Zum Inhalt springen

karbala bedeutet.....


ANSAR HEZBOLLAH
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 1 Monat später...
  • Antworten 55
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Naynawa

    7

  • ANSAR HEZBOLLAH

    12

  • Mohamad A.

    11

  • Ibn_Talib

    12

#salam#

 

Ich hoffe allen geht es gut.

 

Aber eine ganz simple und direkte frage ohne, dass ich die Stellung der Person hinabsetzte.

 

Wie kommt man dazu "Karbala" mit dem gehorchen/Freund/Helfer "Khamenei" zu vergleichen?

Oder geschweige denn, zu sagen, dass Karbala die beutung davon hat?

 

 

So wie ich es ableite, ist es wohl der Tittel der Latmiya, jedoch besteht die Frage immer noch.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#bismillah#

#salam#

die menschen von damals in kufa hatten keine basirat (durchsicht), auf all ihrer stirne sah man merkmale der niederwerfung. sie fasteten und preisten Allah. doch als man sie prüfte, waren ihre herzen leer von gottesfurcht. weil ihr glauben nicht auf festen fundamenten etabliert war. sie hatten wie bereits erwähnt kein basirat, erkannten den feind nicht, zogen das diesseitige leben dem jenseits vor und konnten somit auf dem pfade Allahs kein opfer darbieten.

sie ließen den imam ihrer zeit im stich und er wurde samt seiner ahlul bayt massakiert.

jeder tag ist ashura und jeder ort ist karbala. heute ist der imam unserer zeit hujjat ibn al-hassan #as#. wir müssen uns entscheiden, ob wir auf seiner seite stehen oder ihm den rücken kehren. und imam khamenei (h) ist der waly unserer zeit.er ist sein vertreter. wer imam khamenei den rücken kehrt, der hat sich von imam mahdi (aj) abgewendet. wer im dienste des zwölften imam (as) handeln möchte, muss wilayat al-faghih unterstützen. wilayat al-faghih ist die letzte bastion des islams. wer den waly bestärkt, der hat den islam bestärkt. wer sich gegen ihn stellt, hat die feinde des islam bestärkt. taqwa bedeutet nicht nur beten, fasten u.ä. man muss unter anderem einen "politischen taqwa" haben. damit wir nicht wie ahlul kufa enden. seffin und karbala sind voller botschaften für uns. die müssen wir erkennen.

im ashura unserer zeit und in karbala unserer zeit können wir am besten den imam (aj) unserer zeit unterstützen, indem wir uns basirat aneignen. es gibt soviele schiiten (meist auch viele gelehrte) die alle suren und ahadith auswendig können. doch sie haben keine durchsicht. sie sind keine hilfe für den islam. durch ihre neutralität oder unterstützung der falschen seite schaden sie sogar den islam. wir müssen darauf achten, dass wir die fehler der ahlul kufa nicht wiederholen. insha Allah.

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

Ich weiß jetzt nicht, ob es eine Übersetztung war oder nicht.

 

Jedoch wurde die Frage trotzdem nicht beantwortet.

 

Indem letzten Teil deiner ANtwort glaube ich, sprichst du die Gelehrten an, die ihn nicht als Vertreter sehen oder die, die dieses Vorgehen/Glauben nicht unterstützten, wie z.B. al-khoi, fadlallah, shizari, etc. oder liege ich falsch?

Du sagst jetzt "und imam khamenei (h) ist der waly unserer zeit.er ist sein vertreter. wer imam khamenei den rücken kehrt, der hat sich von imam mahdi (aj) abgewendet. wer im dienste des zwölften imam (as) handeln möchte, muss wilayat al-faghih unterstützen. wilayat al-faghih ist die letzte bastion des islams."

 

Was ist aber wenn eine Person ihn nicht als Vertreter sieht?

Was ist wenn eine Person, den Iran befürwortet in seiner jetztigen Situation, jedoch Khamenei h. nicht als Vertreter sieht?

 

Ist es notwendig um in das Paradies zu gelangen, dass "ich" ihn als Vertreter sehe des Mahdi a.f. sehe??

