Sign in to follow this  
Followers 0
Neumuslim

Die Beleidigung der Symbole der sunnitischen Brüder darunter die Verleumdung der Ehefrau des Propheten – Aischa – ist haram und religionsrechtlich ver

50 posts in this topic

 

Islamische Welt begrüßt Fitwa des Revolutionsoberhauptes

"Die Beleidigung der Symbole der sunnitischen Brüder darunter die Verleumdung der Ehefrau des Propheten – Aischa – ist haram und religionsrechtlich verboten."

 

Siehe: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/115957-islamische-welt-begruesst-fitwa-des-revolutionsfuehrers

 

Teheran (Tabnak) - Das geehrte Revolutionsoberhaupt antwortete auf eine Rechtsfrage wie folgt: "Die Beleidigung der Symbole der sunnitischen Brüder darunter die Verleumdung der Ehefrau des Propheten – Aischa – ist haram und religionsrechtlich verboten." Dies betrifft die Ehefrauen aller Propheten und besonders die von Prophet Muhammad, Friede sei mit Ihm.

Ayatollah Khamenei hat in einem Rechtsspruch (Fitwa) die Beleidigung von Aischa, Ehefrau von Prophet Muhammad, Friede sei mit Ihm und die Schmähung der islamischen Symbole der Sunniten verboten und als haram erklärt. Diese Fitwa hat großen Widerhall in der islamischen Welt gefunden.

Sie ist die Antwort auf eine Rechtsfrage. Die Rechtsfrage kam von einigen schiitischen Gelehrten in der Region Ehsa` in Saudi Arabien. Sie erfolgte auf Beleidigungen von Aischa durch Yasser Al-Habib, einen schiitischen Geistlichen Kuwaits, die heftige Reaktionen ausgelöst hatte. In der schärfsten Reaktion entzog die Regierung in Kuwait diesem Gelehrten die Staatsbürgerschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Beleidigen Ist allgemein nicht erlaubt im Islam und dies gilt selbst für deinen persönlich schlimmsten Feind^^, um die Fatwa mal auf einer leichteren Weise auszudrücken. #rose#

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Dieser Yasser Al-Habib ist Fitnastifter, möge Allah ihn hart bestrafen dafür das er die Mutter der Gläubigen Aisha(ra) beleidigt hat!

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam,

 

Bei 'uns' (shiitten) ist sie es auch nicht, sondern bei den Sunniten, genau so wie die anderen Frauen des Propheten #sas#.

Bei uns ist es natürlich Fatima az-Zahraa (as).

 

wasalam #happy#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Emm Liebe Geschwister, Aisha ist auch bei uns Shiiten die Mutter der Gläubigen^^ jedoch hat dieser titel bei uns einen anderen Sinn als bei den Sunniten (obwohl viele Sunniten wie ich bewiesen hab in einem anderen Thread unsere Ansicht teilen), sie ist die Mutter der Gläubigen, da man sie nicht heiraten darf nach dem Propheten, auch wenn er sich von ihr scheidet,

 

Deshalb bekam sie den Titel, da man ja biologisch gesehen die Mütter nicht heiraten darf, daher ist sie unsere "mutter".

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#wasalam#

 

Seit wann ist Aisha die Mutter der Gläubigen bei uns?

 

#wasalam#

 

 

#salam#

 

Die Frauen des Propheten Muhammad (sas) sind die Mütter der Gläubigen.

Das steht in Sure 33 Vers 6

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Der Prophet steht den Gläubigen näher als sie sich selber, und seine Frauen sind ihre Mütter. Und Blutsverwandte sind einander näher als die (übrigen) Gläubigen und die Ausgewanderten - gemäß dem Buche Allahs -, es sei denn, daß ihr euren Schützlingen Güte erweist. Das ist in dem Buche niedergeschrieben. [33:6]

 

Man darf Kritik äußern. Aischa hat nach shiitischen Überliferungen Fehler begangen und diese dürfen wir ansprechen. Verleumdungen oder Beschimpfungen / Beleidigungen entsprechen jedoch nicht der shiitischen Rechtsschule.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#wasalam#

 

Das wusste ich natürlich nicht,also wurde sie nur durch diese Heirat "Mutter der Gläubigen" benannt.Allah swt belohne euch für das Wissen,ehrenwerte Geschwister. #rose#

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Dieser Yasser Al-Habib ist Fitnastifter, möge Allah ihn hart bestrafen dafür das er die Mutter der Gläubigen Aisha(ra) beleidigt hat!

