Sign in to follow this  
Followers 0
Muhsin ibn Batul

Die Ahlulbayt und ihre Feinde gleichzeitig lieben

18 posts in this topic

Zum Quranvers:

 

[33.4] Allah hat keinem Manne zwei Herzen in seinem Innern gegeben

 

sagte Imam Ali (a.): "Die Liebe zur Ahlulbayt kann nie mit der Gefolgschaft ihrer Feinde exisitieren, denn es gibt keine zwei Herzen in einer Brust. Jener, der ein Freund unserer Feinde ist, ist nicht unser Freund, selbst wenn er behauptet, er schließe sich uns an/sei einer unserer Anhänger, noch akzeptieren wir ihn als unseren Verbündeten und Anhänger."

ismael_nbg and Benyamin like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

ibn Abbas fragte den Propheten (sawa):

 

"Gibt es irgendjemanden der Ali (as) hasst?"

 

Der Prophet (sawa) antwortete:

 

"Ja, einige Leute welche denken sie sind von Meiner Nation hassen Ihn und haben nichts zu tun mit dem Islam. Eines der Zeichen von denen die Ali (as) hassen ist dass sie Leute, die niedrige als Ali (as) sind, über Ali (as) stellen."

 

Quellen:

Bihar al Anwar vol 16 pg 370 und vol 28 pg 157,

Bisharat al Mustafa pg 64 hadith 9,

Amal at Tusi vl 1 pg 104,

Tawail al Ayaat vol 1 pg 277.

Sukayna Buma and Benyamin like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ismail al-Ju’fi überliefert:

“Ich sagte zu Abu Jaafar (asws): “Wie verhält es sich mit einem Mann, welcher Amirul Mu’mineen liebt, aber sich nicht von seinen Feinden distanziert (bara’a macht) und der sagt: Er [imam Ali (asws)] wird von mir mehr geliebt als jene, die sich ihm entgegensetzten?"

 

So sagte der Imam (asws): „Er ist eine verwirrte Person und er ist ein Feind, also bete nicht hinter ihm, keineswegs, solange du ihn nicht fürchtest.“

 

Quellen:

 

- Man la Yadhur al-Faqih, Band 1, Seite 380

- Tahdheeb ul Ahkam, Band 3, Seite 28

- Wasail ash-Shia, Band 5, Seite 389

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Der Gesandte Allahs (sawa) bat Allah (azwj):

 

"O Allah verfluche diejenigen die Hussein umbringen werden, und jene welche sie lieben, und jene welche ihnen helfen, und verfluche jene welche nicht die Mörder von Imam Hussein verfluchen."

 

Quellen:

- Tafseer Imam al-Askari, Seite 368, Hadith 258

- Biharul Anwar, Band 44, Seite 304 Hadith 17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Bedenke! Diejeniegen die mit dem Hass zur Ahlulbait (as.) sterben, werden nicht einmal den Duft des Paradies riechen."

 

(Bihar al Anwar , Band. 24, Seite 114, Nummer 89)

Sukayna Buma likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam al-Ridha(as.) sagte: "Es gibt einige Leute, die gefährlicher für unsere Shia sind, als Dajjal."

Der Überlieferer fragte: "Wer sind diese Leute?"

Der Imam(as.) antwortete: "Die Leute, die unsere Feinde lieben und unsere Freunde hassen."

 

(Sifat ush-Shia, S. 50, Nr. 14)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hussein(as.) sagte:

 

"Der Nasibi ist nicht derjenige, der die Feindseligkeit gegen uns, die Familie des Propheten(s.), erklärt. Du kannst keine Person treffen, der dir verkündet, dass er den Propheten(s.) und seine Familie hasst. Der Nasibi ist derjenige, der Feindschaft gegen dich auslöst, während er weiß, dass du uns befürwortest und unsere Feinde ableugnest."

 

(Sifat ush-Shia, S. 278, Nr. 17)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Allah (swt.) wird nicht von irgendjemanden den Glauben akzeptieren, der die Wilayat von Imam Ali (as.) nicht akzeptiert und welcher sich nicht von seinen Feinden dizstanziert."