 

 

 

Ich wäre dankbar für Antworten :-)

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#bismillah#

 

#salam#

 

Ich weiß jetzt nicht, ob es eine Übersetztung war oder nicht.

 

 

das war keine übersetzung. das war meine meinung über " karbala bedeutet den waly zu befolgen".

 

Indem letzten Teil deiner ANtwort glaube ich, sprichst du die Gelehrten an, die ihn nicht als Vertreter sehen oder die, die dieses Vorgehen/Glauben nicht unterstützten, wie z.B. al-khoi, fadlallah, shizari, etc. oder liege ich falsch?

 

 

ich habe keinen namen genannt und Allah weiss, dass ich gar nicht an diese ehrenwerten marjas gedacht habe, als ich das schrieb. es geht hier gar nicht um marja'iyyat, sondern um wilaya. ausserdem war sayyed fadhlallah (r.a) ein freund der islamischen republik.

 

Was ist aber wenn eine Person ihn nicht als Vertreter sieht?

 

na dann hat die person etwas schönes im leben verpasst.

 

Was ist wenn eine Person, den Iran befürwortet in seiner jetztigen Situation, jedoch Khamenei h. nicht als Vertreter sieht?

 

 

das wäre sehr dumm und paradox. denn all unsere errungeschaften haben wir den waly zu verdanken. nach dem krieg und ableben des ehwerten imam (r.a) hatte der waly eine sehr grosse last zu tragen. jede andere revolution wäre eigentlich bei soviele feinde und prpbleme den untergang geweiht. doch dank der scharfsinn, basirat und führungsstärke des waly's ist die islamische republik tag zu tag stabiler und stärker geworden. ohne den waly hätten wir heute einen ganz anderen nahen osten. das verstehen viele schiiten aber leider nicht. sie denken, dass es genügt, wenn man in der moschee sitzt und eine gebetskette in der hand hält. so warten sie auf imam mahdis (aj) wiedererscheinung -.-

 

 

 

Ist es notwendig um in das Paradies zu gelangen, dass "ich" ihn als Vertreter sehe des Mahdi a.f. sehe??

 

 

wie kommst du eigentlich auf solche fragen? -.- man kommt auch ohne imam khamenei ins paradies -.-

 

ABER: wer sich gegen diesen mann stellt, ihm mit wort oder tat bekämpft, wer ihm verleumdet ( wie es viele möchtegern-schiiten machen), und keine tauba macht, der wird nicht in das paradies gelangen.

 

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismihi ta'ala,

a salamu aleikum wa rahmatullah,

 

alle Maraje' sind Vertreter des 12. Imam, weil die Muslime von den Imamen aufgefordert wurden in der Zeit der großen Verborgenheit des 12.Imams bestimmte Männer mit bestimmten Eigenschaften nachzuahmen (natürlich immer nur einen), weil der Imam ja nicht "erreichbar" ist. Deswegen sind diese Männer, die diese Bedingungen erfüllen, seine Vertreter und man muss einen von ihnen nachahmen. Jeder, der tatsächlich ein Marja' ist, ist also der Vertreter des 12.Imam.

Imam Khamenei ist ein Marja', also ist er ein Vertreter des 12.Imam.

 

Er ist aber nicht nur ein Vertreter, sondern er steht als Waly ul Faqih an der Spitze aller Vertreter. Er ist also der Vertreter, weil er nicht nur Marja' ist, sondern außerdem die Geschicke der Ummah lenkt.

 

In der iranischen Verfassung steht außerdem auch, dass der Waly der Vertreter des 12. Imams ist. Und Imam Khamenei ist seit nunmehr 22 Jahren der Waly, alhamdulillah. Also ist er der Vertreter des 12. Imam.

Wie es bereits Bruder Ansar sagte, ist es unlogisch den Iran als solchen mit seinem islamischen System anzuerkennen, nicht aber den Waly. Das ist so, wie wenn man sieht, dass die Erde nicht von sich aus enstanden ist, aber trotzdem nicht an einen Schöpfer glaubt. Also quasi politischer Atheismus.

 

Des Weiteren zeigt die islamische Geschichte und die Geschichte der Propheten, dass es immer nur einen Waly (ul Amr) geben kann und geben muss.

