Sign in to follow this  
Followers 0
brother_danny86

Khums und Zakat

22 posts in this topic

assalamu aleykum

 

habe einige threads durchgelesen und seiten.

wie ich das verstanden habe, wird khums einmal im jahr bezahlt,

2,5 % oder der 5 teil, wie ist das?

warum gibt man khums an sayyids? theoretisch stammen wir doch alle von der gleichen person ab, also adam. warum sollte ein armer sayyid den besonderen vorteil genießen und nicht an sich ein armer mensch?

was ist wenn der sayyid ein schlechter mensch ist?

versteh ich nicht ganz, vielleicht kann mir das einer erklären.

 

wann bezahlt man zakat und wieviel % von was?

 

danke

 

aleykum salam wr wb

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

 

warum gibt man khums an sayyids? theoretisch stammen wir doch alle von der gleichen person ab, also adam. warum sollte ein armer sayyid den besonderen vorteil genießen und nicht an sich ein armer mensch?

was ist wenn der sayyid ein schlechter mensch ist?

versteh ich nicht ganz, vielleicht kann mir das einer erklären.

 

wann bezahlt man zakat und wieviel % von was?

 

Der Unterschied ist, dass für Sayyeds die Sadaka und das Zakat verboten ist.

 

Laut Quran (Sure 8: Al-Anfal) ist das Chums für Allah und seinen Gesandten und seine Familie bestimmt.

Mit diesem Chums haben der Prophet #salam# und seine Familie :) und ihre erweiterete Familie (Nachfahren) ihr Anteil meist in Form vo Sklaven genommen um sie freizulassen.

Das Chums ist heute füe Imam Mehdi :( bestimmt. Doch da dieser im Verborgenen ist, nehmen die Marja das Chums an und verwenden es so, wie sie denken Imam Mehdia #as# würde es so machen.

Ob sie es richtig oder falsch verwenden steht hier nicht zur Debatte. Wir sollten einfach annehmen, dass sie das beste damit machen.

 

 

Die Zakat und sadakat, die für die Ahl Bait #as# und "Erweiterung" verboten sind, dürfen alle anderen annehmen.

 

daher erklärt sich der Unterschied.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke bruder

 

und wie sieht das mit höhe und abstand des zahlens von zakat und khums aus?

 

aleykum salam wr wb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum!

Das würde mich auch interessieren, wie ist es genau mit der Höhe? Ich verstehe das immer noch nicht ganz. 2.5 % Zakat ist klar, aber heisst Chums wirklich 20% des ganzen Vermögens pro Jahr? Ist es obligatorisch (Chums)? Was ist, wenn mein Mann von Ahl el Beyt ist, geben wir dann anderen Ahl el Beyt Familien?

 

Danke für die Klärung!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#frieden#

 

Das würde mich auch interessieren, wie ist es genau mit der Höhe? Ich verstehe das immer noch nicht ganz. 2.5 % Zakat ist klar, aber heisst Chums wirklich 20% des ganzen Vermögens pro Jahr? Ist es obligatorisch (Chums)? Was ist, wenn mein Mann von Ahl el Beyt ist, geben wir dann anderen Ahl el Beyt Familien?

 

Es bedeutet 20% von njeglichem Gewinn.

Und als Gewinn wird das bewertet, was man nicht braucht, also übrig ist.

 

Beispiel, du hat 20.000€ Einkommen pro Jahr.

 

davon ziehst du Miete, Verpflegung, Schulgeld, etc., ab und kommst dann vielleicht auf sagen wir hypothetisch 2000€.

Von dieses 2000€, die du auf die hohe Kante legen kannst, werden 20% Chums erhoben.

 

Genaueres, was in den Betrg für Chums geht, bzw. was abzugsfähig ist, solltest du einen Gelehrten fragen.

 

Im Unterschied zur Zakat wird das Chums nur EINMAL erhoben..

Die Zakat wird jedes Jahr vom Vermögen gegeben unabhängig davon, ob es schoin besteuert wurde oder nicht.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke vielmals für deine Antwort. Wenn Chums nur einmal erhoben wird, wann denn im Leben? Gibt es da Hinweise? Das Vermögen ändert sich ja im Lauf des Lebens.

