Khademet Zainab

fische, welche sind lecker?

42 posts in this topic

salam

 

ich muss ja zugeben das ich eher selten fisch esse..

ich habe auch noch nicht viele fischsorten ausprobiert (weil ich mir nicht sicher war welche halal für uns sind)

ich weiß jetzt zwar das es super viele schuppenfische gibt aber traue mich nicht einfach irgendwelche zu kaufen und am ende schmecken sie mir nicht und landen in der tonne oder so

 

das möchte ich vermeiden, deshalb hätte ich gerne tipps von euch (ich selber habe nur die fische: Seelachs, Lachs und Thunfischsteak probiert)

 

welche fische findet ihr besonders lecker und würdert mir empfehlen sie unbedingt zu probieren (ideen zu den beilagen wären auch nicht schlecht) ihr könnt auch versuchen die geschmäcker der fische etwas zu beschreiben.

 

hier mal ein paar der bekanntesten schuppenfische:

 

Flunder

Karpfen

Forelle

Seezunge

Barsch

Kabeljau

Steinbeißer

Hecht

 

 

 

danke schon mal im voraus, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

fritierte Doraden sind auch sehr lecker. Diese gibt es so gut wie fertig mit einer Gewürzmischung zu kaufen,müssen also nur noch fritiert werden ;)

 

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

danke dir schwester :)

 

ich hoffe es melden sich noch mehr zum wort

 

salamat

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Als ich Kind war, machte meine Mutter, einen superleckeren Kochfisch, mit Senfsosse.

 

Wenn ich koche, nehme ich Seelachs, - oder Rotbarschfilet.Da kann man, nichts falsch machen:

 

Wasser aufkochen, etwas salzen, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, geputzte Möhre, Sellerie und Zwiebel kochen lassen, bis das Gemüse, fast gar ist(15 Minuten).

Dann das Fischfilet hinein und garen, nicht mehr kochen.Fischfilet braucht 10 Minuten(tiefgefroren etwas mehr).

Mit dem Sud und Senf, eine leckere Sosse machen.

Dazu Salzkartoffeln, oder Reis.Zum Schluss, Petersilie drüber.

 

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam lieber Bruder Ulrich!

Aber riecht der Fisch da nicht noch nach Fisch?Ich mag das nicht wenn Fisch nach Fisch riecht oder schmeckt.#schaem#

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#wasalam#

 

Aber riecht der Fisch da nicht noch nach Fisch?Ich mag das nicht wenn Fisch nach Fisch riecht oder schmeckt.

 

:-D kenn' ich irgendwo her.

 

 

Wassalamu alaykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

ja also ich zb finde seelachs zb nicht so sehr lecker, thunfischsteak dagegen schmeckt gebraten sehr gut, aber die portionen sind so groß und kann man schlecht einteilen.. naja

 

ich würde auch mal gerne was neues probieren und jeder fisch schmeckt ja ganz anders.. ich würde gerne welche probieren die ihr sehr gut schmeckend findet damit ich sie mal ausprobieren kann.

 

ein nicht so fischiger fisch ^^

ihr versteht schon #augenroll#

 

salam und danke an alle

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Fisch der nicht fischig sein soll...smile :)...Fischstäbchen. Das ist aber kein Fisch mehr, sondern nur Fetzen vom Fisch.

 

Fisch kann lecker sein.

Ich mag ihn auch so wie Ulrich es beschriebn hat, am liebsten mit Hecht. Der ist sehr grob, fest nicht weich und nicht matschig, also schönes Fleisch. Große Greten. Der schmeckt auch nicht so fischig. Beim kochen riecht es etwas nach Fisch. Und Petersilie nicht vergessen.

 

Ansonsten mag ich Barsch, filietiert und dann paniert. Die Greten sind etwas lästig, da sie kleiner sind. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl , Ei und Paniermehl wälzen. Ab in die Pfanne. Lecker. Etwas zitrone rüber...perfekt. Schmeckt nicht fischig. Aber macht etwas Arbeit. Dazu kanst du alles essen.