Prophet Ibrahim und Prophet Lot- Prophet Ibrahim war der Waly ul Amr

Prophet Musa und Harun- Prophet Musa war der Waly ul Amr

Prophet Isa und Yahya- Prophet Issa war der Waly ul Amr

Imam Ali, Imam Hasan und Imam Husain haben alle mal zur selben Zeit gelebt- Imam Ali war der Waly ul Amr

Imam Hasan und Imam Husain- Imam Ali wies in seinem Testament an, dass Imam Hasan nach ihm der Waly ul Amr ist.

Imam Husain und Imam Zein ul Abidin- Imam Husain war der Waly ul Amr

Die Liste lässt sich fortführen bis zum 12. Imam.

 

Friede sei mit ihnen allen.

 

Die Wilaya von einer Person ist also ein Muss, zu jeder Zeit. Auch zur heutigen.

 

 

 

wa salamu aleikum wa rahmatullah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#bismillah#

 

#salam#

 

Allah belohne dich murtadha #rose#

 

Er ist aber nicht nur ein Vertreter, sondern er steht als Waly ul Faqih an der Spitze aller Vertreter. Er ist also der Vertreter, weil er nicht nur Marja' ist, sondern außerdem die Geschicke der Ummah lenkt.

 

es gibt aber auch schiiten, die der meinung sind, dass jeder marja ein waly a-faghih/ waly al-amr ist -.- was hätten wir denn da bitteschön für ein chaos? #lol#

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Vertreter sind unsere Gelehrten alle, dies stimmt, der Streitpunkt unter den Gelehrten besteht jedoch darin ob man ein direkter Vertreter sein kann oder nur ein indirekter.

 

So vertreten viele Gelehrten den Gedanken das alle unsere Gelehrten indirekte Vertreter Imam Mahdis sind und keine direkten, denn die Amtszeit der direkten Vertreter von Imam Mahdi ist vorbei, und dies verlautete Imam al Mahdi mit seinem Letzten Brief an seinem letzten Vertreter al Sumyari. (Dies ist die Meinung der anderen Partei die an das beschränkte Wilayatul Faqih glauben).

 

Der Unterschied zwischen einem Direkten und indirekten Vertreter liegt darin, das der direkte Vertreter von einem Imam der Ahlulbeit gewählt wird, und die Leugnung dieses Direkten Vertreters obwohl man das Wissen besitzt das er vom jeweiligen Imam gewählt wurde, führt ins Verderben.

 

Sayyid Sistani und andere Großmaraje3 schaffen Bedingungen hinsichtlich des Themas Wilayatul Faqih, aus diesen Bedingungen entnimmt man jedoch letztendlich das laut Ihren Meinungen nur Imam Mahdi der Waly ul Faqih sein kann.

 

http://www.sistani.org/local.php?modules=nav&nid=5&cid=366 Ihr könnt jeden Studenten aus Najaf fragen (einige aus Deutschland studieren gerade dort), was Sayyid Sistani mit dieser Fatwa mein, dies wird im Fiqh Unterricht dort gelehrt.

 

Des Weiteren zeigt die islamische Geschichte und die Geschichte der Propheten, dass es immer nur einen Waly (ul Amr) geben kann und geben muss.

Prophet Ibrahim und Prophet Lot- Prophet Ibrahim war der Waly ul Amr

Prophet Musa und Harun- Prophet Musa war der Waly ul Amr

Prophet Isa und Yahya- Prophet Issa war der Waly ul Amr

Imam Ali, Imam Hasan und Imam Husain haben alle mal zur selben Zeit gelebt- Imam Ali war der Waly ul Amr

Imam Hasan und Imam Husain- Imam Ali wies in seinem Testament an, dass Imam Hasan nach ihm der Waly ul Amr ist.

Imam Husain und Imam Zein ul Abidin- Imam Husain war der Waly ul Amr

Die Liste lässt sich fortführen bis zum 12. Imam.

 

Der Unterschied liegt darin das diese Vertreter von den Propheten auserwählt wurden und jene die die Modifizierte Ansicht von Wilayatul Faqih teilen, sind zu meist für einen Gelehrtenrat aus mehreren Gelehrten. Und da liegt der Streitpunkt.