 

#wasalam#

 

 

#salam#

 

Er hat sie nicht beleidigt nur verflucht und verfluchung ist keien beleidigung ;)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Er hat sie nicht beleidigt nur verflucht und verfluchung ist keien beleidigung ;)

 

#salam#

 

#salam#

 

Ich kenne das Video wo er Aisha(ra) beleidigt und verfluchen darf man sie auch nicht!

Wir ehren und lieben sie und keiner hat das Recht sie zu beleidigen oder zuverfluchen!

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Ich kenne das Video wo er Aisha(ra) beleidigt und verfluchen darf man sie auch nicht!

Wir ehren und lieben sie und keiner hat das Recht sie zu beleidigen oder zuverfluchen!

Naya ob man auch von Liebe sprechen kann, ist schon etwas übertrieben, so wie beleidigen und verfluchen. :? Beleidigen sollte man noch nicht mal einen Christen, Buddhisten oder einen Juden, sind ja schliesslich auch nur Menschen.

 

Bruder Ahlul_bait auch wenn er sie ''nur'' verflucht hat, das ist islamisch gesehen nicht korekt, also bitte damit verletzten wir unsere lieben, lieben sunnitischen Geschwister und man darf andere Menschen nicht verletzten. Stell dir vor jemand verflucht deine Mutter, wäre auch nicht grad schön.

 

#rose#Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Naya ob man auch von Liebe sprechen kann, ist schon etwas übertrieben, so wie beleidigen und verfluchen. :? Beleidigen sollte man noch nicht mal einen Christen, Buddhisten oder einen Juden, sind ja schliesslich auch nur Menschen.

 

Bruder Ahlul_bait auch wenn er sie ''nur'' verflucht hat, das ist islamisch gesehen nicht korekt, also bitte damit verletzten wir unsere lieben, lieben sunnitischen Geschwister und man darf andere Menschen nicht verletzten. Stell dir vor jemand verflucht deine Mutter, wäre auch nicht grad schön.

 

#rose#Wassalam

 

#salam#

 

Nein Schwester du hast mich falsch verstanden ich bin auch dagegen das sie verflucht werden ....

Und ob sie meine mutter verfluchen ist ne andere sache aber sie verfluchen unsere Ulama ...

Und nicht nur wir sollen den Mund halten sondern sie auch ;) So entsteht auch kein Fitna :)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Um al Mu2mineen heist zwar Mutter der Gläubigen, jedoch ist sie nicht unsere Mutter, da sie verstorben ist, würde wir zu Zeiten von Aisah etc leben, dann wäre sie "unsere Mutter" und dies Gilt auch für die Frauen des Propheten die wir lieben, wie beispielsweise Um Salma oder Khadija etc...

 

Und sie sind eure Mütter.... Dieser Koranverse bezieht sich auf eine Zeitepoche damit die Heirat sowohl zu lebenszeiten des Propheten als auch nach Ihm nicht erlaubt ist, da sie ja die Mütter der Gläubigen waren.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Naya ob man auch von Liebe sprechen kann, ist schon etwas übertrieben, so wie beleidigen und verfluchen.

#rose#Wassalam

 

#salam#

 

Nein ist nicht übertrieben sie ist unsere Mutter.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Nein ist nicht übertrieben sie ist unsere Mutter.

 

#wasalam#

 

Salam,

 

Laut Shiitischer Ansicht ist sie nicht unsere Mutter lies bitte meinen Beitrag oben.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Laut Shiitischer Ansicht ist sie nicht unsere Mutter lies bitte meinen Beitrag oben.

