Zum Inhalt springen

Verzweifelt


Empfohlene Beiträge

salam aleykum

ich hab ein problem ich habe gestern hab ich erfahren das mein glaubensbruder sich mit ein yeziden krankenhausreif geschlagen hat weil der yezide sein mutter beledigte. Heute kam der bruder von den yezide mit 3 muslims und haben mein freund geschlagen.

ich will zu den muslimschen brudern hingehen und ihnen sagen warum hilft ihr yeziden muslims zu schlagen aber ich denke so nach es kann sein das die muslimsche brudern zu den yeziden hingehen und erz so ja das ich was gegen yeziden habe und dann habe ich unnötig stress.

was soll ich machen

ich hab mit diese sache nichts zu tun hab werder mitgemacht weil ich finde gewalt ist das shclimmste was gibs.

möge allah euch für euer antworten segnen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam bruder

 

wenn die jungs schon im stande waren, einen menschen zu verprügeln,dann werden sie auch im stande sein,dich eventuell zu verprügeln, von dem her,mein tip, halte dich leiber da raus und überlasse die gerechtigkeit allah

nicht immer hat man die kraft anderen menschen, zu recht auch, zu helfen, vermutlich auch wie in deinem fall!!

 

mag sein,dass ich dir mit meiner antwort nicht so recht geholfen habe und im unrecht liege, aber ich kann dir nur empfehlen, was ich machen würde und was mir mein verstand sagt!!

 

wasallam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Liebe fatima85, wenn du eine Ungerechtigkeit siehst, dann bist du verpflichtet, gegen sie vorzugehen.

 

Man kann ganz lieb mit einem der Schläger sprechen und ihnen sagen, dass man besser als der Angreifer sein soll und mit einer besseren Tat vorgehen. Denn das beschämt sie mehr, als wenn man sie fester schlägt. Muslime dürfen nicht so ein ausschweifendes Temperament haben. Warum bedenkt man in diesem Moment nicht die Worte des Korans und des Propheten (sas)?

 

Man sollte sie beraten in einer guten Art und Weise. Wenigstens Handeln, aber nicht einfach wegschauen.

 

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam liebe schwester

 

ja, klar kann das unser bruder machen, aber schwester mal im ernst, in welcher scheinheiligen welt lebst du??sorry, nicht persönlich nehmen, aber heutzutage kannst du doch nicht mehr mit jugendlichen ein normales wort teilen...

bruder, wenns dich beruhigt, dann machs, aber niemand kann dir versichern,dass diese kerle dich dann nicht auch noch schlagen!!! auch wenn du noch so nett und harmlos mit dene umgehst!!! nicht immer kann man sich in fremden dingen einmischen, auch wenns gut gemeint ist...

 

wasallam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Ich lebe in keiner scheinheiligen Welt, nur bin ich nicht so pessimistisch und ich versuche immer vom Guten im Menschen auszugehen. Warum sollten sie ihn schlagen, wenn er ihnen sagt, dass sie besser als die "Yeziden" sein sollen und sie durch eine bessere Tat mit erhobenem Haupt in die Knie zwingen sollen. So lernen die Yeziden, dass ihr Verhalten falsch war und das gibt schön Lohn auf das Jenseits-Konto #salam#

 

Wenn das Muslime sind und mit denen man nicht reden kann, dann wäre es besser eine höhere Authorität einzuschalten, wie unser lieber Freund und Helfer.

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

der der im Recht ist und Unrecht erfahren hat, der muss ein Mittel finden um dagegen vorzugehen. Wenn dein Freund der verprügelt wurde zu 100% im Recht war, dann würde ich es ihnen heimzahlen. Der Koran gestattet ein Auge um Auge, so lange keinem unschuldigem was passiert.

Diese Yeziden sind in meinem Augen sowieso Kuffar.

 

Wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

 

Ehm du rufst ihn dazu auf, Schlechtes zu tun? Der Vers ist hier, denke ich, nicht anwendbar, weil das Übel, welches durch diese Heimzahlung passiert, größer ist als der Nutzen.

 

Was ist mit dem Hadith vom Propheten (sas), in dem er sagt ... Tu dem gutes, der dir Unrecht tat...? Wie gesagt, sollte man mit besseren Beispiel vorangehen und Gott fürchten.