 

Fatima du hast mir das mal ausführlich erklärt, ich finde es aber nicht mehr, vielleicht kannst du den Link hier reinkopieren? Dann kann ich s dort auch nochmals nachlesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#frieden#

 

Danke vielmals für deine Antwort. Wenn Chums nur einmal erhoben wird, wann denn im Leben? Gibt es da Hinweise? Das Vermögen ändert sich ja im Lauf des Lebens.

 

Fatima du hast mir das mal ausführlich erklärt, ich finde es aber nicht mehr, vielleicht kannst du den Link hier reinkopieren? Dann kann ich s dort auch nochmals nachlesen.

 

Nicht ganz richtig verstanden.

 

Zum Vermögen gehört auch Schmuck, den man geschenkt bekommt.

Für diesen ist Chums zu zahlen.

Behält man diesen jedoch Jahre, dann wird järhlich Zakat für den Schmuck erhoben.

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

SALAM

 

ich versuche das ganze gerade zu verstehen und komme irgendwie durcheinander #schaem# .

Also wie hoch (nach Sayed Kamenei) ist der Prozentsatz von Chums und Sakat?

Und wenn ich was kaufe oder Geld bekomme,nehme ich immer zakat davon weg im moment 10 prozent.

Das Geld bringe ich dan einmal im Monat in die Moschee.

die leiten es weiter an die armen im libanon.Khums(habe Buchhaltung #rose# ) rechnen wir 1/5 des restlichen Geldes das übrig bleibt ende Jahr.

Das wollen wir auch Jährlich bezahlen.Wir geben es dem Vertreter von Imam kamenei im Libanon.

also monat für monat zakat und abrechnung wieviel wir übrig hatten.nach abzug von Miete,Essen usw.

wir nehmen auch nur das was unbedingt nötig ist der rest wird nicht angerührt!

wie ist das bei Ehefrau also wir machen es zusammen so oder muss ich auch seperat zahlen.

Also nur mein mann verdient ich nicht.wie ist es da und bei den Kindern ab wan sind sie Khums und sakatplichtig?

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#schaem#

#rose#

 

Ich rate dir die folgenden Fatwas über Khums durchzulesen:

 

http://islam-pure.de/iw/antworten/kapitel_...thema_chums.htm

 

Und Zakat bezahlst du z.B. für:

 

1. Weizen, 2. Gerste, 3. Datteln, 4. Rosinen, 5. Gold, 6. Silber, 7. Kamele, 8. Rinder, 9. Ziegen

 

weiteres findest du hier: http://www.eslam.de/begriffe/z/zakat.htm

 

Wenn du dann noch spezielle Fragen hast, dann helfen wir dir gerne.

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

danke erst mal #schaem# Hab aber noch eine Frage.

 

also wenn jemand schulden hat,darf er dan chums und sakat zahlen oder muss er warten und erst seine schulden begleichen?

Also er bezahlt seine Schulden ab,aber möchte gleichzeitig auch chums und sakat zahlen.

danke

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Du musst erst deine Schulden begleichen und dann das übrig gebliebene fünfteln^^

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

alsalamu aleikum

 

man ich bin wirklich zu blöd fürdiese Regeln.

 

Ich bitte um eine klare und detailierte Antwort.

 

Zakat. trifft fast nie auf einen zu den manmuss die Güter die oben genannt sind für ein Jahr unberührt lassen.

 

Das heißt wenn man 10 kg Mehl hat und dann 2 kg Mehl verbraucht hat sind ndie 10kg ja nicht unberührt aber die restlichen 8 kilogramm. also müsste man wenn ein Jahr vorbei ist davon 2,5 % abgegebn.

 

gibt man Mehl ab oder den Wert!

 

Und ab wievielKg ist man überhaupt zur zakat verpflichtet? Marja3 sayed ali khamenai.

 

Zakat direkt an bedürftige.

 

Kann man die Zakat auch beiseite legen und späterdie zakat abgeben wenn man zb in den Libanon fliegt.

