Zum Inhalt springen

Was ist nur los,hmm :(


Sis Beyaz_Gelincik

Empfohlene Beiträge

Sis Beyaz_Gelincik

Salam,

die Welt spielt verückt ich glaube Qiyamet rück näher!

 

An einer stelle der Welt wählen Leute miss Universum, an einer anderen Stellen sterben unschuldige Leute //Krieg///. guck ich mir Berlin an Lesben und Schwule tanzen feiern.. dann das in Java!

Wetter Welt Menschen spielen verückt, alles ist verückt !!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir das in Berlin "anschaue"....ja dann....ja dann hab ich meinen Appetit verloren...

 

Soviel wie mich das auch anekelt...so einen Umzug zu verbieten fände ich nicht richtig.

 

Richtig fände ich wenn man vorschreibt man dürfe nicht nackt (wo sind wir eigentlich :schock: ) durch die Straßen laufen!!! Das ist mein großer Kritikpunkt.

 

Wenn die ihre Meinung kundtun....meinetwegen. Das darf jeder. Und diskriminieren darf man diese Menschen auch nicht...

 

Ich unterscheide zwischen der Person an sich und seinem Verhalten!

 

Gruß ENF

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salam,

die Welt spielt verückt ich glaube Qiyamet rück näher!

 

An einer stelle der Welt wählen Leute miss Universum, an einer anderen Stellen sterben unschuldige Leute //Krieg///. guck ich mir Berlin an Lesben und Schwule tanzen feiern.. dann das in Java!

Wetter Welt Menschen spielen verückt, alles ist verückt !!

 

:)

 

all das, auch dass Zina und Homosexualität als normal betrachtet werden wie auch die vielen Naturkatastrophen wurden schon in den Überlieferungen vorhergesagt. Sie sind Zeichen, dass der 12. Imam bald kommt, insha´ allah.

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:)

 

ich würde mal gerne eure meinung dazu hören:

 

es steht ja geschrieben das der imam zu einer zeit kommen

wird die reif dafür ist.. ALLE werden ihn erwarten.. die unterdrückung

wird kaum mehr auszuhalten sein..

 

-so weit so gut-

 

wir hier im westen lebenden muslimen wird ja im gegensatz zu

unseren, im osten, lebenden geschwistern nichts "angetan"..

wir werden hier ja nicht unterdrückt.. wir warten eigentlich auf dem

imam damit er unsere geschwister, die terrorisiert werden, "rettet"..

 

glaubt ihr die zeit ist reif ???

 

:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

As Salamun Alaikum

 

das Problem ist, dass man alles relativ betrachten kann.

 

Heute bekommen wir die ganzen Gegensätze und Kontraste (wie oben erwähnt) so intensiv mit, weil die Technik uns das ermöglicht.

Aber die Welt war schon immer sehr gespalten nur wenn der Zeitpunkt den Höhepunkt erreicht, das kann man schlecht, als unbelehrter, einschätzen.

 

Deswegen muss man zu jederzeit auf die Rückkehr des Imams vorbereitet sein :) Inshallah

 

 

Gottessegen

 

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Muslimbro

:)

 

Auch wenns euch vllcht nicht interessieren mag, lasst mich bitte kurz meine Meinung zu der Thematik äußern:

Komisch, dass einige Geschwister hier wissen wollen, dass das Erscheinen des Mahdi(as) bevorsteht, während er(as) es selber noch nicht ganz genau weiß, denn auch er(as) bestimmt nicht das Schicksal dieser Welt.

Es ist auch verwunderlich, dass einige hier wissen wollen, dass die Endzeit gekommen ist, während die besten und gebildetsten Gelehrten nicht wissen und nicht wussten, welcher Tag gemeint ist(auch anhand der vielen Hinweise nicht).

Allein, dass ihr hier eure Meinung schreiben könnt und allein dass ihr sagen könnt, dass ihr euch Shiiten nennt beweist, dass ihr eine gewisse Freiheit habt.

 

Wenn ihr die heutige Situation als elendig bezeichnen wollt, dann weiß ich nicht wie man die Zeiten als Muawiah, Yazid, Harun ar Rashid und all die anderen Tyrannen herrschten nennen wollt.

#teufel##salam##salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:)

 

Auch wenns euch vllcht nicht interessieren mag, lasst mich bitte kurz meine Meinung zu der Thematik äußern:

Komisch, dass einige Geschwister hier wissen wollen, dass das Erscheinen des Mahdi(as) bevorsteht, während er(as) es selber noch nicht ganz genau weiß, denn auch er(as) bestimmt nicht das Schicksal dieser Welt.