 

Flunder ist auch sehr lecker. Am liebsten mag ich den geräuchert. Oder auch Heilbutt geräuchert. (darf man Heilbutt essen?) Diese beiden schmecken ähnlich. Sind fetthaltig. Daher viel Geschmack.

 

Und Dorsch ist auch ein sehr leckerer Fisch, (Als Dorsch bezeichnet man den noch nicht geschlechtsreifen Kabeljau). Wir essen ihn auch wieder in Filetstücken und paniert.

 

Empfehlen würde ich nicht Heringe, die schmecken sehr fischig.

 

Ich hoffe , ich konnte dir ein paar Anregungen gebe....

Sonst mach mal Urlaub im Norden, da gibts immer Fisch. #cool#

 

Viel Spass beim kochen

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Chicoree-Auflauf mit Lachs

 

Zutaten für 3 Personen

 

 

500 g Chicoree

250 g Lachsfilet(tiefgefroren)

200ml Sahne

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

1 EL Dill

Salz und Pfeffer

 

 

Backofen auf 200 Grad.Chicoree waschen, halbieren und in eine feuerfeste Form geben.Mit Olivenöl übergiessen und 15 Minuten in den Backofen stellen, bis der Chicoree angebräunt ist.

Lachsfilet in 2 Cm grosse Würfel schneiden.

Sahne mit Knoblauch, Dill, Salz und Pfeffer mischen.Lachswürfel dazugeben.

Die Lachs-Sahne Mischung auf den Chicoree geben, und weitere 15 Minuten backen, bis der Lachs, angebräunt ist.

 

Dazu Bandnudeln.

 

 

#wasalam##herz##rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

forelle ist auch sehr lecker aber am besten schmeckt die dorade,ist aber auch dementsprechend etwas teuer.

seelachs ist zwar gut,aber leider wird der meist ^ziemlich naja gehalten #augenroll#

Thunfische solte man nicht mehr verzehren,der bestand ist extrem bedroht.Allgemein gilt das eigentlich bei allen fischsorten.

Die bestände sind so geschrumpft das man sagen kann,das meer ist fast leergefischt.Also achtet bitte beim Kauf auf so was.

auserdem sollte man darauf achten,das wen es meerfische sind,das sie nicht mit delfinen zusammen gefangen wurden.

 

ich bin nicht ein ökofreak aber denkt bitte mal darüber nach ;)

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

danke an alle für eure zahlreichen tipps ^^

ihr habt mir shr geholfen, nshallah werde ich bald das ein oder andere mal ausprobieren

 

der der noch rezepte oder empfehlungen auf lager hat darf ruhig weiter erzählen

 

ach ja eine frage noch, zu den bratfischen, was für soßen macht ihr dazu? oder kauft ihr fertige remoulade aus dem supermarkt? oder isst ihr sie gar ohne soße?

 

danke nochmal, bis bald, salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Also, was ich sehr gerne mag, ist Seelachs. Am besten schön mehliert und gebraten, so dass die Mehlkruste gleichmäßig goldbraun ist. Dazu am besten Salzkartoffeln, mit etwas Butter gekocht, oder Reis uuuunnnnd ganz wichtig Sauce Hollandaise =)

 

Statt Seelachs könnte das denke ich auch mit Scholle sehr gut schmecken. Allerdings esse ich bereits seit langer Zeit keine Scholle mehr, da die Bestände stark gefährdet sind (die Scholle wird erst nach 4 bis 9 Jahren geschlechtsreif, jedoch werden viele Schollen jünger gefangen, weshalb die Fortpflanzug stark zurückgeht).