 

(Bihar al-Anwar, Band. 26, S. 229, Nr. 10)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hussain (as.) sagte:

"In den Zeiten des Propheten (saas.), haben wir die Heuchler durch ihre Feindseligkeit gegenüber Ali und seine Kinder (as.) erkannt."

 

(Uyoono Akhbaar al-Reza, Band. 2, S.72)

Sukayna Buma likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ali (as.) sagte:

"Bei Allah! Wenn ich die Nase unserer Liebenden mit einem Schwert gschlagen hätte, würden sie uns nicht hassen.
Und bei Allah! Wenn ich in die Nähe von denen
, die uns hassen beziehe und ihnen reichlich Reichtum gegeben hätte, würden sie uns nicht lieben."

(Al Kafi)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ali (as.) sagte:

"Jeder der unsere Feinde liebt, ist unser Mörder."

 

(Tafseer Furat, S. 39)

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam as-Sadiq (as.) sagte:

"Jemand der behauptet von unserer Shia zu sein, während er an jemand anderes festhält, ist ein Lügner."

 

(Bihar al-Anwar, Band 2, S.98, Nr. 49)

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam as-Sadiq (as.) sagte:

"Ein Nasibi ist nicht derjenige, der uns (die Ahlulbait) hasst, denn du wirst nie jemand finden der sagen wird:"Ich hasse Mohammad und die Nachkommen von Mohammad.", aber der Nasibi ist derjenige, der dich hasst obwohl er weiß das du zu unserer Anhängerschaft und unserer Shia gehörst."

 

(Bihar al-Anwar, Band. 8, S. 369)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der heilige Prophet (saw) sagte:

 

"Glück ist für den, der den Qaim meiner Ahlulbayt begleitet und vor seinem Aufstieg folgt.

Diese Personen werden seine Freunde (Freunde des Qaims) lieben und seine Feinde hassen, und werden die Führung der Imame aus der Zeit vor seiner Erscheinung akzeptieren.

Diese hier sind meine Freunde und sind die aufrichtigsten Mitglieder meiner Ummah, die ich sehr ehre."

 

Bihar-ul-Anwar, vol. 52, p. 129

Sukayna Buma likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hussein (as.) sagte:

"Unser Feind, ist der Feind meines Großvaters Mohammad (saas.)."

 

(Ihqaqol Haq , Band, 11 , S. 592)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Jeder Nasibi, selbst wenn er betet und hart arbeitet, wir nach folgenden Vers behandelt:

"...sich abarbeitend und von Mühsal erfüllt, einem sehr heißen Feuer ausgesetzt (...)." (Sure 88: 3-4)

 

(Al-Kafi, Kapitel 8, S.213; Amali al-Saduq, S. 726)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Es ist egal ob ein Nasibi betet, fastet, Unzucht begeht oder stiehlt. Er ist in der Hölle."

 

(Tawab al-'Amal, S. 210)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet (saas.) sagte:

"Es gibt drei (höhere) Stufen im Paradies und drei (niedrige) Stufen im Höllenfeuer. Die höchste Stufe im Paradies ist für denjenigen, der uns mit dem Herzen liebt und uns mit der Zunge und der Hand hilft. Und die zweite Stufe ist für denjenigen, der uns mit dem Herzen liebt und uns mit der Zunge hilft. Und die dritte Stufe ist für denjenigen, der uns mit seinen Herzen liebt. Und die unterste Stufe des Feuers ist für denjenigen, der uns mit dem Herzen hasst und mit der Zunge und der Hand gegen uns arbeitet. Und die zweite Stufe ist für denjenigen, der uns mit dem Herzen hasst und mit seiner Zunge gegen uns arbeitet. Und die dritte Stuffe ist für denjenigen, der uns mit dem Herzen hasst."

 

(Kitab al-Mahasin)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 710 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 1 Posts
    • 582 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 4 Posts
    • 1126 Views
    • Mohamad A.
    • Mohamad A.
    • 1 Posts
    • 862 Views
    • Hana2017
    • Hana2017
    • 44 Posts
    • 10390 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.