 

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

Schwester Jasmina, ich glaube du lebst wirklich in einer Traumwelt #salam#

 

Vielleicht kennst du dich nicht mit solchen Jungs aus, aber mit denen ist kein vernünftiges Wort zu reden. Wenn du denen sowas sagst, werden die sich beleidigt fühlen und dich erst recht angreifen und ich weiss nicht, wo da der Nutzen ist, wenn man blutig nach Hause kommt.

 

Mag sein, dass dein Vorschlag bei manchen funktioniert, aber bei solchen Schlägertrupps bestimmt nicht.

Vor allem waren das ja Leute, die andere geschlagen haben, weil es deren Kumpel so wollte. Weder aus eigener Überzeugung noch sonst was, die werden sich auch nicht scheuen, nochmal zuzuschlagen.

 

#wasalam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wieso der Bruder immer auf die Yeziden pocht...

 

Ich meine, es tut mir leid, dass er und sein Freund solche Probleme mit einigen Jugendlichen haben, aber das könnten genauso gut Christen, Sunniten, Schiiten, Hindus oder was weiß ich sein... Ihre Religion tut doch nichts zur Sache.

 

Bei allem Verständnis für die Problematik der Situation (ich kenne solche Situationen selbst, allerdings unabhängig von Religion und Herkunft der Beteiligten - Idioten gibt es überall) - langsam bekomme ich das Gefühl, es soll in den Vordergrund gestellt werden, wie schlecht die Yeziden sind.

 

Und @JabalAmel: Ja, sie sind Kuffar. Und jetzt? Heißt das jetzt man darf zuschlagen? Dass sie keine Muslime, und auch nicht von Ahlul Kitab sind, macht sie nicht zu rechtlosen Geschöpfen!!!

 

Ich lebe in keiner Traumwelt, gebe Schwester Jasmina aber dennoch Recht. Es gibt immer einen anderen Weg als Gewalt. Und außerdem muss man sich nicht auf dasselbe Niveau herablassen wie irgendwelche Schläger.

 

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:D

 

Ach und da ist das jetzt besser, genau so doof zu sein, sie auch blutig zu schlagen? Wir leben in einem "unbarmherzigen" Rechtsstaat. Da muss man einfach 110 wählen #rose#

 

wassalam

 

#wasalam#

 

Ich hab nicht gesagt, dass man die schlagen soll, ich hab gar keine Alternativlösung gegeben, ich kann nur kritisieren hehe :)

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:D

Und @JabalAmel: Ja, sie sind Kuffar. Und jetzt? Heißt das jetzt man darf zuschlagen? Dass sie keine Muslime, und auch nicht von Ahlul Kitab sind, macht sie nicht zu rechtlosen Geschöpfen!!!

 

Ich lebe in keiner Traumwelt, gebe Schwester Jasmina aber dennoch Recht. Es gibt immer einen anderen Weg als Gewalt. Und außerdem muss man sich nicht auf dasselbe Niveau herablassen wie irgendwelche Schläger.

 

Wassalam

 

Salam,

 

Ganz unabhängig davon an was sie glauben:

Wer bewusst Unrecht getan hat kann laut der Scharia mit dem selben Unrecht bestraft werden. Da man mit solchen Kerlen vor allem solchen Yeziden kein Wort wechseln kann, würde ich ihnen genau das an tun, was sie dir angetan haben. Vater Stadt Deutschland hilft dir da eh nicht, bzw. interessiert es hier keinen ob sich ein paar Ausländer den Kopf einschlagen.

 

 

Der Imam Ali (as) redete auch erst mit seinen Feinden. Doch als er merkte das jeder Dialog zwecklos ist, handelte er auch. Ich erinnere an Khaibar.