Es ist auch verwunderlich, dass einige hier wissen wollen, dass die Endzeit gekommen ist, während die besten und gebildetsten Gelehrten nicht wissen und nicht wussten, welcher Tag gemeint ist(auch anhand der vielen Hinweise nicht).

Allein, dass ihr hier eure Meinung schreiben könnt und allein dass ihr sagen könnt, dass ihr euch Shiiten nennt beweist, dass ihr eine gewisse Freiheit habt.

 

 

Salamu alaikum Bruder, hm da du uns Schiiten ja indirekt wohl verurteilst uns zu überschätzen, dann liess mal bitte in Kutibe Sitte den Abschnitt über Mahdi as, ich als ehemalige hanefitin kann dir sagen, dass vieles auch dort steht, hm also sag bitte nicht ihr schiiten, sunniten glauben auch an die rückkehr des mahdi as und an viele der vorzeichen, unwissenheit sollte keinen dazu veranlassen andere zu verurteieln.

 

Wenn ihr die heutige Situation als elendig bezeichnen wollt, dann weiß ich nicht wie man die Zeiten als Muawiah, Yazid, Harun ar Rashid und all die anderen Tyrannen herrschten nennen wollt.

#teufel##salam##salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:?

 

Komisch, dass einige Geschwister hier wissen wollen, dass das Erscheinen des Mahdi(as) bevorsteht, während er(as) es selber noch nicht ganz genau weiß, denn auch er(as) bestimmt nicht das Schicksal dieser Welt.

 

Keiner hat hier behauptet, dass er auf den Tag genau weiß, wann der 12. Imam kommt. Es geht nur um die Zeichen, die sich mehr und mehr erfüllen.

 

Es ist auch verwunderlich, dass einige hier wissen wollen, dass die Endzeit gekommen ist, während die besten und gebildetsten Gelehrten nicht wissen und nicht wussten, welcher Tag gemeint ist(auch anhand der vielen Hinweise nicht).

 

Es geht nicht um den Tag, sondern die Zeitspanne insgesamt, und Imam Khamenei hat schon öfter angedeutet, dass wir in dieser Endzeit leben.

 

 

Allein, dass ihr hier eure Meinung schreiben könnt und allein dass ihr sagen könnt, dass ihr euch Shiiten nennt beweist, dass ihr eine gewisse Freiheit habt.

 

Hier ja, noch. Sie wird aber mehr und mehr eingeschränkt.

 

Wenn ihr die heutige Situation als elendig bezeichnen wollt, dann weiß ich nicht wie man die Zeiten als Muawiah, Yazid, Harun ar Rashid und all die anderen Tyrannen herrschten nennen wollt.

 

Heute heißen sie statt dessen Bush, Olmert, König sy und Emir so und so, samt ihrer Helfershelfer wie etwa al- Maliki im Irak oder Karsai in Afghanistan.

Damals gab es zwar keinen islamischen staat, wie wir heute in der Gestald des Iran haben, dafür gab es aber auch weder Atom-, noch Phosphor noch Napalm-Bomben.

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
all das, auch dass Zina und Homosexualität als normal betrachtet werden wie auch die vielen Naturkatastrophen wurden schon in den Überlieferungen vorhergesagt. Sie sind Zeichen, dass der 12. Imam bald kommt, insha´ allah.

 

wa salam

Kannst Du mir als Nicht-Moslem erklären was das bedeutet? :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:?

 

Kannst Du mir als Nicht-Moslem erklären was das bedeutet? #cool#

 

Wenn du dich mit den monotheistiscehn Religionen beschäftigt hast, dann wird dir sicherlich aufgefallen sein, dass ALLE drei auf den sogenannten Erlöser warten.

 

Vorher wird aber der Dajjal kommen (im christlichen würde man sagen de Antichrist).

 

In der islamischen Relogion nennt man ihn den Mehdi (übersetzt der Leitende)

 

Wenn er kommt wird er sich erheben und die gesamte Erdkugel mit einem gerechten System regieren.

 

In islamischen Überlieferungen sit z.B. festgehalten:

 

Vorher wird es zu grossen Unruhen und Kriegen kommen.

 

Es werden Naturkatastrophen vorausgesagt.

 

Es kommt zu einem "totalen" Sittenausfall, soll heissen dass die Sittenlosigkeit zur Normalität wird.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist in der Tat interessant, da das zumindest ein Parallel zwischen Christentum, Judentum und Islam zu sein scheint - zumindest beim Islam war mit das bisher nicht bekannt. Trotzdem glaube ich nicht, dass dies die Zeit ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:?