 

Zakat al fitr. Ist eigentlich klar am letzten iftar im ramamdan muss der Gastgeber pro person 6 € abgeben und zwar bis salat aleil.

 

Reicht es wenn man bisdahin die Absichtz genommen hat und man nwartet bis man in den Libanon zu fliegen um die Zakat ul fitr abzugeben, da es hier in deutschland schwer ist. bzw.wir haben so eine Waisenkinderspadose vomlibanon. genügt es dass wir in der nacht das geld darein legen.

 

 

Und jetzt zu chums.

 

Immer ein jahr.

 

Also nehmen wir an. Ich habe ab dem 01.04.2009 angefangen zu arbeiten. ich bekomme im monat 300 euro.

Am 31.03.2009 will ich schauen wie viel ich noch im Uberscuss habe. Zähltdazu alles was ich in dem jahr bekommen habe auch zb dass gehalt vom Februar 2009 obwohl ich im März schon schauen möchte wie vielich bekommen habe und wie viel im uberscuhss vorhandenist, obwohl ich das gehalt vom februar ja erst seit einem Monat habe.

 

Auf was muss man noch chums bezahlen außer auf gelöd. ich weiß sachgüter aberwas gehört dazu. Also Schmuck der ein Jahr nicht benutt wurde was noch Hosen und Pullover und Strümpfe und so auch,also alles was man kauft oder was. Wenn ich zum Beispiel einen Füller kaufe und den ein Jahr nicht benutze muss ich dann auch auf den Füller chumns bezahlen. Man kann sich das doch nicht alles merken.

 

Und wer bekommt den khums also ich habe ja hier keinen Kontakt zu meinem Marja3 und in meiner Nähe sind gar keine schiitichen Moscheen. Hier wieder kann ich das Geld aufbewahren und wenn ich im Libanon bin es an das Büro von meinem marja3 geben.

 

Letzte frage. Wenn ich sagen wir mal 1000 euro für meinen Soh beiseite legen würde für seine zukunft. und das Geld ein Jahr lang ruhen würde, ich es ihm jedoch noch nicht geschenkt habe, muss man chums darauf bezahlen,wenn ja nur einmal oder wenn das Geld erneut ein Jahr liegen würde nochmal, denn dann wäre am ende ja nichts mehr davon ürbigoder fast nichts mehr

 

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

:)

 

Zakat. trifft fast nie auf einen zu den manmuss die Güter die oben genannt sind für ein Jahr unberührt lassen.

 

Das heißt wenn man 10 kg Mehl hat und dann 2 kg Mehl verbraucht hat sind ndie 10kg ja nicht unberührt aber die restlichen 8 kilogramm. also müsste man wenn ein Jahr vorbei ist davon 2,5 % abgegebn.

 

gibt man Mehl ab oder den Wert!

 

Man kann beides abgeben.

 

Und ab wievielKg ist man überhaupt zur zakat verpflichtet? Marja3 sayed ali khamenai.

 

Mir ist nicht bekannt, dass es eine Mindestmenge gibt, aber man sollte schon realistisch bleiben^^

 

Zakat direkt an bedürftige.

 

Kann man die Zakat auch beiseite legen und späterdie zakat abgeben wenn man zb in den Libanon fliegt.

 

Es sollte nicht zu lange dauern..

 

Zakat al fitr. Ist eigentlich klar am letzten iftar im ramamdan muss der Gastgeber pro person 6 € abgeben und zwar bis salat aleil.

 

Reicht es wenn man bisdahin die Absichtz genommen hat und man nwartet bis man in den Libanon zu fliegen um die Zakat ul fitr abzugeben, da es hier in deutschland schwer ist. bzw.wir haben so eine Waisenkinderspadose vomlibanon. genügt es dass wir in der nacht das geld darein legen.

 

Zakat-ul-Fitr muss in diesem bestimmten Zeitraum bezahlt werden und die Absicht genügt nicht. Wenn du Verwandte im Libanon hast, dann kannst du sie beauftragen es für dich zu bezahlen. So machen wir es immer.

 

Also nehmen wir an. Ich habe ab dem 01.04.2009 angefangen zu arbeiten. ich bekomme im monat 300 euro.

