Zum Inhalt springen

Über den Hochmut


Shia-Media
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#salam#

 

Über den Hochmut

 

Übersetzt von einer anonymen Schwester

 

Das Konzept des Hochmuts umfasst alle Aspekte der Eitelkeit, die in diejenigen gefunden werden, die stolz auf ihre Taten sind, wenig darüber wissen, was ihr Ende sein wird. Wer auch immer Stolz auf sich und seine Taten ist, der ist vom rechten Weg abgewichen und hat etwas behauptet was nicht wahr ist.

 

Jemand, der etwas behauptet wofür er kein Recht besitzt, ist ein Lügner, selbst wenn er seine Behauptung für lange Zeit verbirgt. Das Erste was einen stolzen Menschen zustößt ist dass er seinen Stolz enthüllt, sodass er als verächtlich und unfähig anerkannt wird, und er gegen sich selbst aussagen wird; was ein fester Beweis gegen sich selbst sein wird. Dies was bei Iblis der Fall.

 

Stolz ist eine Pflanze, dessen Samen Unglaube, dessen Erde Heuchelei, und dessen Wasser eine Sünde ist. Ihre Zweige sind Ignoranz, ihre Blätter sind Irreführung und ihre Früchte die Verfluchung für das ewige Verbleiben im Feuer. Wer auch immer Hochmütig/Stolz ist, hat Unglaube und kultivierte Heuchelei gesät. Es ist unvermeidlich, dass die Früchte getragen werden müssen und man im Feuer enden wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...