir geht es so, an solche Tagen, indem du Allah swt vermisst und denkst, dass die Liebe weniger geworden ist, dann nehme ohne zu überlegen oder auf später zu verschieben, wudhu, sitze Richtung qible und fange an mit Allah swt zu reden, es muss nicht einmal mit Stimme sein, dann kommen die Worte von allein und schon merkst du, dass es warm in deinem herzen wird. Mache Bittgebete, es gibt soviele Bittgebete meine Lieblings Bittgebet ist Dua Kumeyl #salam#:? . Wenn du kein Arabisch kannst, lese dir die Übersetzung, es hilft sehr.

 

Es ist manchmal auch so, dass diese art von gefühl in dir kommt, damit du dich einfach hinsitz und mit Allah swt in form von Bittgebete sprichst, möchte von Allah swt, dass er (swt) dir Wissen geben soll. Und langsam mit Geduld kommt es, die wärme und liebe, mit der Liebe wächst die Respekt und vorallem die Furcht.

 

Inder erste linie solltest du wissen, wenn wir beten, bitten, reuen, Lieben und gefahr spüren dhikr machen usw. ist nichts aber garnichts von uns, sondern von Allah, denn Allah swt möchte es, wenn er diese nicht gewollt hätte, wärst du jetzt nicht hier und hättest nicht gefragt, wie du es besser machen kannst :) .

 

Vertraue Allah swt nicht zur 100% sondern um 1000%, wie ein kleines Kind, zufrieden und ohne Probleme ins Bett gehen kann, weil es weiss meine Eltern sorgen um mich. Wir vergessen manchmal, dass wir den wichtigste Support haben und dies ist Allah swt.

 

Es ist dann ein Kettenreaktion, dann wirst du sehen es kommt alles von alleine. Wenn du Allah swt näher kommen möchtest ist auch die erste Schritt, dich von Sünden fernzuhalten (Taqwa), Taqwa ist am anfang so, wie ein junges Pflanze man muss es Pflegen und Stärken bis es z.Bsp. zur Baum wird, wenn du Taqwa gestärkt hast, dann kommen andere Wissen durch Allah swt. Plötzlich sind und wird für dich einige Sache klar wie Wasser, die die anderen dafür schuften müssen und nachforschen müssen.

 

Vertraue Allah swt, halte Taqwa (entfernung von sünden) und stärke die, dann wirst du sehen, wie diese Liebe in dir explodiert

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

schwester,

 

ich danke dir für deine schnelle und tolle antwort!

 

auf jeden fall werde ich es versuchen.

 

aber wüsstest du oder jemand anderes vielleicht noch einige antworten auf die fragen? das wäre sehr nett!

 

 

und auch auf diese bitte noch:

 

wie kann ich herausfinden, in welcher richtung bei mir zuhause die qibla ist? #bismillah#

 

wenn ich dann sitze, kann ich dann einfach auf einem stuhl oder einer couch sitzen?

 

auf deutsch kann ich doch auch reden oder?

 

kann ich die bitten auch einfach in form meiner eigenen worte sagen, oder müssen die vorgeschrieben bittgebete sein?

 

 

 

aber sonst danke ich dir sehr.

 

möge ALLAH (Subhanau wa ta'ala) dich für deine hilfe belohnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

wie kann ich herausfinden, in welcher richtung bei mir zuhause die qibla ist? #salam#

 

wenn ich dann sitze, kann ich dann einfach auf einem stuhl oder einer couch sitzen?

 

auf deutsch kann ich doch auch reden oder?

 

kann ich die bitten auch einfach in form meiner eigenen worte sagen, oder müssen die vorgeschrieben bittgebete sein?

 

 

Qible ist die Richtung die du Betest, Richtung Kaaba. SüdOst.

Nimm deine Gebetesteppich, muhr als ob du Beten willst. Du kannst in jede Sprache die du kannst mit Allah swt reden. Die Bittgebete, die vorgeschrieben sind, sind die besten z.Bsp. Dua Kumayl, ist ein Dua von Imam ALi :? , besser würde es kein Mensch hinkriegen, aber dass schöne ist, du kannst mit deinen eigenen Worte zur Allah swt sprechen.