 

#wasalam#

 

#salam#

 

Ich bin Sunnite und sie ist unsere Mutter! ;)

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ich bin Sunnite und sie ist unsere Mutter! ;)

 

#wasalam#

 

 

#bismillah#

 

#salam#

 

ich habe alhamdulillah ummul muminin aisha niemals beleidigt. aber ich liebe sie nicht. sie hat unrecht gegen imam ali #as# begangen, indem sie eine armee gegen ihm in den krieg führte. eines nacht fing sie vor der schlacht zu weinen. warum? sie befand sich an einen besonderen ort. leider habe ich den namen vergessen. als sie auf das bellen der hunde aufmerksam wurde, fragte sie an welchen ort sie sich befänden und als sie es erfuhr fing sie an laut zu weinen und zu schreien. der gesandter allahs #sas# hatte zu ihr gesagt: " wehe dir wenn die hunde von so und so dich anbellen!"

Allah und sein gesandter lieben nicht jene, die imam ali #as# gekränkt und bekämpft haben.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

ich habe alhamdulillah ummul muminin aisha niemals beleidigt. aber ich liebe sie nicht. sie hat unrecht gegen imam ali #as# begangen, indem sie eine armee gegen ihm in den krieg führte. eines nacht fing sie vor der schlacht zu weinen. warum? sie befand sich an einen besonderen ort. leider habe ich den namen vergessen. als sie auf das bellen der hunde aufmerksam wurde, fragte sie an welchen ort sie sich befänden und als sie es erfuhr fing sie an laut zu weinen und zu schreien. der gesandter allahs #sas# hatte zu ihr gesagt: " wehe dir wenn die hunde von so und so dich anbellen!"

Allah und sein gesandter lieben nicht jene, die imam ali #as# gekränkt und bekämpft haben.

 

#salam#

 

#salam#

 

Aisha(ra) wollte das man die Mörder von Usman(ra) findet und sie zu Verantwortung zieht und ist deswegen zur Ali(ra) gegangen, er war nämlich der neue Kalif.

Es war zu einer Zeit in der großen Fitna herrschte.

Es kam zu einer Schlacht, Ali(ra) war im Recht, aber er hat Aisha(ra) verziehen und hat sie nachhause zurückgebracht.

Denkst du Bruder, Ali(ra) hätte gewollt das wir Aisha(ra) verfluchen, nauzubillah.

Die Antwort darauf ist ganz klar, nein niemals hätte er das gewollt!

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Aisha(ra) wollte das man die Mörder von Usman(ra) findet und sie zu Verantwortung zieht

 

sie alle, muawiya, aisha, talha und zubair wollten uthman rächen. doch in wahrheit war das nur ein vorwand um imam ali #as# nicht herrschen zu lassen. und sie suchten gar nicht nach den mörder. kaum war uthman tot gaben sie imam ali #as# die schuld.

 

Denkst du Bruder, Ali(ra) hätte gewollt das wir Aisha(ra) verfluchen, nauzubillah.

 

bruder ich antworte dir mit ein hadith und koranverse. hazrat rasulallah #sas# sagte: "wer meine ahlul bayt (as) quält, der hat mich gequält."

 

so lies was im koran steht:

 

وَمِنۡہُمُ ٱلَّذِينَ يُؤۡذُونَ ٱلنَّبِىَّ وَيَقُولُونَ هُوَ أُذُنٌ۬‌ۚ قُلۡ أُذُنُ خَيۡرٍ۬ لَّڪُمۡ يُؤۡمِنُ بِٱللَّهِ وَيُؤۡمِنُ لِلۡمُؤۡمِنِينَ وَرَحۡمَةٌ۬ لِّلَّذِينَ ءَامَنُواْ مِنكُمۡ‌ۚ وَٱلَّذِينَ يُؤۡذُونَ رَسُولَ ٱللَّهِ لَهُمۡ عَذَابٌ أَلِيمٌ۬

 

Und unter ihnen sind jene, die den Propheten kränken und sagen: ""Er hört (auf alles)."" Sprich: ""Er hört für euch nur auf das Gute: Er glaubt an Allah und vertraut den Gläubigen und erweist denen unter euch Barmherzigkeit, die gläubig sind."" Und denen, die den Gesandten Allahs kränken, wird eine schmerzliche Strafe zuteil sein. (9:61)

 

 

إِنَّ ٱلَّذِينَ يُؤۡذُونَ ٱللَّهَ وَرَسُولَهُ ۥ لَعَنَہُمُ ٱللَّهُ فِى ٱلدُّنۡيَا وَٱلۡأَخِرَةِ وَأَعَدَّ لَهُمۡ عَذَابً۬ا مُّهِينً۬ا

 

Wahrlich, diejenigen, die Allah und Seinen Gesandten Ungemach zufügen - Allah hat sie in dieser Welt und im Jenseits verflucht und hat ihnen eine schmähliche Strafe bereitet. (33:57)

 

Der Gesandter Allahs sagte: ""Wahrlich, derjenige, der Fatima (a.) erzürnt, den erwartet die Strafe gemäß dieses Verses."