 

Seelachs ist übrigens kein Lachs =) Meines Wissens ist er mit dem Dorsch verwandt, ihr könnt meinen Rezeptvorschlag ja mal mit Dorsch testen ^^

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

also geschmacklich ist thunfischsteak lecker, wenn du ihn nicht zu trocken haben möchtest dann kannst du ihn ja nicht alt zu lange braten..

ansonsten scheckt er mit kartoffeln sehr lecker, soße kann nach meinem geschmack auch nie schaden ^^

 

seelachs mag ich nicht so gerne, also ich esse ihn schon, meist nur paniert..aber naja mein ding ist es eher weniger

 

lachs dagegen schmeckt gebraten auch nicht schlecht ;)

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pangasius ist sehr lecker und Scholle mag bzw. mochte ich auch sehr gerne. Beim Fischkauf solltet ihr aber auch bitte darauf achten, ob der Fisch eine bedrohte Art ist und auf den Quecksilbergehalt. Kann man beides im Internet nachschauen. Blauflossenthunfisch ist zB. bedroht und Thunfisch hat einen hohen Quecksilbergehalt. Quecksilber zerstört Nervensysteme. Also ihr lieben Schwangeren und Mütter, achtet bitte darauf!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

shiraz da hast du recht,algemein gilt die regel,wens ein fisch ist der länger im meer lebte und auch fische selber isst,ist der gehalt an schwermetallen höher als junge fische.ja das meer ist ja so verseucht.möge allah das meer reinigen.ach ja achtet darauf das der fisch auch frisch ist,sonst gibts eine böse überaschung!

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Was auch sehr schmeckt sind geräucherte Fische, vorallem Forellen.

 

Mit Seelachs kann man viel machen. Was sehr gut schmeckt ist panierter Seelachs überbacken mit Champignons und Gouda, dazu Salzkartoffeln und eine sahnige Dillsauce.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Kleine Anmerkung: Pangasius ist KEIN Schuppenfisch, und daher für den Verzehr haram.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Kleine Anmerkung: Pangasius ist KEIN Schuppenfisch, und daher für den Verzehr haram.

 

Wollte ich auch anmerken, der Pangasius-Fisch ist für uns nicht erlaubt.

 

Eine Übersicht der Fischarten, die zum Verzehr erlaubt und verboten sind, findet sich hier: http://www.halal-zer.../fischwaren.htm

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalamu Alaikum,

 

Welche Fisch-Marken (d.h. von welcher Firma) kauft ihr, wenn ich fragen darf? Denn ihr scheint alle zu vertrauen, dass die Fische außerhalb des Wassers getötet werden bzw. sterben.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Was auch sehr schmeckt sind geräucherte Fische, vorallem Forellen.

 

Mit Seelachs kann man viel machen. Was sehr gut schmeckt ist panierter Seelachs überbacken mit Champignons und Gouda, dazu Salzkartoffeln und eine sahnige Dillsauce.

 

#wasalam#

 

salam

 

uhh schwester das hört sich lecker an, ich steh ja auch auf champions ^^

 

kannst du es etwas genauer erklären.. wie du es genau und ungefähre angaben wie viel man nehmen muss?

danke wäre super lieb

 

@ bruder Aliy, gibt es überhaupt eine möglichkeit um sicher zu gehen ob der fisch vor dem fang noch lebte oder schon tod war??

gibt es bestimmte firmen oder zertifikate die so etwas "beweisen" können bzw denen man vertrauen kann?

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Wenn Du keine Erfahrung mit Fisch hast, hol Dir bei Aldi mal tiefgekühlte Seelachfilets.

 

Am besten erst mal ohne Panade, einige Stücke auftauen lassen, salzen, pfeffern je nach Geschmack dann in einer Pfanne, ACHTUNG nicht zu heiß, auf jeder Seite kurz anbraten.

 

Wichtig wenn Du zu heiß anbrätst tritt das Eiweiß aus dem Fisch aus, der Fisch wird trocken und schmeckt nicht mehr, der Fisch sollte innen noch glasig sein. Und je nach dicke so ein bis zwei Minuten braten, dann beiseite legen.

 

Wasalam

 

eymund

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalamu Alaikum,

 

@ bruder Aliy, gibt es überhaupt eine möglichkeit um sicher zu gehen ob der fisch vor dem fang noch lebte oder schon tod war??

gibt es bestimmte firmen oder zertifikate die so etwas "beweisen" können bzw denen man vertrauen kann?