 

Da du die Qible nicht kennst, nehme ich an, dass du nicht betest. Fang damit an, denn es ist dein Pflicht zu Beten. Allah swt braucht, unsere Gebete und uns vorgeschrieben Pflichten nicht, wir brauchen sie. Denn am Jüngsten Tag werden deine Pflichten dich ins Paradies bringen und nichts anderes.

 

Im Nahjul balagha, sagt Imam Ali :) : Al- Farais Al-Farais Al-Farais, die Pflichten, die Pflichten, die Pflichten.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

also Bruder, du hast dein Beitrag verlängert, ich habe es erst jetzt komplett gelesen. also mein Fürchtung hat sich bestätigt.

 

Du machst Dua aber nicht deine Pflichten. Pflichten nicht zu machen ist erstmal eine Sünde, da du sehr unerfahren bist, antworte ich, allerdings wenn du meinst vielleicht über jemanden dich Lustig zu machen, werde ich dir stets abraten, denn der jüngste Tag wird kommen. Tut mir leid, ich möchte nicht nahe treten, oder beleidigen oderso, nein.

 

Warum vor der Fenster??? und Warum nickst du dein Kopf???? mit welchen hintergedanke. Warum soll niesen einSünde sein????

wie komst du darauf.

 

Alles andere sind Einflüsterungen, mache gedanken über deine Sünden und bereu es aufrichtig, damit meine ich die Sünden nicht mehr zu begehen.

 

Also shaythan rajim, kann nur einladen und nichts weiter. Du musst es dir so vorstellen, jemand kommt zu euch, solange du den Tür nicht aufmachst und ihn reinlässt, kann der oder diejenige nicht reinkommen. Genau so ist es mit Einflüsterungen von shaytan rajim.

 

Du musst dein Feind kennenlernen um Ihn bekämpfen zu müssen. Am jüngsten Tag, werden die die in die Hölle kommen, vor Shaytan Rajim sich versammeln und schreien und flehen Allah swt an, dass er (shaytan) büsen muss, denn er hat sie verwirrt. Da antwortet Shaytan Rajim: "ich habe euch lediglich nur eingeladen, aber euch nicht gezwungen. Ihr wusstet was Sünde war/ist. Alles was Allah swt offenbart hat stimmt. Ich habe euch nicht mit den Peitsche zur Sünden gezwungen, ich habe euch nur eingeladen, daraufhin habt Ihr freiwillig Alkohol getrunken, gelogen, unzucht gemacht usw. Ich habe keinerler macht über euch, ich habe nur eingeflüstert und euch zu Sünde eingeladen, Ihr habt meine Einladung akzeptiert, deshalb werdet Ihr für Eure Handlung Büsen".

 

Also Bruder, fang an mit deinem Pflichten, denn du weisst nicht ob du heute abend noch lebst

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

schwester,

 

du weisst gar nicht, wie sehr du mir hilfst! tessekkürler! tessekkürler! tessekkürler! #bismillah#

 

was das besten betrifft:

 

also ich bin alevite. und soweit ich weiss, beten aleviten nicht fünfmal am tag. ( nebenbei: ist es wahr, dass im koran nicht steht, dass man fünf mal am tag beten soll? und auch nicht die form des gebetes?)

 

wenn ich also bete, welches gebet oder dua soll ich dann machen?

 

und wie oft am tag?

 

 

 

und nochmals danke für deine tollen antworten! #salam#

 

 

möge ALLAH (Subhanahu wa ta'ala) dich und deine kinder belohnen.

 

und du sagtest, dass es meine pflicht ist, zu beten. aber ist eine du nicht ein gebet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

also Bruder, du hast dein Beitrag verlängert, ich habe es erst jetzt komplett gelesen. also mein Fürchtung hat sich bestätigt.

 

Du machst Dua aber nicht deine Pflichten. Pflichten nicht zu machen ist erstmal eine Sünde, da du sehr unerfahren bist, antworte ich, allerdings wenn du meinst vielleicht über jemanden dich Lustig zu machen, werde ich dir stets abraten, denn der jüngste Tag wird kommen. Tut mir leid, ich möchte nicht nahe treten, oder beleidigen oderso, nein.

