Zum Inhalt springen

türkisches essen ashura ? Was ist die wirkliche bedeutung?


weiße_Kriegerin
 Teilen

Empfohlene Beiträge

salam liebe geschwister

 

also meine türkischen freunde machen so ein essen das ashura heißt "besteht aus mehreren sachen", und jedes jahr bringen sie uns ein teller..

ich hab einmal gefragt weshalb sie das essen machen?? die antwort war: das es um die armen Menschen ginge in der vergangenheit, die haben alles reingepackt und so ist es zur tradition geworden..

so meine mama hat mir heute erzählt das wir diesen teller nicht mehr annehmen könnten... ich hab sie gefragt: wieso??

sie meinte weil die hintergrunde dieses ashura essen ist, dass sie den tot von imam hussien as feiern..

 

Meine frage ist jetzt was stimmt wirklich??? Was hat es mit dieser ashura essen auf sich??

 

Danke vorerst

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selam,

 

Es kommt drauf an es gibt in der Türkei Türkisch Aleviten und Sunniten.

 

Die Aleviten kochen diese Speise aus 12 Zutaten, aus dankbarkeit Allahs swt. das Imam Zeynel Abidin durch seine Krankheit überlebt hat und das Imamat, die Gelebte Offenbarrung bis zu Imam Mehdi verbreitet hat.

 

Bei, denn Türkischen Sunniten weiß ich nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

sind eure Nachbarn Aleviten? Zu Aschura schicken die nämlich oft etwas rum, was wie Haferbrei aussieht mit Nüssen etc rum. Ich meine sogar mal mitgrkriegt zu haben, dass es aus 12 Zutaten besteht, für jeden Imam (as) eine.

Die gedenken der Tage eben auch. Nur eben anders als wir..

 

Weiß jetzt nicht, ob dir das weitergeholfen hat :-)

 

Liebe Grüße

Wassalam

 

 

Oh Allah vereine uns am Jüngsten Tag mit unseren geliebten Imamen as und ihrem geliebten Großvater sas.

Im Gedenken an Kerbala.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

danke erstmal also meine nachbarn sind sunniten...

ich weiß das es auch eigentlich einen guten hintergrund hat, aber wie gesagt es wurde heute uns so berichtet das es nicht der fall sei...

 

Naja mal schauen

 

danke :) und salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Ich kenne das von Sunniten (bzw meiner sunnitischen Schwiegermama #lol#) so, dass es aus 7 verschiedenen Zutaten besteht und der Hintergrund soll sein, dass Hz. Nuh as und seine Begleiter, als sie auf dem Berg Ararat landeten nach der großen Flut, aus ihren letzten Nahrungsmitteln diese Süßspeise zubereiteten... Die Landung auf dem Berg Ararat soll nach ihren Überlieferungen auch am 10. Muharram (bzw seiner vorislamischen Entsprechung, aber eben nach Einführung des Hijri Kalenders umgerechnet der 10. Muharram) gewesen sein.

 

Ich hab mal das Gerücht gehört, diese Überlieferungen seien von den Umayyaden erfunden worden, um aus dem Todestag Imam Hussayns as einen freudentag zu Ehren von Nuh as zu machen und so Karbala in den Hintergrund zu drängen. Ich weiß nicht, ob da was dran ist, aber auf jeden Fall hat das mit der Süßspeise Asure nix zu tun, diese Speise ist schon seit über 2000 Jahren in Anatolien und im Nahen Osten bekannt ^^

 

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

as salamu alaikum

 

Die Sunnitschen Geschwister fasten am 10. Muharram weil Rasulullah (s.a.s.) gesehn haben soll, wie die Juden an jenem Tag fasteten weil Musa (a.s.) an jenem Tag aus Ägypten befreit wurde. Aber wenn die Juden damals nach ihrer Schrift gingen, egal ob verfälscht oder nicht, war es nicht im Monat Muharram.

 

Altes Testament: 5. Buch Mose 1 Halte den Monat Abib, daß du Passah haltest dem HERRN, deinem Gott; denn im Monat Abib hat dich der HERR, dein Gott, aus Ägypten geführt bei der Nacht.

 

http://www.bibel-onl...1912/5_mose/16/

 

Abib ist der 11. Monat im Jüdischen kalender. Aber warum wird bei den Sunnitischen Geschwistern dieses Ereignis im Monat Muharram gefeiert, was der erste Monat ist.

