Zum Inhalt springen

Aussprüche von Imam Khamenei


Ya Baqiyatullah
 Teilen

Empfohlene Beiträge

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

Der listige Feind will unter den Muslimen selber das Kriegsfeuer schüren und ihre Motivation zum Widerstand und Dschihad auf Abwege lenken, um das zionistische Regime und die Agenten der arroganten Mächte, welche die wahren Feinde sind, ins sichere Abseits zu bringen. Auf diese heimtückische Politik geht auch die Gründung und der Einsatz von takfiristischen und ähnlichen Terrorgruppen in den regionalen Ländern der Westasiens zurück. Es ist ein Alarmsignal für uns alle, dass wir die Vereinigung der Muslime heute als eine der wichtigsten nationalen und internationalen Aufgaben betrachten müssen.

 

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

Die gezielt geplante Verbreitung von Dekadenz in der Gesellschaft und unter der Jugend ist heute eine der imperialistischen Strategien. Daher müssen diese Pläne des Feindes auf die richtige Weise bekämpft werden.

 

 

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

Das Zeitalter des Vormunds der Zeit stellt das Zeitalter des Beginns des Menschenlebens, nicht das Zeitalter der Beendigung des Menschenlebens. Von da an werden das wahre Leben des Menschen und die wahre Glückseligkeit dieser großen menschlichen Familie erst beginnen. Da wird das Nutzenziehen von den Segen, dem Wohlstand dieses Erdballs und den in diesem All verborgenen Fähigkeiten und Energien für den Menschen - ohne Schäden, ohne Vernichtung und Verderbnis - wahr. Heute benutzt die Menschheit zwar eine Sache, er schadet aber dabei einer anderen Sache. Heute entdeckt er die Atomenergie, aber er setzt die Atomkraft für die Vernichtung von Menschen ein. Er fördert das Öl aus der Tiefe der Erde, aber er benutz dieses Öl im Einklang mit der Beschädigung und Zerstörung der menschlichen Umwelt. So war es auch binnen den letzten 100 Jahren.
Der Mensch entdeckt die treibenden Kräfte, die verborgenen Energien, die Dampfkraft und die weiteren Kräfte, aber dies konfrontiert die Menschen durch die Probleme, die das materielle Leben für die Menschen heraufbeschwört , mit verschiedenen Arten der körperlichen Beschwerden. Alles wird für den Menschen schneller und leichter, aber es wird ihm vieles weggenommen. Andererseits kommt es zur Vernichtung der moralischen Wertmaßstäbe, mit der die Menschheit heute konfrontiert ist. Aber im Zeitalter des Erscheinens des Imam der Zeit, möge er bald erscheinen, ist es nicht so. Da kann der Mensch von den Wohltaten der Welt, verborgenen Energien und Kräften der Natur ohne Schäden Nutzen ziehen, Nutzen, die zum Gedeihen und Fortschritt des Menschen beitragen. Alle Propheten sind gekommen, um uns zu diesem Punkt zu leiten, an dem das Leben der Menschheit erst beginnt.

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Jeder, der dem Islam die Treue hält und die Herrschaft des Korans anerkennt, ob Schiit oder Sunnit, muss darauf achten, dass die amerikanisch-zionistischen Strategien der wahre Feind des Islams und der Muslime sind.

 

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Der Islam ist der hellste Punkt im Sonnensystem der Spiritualität und dies ist zugleich der eigentliche Grund dafür, dass er bekämpft wird.

 

 

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

Die Ausrichtung nach dem Islam darf nicht mit einer starren Haltung und Konzentrierung auf eine bestimmte Gruppe und ignorantem radikalem Fanatismus verwechselt werden und zwischen diesen beiden muss eine scharfe Trennlinie gezogen werden.

 

 

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

 

salam.gif

 

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

 

Ein weiterer wichtiger Rat besteht darin, sich vor Streitigkeiten aufgrund von Glaubensrichtungen, Ethnie, Rasse, Stammesangehörigkeit und Grenzen zu hüten. Ihr sollt die Unterschiede anerkennen und managen. Die Verständigung zwischen den islamischen Denk- und Rechtsschulen ist der Schlüssel zur Rettung. Leute, die das Feuer der Zwietracht zwischen religiösen Denkschulen schüren, indem sie diesen und jenen exkommunizieren, sind, auch wenn sie es selber nicht merken, Legionäre und Handlanger des Satans.