 

Warum vor der Fenster??? und Warum nickst du dein Kopf???? mit welchen hintergedanke. Warum soll niesen einSünde sein????

wie komst du darauf.

 

Alles andere sind Einflüsterungen, mache gedanken über deine Sünden und bereu es aufrichtig, damit meine ich die Sünden nicht mehr zu begehen.

 

Also shaythan rajim, kann nur einladen und nichts weiter. Du musst es dir so vorstellen, jemand kommt zu euch, solange du den Tür nicht aufmachst und ihn reinlässt, kann der oder diejenige nicht reinkommen. Genau so ist es mit Einflüsterungen von shaytan rajim.

 

Du musst dein Feind kennenlernen um Ihn bekämpfen zu müssen. Am jüngsten Tag, werden die die in die Hölle kommen, vor Shaytan Rajim sich versammeln und schreien und flehen Allah swt an, dass er (shaytan) büsen muss, denn er hat sie verwirrt. Da antwortet Shaytan Rajim: "ich habe euch lediglich nur eingeladen, aber euch nicht gezwungen. Ihr wusstet was Sünde war/ist. Alles was Allah swt offenbart hat stimmt. Ich habe euch nicht mit den Peitsche zur Sünden gezwungen, ich habe euch nur eingeladen, daraufhin habt Ihr freiwillig Alkohol getrunken, gelogen, unzucht gemacht usw. Ich habe keinerler macht über euch, ich habe nur eingeflüstert und euch zu Sünde eingeladen, Ihr habt meine Einladung akzeptiert, deshalb werdet Ihr für Eure Handlung Büsen".

 

Also Bruder, fang an mit deinem Pflichten, denn du weisst nicht ob du heute abend noch lebst

 

#salam#

 

ich habe vor dieser antwort auf deine vorherige geantwortet. kannst du dir diese bitte auch durchlesen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe vor dieser antwort auf deine vorherige geantwortet. kannst du dir diese bitte auch durchlesen?

 

#bismillah#

#salam#

 

lies diese Beiträge durch, dann weist du über das meiste bescheid, Dua ist nicht Gebete, Gebete sind auf Türkisch "Namaz" und im Koran ist es angegeben worden

 

 

http://www.shia-forum.de/index.php?showtop...l=Pflichtgebete

 

 

http://islamischer-weg.de/

 

http://www.eslam.de/

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

lies diese Beiträge durch, dann weist du über das meiste bescheid, Dua ist nicht Gebete, Gebete sind auf Türkisch "Namaz" und im Koran ist es angegeben worden

 

 

http://www.shia-forum.de/index.php?showtop...l=Pflichtgebete

 

 

http://islamischer-weg.de/

 

http://www.eslam.de/

 

#salam#

 

ich hoffe ich nerve dich nicht mit meinen ständigen fragen! #salam#

 

aber welche gebete? und wie oft?

 

zum beispiel: soweit ich weiss, beten schiiten/aleviten eigentlich nicht fünf mal am tag. und ich habe gelesen, dass schiiten/aleviten zwar auch beten, aber nicht fünf mal am tag, weil es im koran angeblich nicht fest vorgeschrieben ist.

wenn ich jetzt also bete, dann muss ich doch dieses ( http://islamischer-weg.de/iw0044.htm ) gebet hier machen oder? aber was ist mit dem gebet, wo man einfach nur steht und die arme leicht anhebt und die handflächen nach oben zeigt, und sie am ende dann übers gesicht streift?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich hoffe ich nerve dich nicht mit meinen ständigen fragen! #salam#

 

aber welche gebete? und wie oft?

 

zum beispiel: soweit ich weiss, beten schiiten/aleviten eigentlich nicht fünf mal am tag. und ich habe gelesen, dass schiiten/aleviten zwar auch beten, aber nicht fünf mal am tag, weil es im koran angeblich nicht fest vorgeschrieben ist.

wenn ich jetzt also bete, dann muss ich doch dieses ( http://islamischer-weg.de/iw0044.htm ) gebet hier machen oder? aber was ist mit dem gebet, wo man einfach nur steht und die arme leicht anhebt und die handflächen nach oben zeigt, und sie am ende dann übers gesicht streift?

