Zum Inhalt springen

Aussprüche von Imam Khamenei


Ya Baqiyatullah
 Teilen

Empfohlene Beiträge

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (Möge Allah t. ihn uns lange erhalten):

 

"In den Tausenden starken Demonstrationen in New York, hielten die Menschen ein Plakat , mit der Aussage: "Wir sind die 99 Prozent." Das bedeutet, dass 99 Prozent der Menschen in Amerika, den anderen ein Prozent der amerikanischen Bevölkerung folgen mussten. Die Kriege im Irak und in Afghanistan wurden von einem Prozent der amerikanischen Bevölkerung geführt, doch die anderen 99 Prozent mussten die Verluste erdulden und das Geld zahlen. Das ist es, was die Menschen weckte und sie zum protestieren brachte."

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):
Derjenige, dem dank des Fastensmonats die Gelegenheit eingeräumt wurde, sich von den Gelüsten und Sünden zu befreien, ist im wahrsten Sinne des Wortes glückselig.
wasalam.gif
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah

 

Imam Khamenei h:

 

"Das Nachdenken über den Koraninhalt befreit die Islamische Gesellschaft aus den Finsternissen des Aberglaubens und Irrwegs sowie aus dem Dunkel von Angst und Einbildungen und lenkt sie auf den rechten Weg zum göttlichen Wissen. Das aber ist heute ein grundsätzliches Bedürfnis der Islamischen Welt bei der Begegnung mit den Herausforderungen!"

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

"Die entflammte Zwietracht zwischen Schiiten und Sunniten ist eine Misere welche den Islamischen Nationen vorsätzlich und heimtückisch vom Westen auferlegt wurde."

 

11.11.2013

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):
"Die Feinde des Islams, bekämpfen den Islam im Namen des Islams und mit einem islamischen Erscheinungsbild; Und sie fühlen sich vom wachsenden Bewusstsein unter den Kindern der Islamischen Gemeinschaft bedroht."
wasalam.gif
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

"Den Koran kann man nicht einfach oberflächlich durchlesen. Der Koran erfordert Denkprozesse. Die Betonung eines jeden Wortes und jeder Zusammensetzung von Wörtern und Aussagen. Je mehr der Mensch nachdenkt und sich geistig vertieft, desto näher kommt er dem Koran und desto mehr gewinnt er aus ihm. Dies ist ein Merkmal des Korans."

wasalam.gif

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Man sagt, der Monat Ramadan ist der Frühling des Korans. Der heilige Koran rettet die Menschen und bereinigt das Getrübtsein der Seele und erhöht zu hell strahlendem Glanz.

wasalam.gif

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah

 

Imam Khamenei h:

 

Die Hervorhebung des Themas `Feind` soll nicht bedeuten, dass die internen Probleme und Fehler ignoriert werden. Aber die Nichtbeachtung des externen Feindes ist strategisch gesehen ein großer Fehler, der uns schadet."

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

 

Wenn sie über die Zustände im 18., 19.und 20. Jahrhundert nach Christus nachlesen und zwar das was die Westler selber zusammengestellt und gesagt haben, und nicht das was ihre Gegner und Feinde schrieben, dann sehen Sie, was sie alles in Ostasien angestellt haben, in Indien und China, und was sie in Afrika und in Amerika verbrochen haben; welches Leid sie über die Menschheit brachten. Welches Inferno sie für die Völker und die Menschen entfachten und wie sie diese dem Feuer preisgaben; nur um zu profiteren, nur um auszubeuten! Sie sind auf dem Gebiet der Wissenschaft weitergekommen, ebenso auf dem Gebiet der Technik, und sie haben ihre Industrie perfektioniert. Aber das alles haben sie dafür eingesetzt, um die Völker ins Elend zu stoßen! Warum? Weil ihre Zivilisation keine immaterielle Grundlage besaß. Ihr fehlte die Spiritualität. Ohne Spiritualität wird es auch keine Moral und Ethik geben. Die Ansprüche, die sie hinsichtlich der Ethik stellen, sind erlogen. Sie stimmen nicht. Richtig, in den Kinofilmen und den Produkten Hollywoods kommen Moral, Geduld und Vernunft vor. Aber in der Realität des Lebens ist nichts von diesen Dingen zu spüren. Dies ist das Resultat der Abwendung von der Geistigkeit und Immaterialität!

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Der Mensch kann sich und die Welt aufgrund seiner (göttlichen) Veranlagung zur schönsten Gestalt entwickeln und mit den beiden Flügeln - Wissen und Glauben - den höchsten materiellen und spirituellen Gipfel erreichen.

Aber ebenso kann er durch die Unterdrückung dieser Anlagen die Welt zur Hölle des Unrechts und der Dekadenz verderben lassen.


22. September 1987

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Die Welt ist die Saat des Jenseits und der Tod nicht das Ende des Lebens, sondern das Tor zur Ewigkeit und der Anfang eines neuen Bewußtseins.

22. September 1987

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Es geht nicht um Judenfeindlichkeit, sondern es geht um die Bekämpfung des besatzerischen, aggressiven, unterdrückerischen und hartherzigen Zionismus. Sie haben die Tatsache verdreht und von Judenfeindlichkeit geredet.

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Die Mächte, die unsere Welt beherrschen, schenken nichts anderem Wert außer der Macht.
Deshalb müssen wir in der einzigen Sprache mit ihnen reden, die sie verstehen: In der Sprache der Stärke.

22. September 1987

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Schiiten und Sunniten müssen immer auf der Hut sein. Man darf keinen Missbrauch durch die Feinde erlauben. Mit der Einheit der Muslime wird die islamische Welt an Würde gewinnen. Auf der Erde leben eine Milliarde Menschen, die sich über Gott, den Propheten(s.), das Gebet, die Pilgerfahrt, die Kaaba, den Qur'an und viele andere religiöse Gebote einig sind.

