Sirajj Allah

Ethanol

20 posts in this topic

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Hab einpaar Fragen, wegen Ethanol.

1. Hab hier im Forum gelesen das Ethanol najis/unrein ist. Was macht es unrein/najis?

2. Was heißt berauschendes Alkohol?

3. Wieso ist das Gebet damit ungültig?

4. Sind sich alle Maraji' einig das Ethanol najis/unrein ist?

5. Man hat Ethanol benutzt, wusste nicht das damit das Gebet ungültig ist. Später weis man es. Muss man diese Gebete nachholen, oder nicht?

6. Gibt es noch ander Arten von Alkohol die unrein/najis sind?

 

Zu viele Fragen auf einmal, inshaallah könnt ihr sie beantworten. #schaem##herz#

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Meinst du damit, dass du alkoholhaltiges Parfüm im Gebet benutzt hast?

Es wäre auch hilfreich, wenn du deinen Marji nennen würdest, damit wir die Antworten auf seine Ansicht stützen.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ist denn wenn man alkoholhaltiges parfum benutzt hat`(nach Imam Khamanei)? Muss man dann das gebet wiederholen?

 

alkohol ist ja in jedem parfum drine oder nicht?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

diese Fragen beziehen sich allgemein. Ich benutz beim Gebet nur Parfum das ich von Iran gekauft habe.

Ich glaube nicht das es etwas nützen wird, wenn ich mein Marji3 hier angebe, den hier im Forum haben ihn nicht gerade mal viele. #schaem# Mein Marji3 ist Seyyid Kamal al Haidari.

Überhaupt, was ist denn Ethanol für ein Stoff, damit man es nicht benutzen kann?

Also was macht es unrein/najis?

Was bedeutet berauschendes Alkohol?

Halt eben die gleichen Fragen von oben, denn es wurde keine beantwortet. :D#schaem#

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Mein Marji3 ist Seyyid Kamal al Haidari.

 

Hat Sayyid Kamal al-Haydari eine Risalah? Mir war vorher nicht bekannt, dass er ein Marja' ist.

 

Überhaupt, was ist denn Ethanol für ein Stoff, damit man es nicht benutzen kann?

 

Ethanol ist ein Alkohol. Was Alkohole chemisch gesehen sind, wirst du bestimmt bald in Chemie lernen.

 

Also was macht es unrein/najis?

 

Laut Ansicht Imam Khameneis macht seine Rauschwirkung und die Tatsache, dass es ursprünglich flüssig ist, ihn unrein/najis.

Ich denke, dass Gott damit den Alkohol auch in geringen Mengen unerlaubt machen wollte. Welche Weisheit genau dahinter steckt, weiß ich nicht.

 

Was bedeutet berauschendes Alkohol?

 

Ein Alkohol ist dann berauschend, wenn er dich "betrunken" macht, also in einen Rauschzustand versetzt.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Als erstes vielen Dank. #herz#

Noch paar Fragen: #schaem#

 

1. Ist es nur für das Gebet unrein/najis oder auch wenn man es so benutzt, also nicht wärend des Gebetes?

2. Welche Arten von Alkohol sind noch najis/unrein?

3. Wie kann ich eine Frage an Seyyid Kamal schicken? #schaem#

 

Insshaallah könnt ihr sie mir auch bentworten. #rose##schaem##rose#

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum,

 

Vielen Dank für eure Hilfe. #herz#

Ich weiß jetzt auch was Ethanol ist und warum es auch najis bzw unrein ist(bei Imam Khamena'i).

 

Ethanol: Ethanol findet man meist in Bier, Wein,... Um Ethanol in seinem Körper zu bekommen, gibt es verschiedene Arten. Durch Trinken, Essen, Medikamente, Spritzen oder sogar durch unsere Haut bekommen wir Ethanol im Körper. Die Haut ist das größte Organ. Wenn wir uns in einer Badewanne voll mit Ehanol legen, werden wir besoffen sein, also Ethanol gelangt in unserem Körper. Im gegensatz zu Methanol ist Ethanol berauschend und macht uns besoffen. Methanol findet man in Spühlmittel, Waschzeug,... Methanol ist im Gegensatz zu Ethanol NICHT berauschend, es ist ein Gift und dadurch kann man sterben. Das bedeutet wenn wir Ethanol in Parfüms, Deo's,... benutzen werden wir besoffen sein, auch wenn wir es nicht merken.

 

Das ist der Grund warum ich ab jetzt inshaallah nicht mehr Ethanol benutzen werde. :D

(Korrigieren wenn ich falsch liege.)

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Methanol ist im Gegensatz zu Ethanol NICHT berauschend, es ist ein Gift und dadurch kann man sterben

 

Es wirkt zwar giftig, aber auch berauschend. Seine Rauschwirkung ist jedoch nicht so stark.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Wenn Methanol in Parfüms, Deo,... ist dürfen wir es dann benutzen, oder ist es wie Ethanol?