 

#bismillah#

#salam#

 

also bruder, die Aleviten beten nicht. Aber wir schiiten beten Fünfamal am Tag, Morgensgebet/ Mittag und Nachmittagsgebet (wird zusammen gebetet / Abend und Nacht (Maghrib/Isha) wird auch zusammengebetet. Auf der folgende Link kannst du alles über das gebet nachlesen und Lernen. Im Koran ist es vorgeschrieben. Ich weiss jetzt aber leider nicht in welche Sure es erwähnt wird.

 

http://islamischer-weg.de/iw0044.htm

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

also bruder, die Aleviten beten nicht. Aber wir schiiten beten Fünfamal am Tag, Morgensgebet/ Mittag und Nachmittagsgebet (wird zusammen gebetet / Abend und Nacht (Maghrib/Isha) wird auch zusammengebetet. Auf der folgende Link kannst du alles über das gebet nachlesen und Lernen. Im Koran ist es vorgeschrieben. Ich weiss jetzt aber leider nicht in welche Sure es erwähnt wird.

 

http://islamischer-weg.de/iw0044.htm

 

#salam#

 

also aufgrund der schreibweise konnte ich richtig verstehen,welche gebete zusammen gebetet werden. meinst du zusammen mit zwei gebete hintereinander?

 

und das gebet von dem link: wird DIESES gebet fünf mal gebetet? oder gibt es für jedes mal ein anderes?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

3:191 Die Allahs gedenken im Stehen und Sitzen und wenn sie auf der Seite liegen und nachsinnen über die Schöpfung der Himmel und der Erde: «Unser Herr, Du hast dies nicht umsonst erschaffen; heilig bist Du; errette uns denn vor der Strafe des Feuers.

 

Also du kannst über Allah nachdenken, wann, wo und wie du willst. Es muss nicht vor einem Fenster gemacht werden. Du musst auch dein Kopf bzw. Oberkörper nicht senken. Und wenn du an etwas böses denkst und dabei gleichzeitig an Allah, ist es auch keine Sünde. Sei doch froh, dass es bei dir so ist, so hörst du nämlich auf an das Böse zu denken.

Niesen ist auch keine Sünde, sogar im Gegenteil. Es bedeutet was sehr sehr gutes.

 

Es ist auch keine Sünde Comics zu lesen oder sowas zu schauen. Es sollte dich aber nicht von deinen Pflichten abhalten.

 

Es ist gut, das du die Nähe von Allah suchst, aber diese kommt man nur mit dem Pflichtgebet, dass man 5 Mal betet (man kann Mittag und Nachmittagsgebet zusammen verrichten, sowie das Abend und Spätabendgebet).

 

Wenn man ein Dua macht, sollte man am besten das Wudhu verrichtet haben (was aber keine Pflicht ist). Ein Salawat auf den Propheten (sas) und seiner Familie (as) sprechen und dann mit Lobpreisungen Gottes. Dann kann man alles ablassen, was einem auf dem Herzen liegt. Das Hände heben symbolisiert eine Art Bedürftigkeit und wenn man dann am Ende auf sein Gesicht streicht, dann streicht man die Segnungen Gottes darauf.

 

Wie schon die Schwester gesagt hat, ist es wichtig, dass du weißt, wen du da anrufst. Also viel Wissen aneignen.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber diese fünf gebete: sind die alle gleich? soll ich alos dieses hier( http://islamischer-weg.de/iw0044.htm ) fünf mal machen? oder unterscheidet sich das z.b. nachmittagsgebet von dem abendgebet?

 

und wegen dem zitat: heisst dass, auf dem rücken zu liegen ist nicht gut?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

aber diese fünf gebete: sind die alle gleich? soll ich alos dieses hier( http://islamischer-weg.de/iw0044.htm ) fünf mal machen? oder unterscheidet sich das z.b. nachmittagsgebet von dem abendgebet

 

Die Gebete unterscheiden sich von den Rakat,dass steht auch auf deiner Seite.

 

Morgengebet 2 Rak'a (Gebetsabschnitte),

Mittagsgebet 4 Rak'a,

Nachmittagsgebet 4 Rak'a,

Abendgebet 3 Rak'a ,

Nachtgebet 4 Rak'a.