 

Die Wilaya von einer Person ist also ein Muss, zu jeder Zeit. Auch zur heutigen.

 

Und genau diese Wilaya gebührt allein Imam Mahdi laut vielen Gelehrten, die Gelehrten sind alle die indirekten Stellvertreter, einen direkten gibt es nicht mehr laut jene Gelehrten die die modifizierte Ansicht vertreten.

 

ABER: wer sich gegen diesen mann stellt, ihm mit wort oder tat bekämpft, wer ihm verleumdet ( wie es viele möchtegern-schiiten machen), und keine tauba macht, der wird nicht in das paradies gelangen.

 

Meinst du mit verleumden das jene die Ihn nicht als Waliyul faqih akzeptieren, nicht ins paradies kommen? Wenn ja ist diese ansicht mehr als falsch, wenn du es nicht so meintest, dann war ich der doofe und habs falsch verstanden ^^.

 

Sayyid Fadhallah war zwar ein Freund des Irans, und inshallah sind dies all unsere Gelehrten, jedoch vertrat er auch eine total andere Ansicht als die oben zitierte, ich zitiere:

 

Ergebnis: Wenn man die Antwort des Sayyed zusammenfasst, so unterstützt er die Wilayat-ul-Faqih in dem Sinne,als dass, diese die Angelegenheiten des Islam, der Muslime und derjenigen die in dem Herrschaftsbereich leben, regelt und ordnet. Weiterhin verbietet er es, dass wenn man den Walih-al-Faqih nicht gehorchen will, dann zumindest keine Fitna machen soll. Eine vollständige Ablehnung jedoch, ist nicht ersichtlich. Zu Wilayat-ul-Faqih hat nicht nur Sayyed Fadlallah eine etwas modifizierte Ansicht, sondern auch andere hohe Gelehrte und wenn man so will, so kann man sagen,dass dort eine Art Meinungsstreit unter den Gelehrten herrscht. Wir weisen auch daraufhin, dass Seine Eminenz eine Vorstellung von der Institution 'Marja'ia' vertritt, die dem Konzept der Wilayat-ul-Faqih, sehr ähnelt.

 

Das Problem jedoch ergibt sich dadurch, dass man Wilayat-ul-Faqih mit der Islamischen Republik Iran bzw. Imam Khomeini, Imam Khamenai, weitestgehend, gleichsetzt. Und hier ist der Brennpunkt. Einige sehen, dann wenn ein Gelehrter eine modifizierte Ansicht zu Wilayat-ul-Faqih hat, die Islamische Revolution bzw. Imam Khamenai dadurch angegriffen.

http://www.fadlallah.de/klarstellungen/wilayat-ul-faqih/

 

Genau diese dinge wurden auch wieder in diesem Beitrag nicht beachtet. Bewahrt die Neutralität inshallah.

 

Bruder Ansar siehe diesen Beitrag nicht wieder als Dorn in deinem Augen ^^, ich möchten nur nicht das man den Bruder al Haq verunsichert und ihm eine Meinung auftischt und so tut als seien alle Shiiten im Konsens darüber.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

 

 

das war keine übersetzung. das war meine meinung über " karbala bedeutet den waly zu befolgen".

 

 

 

ich habe keinen namen genannt und Allah weiss, dass ich gar nicht an diese ehrenwerten marjas gedacht habe, als ich das schrieb. es geht hier gar nicht um marja'iyyat, sondern um wilaya. ausserdem war sayyed fadhlallah (r.a) ein freund der islamischen republik.

 

 

 

na dann hat die person etwas schönes im leben verpasst.