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Vielen Dank, Schwester. #herz#

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Die Abkürzung -ol steht für Alkohol. Nicht alle Stoffe die diese Endung haben sind berauschend. Wie erkennt man ob ein Alkohol berauschend ist oder nicht? z. B. Glycerin ist ein Alkohol aber nicht berauschend.

 

Vielen Dank im vorraus. #herz#

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Die Abkürzung -ol steht für Alkohol. Nicht alle Stoffe die diese Endung haben sind berauschend. Wie erkennt man ob ein Alkohol berauschend ist oder nicht? z. B. Glycerin ist ein Alkohol aber nicht berauschend.

 

Damit der Alkohol als unrein gilt, muss er berauschend, ursprünglich flüssig und genießbar sein. Wenn der Alkohol genießbar ist, dann wird man feststellen können, ob er berauschend wirkt oder nicht.

 

Über Glycerin habe ich auf halal.de folgendes gefunden:

Glycerin (E 422) gehört chemisch, aufgrund seiner drei Hydroxylgruppen (OH-Gruppen) im Molekülbau, zu den dreiwertigen Alkoholen. Es bildet den Molekülkern aller Fette (Vorkommen in allen pflanzlichen und tierischen Fetten und Ölen). In der Regel sind je drei Fettsäuren mit dem Glycerin-Kern verbunden (verestert). Glycerin bindet im Lebensmittel Feuchtigkeit und verhindert auf diese Weise den Wasser- und damit Qualitätsverlust. Es findet Verwendung in Fleischerzeugnissen, Kuchen, Konfekt und in Überzügen. Bei der natürlichen Gewinnung wird Glycerin vor allem aus Kokosnussöl hergestellt. Synthetisch wird es aus Propylen (gasförmiger farbloser Kohlenwasserstoff, gewonnen in einem Prozess aus Erdöl) hergestellt. Glycerin ist ein dreiwertiger Alkohol, der auch vom menschlichen Organismus selbst produziert wird; er zählt zu den mehrwertgen Alkoholen, die in keinem Fall berauschend wirken. Dem entsprechend sind diese mehrwertigen Alkohole nicht Haram. Das gleiche gilt für E-471 und Lezithin in Bezug auf den Glycerin-Anteil in deren chemischer Struktur. Bezüglich der Fettsäure-Anteile verweisen wir auf das unten Beschriebene (siehe unter E471)

 

http://www.halal.de/HC_E-Nummern.htm

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Das bedeutet, das man das Alkohol probieren (zu sich nehmen) sollte um zu sehen ob es berauschend ist oder nicht?

Gibt es den keine Liste o.ä. wo steht ob das jeweilige Alkohol berauschend ist oer nicht?

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

 

Sicher nicht hehe ;-)

Es ist einfach. Ethanol = haram

Glycerin = halal da nicht berauschend .

Fruchtsaft ist der alkohol berauschend aber erlaubt solange es unter einem Prozentsatz ist( das ist ja klar bei der natürlichen gärung wie bei Brot und Frucht und Obst.)

Ich glaube es sind da 2 Prozent?

Also eine wirklich kleine Menge!

Dann noch die anderen alkoholhaltigen Getränke ist ja klar = haram!

Dazu gehört auch das alkoholfreie Bier da dort der ali nur entzogen wird!

Dann Essig wo Alkohol drauf steht( gilt nicht für alkoholessig) hinten Etikette schauen steht drauf alkoholhaltig!

 

Tja das war's auch schon hehe.

 

Wer noch was weis Liste erweitern.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ya houssein es gibt da zwei Verfahren.

In dem einen wird der Alkohol entzogen durch nechanisches Verfahren.

Restalkohol liegt da bei 0.1 Prozent und muss nicht angegeben werden.

Dieses Bier ist haram!

Das zweite Bier wird die Hefe nicht zur Gärung gebracht oder keine Hefe zugesetzt.

Alkohol entsteht erst gar nicht!

Dieses Bier ist halal.

 

Die deutschen Brauereien aber verwenden meist das erste Verfahren.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber in Saft Kat ja bis zu 2 Prozent oder nicht? Dann durften ja 0,1 nichts machen ?! Oder ist das ein unterschiedlicher alkoh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Eig. meinte ich, die verschiedenen Alkoholsorten. ;)

Es gibt nicht nur Methanol, Ethanol und Glycerin. Deshalb die Frage, wie erkennt man ob die (anderen) Alkoholsorten berauschend sind oder nicht?

Mir fällt zurzeit (als Beispiel) keine ein.^^

 

Merci. #happy#

 

Wassalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 5 Posts
    • 448 Views
    • Mustafa_MFA
    • Mustafa_MFA
    • 11 Posts
    • 5003 Views
    • Abd´Allah
    • Abd´Allah
    • 4 Posts
    • 1076 Views
    • Girl-
    • Girl-
    • 3 Posts
    • 740 Views
    • matem-i kerbela
    • matem-i kerbela

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.