 

das gilt natürlich auch für die anderen masumin.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Bruder das alles was du erzählst ist die schiitische Ansicht und die ist für mich irrelevant.

Ich möchte um ehrlich zusein auch keine Diskussion darüber starten, wir haben nunmal einen andere Ansicht.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Bruder das alles was du erzählst ist die schiitische Ansicht und die ist für mich irrelevant.

Ich möchte um ehrlich zusein auch keine Diskussion darüber starten, wir haben nunmal einen andere Ansicht.

 

#wasalam#

 

 

#salam#

 

Bruder aber es ist besser für dich die Wahrheit zu sehen und nicht blind deinen gelehrten oder sonstiges

folgen selber den verstand einsetzen ;) Allein eurer irre glaube ist das Bukhary und Muslim fehlerfrei sind

ich könnte dazu eine menge sagen Im Allgemein: SHIRK wie ihr es nennt ;) aber 5eir

Allah leitet das Volk recht :) wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

 

Ihr seid echt lustig. Die Fatwa von Imam Khamanei sagt, dass man unbedingt die Einheit wahren soll und alles, was diese schaden würde, verboten ist, und dann diskutiert ihr wieder Themen, die keiner braucht und der Einheit schadet.

Ich weiß gar nicht, was daran nicht zu verstehen ist. Ist es so schwer einzuhalten? Ist es so schwer mal nichts zu sagen, was das Herz beschäftigt, aber der Gemeinschaft schadet? Ihr erlegt euch da was auf, was bei Allah swt schwer wiegt.

Ihr müsst beurteilen können, was nützlich ist und was nicht.

 

Sunniten in diesem Forum zu "bekehren" ist doch überflüssig. Sie sind umgeben von shiitischer Lehre und Ansichten. Wenn sie unsere Beiträge lesen, die eigentlich Wissen vermitteln sollen, dann nehmen sie die Lehre entweder an oder nicht. Aber immer mit den gleichen Argumenten und Ahadith diese Shia-Sunna Diskussionen führen, ist echt anstrengend und Zeitverschwendung. Das Wissen über die Lehren ist da, jeder kann sich daran begnügen oder auch nicht. Wer Fragen hat, den beantworten wir ihm die gerne, sofern wir in der Lage dazu sind.

 

Tut mir Leid, dass ich vielleicht ein wenig ausschweifend rede, aber gerade unter so einem Thementitel könnt ihr doch nicht wieder damit anfangen.

 

wassalam

Özgür likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Die Brüder haben doch nur die Wahrheit gesagt, sie haben das gesagt was unsere Gelehrten auch sagen. Sie haben sie ja nicht verflucht oder beleidigt und dafür sind sie ja auch nicht. Also ich sehe hier kein Schaden für die Einheit. Das ist die pure Wahrheit, Bruder Ansar hat nur geschrieben was sie tat. Bukhari und Muslim sind nicht fehlerfrei und nicht alles was drin steht ist wahr, bei uns auch in unseren Hadithbüchern gibt es auch einige Ahadithe die unsere Gelehrten als schwach einstufen.

 

Naya ist keine Diskussion wert, hier gibt es MaschaAllah sehr viele Threads die über Aischa u.s.w. berichten und wie unsere Stellung gegenüber sie ist.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 563 Views
    • Songül
    • Songül
    • 158 Posts
    • 14561 Views
    • Anton
    • Anton
    • 9 Posts
    • 1847 Views
    • vivi
    • vivi
    • 4 Posts
    • 1381 Views
    • *Mehdi*
    • *Mehdi*
    • 14 Posts
    • 4965 Views
    • Fahim_
    • Fahim_

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.