 

 

 

das wäre sehr dumm und paradox. denn all unsere errungeschaften haben wir den waly zu verdanken. nach dem krieg und ableben des ehwerten imam (r.a) hatte der waly eine sehr grosse last zu tragen. jede andere revolution wäre eigentlich bei soviele feinde und prpbleme den untergang geweiht. doch dank der scharfsinn, basirat und führungsstärke des waly's ist die islamische republik tag zu tag stabiler und stärker geworden. ohne den waly hätten wir heute einen ganz anderen nahen osten. das verstehen viele schiiten aber leider nicht. sie denken, dass es genügt, wenn man in der moschee sitzt und eine gebetskette in der hand hält. so warten sie auf imam mahdis (aj) wiedererscheinung -.-

 

 

 

 

 

wie kommst du eigentlich auf solche fragen? -.- man kommt auch ohne imam khamenei ins paradies -.-

 

ABER: wer sich gegen diesen mann stellt, ihm mit wort oder tat bekämpft, wer ihm verleumdet ( wie es viele möchtegern-schiiten machen), und keine tauba macht, der wird nicht in das paradies gelangen.

 

 

#salam#

 

 

Was heisst "Freund" für dich?

War nicht "Abu-Baker" auch ein Freund des Propheten s.s.a., jedoch schau was er mit der Tochter a.s. gemacht hat.

Deswegen weiß ich nicht, was du indem zusammenhang unter Freund verstehst.

 

Du sagst doch selber, "wer sich gegen ihn stellt, hat die feinde des islam bestärkt"

 

Bitte verzeihe ich verstehe deine Aussage nicht mehr, da du einmal sagst wer gegen ihn ist, ist somit auch gegen den Islam. Doch dann sagst du "wie kommst du eigentlich auf solche fragen? -.- man kommt auch ohne imam khamenei ins paradies -.-"

 

Wer sind die sogenannten "Möchtegern-Schiiten"

 

Ferner würde mich jetzt echt noch etwas interessieren. Wer sind "Sie"

 

"sie" denken, dass es genügt, wenn man in der moschee sitzt und eine gebetskette in der hand hält. so warten sie auf imam mahdis (aj) wiedererscheinung -.-"

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#bismillah#

 

#salam#

 

@mohamad: ein schöner beitrag. ich bin aber immer noch der festen überzeugung, dass allein imam khamenei der waly al-faghih ist und der vertreter des 12. imam^^

 

@al-haq:

 

ich habe dir erklärt was ich mit diesen video meinte. ich habe aber keine lust dir einzelne wörter zu interpretieren.

 

Wer sind "Sie"

 

#lol# subhan Allah!

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

@mohamad: ein schöner beitrag. ich bin aber immer noch der festen überzeugung, dass allein imam khamenei der waly al-faghih ist und der vertreter des 12. imam^^

 

@al-haq:

 

ich habe dir erklärt was ich mit diesen video meinte. ich habe aber keine lust dir einzelne wörter zu interpretieren.

 

 

 

#lol# subhan Allah!

 

#salam#

 

 

#salam#

 

Vielen dank für die Lehrreiche Antwort.

 

Jedoch wenn du etwas sagst, solltest du wissen was du da sagst.

 

Wenn du auf "Personen" andeutest, solltest du wissen wieso und weshalb.

Oder die sogenannten "Möchtegern-Schiiten"

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

@mohamad: ein schöner beitrag. ich bin aber immer noch der festen überzeugung, dass allein imam khamenei der waly al-faghih ist und der vertreter des 12. imam^^

 

Ich habe nicht diesen Kurzen Beitrag geschrieben um dir das raus zureden,ich respektiere deine Ansicht im vollsten Umfang ^^ #rose#, möge Allah uns all unsere rechtschaffenen Gelehrten segnen.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#bismillah#

 

#salam#

 

Jedoch wenn du etwas sagst, solltest du wissen was du da sagst.

 

 

ich weiss ganz genau welche gruppe von menschen ich damit meine bruder.

 

, möge Allah uns all unsere rechtschaffenen Gelehrten segnen.

 

 

AMIN!

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

 

 

ich weiss ganz genau welche gruppe von menschen ich damit meine bruder.

 

 

 

AMIN!

 

#salam#

 

 

Schön zu wissen, dass du es weisst. Viel hat mir die Antwort jedoch nicht gebracht.

Das einzige ist das ich mir denken kann, dass du Khamenei als Vertreter sieht.

 

Jedoch wurde meine Frage nicht wirklich beantwortet. Zu beginn dachte ich anders, da ich erst so einen Text gesehen hab.

