Sign in to follow this  
Followers 0
azeri_gedesi

Sahih Al-Buchari Bd. 2, Nr. 357

10 posts in this topic

#salam#

#salam#

 

 

 

Selam Aleykum Geschwister

 

Ein Freund von mir (auch aus dem Forum ... ja genau du ... nein du nicht der andere ... spass :D ) hat mir mal einen Hadith geschickt naja sieht selbst:

 

„Ibn Sharib erzählt, Ib Abdul Talib habe gesagt: „Immer wenn seine Frauen sich in ihrer monatliche Reinigung (d.h. Menstruation) befanden, sah ich den Gesandten Allahs (sws) des öfteren in der Nähe seiner Kamelherde. Dort pflegte er liebevollen Umgang mit den weiblichen Tieren, wandte sich aber mitunter auch den Jungtieren beiderlei Geschlechts zu.

Sahih Al-Buchari Bd. 2, Nr. 357

 

Ja, ich denk mal das Problem ist klar (ich fasse es mal kurz in einem Wort) ... Und ? (hahahha ja das war das erste ab das ich gedacht habe als ich gelesen habe :D )

 

 

wa 'selam

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum,

 

und? was willst du jetzt mit dem Hadith uns sagen? Zumal man nichtmal genau weisst ob der Hadith so komplett ist, subhan allah...

 

wasalam wr wb

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam bruder..

 

ich weiß nicht ob diese hadith stimmt..da ich ihn noch nie gehört habe und es somit nicht weiß..aber wenn er stimmt..

 

dann verstehe ich ihn so .."dadurch da wenn die frau unrein ist..während ihrer menstruation..darf ein mann ja nicht mit ihr geschlechtsverkehr haben..und somit ist es ja irgenwie klar das er vllt eher etwas abstand von der frau hält..

 

deshalb investiert man seine zeit eher in arbeit..zb um die tiere kümmern.."

 

so würde ich das verstehen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
salam bruder..

 

ich weiß nicht ob diese hadith stimmt..da ich ihn noch nie gehört habe und es somit nicht weiß..aber wenn er stimmt..

 

dann verstehe ich ihn so .."dadurch da wenn die frau unrein ist..während ihrer menstruation..darf ein mann ja nicht mit ihr geschlechtsverkehr haben..und somit ist es ja irgenwie klar das er vllt eher etwas abstand von der frau hält..

 

deshalb investiert man seine zeit eher in arbeit..zb um die tiere kümmern.."

 

so würde ich das verstehen..

 

#wasalam#

 

Da steht aber "Umgang mit den weiblichen Tieren" #bismillah#

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da steht aber "Umgang mit den weiblichen Tieren" #bismillah#

 

ws

 

#wasalam#

 

Ja, was ist denn jetzt das Problem, Bruder Haidar und Azeri?

 

Seit wann darf man denn keinen Umgang mit Tieren haben? Wenn man auf einem Pferd reitet, dann ist das doch auch eine Art Umgang.

 

Ich versteh das genauso wie hassouna.

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleykum. dieser hadith wird gerne in zusammenhang mit der angeblichentiersexfatwa von imam chomeini genannt. Sie wird öfters von feinden des islam benutzt. Die Quellenangabe ist ansich schon seltsam,da weder das buch noch andere genauere infos gegeben werden. Ich vermute diese hadiht ist ein fake

Share this post


Link to post
Share on other sites

#wasalam#

 

Kommt mir vor wie provokation. #bismillah#

Weder Hand noch Fuss!

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#wasalam#

 

Auch wenn dieser Hadith existieren sollte

 

 

Dieser Hadith wurde vom Arabischen Übersetzt...daher könnte man die Übersetzung fehlinterpretieren.

 

Ich versteh den Hadith so, das er sich um die Weiblichen Tiere gekümmert hat(gefüttert etc.), und dann um die Jungtiere(ebenfalls gefüttert etc.)

 

 

Tut nicht die gleichen Fehler die die Feinde der Shia tun...dadurch steht ihr bei ALLAH(swt) nicht anders da.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

das soll wohl ***** sein? Habe schon öfters Bukhari gelesen bin wider auf diesen noch ähnlichen Hadith gestoßen.

