Zum Inhalt springen

Koran verbrennen


Akhi Ulrich
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#bismillah#

#salam#

 

Ich denke, es bezieht sich nicht direkt auf diesen Menschen, sondern darauf, dass radikale Amerikaner trotzdem das durchführten, wovon der Terry Jones Abstand nahm - sie haben am 11. September in der Nähe der zerstörten Türme den heiligen Qur'an zerfetzt und in Brand gesteckt. Näheres kann man auch dem folgenden Artikel entnehmen:

 

 

Mit Koranverbrennung brannten Werte westlicher Zivilisation mit ab

Als wir im Geschichtsunterricht von der Verbrennung von Büchern vor 700 Jahren durch die Mongolen und die Bücherverbrennung im Mittelalter in Europa erfuhren, hätten wir nicht gedacht, dass sich ähnliches auch im 21. Jahrhundert wiederholen würde.

 

Aber im Westen und ausgerechnet in den USA, die sich als Vorhut der westlichen Kultur verstehen, ist man nun mit Bücherverbrennung in den Krieg gegen das Denken gezogen. Es spielt nun keine Rolle mehr, ob der US-Priester Terry Jones seine Drohung , eine große Anzahl von Koranexemplaren vor seiner Kirche zu verbrennen, zurück genommen hat oder nicht. Denn radikale Amerikaner haben das durchgeführt, von dem er wegen politischem Druck Abstand nahm. Sie haben am 9. Jahrestag des Ereignisses vom 11.September in der Nähe der beiden zerstörten Zwillingstürme den Koran zerrissen und in Brand gesteckt. Ebenso hat eine kleine Gruppe vor dem Weißen Haus demonstrativ Koranseiten zerfetzt. In dem Moment, als Seiten aus dem Koran, in New York, Washington und danach in zwei anglikanischen Kirchen im Bundesstaat Tennessee abbrannten, wurden die Behauptungen des Westens über die Achtung Andersdenkender, die Religionsfreiheit und vor allen Dingen hinsichtlich der Toleranz in Schutt und Asche gelegt. Aber der US-Präsident Barack Obama hat am gleichen Tag vor Hundertmillionen Fernsehzuschauern in den USA und auf der Welt von der Achtung des Islams und seinen Lehren gesprochen. Er sagte: „Der Islam hat nicht den 11. September verursacht. Die Urheber dieses Terroraktes war eine kleine Gruppe, die von dieser Religion abgewichen ist.“

Weiter: http://german.irib.ir/analysen/beitraege/item/115216-mit-koranverbrennung-brannten-werte-westlicher-zivilisation-mit-ab

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#wasalam#

 

stimmt es das dieser Wahnsinnige die Verbrennung des Korans doch durch geführt hat?

 

sagte mir gerade eine schwester,das es in den Nachrichten kam,konnte nichts dazu finden

 

Nein,dass wurde er sich auch nie zutrauen.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam, liebe Geschwister,

 

sagt mal, habe ich da etwas, nicht richtig mitgekriegt?In meinem Themenstarter, hatte ich schon darauf hingewiesen, dass es sich, bei diesen "Verirrten", die den Koran schänden, um eine kleine Gruppe von Amerikanern handelt.Wie ich in dem gelinkten Artikel von IRAN RADIO lese, ist damit der Glaube an Toleranz, "in Schutt und Asche gelegt".

Das wird, auf den gesamten Westen bezogen.

 

Ich bin wirklich fassungslos!Das ist so was von unfair!!!Mir kommt es so vor, als sei dies der Versuch, einer propagandistischen Retourkutsche, unter Hinweis auf die Handvoll Menschen, die für den 11. September 2001, verantwortlich sein sollen.Glaubt mir, an diesem Tag, hatte ich Angst!Obwohl ich doch, vermeintlich weit weg, an diesem Tag, in Südfrankreich war.Ich hatte dermassen Angst, dass ich, mit meiner Frau, nur noch nach Hause wollte.Wir sind, am 12. September, fast ohne Pausen, 1250 Kilometer, zurück gefahren.

 

Wenn so oder so, kleine Gruppen von Menschen, Milliarden von Menschen, beeinflussen können, dann gerät die Welt, in Gefahr.

 

Hoffentlich, stirbt die Hoffnung nicht.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...