 

Natürlich gibt es auch Differenzen, dennoch ist es falsch, wenn man sich nur mit den Differenzen befasst und gegeneinander kämpft. Denn nur so wird derjenige, der überhaupt keinen Gott und keinen Propheten anerkennt, mit seinen Intrigen Erfolg haben."

 

wasalam.gif

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Die Völker müssen wissen, dass der Feind nichts unterlässt, um Unabhängigkeit, Stärke und Ansehen der Muslime zu vernichten. Die Front der arroganten Mächte strebt deshalb danach einen Krieg zwischen Schiiten und Sunniten anzuzetteln, weil das Islamische Erwachen und die Bewegung in der Islamischen Welt sie sehr beunruhigen."

 

wasalam.gif

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

Das Verhalten der USA und der Hegemonialmächte ähnelt den Verhalten von Satan, denn sie sind unentwegt bestrebt, durch Drohungen oder Anreize , insbesondere durch Versprechungen, die sie niemals einhalten, andere Länder einzuschüchtern und unter ihre Kontrolle zu bringen. Auch Satan ist bestrebt durch Drohung und Versprechungen das Kalkulationssystem des Menschen funktionsuntüchtig zu machen und ihn dazu zu bringen, dass er sich verrechnet.

 

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Wenn die Muslime der Welt den Islam mit Wort und Tat und richtig vorstellen, wird die Welt zweifelsohne von einer allgemeinen Neigung zum Islam erfüllt.

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah swt. ihn uns lange erhalten):

"Frieden ist zweifellos ein wohlklingendes und faszinierendes Wort.

Frieden ist in der Tat ein so wahrhaftes Wort, dass es sogar von den schlimmsten internationalen Kriegstreibern und Waffenproduzenten verwendet wird, die damit flirten und ihr heuchlerisches Spiel treiben.

Aber nach unserer Ansicht ist Gerechtigkeit ein noch bedeutenderes und schöneres Wort, das die Mächtigen und Unterdrücker mit Angst und Sorge erfüllt."


22. September 1987

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah swt. ihn uns lange erhalten):

 

 

Was hier passiert, ist eine Katastrophe für die ganze Menschheit, ob Muslime oder Nichtmuslime. Jedoch ist das Schweigen mancher arabischer Staaten und so genannter Verfechter der Rechte der Muslime noch schlimmer als das, was sich hier ereignet.

Was ist schmerzlicher als, dass sich die islamischen Länder, anstatt die wehrlosen Bürger im Gazastreifen zu verteidigen, in Schweigen hüllen und somit dem atheistischen zionistischen Regime freie Hand geben, wieder ein Blutbad anzurichten.

Wie können jene dem geehrten Propheten des Islam (Friede sei mi ihm und seine Familie) gegenüber Rede und Antwort stehen? Wie wollen sie ihr Verhalten vor ihren eigenen Völkern, die über das was passiert in tiefer Trauer sind, verantworten?

Ich frage nun alle Geistlichen und Gelehrten der arabischen Welt, sowie die Dozenten und Gelehrten der al-Azhar-Universität in Ägypten: Wäre es nicht schon längst an der Zeit, auf die kritische Lage, die die islamische Welt und die Muslime gefährdet, aufmerksam zu werden?

Ist es nicht an der Zeit, das islamische Gesetz zur Bekämpfung von Unterdrückung in die Tat umzusetzen?

Wann werdet Ihr Euch verantwortlich fühlen gegen jene unmenschlichen Kriegstreiber, die alles daran gesetzt haben, um Muslime zu vernichten, Widerstand zu leisten? Ist diese menschliche Katastrophe in Gaza nicht genug, um aus eurem Schlaf zu erwachen und eurer islamischen Verpflichtung nachzukommen?


Botschaft zur humanitären Katastrophe in Gaza Drucken
28-12-2008

 

 

wasalam.gif

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah swt. ihn uns lange erhalten):

 

 

Manchmal machen sie (Mächte) um den Tod eines Tiers irgendwo in der Welt einen großen Lärm, während der Tod von über 100 unschuldigen Menschen, darunter Kinder, sie nicht nur nicht kümmert, sondern sie unterstützen diese Verbrechen. Das ist jedenfalls der Standpunkt der USA und England.

 

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah

 

Imam Khamenei h:

 

"Die USA legen auf Sicherheit und Frieden der Völker keinen Wert. Sie werden keinen Augenblick lang mit einem Angriff zögern, falls er für sie von Vorteil ist."

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah

 

Imam Khamenei h:

 

„Wir befinden uns im wahrsten Sinne des Wortes an einer historischen Wegbiegung und wenn wir nicht stark sind, werden uns alle etwas vorschreiben. Deshalb müssen wir noch stärker als bisher sein."

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NurunnisaFatima

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah swt. ihn uns lange erhalten):

 

Alle Gelehrten und großen Geistlichen der islamischen Welt, sollen ihre Anhänger zur Solidarität mit ihren Geschwistern und den Respekt gegenüber der religiösen Gefühle jeder Rechtsschule einladen.

 

14. Juni 2007

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Es ist heute eine Realität auf der Welt, dass die Vorherrschaftsuchenden bedenkenlos alles Böse, Schmutzige und Verdorbene , welches ihren Interessen dient, unterstützt und demgegenüber brutal gegen alles Edle und Heilige, welches nicht mit ihren Interessen übereinstimmt, vorgeht und es bekämpft.

 

 

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...