canikk

Meine Rede zu Imam Hussein (as)

3 posts in this topic

بِسْــــــــــــــــــمِ اﷲِالرَّحْمَنِ اارَّحِيم

Bismillahirrahmanirrahim

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Allbarmherzigen.

 

Was wäre wenn sich vor 1370 Jahren nicht das Ereignis in Kerbela zugetragen hätte? Ja was wäre dann? Dieses Ereignis, diese Morde, diese Leiden und dieser Kampf einfach in der Geschichte ausgefallen wäre? Wie würde dann die Welt aussehen?

 

Jetzt wie sie grau ist, wäre sie dann schwarz? Da doch jetzt das Unrecht in Mehrheit ist, wie sehe die Welt aus, wenn der Kampf für die Gerechtigkeit nicht stattgefunden hätte?

Würde das Unrecht die Herzen der Menschen regieren?

Wie sähen die Menschen aus?

Wären die jetzigen Optimisten die grausten Pessimisten?

Hoffnung? Hoffnung wäre der Luxus den sich nur die gütigsten der Menschheit leisten könnten.

Sieht ihr den Ernst dieses Kampfes? Dieses Ereignis, das uns jedes Jahr am 10. Tag des Muharrem zum Weinen, zur Verzweiflung und sogar zum Scham führt ist von so wichtiger Bedeutung. Denn es ist ein ausschlaggebender Punkt was die Lage der Menschen heute anbelangt.

Doch es hat noch was Wichtigeres an sich. Deine Trauer ist der Ausweis für die Shia. Es ist der Ausweis für deine Liebe zu Imam Hussein (as), der Ausweis für deine Rettung zu einem vollkommenen Ende.

Unser Prophet (saa) sagte:

Hussein ist von mir und ich bin von Hussein.

 

Wofür würden die Menschen weinen, wenn in Kerbela Imam Hussein (as) nicht diese unendlich großen Opfer für den Islam, für die Gerechtigkeit geopfert hätte?

Würden Tränen der gleichen Bedeutung, wie die Tränen, wie wir sie heute kennen, zuliegen?

Würde es für uns denn ein Maßstab für Opferhaben geben? Nein! Wie denn auch?

Gibt es einen von euch, der ohne Wissen von Kerbela imstande wäre für nur eine Gerechtigkeit für nur eine Wahrheit seine ganze Familie zu opfern.

 

Der Islam ist heute noch aufrecht und lebt weiter durch das Opfer von Imam Hussein und seiner Familie. Wir stehen in großer Schuld, in zu großer. Das macht unsere Trauer aus, diese Trauer in so großer Schuld zu stehen. Das Herz, das für die Liebe zu Imam Hussein (as) und seiner Familie schlägt. Dies alles lässt einen verzweifeln, weil man nichts mehr tun kann.

 

Doch das ist meiner Meinung nach falsch! Denn man kann was tun. Imam Hussein (as) ist nicht umsonst gestorben. Er hat uns eine Botschaft hinterlassen. Diese Botschaft die Hz. Zeynep mit Überwindungen und Geduld über Kerbela verbreitet hat sollen nicht umsonst erzählt worden sein.

Die Geschehnisse in Kerbela kann man in die heutige Zeit verlegen, wie alle der Geschehnisse in dem Leben unseres Propheten Muhammed (saa) und seiner Familie. Überlegt mal. Seht Gemeinsamkeiten von Kerbela und heute?

Wer ist der heutige Yezid (Allahs Fluch auf ihm)? Israel und Co….

Das sind diejenigen die mit voller Kraft und mit allen Mitteln gegen den Islam gegen die Gerechtigkeit kämpfen, so wie es Yezid versucht hat.

Und gegen diese heutigen Yeziden können wir etwas tun. Elhamdulillah (Lob gebührt Allah) auch mit Erfolg. Mit der Liebe zu Imam Hussein hilft Allah jedem. Seht die Hisbollah im Libanon. Wo und wann wurde gelesen in der Geschichte das auch nur EIN Yezid gewonnen hat? Nie…

Yezid bleibt Yezid. Heißt er jetzt nun Israeli, Zionist…

Unrecht ist Unrecht. Die ganze Welt kann eine Lüge als richtig halten. Diese Lüge ist und bleibt eine Lüge sie wird durch die Mehrheit nicht richtig.

 

Ein Tropfen Kamp hilft nicht, doch es lindert. Seit ein Tropfen jeden Tag. Wenn jeder ein Tropfen ist wird das von Tag zu Tag mehr zu Strömen von Wasser die das Unrecht, das Feuer löschen werden.

Unrecht wird immer Unrecht bleiben.

Also kämpfen wir dagegen.

Yezid wird immer Yezid bleiben.

Also kämpfen wir gegen ihn.

 

Denn die Shia hält seinen Kopf, selbst wenn ihm der Kopf abgeschlagen wird, stolz erhoben.

 

Senkt eure Köpfe nicht für das Unrecht. Imam Hussein (as) soll stolz auf uns sein.

 

 

 

Merve Güngör

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 1 Posts
    • 291 Views
    • Muslima48
    • Muslima48
    • 4 Posts
    • 918 Views
    • Sayyid 'Aliy
    • Sayyid 'Aliy
    • 4 Posts
    • 418 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 5 Posts
    • 404 Views
    • MiniMuslima
    • MiniMuslima
    • 25 Posts
    • 1713 Views
    • Ibohaj
    • Ibohaj

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.