Zum Inhalt springen

Wassergemisch


Empfohlene Beiträge

alsalamu aleikum lieber geschwister im Islam

 

habe eine kurze aber sehr wichtige frage die sehr viele von uns betrifft.

 

ich habe iumi forum nichts darüber gefunden.

 

Und zwar geht es um das waschen der kleidung in der waschmaschine.

 

in den meisten waschmaschinen wird im Spülgang 3 mal mit wasser gespült und das würde ausreichen damit die kleidung wieder rein ist(nach jedem spülgang wird das wasser netzogen).

 

doch nun zur frage in 99 der waschmaschinen gelangt das wasser auch bei den spülgängen die eigentlich nur mit wasser geschehen sollten erst durch die waschmittelfächer in denen noch ein sehr geringer rest an waschmittelpulver vom waschvorgang am anfang drin ist.

 

hier die frage denn es könnte sein dass ein paar körnchen vom waschmittelpulver von dem fließenden wasser mitgezogen werden.

 

wird das wasser durch solch einer kleinen menge schon als wassergemisch gesehen und macht somit die kleidung nicht mehr tahir.

 

hier habe ich nämlich verschiedene urteile gehört.

 

die einen sagen es ist dann ein gemisch und die anderen behaupten das Gegenteil, in dem sie sagen dass das wasser a) fließend ist und b) sich bestimmte eigenschaften des wassers ändern müssten, denn wenn fließendes wasser auf wenige tropfen rosenwasser(was ein gemisch ist) trifft bleibt es reines wasser.

 

 

bitte um ein antwort aber nur von geschwistern die wirklich Ahnung davon haben und bitte nicht urteile aus der eigenen Meinung sonder am besten maraji3 Meinung.

 

Mein marja3 ist sayed ali alkhamenai hafizahu allah subhanahu wa ta3ala.

 

Am besten eine Antwort von Bruder 3aly.

 

 

islamische grüße

 

alsalamu aleikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam alaykom

 

so kenn ich das auch, dass das wasser nicht durch die waschmittelschublade fließen darf, weil sich dort waschmittelrückstände befinden und sich mit dem wasser mischen.

deswegen tu ich das waschmittel immer direkt in die waschmaschine und nicht in die schublade.

so hab ich gewissheit, dass das wasser klar ist und kein gemisch.

nach sayed sistani z.b. muss man sicher sein über den waschgang. allein die annahme reicht nicht und die wäsche gilt dann noch als najis.

desweiteren muss nach ihm wäsche, die mit urin verunreinigt wurde, 2 mal mit klaren wasser gespült werden.

ich glaube auch nicht, dass sich die beiden darin unterscheiden.

Insha Allah kann Bruder 3aliy etwas genaueres sagen, denn er kennt sich bestens damit aus insha Allah.

 

fee aman Allah

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alsalamu aleikum schwester. Ich hoffe mal dass du kein recht hast denn sehr viele muslime die ich auch kenne und sayed alquaed folgen waschen ganz normal mit den schubladen ohne edenken. Klar beim waschvorgang ist es ein gemisch weil ganz viel pulver dabei ist aber später beim spülgang ist es doch fast nix. tust du pulver direkt zur kleidung? Was ist wenn das wasser nach dem gelangen ins innere auf das waschmittel trifft. Sind wir hier nit wieder beim anfang. alsalamu aleikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Assalam Alaikum,

 

Lieber Bruder,

 

Ich denke so was kann man nicht ganz allgemein beantworten. Es kommt auf die konkrete Waschmaschine bzw. auf die konkrete Menge an Waschpulver an. Es ist wirklich etwas, was man selbst einschätzen sollte. Eine geringe Menge würde meiner Meinung nach das Wasser nicht gemischt machen, denn solange man das Wasser in der Waschmaschine, "Wasser" ohne irgendwelche Zusätze nennen kann, ist das Wasser pur und reinigt die Kleidung. Falls möglich, könnte man die Waschmittelschublade nach dem ersten Gang selbst reinigen, aber dies ist meiner Meinung nach für geringe Mengen von Waschpulver gar nicht notwendig.

 

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alsalamu aleikum

 

danke dir bruder 3aly.

 

Mir ist in deinem Beitrag aufgefallen dass du "Meiner Ansicht" schreibts.

 

hehe

 

ich habe gedacht es gibt von unseren maraji3 was darüber also von sayed alquaed.

 

denn ich kenne sehr viele also fast 90 prozent der muslime die meisten also fast alle sayed alquaed anhänger die bei der waschmaschine nur die Spülgänge insgesamt zählen und schauen ob darunter mindestens 2 Spülgänge dabei sind die nur mit wasser sind und ignorieren die sehr geringe Menge an übrigem Waschmittel.

 

Ich habe gedacht dazu gibt was ähnliches wie zu den Urteilen des fließenden wasser wenn es auf unreinheit trifft. das sich etwas am wasser ändern muss.

 

 

ok also kann ich davon ausgehen dass man diese geringen mengen vernachlässigen kann, und man sieht die kleidung somit als rein an.

 

 

danke dir

 

alsalamu aleikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam alaykom

 

ich wäre da sehr vorsichtig. wenn etwas unrein ist, muss man gewissheit erlangen, dass es wieder rein ist.

diese gewissheit kann man meiner meinung nach nicht erlangen, solange sich waschmittel in der schublade befindet.

wer auf der sicheren seite sein möchte, kann wie gesagt sein waschmittel mit in die wäsche geben, somit wird erst gar kein waschmittel in die schublade gefüllt.

 

 

fee aman Allah

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alsalamu aleikum schwester

 

es ist aber so dass wenn zweifel vorhanden sind ob das wasser pur oder gemischt ist und der letzt bekannte zustand pur war, man dann von pur ausgehen kann.

 

 

und da es sich wirklich um wenig pulver handelt und vllt auch erst gar nit mitgespült wird sind es nur zweifel und man kann die oben genannte regel anwenden.

 

salamu aleikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Assalam Alaikum,

 

Ahsant Bruder... Gut hergeleitet.

Oben meinte ich, dass es "meiner Meinung nach" so ist, weil ich deine Frage eher als Anwendung einer Fatwa als ein religionsrechtliches Urteil, ansehe. Es ist die Aufgabe des religionsrechtlich Erwachsenen die Fatwas anzuwenden. Wenn er sich als unfähig sieht dies zu tun, kann er sich an Experten wenden aber ursprünglich sollten wir uns schon mühe geben die Urteile zu verstehen und sie eigenständig anzuwenden #lol#

 

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...