Zum Inhalt springen

Besuch der Gräber der Ahl-ul-Bayt (a.)


Zahra
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Imam Mohammad Baqer (a.s.) überlieferte dass der Heilige Prophet (s.a.w.a.) sagte: "Jemand der mich oder einen meiner Nachkommen besucht, den werde ich vom Horror des Tages des JÜngsten Gerichts retten."

 

(Kaamel-uz-Ziyaraat, pg. 8)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Es wurde vom Propheten Muhammad #bismillah# erzählt, dass er sagte: "Eine Person, welche mein Grab sieht (besucht), verdient Fürsprache. Und eine Person welche mich nach meinem Tod besucht, ist wie eine Person, welche mich während meiner Lebenszeit besuchte."

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 4 Monate später...

Eine Gruppe suchte Imam Sadiq (a) auf und sagte:

Wir sind aus Rey.

Imam Sadiq (a) entgegnete:

"Gelobt seien unsere Brüder aus Qom."

Sie wiederholten einige Male, dass sie aus Rey zu ihm gekommen seien, woraufhin er immer wieder betonte, was er zuvor schon gesagt hatte.

Dann aber erklärte er:

"Gott hat in Mekka einen geheiligten Ort, der Gesandte Gottes in Medina, Kufa ist der geheiligte Ort Amir ul Mu`mineens (a) und der unsere (Ahlulbayt) ist die Stadt Qom. Bald schon wird eine Tochter meiner Kinder, namens Fatima, dort beigesetzt werden. Dem aber, der sie (ihre Grabstätte) aufrichtig überzeugt besucht, ist das Paradies zusagt."

Der Überlieferer fügte hinzu: Imam Sadiq (a) tat dies kund, als Imam Kazim (a) noch nicht geboren ward.

 

"bihar ul anwar", B.60, S.217

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 8 Monate später...

Imam Sajjad (as.) sagte:"Allah hat einige Engel zu Imam Hussains Grab festgesetzt. Wenn ein Shiitischer die Absicht hat für Imam Hussain (as) Ziyarah zu macht, verzeiht Allah alle seine Sünden. Wenn er einen Schritt macht, um Ziyarah zu machen, löscht er seine Sünden. "

 

(Wasailul Mohibbeen, pg. 280)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn derjenige sein Haus verlässt,sei es zu Fuß oder auf ein Reittier,dem sendet Allah 4000 Engel mit Ihm.Sie schicken ihn (den Besucher) Grüße,bis derjenige das Grab von Imam Hussain (ass.) erreicht.

 

(Behaarul Anwar, Bd. 101, S. 163, einf.

8; Kamiluz Ziaraat,p.206) 8; Kamiluz Ziaraat, S.206)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Safwan Jammaal erzählt auf die Autorität des Imam Sadiq as, :"Wenn ein Shia sein Haus verlässt, mit der Absicht Imam Husain (as) zu besuchen, werden ihn mehr als 700 Engel begleiten.Sie sichern ihn oben und unten, von rechts und links, von vorne und hinten, bis er den Grab erreicht "

 

Behaarul Anwar, vol. 101, pg. 58

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Safwan Jammaal sagte von Imam Sadiq (as)

"Wenn die Strahlen der Sonne auf den Besucher im Schrein Imam Hussains (as) fallen, löscht es seine Sünden wie das Feuer das Holzstäbchen verlöscht. Die Sonne lässt keine Sünden auf sein Körper und er kehrt sündlos nach Hause zurück."

 

Behaarul Anwar, vol 101, pg 15, trad.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tughlab sagte von Imam Sadiq (as)

'"Es sind 4.000 Engel am heiligen Schrein von Imam Husain (as). Ihre Köpfe sind mit Staub bedeckt und sie weinen und werden dies auch weiterhin tun, bis der Tag des Jüngsten Gerichts anbricht.Ihr Anführer nennt sich "Mansoor '. Wenn eine Person Imams (as) Schrein besuchen kommt, begrüße ihn alle Engel. "

 

(Kafi, vol 4, pg 581) (Kafi, Bd. 4, S. 581)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 8 Monate später...
  • 1 Monat später...

Imam Sadiq (as.) sagte:"Einer der meistgeliebten Handlungen bei Allah swt ist der Besuch des Grab Hussains (aleyh salam) und einer der besten Handlungen bei Allah swt ist Zufriedenheit in den Gläubigen und am nähsten bei Allah swt ist der Dienerwenn er sich niederwirft."

 

Kamal AlZiarat 146

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Sadiq (as.) sagte sinngemäß:"Derjenige der Hussain (aleyh salam) jeden Monat besucht der bekommt die Belohnung als wär er hundertmal Mal Märyter von den Mäyrtern in Badr gewesen."

 

AlMisbah 260

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vom Hadith Imam Sadiq (as):"Derjenige der Hussain (as.) an Ashura besucht und dort verweilt für den ist es so als starb er als Märyter in seinen Händen."

 

Misbah AlMathatch 498

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Imam Hussain ibn Ali (as.) fragte Rasullah (saas.):"Oh Vater welche Belohnung gewährt diejenigen dich dich besuchen?"

 

Rasullah (saas.) antwortete:"Oh mein Sohn diejenigen die mich besuchen ob in mein Leben oder nach meinen Tod denn muss ich wahrlich am Jüngsten Tag besuchen und seine Bedürfnisse stillen."

