Zum Inhalt springen

Gelehrte


Mariam Al-Azraa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Der heilige Prophet (saas.) sagte:

"Der Tod eines Gelehrten ist ein Leiden, welches nicht abgewogen und eine Lücke, die nicht gefüllt werden kann, denn er ist ein Stern der ausgelöscht wurde. Der Tod eines ganzen Volks ist leichter zu ertragen, als der Tod eines Gelehrten."

 

(Kanz al-`Ummal, Nr. 28858)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Ich verbiete dir zwei Eigenschaften, die Menschen zerstört: "Diene Allah (swt.) nicht mit einer falschen Lehre und gebe den Menschen keine Fatwas (Rechtsurteile), über die du nichts weisst."

 

(Usul al-Kafi)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Jesus, der Sohn von Maria, sagte:

"Reichtum ist die Krankheit der Religion und der Gelehrte ist der Arzt der Religion. Also wenn du siehst, wie der Arzt diese Krankheit zu sich selbst zeichnet, dann misstraue ihm und wisse, dass er kein Berater für andere ist."

 

(Wasa'il ash-Shi`a)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Imam Mohamad al-Baqir (as.) sagte:

„Die Engel der Barmherzigkeit und die Engel der Bosheit werden diejenigen veruteilen, die ohne Wissen und Führung den Menschen Fatwa' (Rechtsgutachten) geben. Solche Menschen werden für die Sünden all derer, die solche Fatwas gefolgt sind, verantwortlich gemacht werden."

 

(al-Kafi Band 1, Kapitel. 11, Nr. 3 )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...

"Eine gelehrte Person, die ihr Wissen verwendet, ist besser als siebzigtausend fromme Anbeter ['abid]. "(Ibid., Seite 33.)

 

Imam al-Baqir (a) sagte: ,,Ein Gelehrter, dessen Wissen für andere nützlich ist, wird vor siebzig

tausend Anbetern bevorzugt. "(Zitat von al-Wafi, Teil 3 Seite 40 (wie von al-Kafi zitiert).)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Am Tag der Auferstehung werden einige Individuen Belohnungen haben, die so groß sind wie Wolken oder so groß wie

unerschütterliche Berge. Wenn sie sich fragen, wie sie solche Belohnungen erhalten haben, dass sie nichts getan haben

um die Dinge zu verdienen, wird ihnen geantwortet werden: ,,Da ihr den Menschen geboten habt gute Taten zu tun,

haben wir für euch die Belohnung für jede Tat aufgezeichnet, die diese Leute vollbrachten. "

(Zitat von Bihar ul-Anwar, Band 1, Seite 75 (wie von Bassaair ud-Darajat zitiert).)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Eine Stunde lang in einer gelehrten Versammlung zu sitzen ist vor Gott besser, als tausend Nächte, in denen jeweils tausend Gebete verrichtet werden, und besser als tausend Kämpfe (für Gottes Sache) , und besser, als ein ganzes Jahr des Gottesdienstes, in dem man jeden Tag fastet und jede Nacht im Gebet verbringt. Wenn jemand sein Haus mit der Absicht verläßt , Wissen zu erwerben, dann wird Gott ihm für jeden Schritt, den er tut, den für einen Propheten bestimmten Lohn zukommen lassen sowie den Lohn wie für tausend Märtyrer von Badr. Und für jedes Wort, das er hört oder schreibt, wird für ihn eine Stadt im Paradies bereitgestellt."

 

(Sammlung der Glückseligkeiten)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...