Zum Inhalt springen

Darf man einen Freund haben?


sunniitin
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Also Ihr Lieben,

 

ich hätte mal gerne gewusst, wie das mit dem Freund/in im Islam ist..

ich weiss natürlich über nahmahram und so bescheid, aber darf man denn keinen lieben?...und mit ihm vielleicht auch etwas unternehmen, sich treffen, z.B Kino gehen oder so halt.. ist das denn schon gunah oder haram...das man mit einem redet??...ich mein natürlich nicht damit, dass man halt jede woche sich in einem anderen verliebt, sondern sich mit einer Person besser kennenlernt und dann halt auch insaallah heiratet...

 

ohh Allah ich hätte hierzu eigentlich noch so viele Fragen, aber es wird dann zu viel.. #bismillah##salam##salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Ihr Lieben,

 

ich hätte mal gerne gewusst, wie das mit dem Freund/in im Islam ist..

ich weiss natürlich über nahmahram und so bescheid, aber darf man denn keinen lieben?...und mit ihm vielleicht auch etwas unternehmen, sich treffen, z.B Kino gehen oder so halt.. ist das denn schon gunah oder haram...das man mit einem redet??...ich mein natürlich nicht damit, dass man halt jede woche sich in einem anderen verliebt, sondern sich mit einer Person besser kennenlernt und dann halt auch insaallah heiratet...

 

ohh Allah ich hätte hierzu eigentlich noch so viele Fragen, aber es wird dann zu viel.. #bismillah##salam##salam#

 

#huh#

 

Beziehung im Islam ist verboten ! Das Lieben :

 

Imam Khamenei:

 

Frage: Ich liebe eine Frau und sie liebt mich, und wir wollen heiraten (sind es aber noch

 

nicht). Darf ich ihr sagen, dass ich sie liebe (und

 

andersrum)?

 

 

 

Antwort: Die genannte Art der Beziehung, welche oft zu

 

abscheulichen Konsequenten, oder die Angst beinhaltet eine sündenhafte tat

 

zu begehen, sollte vermieden werden.

 

 

Sich treffen und Kino gehen ist Verboten du darfst ihn Laut Koran nicht mal

Ankoken ! Sure 24 vers 31 ! Um kennen Zulernen empfehle ich dir

erst nur durch den Cheat aber es darf nicht zu Sünden dan kommen

das geht nähmlich ganz Schnell und dan Inschaallah heiratet wen

ihr euch richtig kennt das kommt aber an sowieso Alles Später.

Warum das Treffen noch Verboten ist da du die Heirat erwehnst du

hast da Schwierigkeiten ich sag dir Nur Unterlass es :) (Mein Rat ) wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also erst muss ich mich ja mal entschuldigen ich habe das thema ja in der lese-ecke veröffentlich #salam##huh##bismillah##salam#

 

hmm ich mein ich habe kein Freund und habe mich auch nicht verliebt, aber ich frag mich halt wenn es so wäre, wenn ich mich mal irgendwann verliebe, wie das dann sein darf und so..

 

aber danke für dein Rat..

 

wesselam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zeinab el haura

#bismillah#

 

Salam,

 

Ihr dürft in einen Kaffee gehen wo viele Menschen sind und nicht alleine seit den das ist Haram mit einen nicht maharam alleine in einen Raum. Das könnt ihr machen wenn ihr aber wirklich die Absicht habt vor zu Heiraten oder besser gesagt wenn ihr verlobt seit geht das. Natürlich nur zum Kennenlernen und nichts weiteres, ihr müsst auf passen keine Haram tat zu machen . Freund haben ist nicht unsere Art das machen die Westlichen Leute und das ist sowieso Haram aber wenn es um Heiraten geht und ihr wirklich vorhabt zu Heiraten ist das ok er kann ja zu deinen Eltern Haus gehen und euch da mehr Kennenlernen (ohne Haram taten).