 

und wegen dem zitat: heisst dass, auf dem rücken zu liegen ist nicht gut?

 

Das gilt nur für die Kranken die weder Sitzen noch aufstehen können.Du sollst Allah swt aufrecht stehen und dich zu ihm wenden.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ahkame Namaz findest du in einem anderem Teil des Shia Forums.

 

In erster Linie ist es wichtig dass du dir einen Plan machst, wo du aufschreibst was du tun musst, denn wenn du soviele Gedanken auf einmal in deinem Kopf hst, wirst du verrückt.

 

An erster Stelle musst du bedenken dass du für etwas dass du nicht wusstst nicht bestraft wirst, aber trotzdem solltest du dannach streben mehr zu Wissen und deine Fehler zu korrigieren, denn wenn du wusstest dass du einen Fehler machst, und ihn täglich wiederholst, dann ist das eine Sünde.

Um das Gebet zu lernen, solltest du im Shia Forum diverse Beiträge aufrufen und dir das ausdrucken, dort steht alles genaustens drinnen. Falls du Hilfe brauchst wie du genau betets und nichts findest was dir weiterhilft, dann schreib mir GERNE per PN, und mach dir keine Sorgen dass du stören würdest, das is etwas ganz wichtiges, du musst aber auch Mühe zeigen vor Allah (SWT) damit Er (SWT) dir hilft.

Wenn du das Beten drauf hast, dann mach dich an weitere Dinge, wie das Lernen von Nejasat damit du weisst was najis ist und was nicht, und damit du die wichtigsten Dinge im Islam schonmal kennst.

Frage und schäme dich nicht dafür, das ist ganz wichtig. Den anderen Geschwistern möchte ich auch bitte ans Herz legen, wenn eine Frage gestellt wird, sachlich zu bleiben. Wenn ein Mensch den Wahren Islam findet, dann hat jeder Einzelne von euch die Pflicht das was es an Fragen gibt zu beantworten, und sollte sich der Konvertite entfernen von der Shia, dann könnte es auch an uns liegen, weil wir uns nicht genug bemüht haben ihm oder ihr zu helfen. Das ist auch etwas sehr Wichtiges, dass die "Neuen" sich bei uns Schia nicht alleine fühlen, sonst gehen sie dahin wo es ihnen "gut" ging und es wird keiner mehr Schia. Seid offen und wenn eine Frage mehrmals gestellt wird, dann einfach darauf verweisen dass die Frage bereits oft beantwortet wurde, eventuell einen Link angeben.

 

Ich danke euch vielmals,

 

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalam wa alleikum!!

ich bin hier neu in diesem Forum!! Und bin jetzt durch Zufall auf diesen Beitrag gestoßen!!

ich selber hatte das auch das ich glaube das mir ALLAH meine vergangenen Sünden noch nicht verzeiht hat!! Also da bist du nicht der Einzige!!

Zu dem Punkt mit: ob Niesen eine Sünde ist, warum sollte das ne Sünde sein?? Ich habe von einem Mullah gehört: das wenn der Mensch niest, das es einfach zur Befreiung von Staub und Schmutz ist!!

bezüglich wc: das mache ich auch manchmal , da gibt es ein dua für den hineingang(weiß ich nicht so genau müsst ich nochmal nachschauen und ein dua fürs rausgehen das weiß ich und der lautet: Ghofranaka

Also ich deinen Beitrag gelesen habe, dass du 100 mal diese dua machst,... war ich so verblüfft, weil: wie kann man dann so über sich selbst denken,... 

 

کل امر ذی بال لم یبدا ببسم الله فهو ابتر

Das bedeutet: das jede Sache die du machst mit Allah beginnt,.. ohne ALLAH geht nichts🧕🏻🙏🕋

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 106 Views
    • al-Insan
    • al-Insan
    • 56 Posts
    • 9700 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 3 Posts
    • 346 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 4 Posts
    • 633 Views
    • Guest Al-Islam
    • Guest Al-Islam
    • 15 Posts
    • 1376 Views
    • Fatimatuzzehraaa
    • Fatimatuzzehraaa

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.