 

Kamal al Ziarat 14

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rasullah (saas.) sagte:"Diejenigen dich mich nach mein Ableben beuschen sind wie diejenigen die mich in mein Leben beuscht haben und ihnen wird am Jüngsten Tag Schutz und Fürsprache gewährt."

 

Kamal al Ziarat 13

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Imam as Sadiq (as.) sagte:” Fatima bint Muhammad (as.) besucht die Besucher des Grabes ihres Sohnes Hussain und wird (Allah) um die Vergebung ihrer Sünden bitten."

 

Kamil Al-Ziarat p.231,

Bihar Al-Anwar vol.98 p.55,

Mostadrak Al-Wasa'il vol.10 p.241

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

Umm Saeed berichtet, dass Imam Al-Sadiq (as) sagte:"Oh Um Saeed, besuchst du den Schrein von Hussain (as.)?" Sie sagte: "Ja." So sagte er: "Oh Um Saeed, besuch ihn,Hussain (as.) zu besuchen ist eine Verpflichtung für alle Männer und Frauen."

 

Kamil Al-Ziarat p.122,

Al-Bihar vol.98 p.3

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Sadiq (as.) sagte:"Derjenige der das Grab von Hussain (as.) in diesen drei Nächten besucht dem vergibt Allah (swt) all seine vorherigen Sünden und die (Sünden) die kommen,am Abend von Eid ul Fitr,Al-Adha und am 15 Tag von Shaa'ban."

 

Amali Al-Sadouq p.206, Amali Al-Tousi p.201, Kamil Al-ziarat p.316, Thawab Al-A'amal p.89, Al-Bihar vol.98 p.85, Al-Kafi vol.4 p.580, Man La Yahdarouhou Al-Faqeeh vol.2 p.580, Wasa'il Al-Shia vol.10 p.358, Tahtheeb Al-Ahkam vol.6 p.46, Rawdat Al-Wa'izin p.149.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dawoud ibn Farqad sagte: "Ich sagte zu Abu Abdallah Al-Sadiq(as): "Welche Belohnungen wird derjenige erhalten der Al-Hussein (as) jeden Monat besucht?" Er (as.) sagte: "Er wird die Belohnungvon einhunderttausend Märtyrer in Bader bekommen."

 

Al-Mazar (Al-Mofeed) p.55, Kamel Al-Ziarat p.341, Al-Bihar vol.98 p.37, Al-Mazar Al-Kabeer (Al-Mashhadi) p.353, Al-Bihar vol.98 p.17, Tahtheeb Al-Ahqam vol.6 p.52, Mostadrak Al-Wasa'el vol.10 p.344, Wasa'el Al-Shia vol.10 p.341

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Gesandte Allahs (saas) sagte:"Wenn mich jemand nach meinen Tod besucht dann ist es so als hätte er mich besucht im Leben und wen jemand Fatima (as.) besucht dann ist es so als hätte er mich besucht und werAli bin Abi Talib (as.) besucht, dann ist das so als ob er Fatima (as.) besucht und wer Al-Hasan (as.) und Al-Hussein (as.) besuchen wird, dann ist das so als ob er Ali (as.) besucht und wer ihre Nachfahren besucht (die Imame) wird,dann ist es so als ob er die beiden besucht hätte."

 

 

Bisharat Al-Mostafa p.217, Al-Bihar vol.43 p.56

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Al-Rida (as) sagte:"Jeder Imam hat einen Bund zwischen Ihm,seinen Heiligen und seinen Schiiten und einer der Wege den Bund perfekt zu erfüllen ist es die Gräber zu besuchen.Derjenige der sie aus Liebe besucht und an sie glaubt so wie sie sind, dem werden die Imame bei Allah (swt) mit ihrer Fürsprache am Tag der Auferstehung bitten."

 

Al-Kafi vol.4 p.567, Kamil al-Ziarat p.121, Al-Maqna'a p.474, Man La Yahdarohou vol.2 p.577, Al-Tahtheeb vol.6 p.79, Wasa'il Al-Shia vol.14 p.322, Bihar Al-Anwar vol.97 p.116, Jame'a Al-Akhbar p.27, Rawdat Al-Wa'izin vol.1 p.202, Ilal Al-Sharaye'a vol.2 p.459, Awali Al-La'ali vol.4 p.81, Oyoun Akhbar Al-Rida vol.2 p.260, Al-Manaqeb vol.4 p.208, Al-Mazar p.184

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Imam Jaafar as Sadiq (as.) sagte:"Derjenige der mich besucht,dem vergibt Allah subhanahu wa ta'ala all seine Sünden und er wird nicht arm sterben."

 

Al-Tahzeeb vol.6 p.78, Wasa’el Al-Shia vol.14 p.543, Al-Bihar vol.97 p.145m Jmae’a Al-Akhbar p.27, Rawdat Al-WA’izeen vol.1 p.212, Al-Maqna’a p.474, Al-Manaqeb vol.4 p.281

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Muhammad al Baqir (as.):"Derjenige der wissen will ob zu den Menschen des Paradieses gehört sollte unsere Liebe in seinen Herzen besitzen,so das wenn es angenommen wird er ein Gläubiger ist und derjenige der uns liebt wird sich wünschen den Grab von Hussain ibn Ali (as.) zu besuchen.Wer den Grab von Hussain (as.) besucht wird bekannt für seine Liebe zu der Ahlulbait (as.) und einer der Menschen im Paradies sein.Und derjenige der das Grab nicht besucht hat,hatte einen unvollständigen Glauben."

 

Tawil al Ayat Seite 796 Zeile 2

Al 'ulum Seite 96

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...