Ya Baqiyatullah

Aussprüche von Imam Khomeini

170 posts in this topic

#bismillah#

 

#salam#

 

Als Imam Jaa'far as-Sadiq (a.) von der gelungenen Diskussion seines Schülers Hischam (r.) mit einem Gelehrten der Ahl-ul-Sunna über das Imamat hörte war er (a.) sehr erfreut. Hischam (r.) traf in einem Versammlung ein, wo der Imam (a.) saß. Mit Eintreffen Hischams' stand der Imam sofort auf und begrüßte ihn und ließ ihn neben sich Platz nehmen und fragte ihn: "Hischam, woher hast du das (gelernt)?". Hischam antwortete bescheiden:"Es ist vom Lichte eurer Worte, mein Meister."

 

Nach und nach sollen hier je 40 Aussprüche von unseren geehrten 'Ulama (und Führungspersönlichkeiten) Platz finden.

1. Imam Ruhollah Khomeini al-Mussawiy (r.)

2. Märtyrer Ayatullah Muhammad Baqir as-Sadr (r.)

3. Imam Musa Sadr (Möge Allah seine Gefangenschaft entfesseln)

5. Märtyrer Sayyed Abbas al-Mussawiy (r.)

6. Märtyrer Scheikh Ragheb Harb (r.)

7. Imam Ali Khamenai (h.)

8. Ayatullah Ali Sistani (h.)

9. Ayatullah Muhammad H. Fadlallah (h.)

10. Ayatullah Scheikh Muhammad Ya'qoobi (h.)

 

11. Großayatullah Sayyed Ali Agha al-Qadi

 

Die Aussprüche sollen möglichst gesellschaftlichen Bezug haben z.b. Brüderlichkeit und Annäherung zwischen den Muslimen, Bemühen auf dem Wege Allahs im Dienste der Gesellschaft, sowie Bezüge zur weltpolitischen Lage.

 

In diesem Thread werden die Aussprüche von Imam Khomeini (r.) gesammelt, inschallah.

 

Wäre schön, wenn nach ähnlichem Muster die Threads der o.g. Gelehrten gestaltet werden.

EDIT: Wenn möglich und vorhanden, bitte auch die Referenzen zitieren

 

Wa salamu 'alaikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Der Weg nach Jerusalem führt durch Karbala"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Die Muslime streiten sich wie sie ihre Hände im Gebet halten sollen, während der Feind sich ständig darum bemüht diese Hände abzuhacken."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Sie nennen uns eine Gemeinschaft der Tränen, doch mit diesen Tränen haben wir ein Imperium gestürzt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "All unser Unglück/Leid erwächst aus der Schwäche unseres Glaubens und

dem schwankelnden Charakter unserer Überzeugung."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Das Bemühen (Jihad) dieser Männer (im Libanon) wird ein Beweis gegen diese Ummah und die Gelehrten sein."

belkis likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Wenn das U.S. Regime uns lobt, dann müssen wir schauen, was wir falsch gemacht haben."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: Wie bedauerlich und tragisch, dass den Muslimen zwar etwas gegeben ist, das seinesgleichen in der Welt nicht hat, sie aber nicht vermochten, diese Kostbarkeit, nach der das reine, freiheitliche Urwesen eines jeden Menschen strebt, vorzustellen und zu publizieren..., dass sie sich selbst dieses Wertes in ihrer Hand nicht bewusst und über ihn nicht zur Genüge informiert sind, dass sie ihn bisweilen sogar fliehen.

André and ismael_nbg like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: In diesem Zeitabschnitt, in dem wir uns nun befinden, steht der Islam der gesamten Welt des Gottleugnens und -trotzens gegenüber..., der Islam, nicht ihr und ich. Ihr und ich stehen hier nicht zur Debatte.

André likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: Macht alle Welt mit dem leuchtenden Wesen des Islam bekannt. Wenn der Islam in seiner strahlenden Schönheit - d.h. jener Islam, zu dem Koran und Sunna einladen - hinter der Maske, die ihm seine Gegner und abgeirrten Freunde vorhalten, hervorzukommen und sein wahres, leuchtendes Wesen zu offenbaren vermag, so wird er die gesamte Menschheit für sich gewinnen.

André likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: Das ganze Universum ist eine "Audienz bei Gott". Verstoßt in Seiner Anwesenheit nicht gegen ihn. Geratet in Seiner Gegenwart vergänglicher, nichtiger Dinge wegen nicht in Konflikt miteinander. Schafft und arbeitet Gottes wegen! Gottes wegen strebt vorwärts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: Das, was uns Schweres erträglich macht, ist zu wissen, dass alle Menschen, wir alle, diese Welt verlassen und zu Gott zurückkehren werden. Was wäre da besser, als uns auf dem Wege Gottes einzusetzen und aufzuopfern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: Denkt daran, dass ihr Beschützer des Islam seid, nicht euerselbst.

belkis and ismael_nbg like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: Bemüht euch den geliebten Islam denen, die nach euch kommen, in ansprechender Weise, d.h. also so, wie er ist, zu übergeben. Verzerrt ihn nicht, damit es nicht heißt: "Seht nur, das ist also der Islam!" - Der Islam ist Licht und leuchtend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (a.) sagte: "Wenn eure Taten ohne die göttliche Quelle sind und wenn ihr die Islamische Einheit übertretet, dann werdet ihr gewiss erniedrigt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Tötet uns und unser Volk wird noch wachsamer sein."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Ich habe schon mehrfach wiederholt, dass im Islam, solche Dinge wie Rasse, Nationalität, Herkunft und Sprache, keine Hauptdebatten sind. Muslime, seien es Schiiten oder Sunniten, sind Brüder, daher sind sie ebenbürtig und genießen die gleichen Rechte und Privilegien."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Wir müssen alle verstehen, dass die "Einheit des Wortes" das Geheimnis des Sieges ist, so seht zu, dass ihr dieses Geheimnis nicht verliert."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (q.) sagte: "Im Westen ist die Religion nur ein Teil des Lebens. Im Islam ist das Leben nur ein Teil der Religion"

Fadak likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (q.) sagte: "Wie tragisch ist es, dass die Muslime eine einzigartige Kostbarkeit haben und es ihnen nicht nur nicht gelungen ist, diesen wertvollen Edelstein anderen Menschen die aufgrund ihrer menschlichen Natur danach streben, zu präsentieren, sondern die Besitzer selbst sind sich dessen nicht bewusst, ignorieren ihn und wenden sich manchmal sogar davon ab."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (q.) sagte: "Wir haben keine Angst vor dem Märtyrertod; tötet uns. Es ist der Beweis eurer Niederlage."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Heute ist das Zanken (unter den Muslimen), Selbstmord; Heute ist das Disputieren, Selbstmord."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Es ist eine Schande für ein muslimisches Land, wenn sie ein Band zum U.S. Regime ausstreckt und es nach Brot bittet."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "Den Stift, den du in der Hand hältst, sowie deine Zunge, sind in der Präsenz Gottes."

belkis, ismael_nbg and 3aliy like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Khomeini (r.) sagte: "In dieser Welt, wenn Stifte für Allah und Seine "Menschen" arbeiten, werden die Maschinenpistolen abziehen, und wenn sie (Stifte) nicht für Allah arbeiten, dann werden daraus Maschinenpistolen."

belkis likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 832 Posts
    • 45750 Views
    • Ya Baqiyatullah
    • Ya Baqiyatullah
    • 2 Posts
    • 916 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul
    • 2 Posts
    • 620 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 102 Posts
    • 104795 Views
    • Abdul Karim
    • Abdul Karim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.