Am 31.03.2009 will ich schauen wie viel ich noch im Uberscuss habe. Zähltdazu alles was ich in dem jahr bekommen habe auch zb dass gehalt vom Februar 2009 obwohl ich im März schon schauen möchte wie vielich bekommen habe und wie viel im uberscuhss vorhandenist, obwohl ich das gehalt vom februar ja erst seit einem Monat habe.

 

Wenn du eine Arbeit anfängst, dann musst du nach einem Jahr von dem gesamten gesparten Khums bezahlen. Wenn du z.B. noch einen Nebenjob ab dem 01.06.2009 anfängst, dann musst du dafür ein Jahr später Khums bezahlen.

So wurde es mir erklärt #rose#

 

Siehe dazu folgende Fatwas: http://islam-pure.de/iw/antworten/kapitel_...desFinanzjahres

 

Auf was muss man noch chums bezahlen außer auf gelöd. ich weiß sachgüter aberwas gehört dazu. Also Schmuck der ein Jahr nicht benutt wurde was noch Hosen und Pullover und Strümpfe und so auch,also alles was man kauft oder was. Wenn ich zum Beispiel einen Füller kaufe und den ein Jahr nicht benutze muss ich dann auch auf den Füller chumns bezahlen. Man kann sich das doch nicht alles merken.

 

Wenn du ihn nachdem du ihn gekauft hast ein Jahr lang nicht verwendet hast, dann musst du Khums dafür entrichten. Aber es reicht nur einmal mit ihm zu schreiben, um nicht Khums dafür bezahlen zu müssen.

 

Und wer bekommt den khums also ich habe ja hier keinen Kontakt zu meinem Marja3 und in meiner Nähe sind gar keine schiitichen Moscheen. Hier wieder kann ich das Geld aufbewahren und wenn ich im Libanon bin es an das Büro von meinem marja3 geben.

 

Du kannst es z.B. unserer Moschee in Dortmund überweisen und sie leiten es dann weiter. Du bekommst auch ein Beleg dafür.

Die Moschee hat eine Art Vollmacht von den Rechtsgelehrten bekommen, die es ihnen erlaubt.

 

Letzte frage. Wenn ich sagen wir mal 1000 euro für meinen Soh beiseite legen würde für seine zukunft. und das Geld ein Jahr lang ruhen würde, ich es ihm jedoch noch nicht geschenkt habe, muss man chums darauf bezahlen,wenn ja nur einmal oder wenn das Geld erneut ein Jahr liegen würde nochmal, denn dann wäre am ende ja nichts mehr davon ürbigoder fast nichts mehr

 

Solchen Problemen kann man sehr gut entgehen, indem man z.B. ein Sparbuch für den Sohn anlegt. Dann kann man es als Geschenk ansehen und du musst dann kein Khums dafür entrichten.

Außerdem muss man für die gesparte Geldmenge nur einmal Khums entrichten und nicht jedes Jahr. Das Geld wofür du die Fünftelgabe bezahlt hast, legst du dann zur Seite, damit du es von dem neu ersparten unterscheiden kannst.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

alsalamu aleikum

ok danke schwester .

 

Eine Frage habe ich noch.

 

Bezüglich des Füllers oder der Kleidung oder sowas. Wenn ich die nur einmal benutze dann ist kein chums mehr dafür nötig, oder wenn ich die mindestens enmal im Jahr benutze ist kein chums mehr daür nötig.

 

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

alsalamu aleikum

 

ich möchte meinen letzten beitrag korrigieren.

 

Also sagen wir mal ein füller würde am 01.01.2009 gekauft und am 12.01.2009 benutz. heißt das dieser Füller braucht keine chumsabgabe mehr da ich den füller einmal in dem Jahr nach Kaufdatum benutzt habe, oder müsste ich dann nochmals aufpassen das der Füller nicht bis zum 12.01.2010 unbenutzt bleibt.

 

Also immer nur vom Kaufdatum ein Jahr oder von der letzten Anwendung, weil meine mutter zum beispiel bei ihhrer Schmuckkette die sie schon seit 10 jahren hat, jedes Jahr versucht dass diese Kette nicht für ein Jahr ruht, da sie meint dass die Kette auch wenn es 20 Jahre nach kaufdatum geschieht nicht ein Jahr lang ruhen darf.