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jaa so ungefähr meinte ich das auch, so mal zusammen etwas unternehmen natürlich nicht irgendwo allein spazieren gehen..da ist nämlich der seytan sowieso dabei..aber wie du schon sagtest so in einem Cafe sitzen sich unterhalten bliiblaa halt #salam##bismillah#

 

 

 

wesselam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jaa so ungefähr meinte ich das auch, so mal zusammen etwas unternehmen natürlich nicht irgendwo allein spazieren gehen..da ist nämlich der seytan sowieso dabei..aber wie du schon sagtest so in einem Cafe sitzen sich unterhalten bliiblaa halt :)#bismillah#

 

 

 

wesselam

 

#salam#

ok wenn es mal passsiert dann ist es erlaubt euch zu sehen

Allene ist es wieder haram es sollte 1 Person dan immer

mit euch sein besser were wen 2 damit ihr euch kennenlernt #huh#

aber sollte dies alles nicht der fall sein so unterlass es :)#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

7assan ibn 3ali

#bismillah#

#salam#

 

Man sollte in der kennlernphase, nicht alleine raus gehn, sondern erst mal zuhause kennlernen, oder jemand geht mit euch raus, aber nicht alleine, selbst wenn man vor hat sich zu verloben..., man sollte erst alleine raus gehn, wenn man katbe kteb gemacht hat.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Assalamu Alaikum,

 

aber ich frag mich halt wenn es so wäre, wenn ich mich mal irgendwann verliebe, wie das dann sein darf und so..

 

Klar darf man sich verlieben. Wie sollte man denn sonst eine Person heiraten, wenn man keine Zuneigung und Gefühle für diese empfindet?

 

Sich treffen und Kino gehen ist Verboten du darfst ihn Laut Koran nicht mal

Ankoken ! Sure 24 vers 31 ! Um kennen Zulernen empfehle ich dir

erst nur durch den Cheat aber es darf nicht zu Sünden dan kommen

das geht nähmlich ganz Schnell und dan Inschaallah heiratet wen

ihr euch richtig kennt das kommt aber an sowieso Alles Später.

Warum das Treffen noch Verboten ist da du die Heirat erwehnst du

hast da Schwierigkeiten ich sag dir Nur Unterlass es #salam# (Mein Rat ) wa salam

 

Also erstens darf man sich treffen, wenn man die Absicht hat zu heiraten, aber man darf nur nicht alleine sein. So wie schon erwähnt wurde, müssen auch andere sich an dem selben Ort befinden.

 

Ankoken

 

Falls du "angucken" meinst, dann darf sie ihn sehr wohl anschauen, wenn sie heiraten möchten. Wie soll sie sich denn sonst einen Eindruck bilden?

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm Danke sehr...das hilft mir ja echt weiter.. #bismillah#

 

ich kann leider so welche Fragen nicht in meiner Umfeld stellen, weil die sonst es ganz falsch verstehen, ich bin mir nämlich auch vom Freundeskreis her sicher, dass eigentlich jeder wissen will, wie das so ist, aber keiner sich traut sowas zu fragen... naja danke nochmal StolzeSchiitin...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Liebe Schwester, mit dieser Theamtik ist gar nicht zu Spaßen.

 

Wenn er dich heiraten will und er wirklich reif im Kopf und bereit dafür ist dich zu heiraten, jetzt oder evtl. in ein paar Jahren, dann sollte er zu deinen Vater gehen.

 

Ich meine wenn er die Bedingungen erfüllt, dann hätte dein Vater sicherlich nichts dagegen, wenn er ab und zu mal nach Hause, zu euch, kommt und, in Abwesendheit deiner Mutter, mit dir redet. Aber dass du mit ihn rausgehst, dass würde ich auf gar keinen Fall tun. Auch wenn du dir ganz sicher bist, dass ihr keine Sünden begehen würdet; stell dir vor eine verwandte oder bekannte Person sieht dich mit ihm! Wenn deine Eltern nichts davon wissen, dann hast du ein Problem. Deine Eltern werden euch nicht glauben und eure Absicht nicht verstehen können und die Anderen erst recht nicht. Es werden Gerüchte toben, dass du, la sama7a Allah, ein schlechtes Mädchen bist.

 

Überdenk das gut, bevor du so einen Schritt wagst!!

 

Sollte er ablehnen zu deinen Vater zu kommen, dann meint er es wohl nicht Ernst mit dir!

 

P.S. Ich weiß, dass du dich nicht in dieser Situation befindest, sondern nur mal vordenkst, was leider nur die Wenigsten tun, denn sonst hätten wir nicht soviele Probleme in der Gesellschaft.

 

 

w #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Liebe Geschwister

 

ich finde manchmal echt das ihr übertreibt...........

also

1. mal wie soll man sich verlieben, wenn man die Person nicht sieht?

Wir sind doch nicht in der Steinzeit

2. "Zeinab El-Haura" , wie soll man sich kennen lernen, wenn man nicht alleine sein darf?