 

Naja wie auch dem.

Wenn du dein "Wissen" verstecken willst dann bitte.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

@al haq

 

Das einzige ist das ich mir denken kann, dass du Khamenei als Vertreter sieht.

 

Wenn du schon von einem großen Gelehrten sprichst, erwähne bitte zumindest irgendeinen Respekttitel wie Seyyed, Ayatullah, Sheikh oder sonst irgendetwas, was dies bekundet.

 

Zudem soll hier die Frage gestellt sein, worauf du letztendlich hinaus willst und was dein Anliegen ist?

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

#Zudem soll hier die Frage gestellt sein, worauf du letztendlich hinaus willst und was dein Anliegen ist?

 

#bismillah#

 

#salam#

 

ich würde auch sehr gerne wissen was der bruder überhaupt möchte -.- ich sage ihm, dass karbala in unserer zeit bedeutet, den vertreter des 12. imam (as) zu unterstützen und ihm nicht im stich zu lassen. dann soll ich noch einzele worte definieren -.-

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Meine Fragen sind eig. noch die selben. Die ich schon gestellt habe in Beitrag #4; 9.

 

@Ansar

EInzelnde Wörter definieren, ob man das so sagen kann.

 

Du Sprachst über eine Gruppe und nicht besonders gut.

Daraufhin wollte ich wissen wen du meinst.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ANSAR HEZBOLLAH

worauf du hinaus möchtest, soll hier nochmal darum gebeten sein, dass du dein Anliegen erläuterst.

 

#bismillah#

 

#salam#

 

anche ayanast, che hajjat be bayanast? [Übersetzung: das was offentsichtlich ist, braucht nicht erwähnt zu werden.]

 

es ist doch offentsichtlich -.-

 

#salam#

Bearbeitet von Naynawa
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Noch eine Frage zu beginn, gibt es hier irgendwie eine Regel, inder besagt wird, dass in dem Forum "eine" Sprache benutzt werde muss?

Oder kann ich über leute was schreiben auf einer Sprache wo andere sie nicht verstehen würden??

 

Sehen wir davon ab, dass die Antworten von Bruder "Ansar Hezbollah" wie schon erwähnt für "mich iritierend waren.

Da einmal so und einmal so gesprochen wurde. Habe auch genau die Stellen zitiert!!!

 

Meine Frage ist eig. ganz einfach.

 

Da Bruder Ansar sagte "wer sich gegen ihn stellt, hat die feinde des islam bestärkt"

 

Kam ich zur frage, ob es notwendig ist Sayyed Khamenei h. als vertreter zu sehen?

 

Dann sprach der Bruder von "Möchtegern-Schiiten"

Wer soll das sein?

 

 

Der bruder sagte auch: "sie" denken, dass es genügt, wenn man in der moschee sitzt und eine gebetskette in der hand hält. so warten sie auf imam mahdis (aj) wiedererscheinung -.-"

 

Wie soll ich das verstehen?

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Es ist doch ganz einfach, wen er meint. Er meint nämlich die, auf die seine Beschreibung passt :) Das ist denke ich der Grund, wieso Br. Ansar deine Fragen nicht nachvollziehen kann. Vielleicht kann er seine Beschreibungen noch weiter darlegen, wenn Interesse besteht.

 

Im Forum gibt es mehrere Regeln. Zum einen, dass man in deutscher Sprache schreiben muss (außer arabisch-islamische Begriffe), aber auch dass man Threads nicht unnötig in die Länge ziehen sollte. Inschallah kher.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Es ist doch ganz einfach, wen er meint. Er meint nämlich die, auf die seine Beschreibung passt :) Das ist denke ich der Grund, wieso Br. Ansar deine Fragen nicht nachvollziehen kann. Vielleicht kann er seine Beschreibungen noch weiter darlegen, wenn Interesse besteht.

 

Im Forum gibt es mehrere Regeln. Zum einen, dass man in deutscher Sprache schreiben muss (außer arabisch-islamische Begriffe), aber auch dass man Threads nicht unnötig in die Länge ziehen sollte. Inschallah kher.