 

Also meine Mutter mach es flasch ne?

 

Und wie sieht das mit einem haus oder einer Wohnung aus. Also wenn man ein Haus gekauft hat und dann im ersten Jahr nach Kaufdatum einmal darin gelebt hat, muss man dann nie chums dafür bezahlen oder muss man trotzdem chums dafür bezahlen wenn das Haus nach dem einmaligen darin leben dann ein Jahr frei steht.

 

ich hoffe du hast mich verstanden

 

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

alsalamu aleikum

 

Schon wieder ich.

 

Noch was.

 

Also mein arbeitsvertrag hat am 01.04.2009 angefangen. 1 jahr später wäre 01.04.2010. An dem tag schaue ich wieviel ich auf dem konto habe ud recnhne 20 % davon für die chums? Ich habe nämlich gedacht das ich bei meinem 2.gehalt was ich dann am 01.05.2009 bekomme nicht schon am 01.04.2009 sondern erst am 01.05.2010 chums fällig ist. Jedoch habe ich von dir verstanden, dass man bei dem arbeitsverhältnis das anfangsdatum nimmt ein jahr draufrevhnet und an dem tag alle gehälter der letzten 12 monate chumsfällig sind.

 

Und das geld wad auf dem konto ist, kann man das als ungerührt zählen, da es ja die ganze zeit von den menschen ein und ausgezahlt wird.

 

Und nochwas meine eltern habe zum beispiel früher 45000€ gespart und wir haben uns im libanon damit eine wohnung gekauft, fällt auf diese wohnung nochmal chums obwohl schon auf den gesparten betrag chums bezahlt wurde wenn die wohnjng nach dem kauf für ein jahr freisteht.

 

Und wenn ja woher solken meine eltern denn 20% von dem wohnungswert holen um diesen chumsbetrag herzuholen, die haben alleine für das geld der wohnung 20jahre gespart.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

:)

 

Also sagen wir mal ein füller würde am 01.01.2009 gekauft und am 12.01.2009 benutz. heißt das dieser Füller braucht keine chumsabgabe mehr da ich den füller einmal in dem Jahr nach Kaufdatum benutzt habe, oder müsste ich dann nochmals aufpassen das der Füller nicht bis zum 12.01.2010 unbenutzt bleibt.

 

Sobald er verwendet wurde, muss kein Khums mehr entrichtet werden.

Wenn du Gegenstände oder sonstwas von erspartem Geld kaufst, wofür du schon Khums bezahlt hast, dann reicht das aus und du musst für die Gegenstände nicht wieder Khums entrichten, wenn du sie ein Jahr lang nach Kauf nicht verwendet hast. Damit beantwortet sich auch deine Frage zum Kauf einer Wohnung von gespartem Geld, wofür schon Khums entrichtet wurde. Auch wenn die Wohnung für ein Jahr lang nicht bewohnt wird, muss man nicht wieder Khums entrichten.

 

Also mein arbeitsvertrag hat am 01.04.2009 angefangen. 1 jahr später wäre 01.04.2010. An dem tag schaue ich wieviel ich auf dem konto habe ud recnhne 20 % davon für die chums? Ich habe nämlich gedacht das ich bei meinem 2.gehalt was ich dann am 01.05.2009 bekomme nicht schon am 01.04.2009 sondern erst am 01.05.2010 chums fällig ist. Jedoch habe ich von dir verstanden, dass man bei dem arbeitsverhältnis das anfangsdatum nimmt ein jahr draufrevhnet und an dem tag alle gehälter der letzten 12 monate chumsfällig sind.

 

Du zählst ab dem ersten Gehalt ein Jahr drauf.

 

Und das geld wad auf dem konto ist, kann man das als ungerührt zählen, da es ja die ganze zeit von den menschen ein und ausgezahlt wird.

 

Wie meinst du das?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Sayyid Sistani ist eine mindestmenge für Zakat angegeben

 

Weizen, Datteln, Rosinen, Gerste = 300 saa' (847 kg)

Gold = 20 mithqals, ein mithqal ist 3,456 gr.