 

Ich spreche aus eigener Erfahrung von diesen Yeziden. Einer von ihnen drohte einer von mir sehr geschätzten und geliebten Person ihr die Kehle durch zu schneiden (wallah ich schwöre) , wenn sie seine Religion beleidigen würde. Er drohte permanent mit Gewalt. Als dieser wirklich auch noch handgreiflich wurde wussten wir was zu tun ist. (wir haben vorher nur mit ihm geredet)

Was wir mit ihm angestellt haben möchte ich hier nicht weiter erläutern...aber denkt drüber nach

 

Wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salam,

 

Ganz unabhängig davon an was sie glauben:

Wer bewusst Unrecht getan hat kann laut der Scharia mit dem selben Unrecht bestraft werden. Da man mit solchen Kerlen vor allem solchen Yeziden kein Wort wechseln kann, würde ich ihnen genau das an tun, was sie dir angetan haben. Vater Stadt Deutschland hilft dir da eh nicht, bzw. interessiert es hier keinen ob sich ein paar Ausländer den Kopf einschlagen.

 

 

Der Imam Ali (as) redete auch erst mit seinen Feinden. Doch als er merkte das jeder Dialog zwecklos ist, handelte er auch. Ich erinnere an Khaibar.

 

Ich spreche aus eigener Erfahrung von diesen Yeziden. Einer von ihnen drohte einer von mir sehr geschätzten und geliebten Person ihr die Kehle durch zu schneiden (wallah ich schwöre) , wenn sie seine Religion beleidigen würde. Er drohte permanent mit Gewalt. Als dieser wirklich auch noch handgreiflich wurde wussten wir was zu tun ist. (wir haben vorher nur mit ihm geredet)

Was wir mit ihm angestellt haben möchte ich hier nicht weiter erläutern...aber denkt drüber nach

 

Wa salam

 

#wasalam#

 

Wirklich toll, Imam Mahdi (ajf) ist bestimmt gerade begeistert darüber. :D

Zeig mir mal konkret ein Rechtsurteil von einem Gelehrten, der ja den Quran und die Sunnah für seine Untersuchungen nimmt, dass man so handeln soll.

Ich hoffe, dir ist bewusst, dass Selbstjustiz auch im Islam verboten ist. Und Vater Staat ist dazu verpflichtet, da einzugreifen.

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

Wirklich toll, Imam Mahdi (ajf) ist bestimmt gerade begeistert darüber. :D

Zeig mir mal konkret ein Rechtsurteil von einem Gelehrten, der ja den Quran und die Sunnah für seine Untersuchungen nimmt, dass man so handeln soll.

Ich hoffe, dir ist bewusst, dass Selbstjustiz auch im Islam verboten ist. Und Vater Staat ist dazu verpflichtet, da einzugreifen.

 

wassalam

 

#rose##wasalam#

#rose#

Schwester Jasmina!

deine Beiträge sind schön... normalerweise wir leben in Deutschland ! nicht in Kosovo oder nord Pakistan. hier gibt es viele Möglichkeiten.. es hängt eigentlich von der Situation ab.. aber auf keinem Fall einfach Weggehen finde ich nicht gut... urteil kann ich nicht geben aber Ich würde nicht Weggehen . Ich habe im Leben viele solche Situation erlebt.. man kann 100 Flasche Wasser trinken wenn, die jeder 10 ml ist aber kann nicht eine Flasche wenn die 5 liter ist :). wie die Banditen reagieren werden, oft hängt davon ab wie mutig ist ihm gegenüber steht.

deine Beiträge sind besser. :)

wasalam

Golam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:):D

#wasalam#

Schwester Jasmina!

deine Beiträge sind schön... normalerweise wir leben in Deutschland ! nicht in Kosovo oder nord Pakistan. hier gibt es viele Möglichkeiten.. es hängt eigentlich von der Situation ab.. aber auf keinem Fall einfach Weggehen finde ich nicht gut... urteil kann ich nicht geben aber Ich würde nicht Weggehen . Ich habe im Leben viele solche Situation erlebt.. man kann 100 Flasche Wasser trinken wenn, die jeder 10 ml ist aber kann nicht eine Flasche wenn die 5 liter ist #rose#. wie die Banditen reagieren werden, oft hängt davon ab wie mutig ist ihm gegenüber steht.

deine Beiträge sind besser. #rose#

wasalam

Golam

 

#salam#

 

Mashallah lieber Bruder. Du hast einen sehr schönen Vergleich gemacht. Und es wichtig, wie man ihnen entgegentritt, wie du gesagt hast. Das ist richtig.