Also tut mir leid, aber ich verstehe es beim besten Willen nicht..........

 

3. Sich nur im Haus der Braut kennen lernen, geht niemals gut, ich rede aus Erfahrung

 

Sich in einem Raum sitzen und sich unterhalten und das immer , immer

nicht mal miteinander raus gehen dürfen auch wenn es die Eltern erlauben, tut mir leid

aber das ergibt für mich keinen Sinn

 

 

Also bevor ich katbel kteb gemacht habe mit meinem Verlobten

durfte ich mit ihm alleine raus, meine Eltern hatten nichts dagegen

 

Ich habe ihn weder geküsst noch sonst irgendwas gemacht, hab ich doch trotzdem eine Sünde gemacht?

 

Also jetzt aber leute.................

So ein Schwachsinn, dann würden ja meine Eltern die Sünde krigen , weil sie mir das erlaubt haben

 

Und das was der Bruder sagte, das geht gar nicht

" Nicht mal hingucken"

 

 

Was darf man nach deiner Meinung denn machen?

 

Vlt sollten wir dann alle uns verschleiern auch mit Gesicht und nicht miteinander reden und dann nach 1 tag heiraten

 

keine Liebe .............. mit nichts einfach nur heiraten und Kinder krigen................

 

Wo leben wir eigentlich?

 

Ich finde das ihr maßlos übertreibt!!!!!!!!!!!!!!!!

Es ist nicht böse gemeint und ich entschuldige mich wenn es falsch rüberkommt

liebe Geschwister

 

 

 

aber ich verstehe es einfach nicht, ihr müsst ja auch mal an die Psyche des Menschen nachdenken.

 

Man muss auch mir ihm mal in die frische Luft , weil sich in einem Zimmer sitzen wo man nicht man alleine sein darf, das ist für mich schwachsinn

 

Oder nicht mal hingucken,erst recht

 

#salam#

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Auch wenn du mit anderen nicht der gleichen Meinung bist, ist es unangebracht es als "Schwachsinn" zu bezeichnen.

 

Da ein Mädchen für die Heirat das Einverständnis ihres Vaters benötigt, sollte ihr Vater es besser wissen, wen sie kennenlernt und sich auch dafür das Einverständnis holen, bzw. der Mann, der sie kennenlernen möchte, wenn man weiß, dass der Vater darauf Wert legt. Denn ist der Vater schon damit nicht einverstanden, dann wird er einer Heirat wohl auch nicht zustimmen.

 

Und wenn es dann zum Kennenlernen kommt, dann darf sie mit ihm Ausgehen. Es ist aber Haram, wenn zwei Unverheiratete sich alleine in einem geschlossenen Raum befinden, oder einem Ort, wo kein Dritter sie sieht oder treffen kann, denn das Risiko Haram zumachen ist in dieser Situation zu hoch, denn in Wirklichkeit ist man zu Dritt und der Teufel leistet einem Gesellschaft^^

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#rose#

Es heißt nicht ohne Grund, das wahre Liebe in der Ehe entsteht. Doch haben manche eine falsche Vorstellung von der wahren Liebe.

Natürlich ist es möglich eine Person kennen zu lernen, ohne gleich ins Kino zu gehen etc. Ich finde es unislamisch mit einer nicht-mahram Person mich alleine zu amusieren.

 

Dann nocheinmal zu der wahren Liebe.

Lieben bedeutet sich gegenseitig zustützen auf dem Wege Allahs und einander vor falschen Situationen zu schützen. Man sollte sein Gegenüber für Allah swt lieben, denn die Liebe kommt nicht von einem selbst, sondern von Allah.

Deshalb gibt es einen starken unterschied zwischen der "liebe" vor der Ehe und der richtigen Liebe in der Ehe. Wenn ihr euch in der Ehe unterstützt und euch gemeinsam Allah swt nähert, entfaltet Er swt die Liebe zwischen euch. Es gibt einen Unterschied zwischen "aktraktiv finden" und lieben.

 

Und zum Kennenlernen. Man kann eine Person nie vollkommen kennen lernen. und das auch nicht wenn man tausend stunden zusammen sitzt. Deshalb finde ich es unnötig die kennenlernphase so weit in die Länge zu ziehen. Und wie gesagt reicht meiner Meinung nach für das Kennenlernen Gespräche zu Hause in einem offenen Raum, in dem jeder Zeit eine 3. person dazu kommen kann.