Silber = 105 mithqals

Kamel, ab 5

Kuh, ab 30

Schaf, ab 40

 

ab dieser Menge muss man 2,5 prozent zakat bezahlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

:)

 

Ich kann mir vorstellen, dass es bei Imam Khamenei auch so ist, da es realistischer und besser anwendbar wäre.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

:)

 

Ich kann mir vorstellen, dass es bei Imam Khamenei auch so ist, da es realistischer und besser anwendbar wäre.

 

#salam#

 

ich glaube auch das es in dieser saceh keine unterschiede gibt

Share this post


Link to post
Share on other sites

alsalamu aleikum,

Ok jetzt habe ivh fast alles verstanden. Sachgüter müssen einmal innerhalb innerhalb dem ersten jahr nach kauf benutzt werden. Wenn man die sachgüter in dem jahr einmal benutzt dann wars das. Man muss kein chums mehr bezahlen und man kann den gegenstand dann auch für immer icht mehr benutzen und muss trotzdem kein chums mehr bezahlen. Gut dann braucht meine mutter nicht mehr aufzupassen ihre goldkette einmal im jahr zu tragen ne.

 

Das mit der wohnung ist auch klar geworden.

 

Was ist zum beispiel hier in deutschland der fall. Wir haben 190000€ schulden, da wir ein haus gekauft haben und dafür darlehen in anspruch genommen haben. Aus dem grunde sparen wir geld um diese schulden zu tilgen. Was wir aber erst in 8 jahren mavhen dürfen. Und deswegen haben wir 2 bausparverträge in denen schon eine etwas höhere summe ist, wir diese geld jedoch sparen um das darlehen zu tilgen. Auf diese bausparverträge fällt kein chums an ne?. Da es ja nicht im überschuss vorhanden ist.

 

Und jetzt zu meiner arbeit.

 

Ich erkläre das mal:

Wie gesagt 01.04.2009 angefangen. Bekomme im monat 300€ lebe bei meinen eltern, aus dem grund keine miete un keine versorgung.

Ich versuche immer 200€ zu sparen. Am 01.04.2010 also nach einem jahr hätte ich dann ungefähr 2400€. Muss ich auf dieses geld dann chums bezahlen obwohl ja theoretisch zu dem zeitpunkt nur das erste gehalt genau 1 lang her ist.

 

Gibt es irgendeine andere möglichkeit, kein chums zu zahlen, da ich das geld spare, damit es mir leichter wird, weil ich nach wegen dem studium ausziehen werde und dieses geld für die kaution und möbelausrichtung und unianmeldung brauchen werde.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

alsalamu aleikum

 

ich muss mich echt bei euch allen entschuldigen, ich brauche wirklich zu lange um das zu verstehen, möchte aber trotzdem alles richtig machen.

 

Also ich erkläre euch mal mein jetziges Verständnis und ihr verbessert mich bitte.

 

Alle Sachgüter (kein Geld) muss mindestens einmal in innerhalb dem Jahr nach Kaufdaum benutzt werden dann kann man es auch 20 Jahre ruhen lassen ohne chums dafür zu bezahlen. Hauptsache es ruht nicht das Jahr nach Kaufdatum ne. Das heißt ich kaufe etwas am 01.04.2009 dann muss ich das bis zum 01.04.2010 mindestens einmal benutzt haben wenn nicht dann muss ich dafür chums bezahlen und wenn ich das benutzt habe dann muss ich kein chums bezahlen ich muss aber bei beiden fällen nicht aufpassen dass der gegenstand wieder ein Jahr ruht da nur das Jahr nach Kaufdatum zählt.

 

Wenn was falsch ist bitte sagen.

 

Und bei Geld habe ich das so verstanden. Ich bekomme zum beispiel am 01.04.2009 1000€. Verbrauch 500 Euro. Wenn die restlcihen 500€ von den 1000€ die ich am 01.04.2009 bekommen habe bis zum 01.04.2010 unbenutzt bleiben muss ich chums daüfr bezahlen. Wenn diese 500€ jedoch nochmal ein Jahr ruhen beziehungsweise ein Teil davon dann muss ich nicht nochmal chums daüfr bezahlen, da nur das erste Jahr wichtig ist.