 

#salam#

 

Danke liebe Schwester, endlich eine Antwort. :-)

 

Sehr schön zu wissen, könnte man dann direkt hier etwas melden?

 

Was ist jedoch mit den anderen Fragen?

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

Da Bruder Ansar sagte "wer sich gegen ihn stellt, hat die feinde des islam bestärkt"

 

Kam ich zur frage, ob es notwendig ist Sayyed Khamenei h. als vertreter zu sehen?

 

Es ist ein wenig ungewöhnlich, wie von Feinden auf jene geschlossen wird, die Imam Khamenei nicht als Vertreter Imam Mahdis sehen. Die Frage, die sich hier stellt, ist, wie diese Frage zustande gekommen ist, oder ob diese eindeutig anderslautende Aussage als Anlass genommen wurde, um eine solche Diskussion einzuläuten.

 

Die Frage die gestellt wurde, muss sich jeder selbst beantworten. Denn jeder muss einen Anführer haben, auf den er vertraut. Da Imam Mahdi (aj) in der Verborgenheit ist und die meisten Menschen mit ihm keinen Kontakt haben, sollten sie sich für jemanden entscheiden. Wenn sie jemand anderes für die Gesamtführung anerkennen als Imam Khamenei, dann müssen sie das vor Allah rechtfertigen können. Aber niemanden als Leiter anzuerkennen ist sehr problematisch.

 

Dann sprach der Bruder von "Möchtegern-Schiiten"

Wer soll das sein?

 

Bestimmt diejenigen, die obwohl sie sich Schiiten nennen, Feindschaft zum Imam haben.

 

 

Der bruder sagte auch: "sie" denken, dass es genügt, wenn man in der moschee sitzt und eine gebetskette in der hand hält. so warten sie auf imam mahdis (aj) wiedererscheinung -.-"

 

Wie soll ich das verstehen?

 

Dass Imam Mahdi auf uns wartet und es eine Anmassung ist so zu tun, als ob wir auf ihn warten würden.

 

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismihi ta'ala,

a salamu aleikum wa rahmatullah,

 

ich denke, dass Bruder Ansar mit Absicht keine Namen genannt hat. Denn erstens, will er keine Fitna stiften und zweitens wäre es ihm auch nicht möglich hier eine komplette Liste abzuliefern, wenn er denn Namen nennen wollte. Deswegen sollte eine allgemeine Beschreibung ausreichen. Dies ist im Übrigen keine unbekannte Methode. Jeder kann sich dann eine solche Beschreibung nehmen und quasi abgleichen, wer seinem Verständnis nach unter diese Beschreibung fällt, und wer nicht.

 

wa salamu aleikum wa rahmatullah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Ich habe in diesem Thread etwas den Überblick verloren.

 

Meinst du z.B. diese Frage:

 

Kam ich zur frage, ob es notwendig ist Sayyed Khamenei h. als vertreter zu sehen?

 

Dass alle Maraje' Vertreter sind und es nur indirekte Vertreter geben kann, wurde schon erklärt. Dass Imam Khamenei neben seiner Marja'iyyah auch eine politische Führung inne hat, zeichnet ihn aus. Imam Khamenei sagt, dass diejenigen, die das Prinzip von Wilayat-ul-Faqih, welches er und seine Anhänger vertreten (alhamdulillah, dass ich mich dazu zählen darf), nicht verinnerlicht haben, entschuldigt sind, solange sie keine Fitna betreiben. Darauf möchte, denke ich, Br. Ansar Hezbollah hinaus, dass es haram ist den Wali-al-Faqih zu bekämpfen oder anzugreifen. Und die Leute, die das machen, hat er in seinen Beiträgen zurecht scharf kritisiert und betont, wie wichtig es ist, ihn zu unterstützen. Die Meinungsunterschiede, die Br. Mohamad aufzählte, zählen nicht als Angriffe o.ä., denn jemand, der nicht für eine Sache ist oder eine Sache anders darlegt, muss nicht automatisch dagegen sein. Das sollte man unterscheiden können.

 

Sehr schön zu wissen, könnte man dann direkt hier etwas melden?

 

Den Button dafür findest du bei jedem Beitrag links unten.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...