 

Der erste Monat Muharram entspricht bei den Juden dem Monat Tischri, der auch der erste Monat ist. Ich nehme mal an daß die Juden nach ihrer eigenen Schrift gingen. Egal ob verfälsht oder nicht. Und laut der Schrift der Juden ist der der 11. Monat Abib, was dann der Monat Dhul Qada wäre und nicht Muharam.

 

Ich denke daß solche Feiertage im in der Umayyaden Dynastie fabriziert wurden um die Tragödie von Karbala vergessen zu machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Und kannst du das für die Landung Noahs auf Ararat auch aufschlüsseln? Fänd ich ganz interessant.

Denn ich kenne das sunnitische Fasten am 10. Muharram nur in Verbindung damit.

 

 

Auch wenn es Unstimmigkeiten mit dem Datum gibt, muss man auch nicht gleich Verschwörungstheorien aufstellen. Wobei man den Umayyaden natürlich alles zutrauen kann ^^

 

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selam liebe Geschwister,

 

ich hab mal bissl rechechiert und bei http://translate.goo...i/Day_of_Ashura das gefunden: Dieser Text war ürsprünglich auf Englisch und wurde ins deutsche übersetzt. Das Deutsche Markierte ich fett. der Text ist grammatikalich nicht richtig übersetzt, ich hoffe ihr versteht es trotzdem.

 

 

 

 

Bedeutung der Ashura für sunnitische Muslime

 

 

 

 

Some Sunni Muslims fast on this day of Ashura based on narrations attributed to Muhammad. Einige sunnitische Muslime fasten an diesem Tag von Aschura auf Erzählungen zugeschrieben Muhammad basiert. The fasting is to commemorate the day when Moses and his followers were saved from Pharaoh by Allah by creating a path in the Red Sea. Das Fasten ist in den Tag erinnern, als Moses und seine Anhänger wurden von Pharao von Allah durch die Schaffung eines Pfades im Roten Meer gerettet. The Jews used to fast on the 10th day (see Yom Kippur ). Die Juden benutzt, um fasten auf den 10. Tag (siehe Jom Kippur ). So Muhammad recommended to be different from the Jews and recommended fasting two days instead of one. [ 26 ] 9th and 10th or the 10th and 11th day of Muharram. So Muhammad empfohlen werden Juden unterscheidet sich von dem Fasten und empfahl zwei Tage statt einem. [26] 9. und 10. oder 10. und 11. Tag des Muharram.

 

 

 

According to Hadith record in Sahih Bukhari , Ashura was already known as a commemorative day during which some Meccans used to observe customary fasting. Laut Hadith Datensatz in Sahih Bukhari , wurde bereits Ashura Fasten bekannt als Gedenk-Tag, an dem einige Mekkaner verwendet üblich zu beobachten. In hijrah event when Muhammad led his followers to Medina, he found the Jews of that area likewise observing fasts on the day of Ashura. In Hidschra -Ereignis, wenn Muhammad Medina ließen seine Anhänger fand er die Juden in diesem Gebiet ebenfalls zu beobachten Fasten am Tag von Aschura. At this, Muhammad affirmed the Islamic claim to the fast, and from then the Muslims have fasted on combinations of two or three consecutive days including the 10th of Muharram (eg 9th and 10th or 10th and 11th). [ 2 ] [ 3 ] Zu diesem bekräftigte Muhammad der islamischen Anspruch auf das fasten, und von da die Muslime) fastete auf Kombinationen von zwei oder drei aufeinanderfolgenden Tagen, einschließlich der 10. Muharram (zB 9. und 10. oder 10. und 11.. [2] [3]

 

Ein Begleiter von Muhammed, ging Ibn Abas Berichte Muhammed nach Medina und fand den Juden das Fasten am zehnten Muharram. Muhammed inquired of them, "What is the significance of this day on which you fast?" Muhammed fragte sie: "Was ist die Bedeutung dieses Tages, an dem Sie fasten?" They replied, "This is a good day, the day on which God rescued the children of Israel from their enemy. So, Moses fasted this day." Sie antworteten: "Dies ist ein guter Tag, der Tag, an dem Gott rettete die Kinder Israel aus ihren Feind. Also, Moses diesem Tag gefastet." Muhammed said, "We have more claim over Moses than you." Muhammed sagte: "Wir haben mehr Anspruch auf Moses als ihr." Muhammed then fasted on that day and ordered Muslims too. [ 27 ] Muhammed dann fastete an diesem Tag und ordnete auch Muslime. [27]

The Ashura is commemorated for the following occasions which may have occurred on the 10th Day of the Muharram in different years: Die Ashura ist gedacht für die folgenden Anlässe, die der Tag kann ereignete sich am 10. Muharram in verschiedenen Jahren:

 

Not all of the above incidents are confirmed to have taken place on Ashura in the Quran, nor by any strong Hadith. Nicht alle der oben genannten Vorfälle bestätigt stattgefunden haben am Aschura im Koran, noch von einem starkem Hadith. These have been reported in the weaker Hadith, but are nevertheless regarded possible by some of the Sunni Muslims. Diese haben in den schwächeren Hadith berichtet, sind aber dennoch möglich angesehen von einigen der sunnitische Muslime. However many Islamic scholars like Mufti Taqi Uthmani [ who? ] rebuke such beliefs saying that "there are some legends and misconceptions with regard to 'Ashura' that have managed to find their way into the minds of the ignorant, but have no support of authentic Islamic sources". [ 30 ] Doch viele islamische Gelehrte wie Mufti Taqi Uthmani [ wer? ] Tadel solche Überzeugungen sagen, dass "es gibt einige Legenden und Missverständnisse in Bezug auf" Ashura ", die unwissend gelungen den zu finden ihren Weg in die Köpfe der, haben aber keine Unterstützung von authentischen islamischen Quellen ". [30]

 

The narrations of Muhammad mentioning the Children of Israel being saved from Pharaoh are indeed confimed by authentic hadith in Sahih Bukhari and Sahih Muslim. Die Erzählungen von Muhammad, in denen die Kinder Israels werden von Pharao gerettet sind in der Tat von authentischen Hadith im Sahih Bukhari und Sahih Muslim confimed.

 

Today, some Sunnis regard fasting during Ashura as recommended, though not obligatory, having been superseded by the Ramadan fast. [ 31 ] Heute, einige Sunniten betrachten das Fasten während des Aschura wie empfohlen, aber nicht zwingend, da wurde abgelöst durch den Ramadan schnell. [31]

 

Sunnis in Egypt customarily eat a pudding (also known as Ashura) after dinner on the Day of Ashura; it is a wheat pudding with nuts, raisins , and rose water , and it is also known in Turkish as Aşure . Sunniten in Ägypten üblicherweise essen Pudding (auch bekannt als Ashura) nach dem Abendessen am Tag der Aschura, es ist ein Weizen Pudding mit Nüssen, Rosinen und Rosenwasser , und es ist auch in bekannten türkischen als Asure .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Es gibt zwar viele Geschichten darüber, aber bei uns Shiiten ist das eine symbolische Handlung.

 

Durch dieses Essen gedenken wir der Gefangenen, die in Kufa essen bekamen. Damit wollen wir symbolisch zeigen, wir hätten auch Essen gebracht. Es ist auch Essen für die Zuwar.

 

Das Essen sollte angenommen werden, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass die Köche dieses Essen nicht mit der Niyyah machen um das Martyrium von Imam Hussein (a.) zu feiern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Es gibt zwar viele Geschichten darüber, aber bei uns Shiiten ist das eine symbolische Handlung.

 

Durch dieses Essen gedenken wir der Gefangenen, die in Kufa essen bekamen. Damit wollen wir symbolisch zeigen, wir hätten auch Essen gebracht. Es ist auch Essen für die Zuwar.

 

Das Essen sollte angenommen werden, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass die Köche dieses Essen nicht mit der Niyyah machen um das Martyrium von Imam Hussein (a.) zu feiern.

 

#bismillah#

Salam,

 

Dann kennst du wohl nicht die Bedeutung dieser Süßspeise. =) Asüre macht man an Feiertagen. Es gibt ein türkisches Sprichwort: Muharrem as ayi deyil, yas ayi. Die Süßspeise (! kein Essen) sollte man dennoch annehmen, das stimmt. Doch selber welche zu machen und zu verteilen ist das Gegenteil, was man wirklich machen sollte. Insha Allah achten wir Shiiten darauf, sonst wird die Botschaft Ashuras falsch verbreitet/verstanden.

Natürlich spielt die Niyyah dabei eine große Rolle, doch es ist überall bekannt, dass man es zum Feiertag macht.

 

w salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

Ich habe heute zwei Töpfe davon verteilt. Wir verteilen jedes Jahr Halim, Harisa (Hrisse) oder auch Schülan gennant.

 

Es ist nicht überall bekannt, dass es zu einem Feiertag gemacht wird. Zumindest im Iran und im Irak nicht. Wie es bei den Türkei-Türken ist weiß ich nicht, da magst du recht haben. Aber es geht um uns Shiiten und die Mehrheit der Shiiten sieht es nicht so. Und ich sprach über uns Shiiten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...