 

 

wasalam.gif

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

In der Schule des Imam (Imam Khomeini) gilt jede Macht und Überlegenheit, die durch Gewalt und Waffen erzielt wurde, als inakzeptabel. Aber Macht und Erstarkung mittels der Entscheidung des Volkes, wird geachtet und anerkannt und niemand darf sich dagegenstellen. Wenn dies jemand tut, dann ist es Zwietrachtstiftung und Aufruhr.

 

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (h.):

"Der Prophet (s.) war der Lehrer von allem Guten.
Seine Botschaft steht für Gerechtigkeit, Weisheit, Brüderlichkeit, Entwicklung, Vollkommenheit und ständigen Fortschritt der Menschheit bis a
n das Ende der Geschichte.

Wie kann sich die Menschheit eine Zeit vorstellen, in der diese wertvollen Lehren nicht mehr benötigt werden? Auch heute noch braucht die Menschheit die Lehren des Propheten des Islams!"


07.05.2004

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (h.):

"Ein guter Schiite ist derjenige, der die Anwesenheit Imam Mahdis (ajf.) spürt und sich in der Gegenwart des Imams (ajf) sieht. Das verleiht den Menschen Hoffnung und Erleichterung.
"

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (h.):

"Ich habe bereits darauf hingewiesen, dass der Feind Imam Hussains (a.s.) über Geld, eine Streitmacht, Propagandisten und Anhänger verfügte. Meine Lieben, ihr befindet euch in derselben Situation.
Karbala wird bis zum Ende der Welt wirksam sein. Karbala ist nicht auf die paar hundert Meter Arena eingeschränkt. Heute ist es wie damals (Aschura). Die gesamte Welt der Arroganz und des Unrechts stehen auf Konfrontationskurs mit der Islamischen Republik.
"

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

Vielleicht nehmen einige an, dass es zu Gunsten ihrer Konfession ist, wenn sie Zwietracht säen, aber sie irren sich. Jeder hat seine eigene Überzeugung und er respektiert diese, was sein Recht ist. Man darf sich aber nicht respektlos gegenüber anderen Glaubensanhängern verhalten.

 

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Die Jugendlichen und die Bürger sollen sich des Wertes ihrer Herzen bewusst sein. Sie sollen im Verlauf des ganzen Jahres ihr Gebet zur rechten Stunde in den Moscheen verrichten und den Qur'an lesen, und damit das Licht in ihren Herzen weiterhin leuchten lassen."

 

wasalam.gif

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif
Imam Khamenei(h.):

"Der Islam betont, dass die moralische Zugehörigkeit kein Maßstab für Persönlichkeit und Identität ist.

"Wahrlich, der Angesehenste unter euch vor Allah ist der, der am gottesfürchtigsten ist."

Der Islam betont, dass die muslimischen Brüder ein brüderliches Verhalten haben müssen. Der Islam spricht nicht von shiitischen oder sunnitischen Brüdern oder anderen Konfessionen. Er unterstreicht: "Wahrlich nur die Gläubigen sind Brüder."

 

Jeder, der an dieses Buch, an den Qur'an, an diese Religion und an die Kaaba glaubt, ist ein gläubiger Mensch und nur jene sind Brüder. Das sagt uns der Islam. Aber wir verstecken die Messer hinter unserem Rücken, um sie unseren Brüdern in die Brust zu stechen. Überall gibt es Schuldige. Man muss sie stoppen und ihnen entgegentreten. Die islamische Gemeinde ist für ihren Bestand, für ihre Würde, Ehre und für die Flagge des Islam auf Einheit angewiesen.

Welche Logik ist es, die sich dem entgegensetzt, um Zwietracht zu schaffen?

 

Die Einheit steht über allen anderen Notwendigkeiten und Prioritäten und ist wichtiger als alles andere. Warum begreifen wir nicht die Notwendigkeit der Einheit unter den Muslimen? Auf uns lastet eine schwere Bürde, denn wir sind in einer wichtigen und schweren Zeit. Wenn es den Feinden gelingt, diese Region zu besetzen, wird die islamische Welt wieder, wie in der Kolonialzeit, weitere hundert Jahre zurückfallen."

 

wasalam.gif

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten):

 

Die Verwandlung der Steine in den Händen der Palästinenser in Raketen als Antwort auf Raketen in Gaza und die anderen Formen des islamischen Widerstands gegenüber den Besatzern waren Inspirationen aus der Islamischen Revolution.

 

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...