 

Aber wie gesagt, das ist meine Meinung #rose#

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zeinab el haura

#bismillah#

 

Salam,

 

Ich denke jeder weis wie er es macht ich finde es halt man sollte vermeiden alleine zu sein und schwester Shia Libanesin ich habe gesagt man kann in einem Kaffee gehen raus gehen wo es Menschen gibt die dich mit der Person sehen, nur nicht mit der Person zusammen in einen Raum sein das ist nämlich Haram.

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Salam

 

Und zum Kennenlernen. Man kann eine Person nie vollkommen kennen lernen. und das auch nicht wenn man tausend stunden zusammen sitzt. Deshalb finde ich es unnötig die kennenlernphase so weit in die Länge zu ziehen. Und wie gesagt reicht meiner Meinung nach für das Kennenlernen Gespräche zu Hause in einem offenen Raum, in dem jeder Zeit eine 3. person dazu kommen kann.

 

Das stimmt wohl,man weiß wahrscheinlich erst wie die Person wirklich ist wenn man mit ihr zusammen lebt.

Ich denke aber,dass es nicht unbedingt nötig ist sich nach ein paar Treffen einzureden,dass die Person die richtige sei bloß weil man die "Kennlernphase" nicht in die Länge ziehen will.

Man entscheidet sich,für immer zusammen zu sein.(Durch die Ehe verpflichtet man sich zu so vielen Dingen,muss man aber nicht hier alles wieder erwähnen)

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

..wie soll man sich kennen lernen, wenn man nicht alleine sein darf?

 

Es ist nicht Haram alleine auszugehen um sich besser kennenzulernen,doch selbst der Prophet Mohammad (saas) lehnte es ab.Es ist zu deinem eigenen Schutz,auch wenn du weisst was du tust und was du für Richtig hälst.

 

Sich nur im Haus der Braut kennen lernen, geht niemals gut, ich rede aus Erfahrung

 

So sollte es auch nicht geschehen.Wie sollen sie heiraten,wenn sie nichts voneinander wissen? Es gibt verscheidene richtige Wege,auf dass hier einzugehen.

 

Du kannst auch selbstbewusster reagieren.

 

Einige Sätze könntest du auch einwenig respektvoller und höflicher ausdrücken. #rose#

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

A salamu 'ala Ahly Yasiin,

 

liebe Schwester shia libanesin und auch die anderen,

 

nur mal kurz zu einigen Punkten (das Thema Heiraten und Kennenlernen usw. ist ohnehin lang genug):

 

Unsere Vorbilder Rasulullah und die Ahl ul Bait, Frieden und Segen sei mit ihnen allen haben uns gezeigt, wie man einen Ehepartner kennenlernt und wie man heiratet.

 

Imam Ali und Fatima Zahra haben sich vor ihrer Trauung nie gesehen. NIE!

 

Ist das Steinzeitislam oder ist das wahrer Islam? Es ist das ideale Vorbild.

 

Können/ sollen wir das auch? Nun ja, unsere hochverehrten Gelehrten sind auf so einer Stufe, dass viele von ihnen ihre Ehrefrauen vor der Hochzeit nie zu Gesicht bekommen haben, das war vor 100 Jahren so und das ist auch noch heute so.

 

Nun sind wir aber nicht alle auf so einer spirituellen Stufe, und auch unsere Maraje geben uns gewisse Lösungsmöglichkeiten im Rahmen des islamischen Rechts. Also alles was sie sagen, hat seinen Ursprung im Quran und den Anordnungen des Gesandten Allahs und seiner Ahl ul Bait.

 

Zu diesen Fatwas gehört es im Allgemeinen, dass man sich in gewissen Grenzen kennenlernen und sehen darf. Aber nur, wenn es mit der Absicht einer möglichen Heirat geschieht. Und auch nur mit Einverständnis des Vaters der Frau.

 

Jeder Blick und jede Handlung vor Aussprechen des islamischen Vertrages, der sich nicht im Rahmen des islamischen Rechts bewegt ist HARAM!

 

Haram heißt verboten. Verboten, nicht weil Allah uns nicht liebt, sondern weil er uns schützen und unsere mögliche Ehe schützen will. Ein Ehebund der schon auf Haram basiert, wird nicht von Allah gesegnet, also wie man sagt keine Baraka bekommen.