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salam,

 

der der im Recht ist und Unrecht erfahren hat, der muss ein Mittel finden um dagegen vorzugehen. Wenn dein Freund der verprügelt wurde zu 100% im Recht war, dann würde ich es ihnen heimzahlen. Der Koran gestattet ein Auge um Auge, so lange keinem unschuldigem was passiert.

Diese Yeziden sind in meinem Augen sowieso Kuffar.

 

Wa salam

salam aleykum mein bruder

mein freund hat sich provozieren lassen

aber darf ich wenn jetzt einer mein muslimschen freund zusammenschlägt ohne grund

kann ich dann rache nehmen dafür das der andersgläubige(hindu, buddihst oder yezide) mein muslimischen bruder unrecht getan hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

bruder warum willst DU denn rache nehmen? schließlich wurdest nicht du verletzt und dein bruder ist nicht getötet wurden, also sollte es einzig und allein seine sache sein sich zu "rächen" wenn er es unbedingt braucht. indem du dich einmischst und diese menschen schlägst beginnst du höchstwahrscheinlich eine sünde, denn du fügst jemandem unrecht zu, denn diese jungs haben nicht dir was getan, sondern jemandem anders.

natürlich ist es deine aufgabe das gute zu gebieten und das schlechte zu verwehren, aber nicht so.

 

und es spielt auch keine rolle, ob die schläger yeziden, sunniten, juden oder atheisten waren. denk bitte daran, dass jeder einzelne von uns den islam repräsentiert, und wenn du jetzt einfach deinen unangebrachten rachegelüsten folgst, bist du einer von denen, über die abends im tv berichtet wird, von wegen gewalttätige muslime = gewalttätiger islam etc.... möchtest du das?

 

wa salam

 

ps. und denk mal bitte auch weiter: jemand hat deinen bruder geschlagen. du mischst dich ein und schlägst zurück. dann hast du jemandens bruder geschlagen. der mischt sich dann auch ein und schlägt dich zurück... dann willst du wieder "rache" nehmen... und dann geht das immer und immer so weiter und wird nie ein ende nehmen...

 

also lass doch bitte den kindergartenquatsch von wegen rache... und die aussage im quran, auge um auge, zahn um zahn, bezieht sich mit allerhöchster wahrscheinlichkeit auf wesentlich wichtigere dinge, als auf so ein pille palle...

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

ihr wollt mir allen Ernstes erzählen das wir es dem Staat melden sollen (der ja auch mit Sicherheit handeln wird) und sonst nichts?

Bedenkt in Deutschland herrscht nicht die Scharia.

Das ist keine Selbstjustiz von der ich hier spreche, sondern einem Recht.

Ich glaube unser geliebter Imam würde es verachten wenn wir so etwas verharmlosen und Unrecht der Welt überlassen oder weg schauen.

Ich bezweifele das ein Rechtsgelehrter etwas anderes sagt.

 

Wa salam.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Könnt ihr mal bitte die arme Jasmina in Ruhe lassen?

 

#wasalam# Schließlich wollte sie ja nur helfen...............also ich finde beide sache nicht gut

 

Naja dein Freund hat ja ein Fehler gemacht, dass er als erstes zugeschlagen hat........ der andere hat mit Schimpfwörten gehandelt......

 

Jedenfalls ist Gewalt, Belidigng und das alles total 7aram.......................

Ich sage dir nur eins lieber Bruder

 

" Der Klügere gibt nach"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

D.h er entschuldigt sich am besten dafür und ihr redet darüber vernünftig. Wie?

 

Z.B er sagt: wir sind Brüder, wir sind Moslems!!!!!!!!!

 

Ich habe einen Fehler gemacht, ich habe zugeschlagen, aber er hatt meine Mutter beleidgt, dann bin ich ausgerastet....

 

Ich ertrag viel ,aber nicht wenn mir jemand meiner Famillie zu nahe tretet

 

ich will kein Stres Leute, wenn ihr trotzdem zuschlagen wollt , nur zu ................