 

Gib mal die genaue Quelle bitte? Ich wird nach schauen...Unter wleches Thema hast du es gefunden?

---------------

 

Das ist ein FITNA!

 

Wieso soll man sowas nötig haben, wenn man mehrere Frauen haben. Die Frauen haben doch nicht alle gleichzeitig die Tage.

 

Daher darf man diesen Hadith (wenn überhaupt ein Hadith) ist nicht im sexuellen sinne verstehen.

 

Ausserdem gibt es Fetwa die sex mit Tieren verbietet.(bei Sunnis)

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

 

Selam Aleykum Geschwister

 

Ein Freund von mir (auch aus dem Forum ... ja genau du ... nein du nicht der andere ... spass :) ) hat mir mal einen Hadith geschickt naja sieht selbst:

 

„Ibn Sharib erzählt, Ib Abdul Talib habe gesagt: „Immer wenn seine Frauen sich in ihrer monatliche Reinigung (d.h. Menstruation) befanden, sah ich den Gesandten Allahs (sws) des öfteren in der Nähe seiner Kamelherde. Dort pflegte er liebevollen Umgang mit den weiblichen Tieren, wandte sich aber mitunter auch den Jungtieren beiderlei Geschlechts zu.

Sahih Al-Buchari Bd. 2, Nr. 357

 

Ja, ich denk mal das Problem ist klar (ich fasse es mal kurz in einem Wort) ... Und ? (hahahha ja das war das erste ab das ich gedacht habe als ich gelesen habe :D )

 

 

wa 'selam

#salam#

 

#rose#

 

Bitte eine genauere Quellenangabe. Ich habe mal den Hadith gesucht und nicht gefunden. Unter der Quelenangabe finde ich nur:

 

Volume 1, Book 8, Number 357:

Narrated Said bin Al-Harith:

 

I asked Jabir bin 'Abdullah about praying in a single garment. He said, "I travelled with the Prophet during some of his journeys, and I came to him at night for some purpose and I found him praying. At that time, I was wearing a single garment with which I covered my shoulders and prayed by his side. When he finished the prayer, he asked, 'O Jabir! What has brought you here?' I told him what I wanted. When I finished, he asked, 'O Jabir! What is this garment which I have seen and with which you covered your shoulders?' I replied, 'It is a (tight) garment.' He said, 'If the garment is large enough, wrap it round the body (covering the shoulders) and if it is tight (too short) then use it as an Izar (tie it around your waist only.)' "

 

 

 

 

 

 

Volume 2, Book 23, Number 357:

Narrated Ibn Abbas:

 

A man was killed by his camel while we were with the Prophet and he was a Muhrim. So the Prophet said, "Wash him with water and Sidr and shroud him in two pieces of cloth and neither perfume him nor cover his head, for Allah will resurrect him on the Day of Resurrection and he will be saying 'Labbaik' . "

 

 

 

 

Volume 3, Book 34, Number 357:

Narrated Abu Said:

 

The Prophet forbade two kinds of dresses and two kinds of sale, i.e., Mulamasa and Munabadha.

 

 

 

 

 

 

 

 

<a name="004.053.356">Volume 4, Book 53, Number 357:

Narrated Anas bin Malik:

 

People used to give some of their datepalms to the Prophet (as a gift), till he conquered Bani Quraiza and Bani An-Nadir, whereupon he started returning their favors.

 

http://www.usc.edu/schools/college/crcc/engagement/resources/texts/muslim/hadith/bukhari/053.sbt.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 80 Posts
    • 2817 Views
    • Dalu3a
    • Dalu3a
    • 3 Posts
    • 809 Views
    • Sunnite1
    • Sunnite1
    • 2 Posts
    • 804 Views
    • redrose02
    • redrose02
    • 5 Posts
    • 715 Views
    • Benyamin
    • Benyamin
    • 1 Posts
    • 468 Views
    • Muhammad
    • Muhammad

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.