 

3.

 

Wenn wir sagen das die 500€ ein jahr nach erhalt unbenutzt waren und man dafür chums bezahlt hat und nun mit dem geld Sachgüter kauft und diese Sachgüter ein Jahr nach Kaufdatum nicht benutzt muss man kein chums bezahlen, da auf das Geld womit man diese Sachgüter gekauft hat schon chums bezahlt wurde.

 

Was ist jedoch wenn sagen wir mal die die 500€ zwar ein Jahr nach erhalt unbenutzt waren, man jedoch kein chums dafür bezahlt hat und nun Sachgüter damit keuft, diese Sachgüter aber regelmäßig benutzt muss man auf diese Sachgüter chums bezahlen?

 

 

Und jetzt erkläre ich euch meine Situation.

 

Ich mache ein Freiwilliges Soziales Jahr als Kriegsdienstersatz. Ich lebe noch bei meinen Eltern( also keine Mietkosten und Verpfelgungskosten). Ich habe ab dem 01.04.2009 angefangen und an dem Tag 300 Euro auf mein Konto überwisen bekommen ich habe hundert euro ausgegeben. Und die restlichen 200 € sind auf dem Konto. Ich habe es so verstanden, dass wenn diese 200€ von dem GEHALt was ich am 01.04.2009 bekommen habe bis zum 01.04.2010 unbenutzt bleibt chums bezahlt werden muss.

 

Ich bekomme jedoch jeden monat erneut 300 Euro überwiesen. Und wenn ich Geld ziehe dann kann man beim Konto ja schlecht sagen ja die 100 € die ich gerade gezogen habe sind noch vom ersten Monat bzw. nicht vom ersten Monat und somit weiß man ja nicht welches Geld jetzt schon Jahr nach erhalt ruht oder nicht da bei einem Konto ja dauernd ein und ausgezahtl wird.

 

Außerdem spar ich das geld für das Studium ich will danach studieren gehen und werde dann kein einkommen mehr haben und wenn ich dann erstmal 480 euro oder so chums bezahlen muss dann wird mir das Geld deutlich fehlen da ich mir ja wenn ich anfange zu studieren eine Wohnung mieten muss und unikosten übernehmen muss.

 

Wenn ich trotzdem chums bezahlen muss nach all dem was ich euch erklärt habe, dürfte ich denn dann von den 300€ die ich im Monat bekomme die theoretischen Mietkosten und Verpflegunsgkosten abziehen( ich habe ja keine weil ich bei meinen eltern wohne).

 

Obwohl ich mir ziemlich sicher bin dass ich gehört habe das auf Geld was auf dem Konto ist kein chums bezahlt wird weil da dauernt mit dem Geld gearbeitet wird und es nie ruht.

 

4.

 

Und jetzt zum letzten Punkt. Also meine Mutter und Mein Vater haben im Jahr 2003 hier ein Haus gekauft. Natürlich haben wir Darlehen genommen. Und zwar 190.000 € . Das sind also unsere Schulden. Und aus dem Grund haben wir 2 Bausparverträge in denen schon eine etwas höhere Summe ist. Dieses Geld sparen wir jedoch um die Schulden zu tilgen also fällt kein chums drauf ne.

 

Und wie sieht das mit dem restlichen gesparten Geld meiner Eltern jährlich aus. Die müssen ja immer die 190.000€ oder wie viel das heute noch sind abziehen udn wenn dann was übrig bleibt muss erst chums bezahlt werden oder?

 

 

So das war alles ich hoffe jemand hat das verstanden erst recht das mit dem Studiium.

 

 

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 777 Views
    • Katharina
    • Katharina
    • 5 Posts
    • 418 Views
    • Nino24
    • Nino24
    • 2 Posts
    • 486 Views
    • ReTuRnEd
    • ReTuRnEd
    • 13 Posts
    • 1168 Views
    • Yare Rahbar
    • Yare Rahbar
    • 8 Posts
    • 816 Views
    • Ali14
    • Ali14

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.