 

Aber feige von euch ist es aufjeden fall, dass ihr mehrere seid gegen einen, wenn ihr doch von vorne rein wisst, wer gewinnen wird

 

 

 

Glaub mir Bruder, das ist das Beste

 

 

:)

 

#bismillah#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#bismillah#

 

Könnt ihr mal bitte die arme Jasmina in Ruhe lassen?

 

#wasalam# Schließlich wollte sie ja nur helfen...............also ich finde beide sache nicht gut

 

Naja dein Freund hat ja ein Fehler gemacht, dass er als erstes zugeschlagen hat........ der andere hat mit Schimpfwörten gehandelt......

 

Jedenfalls ist Gewalt, Belidigng und das alles total 7aram.......................

Ich sage dir nur eins lieber Bruder

 

" Der Klügere gibt nach"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

D.h er entschuldigt sich am besten dafür und ihr redet darüber vernünftig. Wie?

 

Z.B er sagt: wir sind Brüder, wir sind Moslems!!!!!!!!!

 

Ich habe einen Fehler gemacht, ich habe zugeschlagen, aber er hatt meine Mutter beleidgt, dann bin ich ausgerastet....

 

Ich ertrag viel ,aber nicht wenn mir jemand meiner Famillie zu nahe tretet

 

ich will kein Stres Leute, wenn ihr trotzdem zuschlagen wollt , nur zu ................

 

Aber feige von euch ist es aufjeden fall, dass ihr mehrere seid gegen einen, wenn ihr doch von vorne rein wisst, wer gewinnen wird

 

 

 

Glaub mir Bruder, das ist das Beste

 

 

:)

 

#bismillah#

salam aleykum meine liebe schwester ich hab mit diese sache nichts zu tun und ganz ehrlich die yeziden sind mir egal ich will nur das die muslimsche brudern sich vertragen die sich geschlagen haben und wenn die yeziden mein freund wieder hauen sollten dann werde ich die aufjedenfall zurückhalten und mit den reden

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salam,

 

ihr wollt mir allen Ernstes erzählen das wir es dem Staat melden sollen (der ja auch mit Sicherheit handeln wird) und sonst nichts?

Bedenkt in Deutschland herrscht nicht die Scharia.

Das ist keine Selbstjustiz von der ich hier spreche, sondern einem Recht.

Ich glaube unser geliebter Imam würde es verachten wenn wir so etwas verharmlosen und Unrecht der Welt überlassen oder weg schauen.

Ich bezweifele das ein Rechtsgelehrter etwas anderes sagt.

 

Wa salam.

 

#bismillah#

 

Dass der Polizei zu melden, ist einer vernünftigere Alternative als sie zurück zu schlagen. In Deutschland braucht nicht die Sharia zu herrschen, um es als Unrecht anzusehen. Denn in Deutschland ist es auch eine Straftat.

 

Selbstjustiz ist, wenn du ein Urteil selbst ausführt, obwohl es jemand anderes zu tun hat. Verteidigung in Notsituationen ist was anderes, aber die liegt hier nicht vor.

 

Ich sage nicht, dass wir es verharmlosen oder wegschauen sollen . Ich ermahne nur zum Verstand-Gebrauch und der Wissenaneignung islamischer Prinzipien. Wenn die Emotionen über die Vernunft schlagen, seid ihr dafür verantwortlich und ihr habt euch vor Allah und Imam Mahdi (ajf) zu rechtfertigen. Wenn ihr das könnt, dann tut, was ihr nicht lassen könnt. Aber weil mein Freund von jemanden beleidigt worden ist oder geschlagen wurde und ich nun Rache nehmen will, ist sicherlich kein Argument. Entschuldigt, es ist viel mehr beschämend.

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

macht doch in solchen situationen einfach das selbe wie ich es am wochenende getan habe...hab mitten in der nacht gesehen, wie ein besoffener junge ein junges mädchen auf der straße immer wieder geschlagen hat, hab 110 gewählt und die polizei war da, der junge liegt im knast, das mädchen im krankenhaus und ich muss morgen früh zur polizeiwache,zeugenaussage... so kann man auch helfen, und so würde ich auch nur helfen in vielen situationen!!! somit mache ich mir weder die finger dreckig noch begehe ich inschallah eine sünde!!

 

wasallam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...