Ich weiss es nicht, ich frage nur. Eigentlich solltet ihr diese Frage beantworten, da ihr Fisch esst :), außer wenn ihr die Fische von Muslimen kauft. Bisher konnte ich nichts dergleichen finden. Man kann vielleicht Firmen anschreiben o.ä. Ich glaube, ich hatte mal eine Firma diesbezüglich angeschrieben und sie meinten ihre Fische würden außerhalb des Wassers sterben.

 

Hier Paar Urteile aus Muntachab Al-Ahkam (Imam Khamenei):

  1. Wenn der Fisch, der Schuppen besitzt, aus dem Wasser lebendig genommen wird und außerhalb des Wassers stirbt, dann ist es halal ihn zu verzehren und er ist zudem rein und wenn er innerhalb des Wassers stirbt, ist er zwar rein aber es ist nicht erlaubt ihn zu verzehren
  2. Es ist keine Voraussetzung, dass der Fischer ein Muslim ist. Es ist auch keine Voraussetzung Allahs Namen zu erwähnen, während man ihn fängt.
  3. Es ist auch ausreichend, damit der Fisch halal wird, dass er von alleine aus dem Wasser rauskommt, aber dann mit der Voraussetzung, dass die Person ihn nimmt, bevor er stirbt.
  4. Wenn man zweifelt, ob der Fisch schuppen hat oder nicht, dann ist es erlaubt, sich auf die Meinung der Experten zu stützen, und wenn man das nicht kann, dann ist es als halal zu beurteilen.
  5. Es ist nicht notwendig, dass der ganze Körper des Fisches mit Schuppen bedeckt ist, es reicht aus, dass er zu der Fischart gehört, die Schuppen besitzt, auch wenn er nur an der Schwanz oder um den Kopf Schuppen hat.

Quelle: http://www.alhodacen...83&bookauthor=6

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

In so ziemlich allen Ländern der Erde werden die gleichen Methoden für den Fischfang benutzt. Diese Methoden entscheiden sich an sich nur je nachdem, in welchem Umfang die Fischerei erfolgt und um welche Fischart es sich handelt. Für den Massenfischfang geht keiner auf einzelne Fische los und spießt sie auf, bevor sie aus dem Wasser kommen.

Bei den für uns im Verzehr relevanten Fischarten werden zumeist Netze ausgelegt. Der Ablauf der Methode beinhaltet auch, dass die Fische noch lebend aus dem Wasser kommen. Fische, die bereits tot sind, wenn sie an Deck landen, werden sogar aussortiert, da sie nicht mehr verwendbar und ohnehin ein potenzielles Risiko für die Qualität des restlichen Fangs sind. Die anderen werden an Deck der Fischkutter - oder wie auch immer sich die Gefährte nennen mögen - getötet.

 

Es ist also Gang und Gäbe, dass Fische in der kommerziellen Fischereiwirtschaft (Privatfischerei ist noch mal was Anderes) lebend aus dem Wasser geholt werden, meines Wissens gibt es dazu sogar internationale Richtlinien/Gesetze.

Theoretisch kann man sich also die Arbeit sparen, jede mögliche Firma anzuschreiben, also relaxt #lol#

 

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

 

Wollte ich auch anmerken, der Pangasius-Fisch ist für uns nicht erlaubt.

 

Eine Übersicht der Fischarten, die zum Verzehr erlaubt und verboten sind, findet sich hier: http://www.halal-zer.../fischwaren.htm

 

#wasalam#

 

Salam....

 

danke für die Aufklärung! Hab es jetzt auch gesehen! Aber für mich kommt Fisch und Fleisch auch sowieso nicht mehr infrage, lebe mittlerweile vegetarisch. Also sorry nochmal!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 9 Posts
    • 1540 Views
    • Hamudi1990
    • Hamudi1990
    • 3 Posts
    • 608 Views
    • Sulfikar
    • Sulfikar
    • 7 Posts
    • 568 Views
    • Laillahaillallah
    • Laillahaillallah
    • 6 Posts
    • 872 Views
    • I_love_Allah
    • I_love_Allah

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.