 

Damit ist natürlich der Erlöser gemeint.Auf den ersten Blick bzw.bei Nichtwissenden könnte man dies auf den Dajjal beziehen(astakfirullah).

 

Natürlich. Hatte ich gemeint. habe erst später gesehen, dass man es falsch interpretieren könnte, da in missverständlichem Kontext.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

na da ist schon noch ein unterschied zwischen christen und juden z.b.

die juden warten immer noch auf das erste kommen des messias.

waehrend die christen auf das zweite kommen jesu warten.

die juden lehnen jesus ja kategorisch ab.

in der offenbarung wird ja sehr ausführlich auf israel,den antichristen und jesus eingegangen.

so überleben vom volk israel ganze 144 000 menschen.

wenn man sich das derzeitige verhalten der olmert regierung ansieht wundert mich das ehrlich gesagt nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

Mir scheint es so' date=' als ob einige(mich eingeschlossen) zu überheblich sind und meinen wenn der Mahdi(as) kommen würde, würde er genau ihn oder sie verschonen. Ich fürchte mich genau vor dem Tag. Denn was ist, wenn er(as) genau mich mit seinem Schwert in zwei Hälften teilt...

 

#cool#[/quote']

 

Salam Aleikum

 

Wie meinst du deinen letzten Satz???? :?:D

 

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Wie meinst du deinen letzten Satz???? :?:D

 

Ich denke. Er meint, dass wir uns nicht sicher sein sollten, ob wir ihn wirklich erkennen, wenn er sich erhebt.

 

Immerhin werden es NUR 300.000 von vielen sein die ihm folgen werden.

 

Die allerersten werdn nur 313 sein.

 

So gesehen ist es eine Warnung, sich nicht zu sicher zurückzulehnen und zu sagen. "Ich bin ja gläubig. Mir passiert schon nichts".

 

Aber dass gerade dies eine der grössten Prüfungen der Gläubigen ist, wird immer gern verschwiegen.

 

Bitte diesen Text nicht als Angriff sehen. Sondern nüchtern mal darüber nachdenken.

In diesem Forum hatte ich schon mal ähnliches gepostet. ist allerdings etwas länger her.

 

#cool#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:?

 

 

Gut zu wissen, dass sich plötzlich die Zeichen häufen. Damals hat sogar der Bruder von Imam Jafar as Sadiq(as) behauptet sein Sohn sei der Mahdi und dass die Endzeid gekommen sei.

 

Verwechsle das nicht mit irgendwelchen Hochstaplern, im übrigen gab es auch in jüngerer Zeit falsche Mahdis, man denke nur an den Führer der Ahmadiyya, der sich ebenfalls "Mahdi" nennt.

 

 

Nochmals gut zu wissen. Ich respektiere Ayat. Khamenei als einen Gelehrten... und dass die Zeit näherrückt bestreite ich nicht, da die Zeit von Zeit zu Zeit auch vergeht, aber ob wir in der Zeit leben bezweifle ich.

 

Bezweifelst du, oder willst es eher nicht?

 

 

Ich glaube nicht, dass die Schiiten im Irak heute mehr leiden, als damals unter Yazid oder eben Saddam und wir haben uns auch nicht im Irak einzumischen. Genauso wenig, wie andere Nationalitäten das Recht haben sich im Iran einzumischen haben auch wir uns nicht im Irak einzumischen. Zumal al-Maliki bei den meisten Schiiten im Irak sehr beliebt ist.

 

Jedes Volk hat die Führung, die es verdient. Was das mit Einmischen zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

 

 

Aber wer meint er hat auf die Endzeit zu warten, der kann das ja machen. Zu Zeiten Khomeinis und des Golfkrieges zw. dem Irak und dem Iran haben auch alle den Mahdi(as) heraufbeschwören wollen.

 

Wie definierst du denn "warten"?

 

 

Mir scheint es so, als ob einige(mich eingeschlossen) zu überheblich sind und meinen wenn der Mahdi(as) kommen würde, würde er genau ihn oder sie verschonen.

 

Sicher kann sich niemand sein, wie Abdullah schon sagte, und ich bete darum, dass ich zu denen gehöre, die ihn erkennen werden. Und ich unterstelle niemandem Überheblichkeit.

 

Ich fürchte mich genau vor dem Tag. Denn was ist, wenn er(as) genau mich mit seinem Schwert in zwei Hälften teilt...

 

dann bist du tot, würde ich sagen. Kannst du das verhindern? Ob Imam Mahdi nun kommt oder nicht?

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

Wie meinst du deinen letzten Satz???? :?:)

 

Ich denke. Er meint, dass wir uns nicht sicher sein sollten, ob wir ihn wirklich erkennen, wenn er sich erhebt.