 

Und vor allem bei uns Libanesen ist es leider in Mode gekommen, dass man so eine Art westliche Verlobung noch vor Kateb Ktab (also der eigentlichen islamischen Trauung) macht, die mit dem islamischen Recht gar nichts, aber auch wirklich gar nichts zu tun hat. Aber die jungen Leute denken sich, wir wollen doch eh heiraten, ob wir nun Kateb Ktab schon gemacht haben oder nicht, es sind doch nur ein paar Worte, und wir machen es ja auch bald, ganz bestimmt, dann kann man sich ja auch die Hand geben, mit einander rausgehen usw.

Das ist gefährlich. Und noch gefährlicher ist es dabei, wenn man den Westen damit nachahmen will- also zusammen ausgehen, Kino, Restaurants usw.

 

Wenn man sich so sicher ist oder auch nicht, oder sich noch großartig kennenlernen will, wieso macht man dann nicht so früh wie möglich kateb ktab?

 

Und im übrigen kann ich uns allen nur raten unsere Religion besser und vertiefter kennenzulernen und wir werden sehen, dass so manche Sitte, die sich unter den Muslimen eingebürgert hat und so manche Handlung, die wir uns angwöhnt haben, extrem schlimme Folgen nach sich ziehen kann. Ich rede nicht vom Jenseits, ich rede schon von dieser Welt. Es ist so, wie wenn man Gift zu sich nimmt. Ob man nun weiß, dass es Gift ist oder nicht, man bekommt die Folgen zu spüren.

Wenn man nun nicht weiß, dass eine bestimmte Sache verboten ist, dann hat man zwar ein Argument, aber die negative Folge bekommt man in dieser Welt trotzdem in gewisser Weise zu spüren.

 

Wusstet ihr eigentlich, dass Nicht-Mahrams nicht mal miteinander scherzen dürfen? Ich habe die ganze Zeit gezögert, diese Überlieferung hier reinzubringen, um den Geschwistern kein Argument gegen sie zu liefern, aber es gibt tatsächlich mindestens eine solche Überlieferung vom Gesandten Allahs. Diejenigen, die Zugriff darauf haben mögen nachschauen: Wasa'il Al Shia, Teilband 20, Seite 198.

 

Und wir sollten nie einem Anhänger der Ahl ul Bait vorwerfen, dass er übertreibt, solange wir nicht wissen, was ihn zu diesem Vorgehen und zu dieser Einstellung bewegt.

 

wa salamu aleikum wa rahmatullah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muhsin ibn Batul

#bismillah#

#salam#

 

Imam Ali und Fatima Zahra haben sich vor ihrer Trauung nie gesehen. NIE! Ist das Steinzeitislam oder ist das wahrer Islam? Es ist das ideale Vorbild.

Ich möchte dazu gerne etwas hinzufügen, auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass der Bruder es nicht so meinte. Allerdings fällt mir zu diesem Abschnitt das Testament von Amir al Mumineen (a.), an seinen Sohn Imam Hassan al Mujtaba (a.) ein, indem er sagt:

 

"Wahrlich jeder Geführte hat einen Führer, der ihn führt und durch dessen Wissenslicht er den Weg sieht. Wahrlich euer Imam begnügte sich von seiner Welt mit zwei veralteten Kleidungsstücken und von seinem Essen mit zwei Gerstenscheiben. Wahrlich ihr werdet dies nicht nachahmen können, doch helft mir mit Keuschheit und Vernunft, sowie Gottesfurcht und Anstrengung."

 

Abgesehen davon, dass Fatima (a.) die Tochter des Gesandten Allahs (s.) war, und von ihm erzogen wurde, das heißt Imam Ali (a.) hatte überhaupt keinen Grund für Zweifel an ihr. Das kann man allerdings nicht mit der heutigen Situation vergleichen, denn zum einen sind wir nicht unfehlbar, keine Mitglieder der Ahlulbayt (a.) und zum anderen möchte Allah swt gar nicht, dass wir blind heiraten, sondern dass jeder den heiratet, der ihn ergänzt und ihm auf der Reise zu Allah swt unterstützt und ein geeigneter Partner ist.

 

Wie gesagt, das soll nur so eine kleine Ergänzung sein, beim Rest kann ich nur zustimmen, jazakAllah. #rose#

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Salamu alaykum wr wb,

 

wenn wir den schönen Beitrag von Bruder Murtadha etwas weiter ausfächern kommen wir zu noch mehr Tatsachen, die aus islamischer Sicht verboten sind.

