Zum Inhalt springen

Selbstschutz


hosseini-ershad
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam Aleykum

 

Emam Ali hat gesagt, dass wenn man sich von jemanden abwendet, aufgrund dessen weil man sich schützen möchte. Also vor Sündhaftem, vor schlechtem. Nur was soll man tun, wenn dies von der Familie selbst kommt? Wenn 2 Mitglieder meinen nehme dir doch eine Freundin, du lebst hier in Europa, ein drittes Mitglied, mache doch Sighe!

 

Ich will weder eine Freundin (Oh mein Gott, ich bin Moslem), noch will ich Sighe, ich bin ein großer Gegner von Sighe auch wenn es islamisch erlaubt ist, Gott wird ja schließlich nicht dieses Gesetz erlassen haben, um damit legale Prostitution zu akzeptieren.

 

Zum Thema zurück. Natürlich weiß ich das es eine Prüfung von Gott ist, mit Freundin/Sighe Vorwürfen, aber welch Möglichkeit bleibt mir übrig mich davor zu schützen, oder meine Mauer zu stärken, vorallem, wenn man mit dem Gegenargument auch sehr auf passen muss, da die Gegenüber ja auch gläubige Moslem sind und täglich beten. (aber mir andererseits, schlechtes Sagen).

 

Eure Hilfe wäre sehr nett.

 

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

ich habe grundsätzlich ein Problem damit, wenn jemand Sigheh (Mut´a) als "legale Prostitution" bezeichnet, aber das ist hier nicht das Thema.

 

Es sei nur angemerkt, dass es besser ist, Sigheh zu machen als in Haram zu fallen. Imam Ali (a.s.) hat gesagt:

"Wenn Omar die Mut´a nicht verboten hätte, dann hätten nur die Allerschlechtesten zina begangen."

Und warum kannst du nicht "normal" heiraten? Im Iran ist soviel ich weiß Frauenüberschuss.

 

Ansonsten...lass sie reden .Uns wurde auch schon einiges gesagt früher, jetzt hat man aufgegeben. Von wegen Kopftuch ab, warum machst du es dir so schwer usw..Wenn sie merken dass du fest bleibst, dann hören sie irgendwann auf. Ich verstehe allerdings nicht, wie jemand, der selber betet und fastet, zu zina raten kann :schock:

 

Oder vermeide am besten dieses Thema.

 

#oops#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...