 

Immerhin werden es NUR 300.000 von vielen sein die ihm folgen werden.

 

Die allerersten werdn nur 313 sein.

 

So gesehen ist es eine Warnung, sich nicht zu sicher zurückzulehnen und zu sagen. "Ich bin ja gläubig. Mir passiert schon nichts".

 

Aber dass gerade dies eine der grössten Prüfungen der Gläubigen ist, wird immer gern verschwiegen.

 

Bitte diesen Text nicht als Angriff sehen. Sondern nüchtern mal darüber nachdenken.

In diesem Forum hatte ich schon mal ähnliches gepostet. ist allerdings etwas länger her.

 

#cool#

 

:D

 

Wie kommt man auf die Zahl 300 000?

Gibt es da Überlieferungen dazu?

Wenn man annimmt,

dass es auf der Welt rd. 1,5 Milliarden Muslime gibt,

dann sind das gerade mal ein Fünftel!

Wenn man seinem Marja folgt, kann man wenig falsch machen insallah.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:?

 

Wie kommt man auf die Zahl 300 000?

Gibt es da Überlieferungen dazu?

Wenn man annimmt,

dass es auf der Welt rd. 1,5 Milliarden Muslime gibt,

dann sind das gerade mal ein Fünftel!

Wenn man seinem Marja folgt, kann man wenig falsch machen insallah.

 

habe ich in der einen oder anderen Überlieferungen gelesen.

 

ich kann es mir so vorstellen, dass es sehr sehr viele Lippenbekenntnisse gibt und ihr Herz sagt eigentlich das Gegenteil.

 

Von daher fürchte ich mich auch, dass ich vielleicht einer von vielen sein kann. Und das würde eine schwere Zeit in Achira bedeuten.

 

Was allerdings nicht bedeutet, dass ich nicht die Hoffnung habe eine Ausnahme zu sein!

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Muslimbro

#salam#

 

 

Verwechsle das nicht mit irgendwelchen Hochstaplern, im übrigen gab es auch in jüngerer Zeit falsche Mahdis, man denke nur an den Führer der Ahmadiyya, der sich ebenfalls "Mahdi" nennt.

 

Huh...Was verwechseln? Es gibt keine Wahrsagerei und auch keine Hellseherei.

 

Bezweifelst du, oder willst es eher nicht?

 

Es stand doch da, dass ich es bezweifle. Warum sollte ich das nicht wollen? Außerdem hab ich nicht drüber zu entscheiden. Wer bin denn ich?

 

Jedes Volk hat die Führung, die es verdient. Was das mit Einmischen zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

 

Ach, hört auf zu verallgemeinern.

 

Wie definierst du denn "warten"

 

Ich habe das Wort "warten" nicht erfunden aber ich kanns ja nochmal beschreiben was ich mir darunter vorstelle. Einfach mal sitzen und alle auf die Endzeit einstimmen. Reicht das?

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiß nicht warum einige was gegen irakische Schiiten haben. Ich persönlich finde, dass irakische Schiiten viel netter und offener sind und auch viel weniger Arroganz zeigen, was man von gewissen anderen nicht behaupten kann. Meiner Meinung nach sollte man nichts über eine andere Bevölkerungsgruppe sagen, bevor man nicht wenigstens ein paar von dieser Gruppe kennen gelernt hat. Außerdem finde ich diese Verallgemeinerungen auch sehr traurig. Man doch nicht wegen einigen Personen gleich auf alle verallgemeinern. Abu Sufian war Araber und der Prophet(saas) war Araber, trotzdem kann man nicht gleich alle Araber als Kriminelle oder als Gelehrte bezeichnen. Das würde doch nur die Unkenntnis dieser Leute die Verallgemeinern zeigen. In jedem Volk gibt es solche und solche. Ich hab kein Volk gesehen, wo alle Menschen identische Einstellungen hätten(vllcht täusche ich mich hier auch, denn ich kenne noch nicht allzu viele Völker)

Ich persönlich liebe die irakischen Schiiten für ihren Mut und ihre Ausdauer.

 

salam alaikum,

 

also ich persönlich liebe alle in denen shiitisches Blut fliest, wisst ihr was das heist ein shiit zu sein, das heist dass wir die führbiite des heiligen prpheten (s.a.s) und Imam Ali (a.s) und alle von den masumin (a.s) haben.

 

Ich denke nicht dass Fatima dass so gemeint hatt, ich kann mir nicht vorstellen dass sie was gegen irakische shiiten hatt.

 

Salamn Alaikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...