Wir wollen mal nicht so weit gehen, wie es Bruder Murtadha gemacht hat. Bleiben wir beim "Blickkontakt". Alleine ein Blick, ein falscher Blick, ein Blick mit "Lust" ist schon eine Sünde.

 

Der Gesandte Gottes (sa.) sprach:

 

"Akzeptiert (befolgt) von mir sechs Anweisungen, dann werde ich eure Einkehr ins Paradies akzeptieren:

 

1. Wenn ihr sprecht, dann lügt nicht.

 

2. Wenn ihr ein Versprechen macht, dann brecht es nicht.

 

3. Wenn euch etwas anvertraut wird, dann begeht kein Verrat.

 

4. Senkt eure Blicke (haltet euch von verbotenen Blicken fern)

 

5. Bewart eure Scham.

 

6. Halteteure Hände und Zunge im Zaum."

 

Gehen wir nun einen Schritt weiter. Nun seht ihr einen Mann vor euch, oder eine Frau, den/die ihr "liebt". Euer Blick wird sich frei entfalten. Welche Folgen hat euer Blick? Ein Blick kann zu Gedanken führen, die Falsch sind. Und es heißt doch: Achte auf deine Gedanken, denn sie sind der erste Schritt zu deinen Taten.

 

Das waren nun einige Zeilen über den Blick, nur über den Blick. Wie ist es wenn wir über das Reden schreiben? Wie über das Verhalten? Wie über das Lachen? Wie über das Scherzen? Wie über den Teufel,der dritte zwischen zwei Personen?

 

Jeder sollte sich mal Gedanken machen über die Worte die geschrieben worden sind. Denn selbst für unsere Worte hier, in diesem Forum werden wir zur Rechenschaft gezogen.

 

Wa salamu alaykum wr wb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

liebe moderatorin,

 

nochmal ich habe in meinem beitrag geschrieben, dass ich niemanden mit meinen Worten zu nahe treten will

wenn ich es falsch interpretiert habe, dann möchte ich mich dafür entschuldigen.......

 

aber das mit den " nicht alleine sein dürfen", kommt einfach nicht in mein Kopf rein

 

seid wann wird man für etwas bestraft, für was man nie getan hat?

ich meine damit ja ok, das risiko ist da, aber ich glaube wir haben alle ein gehirn mit dem wir nachdenken

und ich meine damit das allah genau weiß was wir denken und machen

 

 

und wenn ich mit ihm sitzen sollte und ich kein 7aram mache, warum solte ich eine Sünde getan haben?

 

als für mich und meine Schwester eine Mann fürs heiraten gekommen ist da saßen wir auch in einem geschlossenen Raum und wir waren allein, aber natürlich ist nichts passiert

 

Haben wir ein 7aram gemacht????????????????????????

 

das komische ist ja von jedem hört man was anderes

 

 

#salam##rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dazu muss

ich noch sagen, dass es mir sehr leid tut

 

ich habe das alles meinen Eltern erzählt, mein Vater ist sehr religiös und wir folgen Sayd 3aly sistani

 

mein Vater sagte man muss auch gucken, welchen Marj3 man folgt

 

Bint hussein habibti

ich habe in meinem Beitrag fals du es gelesen hast geschrieben, dass es mir leid tut wenn ihr was falsches denkt von mir ............

 

Aber ich komme gleich auf 180 bei solchen Sachen, in meinen Bekanntenkreis heißt es auch immer

Islam: NEIN, Verboten u.s.w

 

Und das regt mich sehr auf............ ich bin gläubig, ich bin überzeugt...........

aber manchmal was ich so höre, ich weiß nicht schwestern, was ich davon halten soll

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

liebe geschwister

 

zu mir und meiner Mutter hat mal unsere Nachbarin gesagt, dass man nicht liebe darf?

 

Würdet ihr das zustimmen?

Also meine Mutter ist dann natürlich dann durchgedreht und hat zu ihr gesagt

 

" Was soll man denn mit seinem Herz machen"?

Rausreißen?

 

man kann doch nichts dafür

 

das ist das gleiche wie vergessen

das macht man doch auch unabsichtlich

 

Ich habe schon oft vergessenn zu beten, aber dafür kann ich doch nix

es ist nicht mit absicht

wie beim lieben

 

wenn ich liebe dann liebe ich

 

 

#salam##salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...