Zum Inhalt springen

Verliebt sein.


Mary.
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam.

 

Ich hätte da eine Frage die ich klären will

 

Das Verliebt sein an sich schon also wenn man in einen Menschen verliebt ist ich meine also ob das Verliebt sein haram ist?

 

Ich meine wenn man verliebt ist.. ist das doch eigentlich nur ein Zeichen das man irgendwie Erwachsen wird. Ich finde persönlich das dass verliebt sein ansich nicht schlimm ist. soweit es nicht über die grenzen des Islams geht.. ich meine natürlich als Jugendliche.. so im alter von 12/13 - 17 also .. unter dem Heirats-alter^^' es tut mir leid ich hab jetzt kein wort dafür gefunden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

ich finde das Verliebt-sein nicht haram ist solange man darauf achtet wie man sich gegenüber seinem

Geliebten verhält oder wie du zu ihm sprichst.Auf so etwas muss man total achten!

Das verliebt-sein ist etwas sehr schönes und es gehört zum Erwachsenwerden dazu.

Jemanden zu lieben ist keine schande,wenn man jedoch die islamischen Grenzen übertritt, sprich jemanden küsst oder anpackt dann ist es definitiv haram!

Also achte immer auf dein verhalten gegenüber deinem Geliebten Schwester!Das zeigt ihm auch das du zum beispiel viel iman hast und du weißt was haram und was halel ist.

Ich denke mal,dass dies seinen Respekt dir gegenüber sehr verstärkt.

 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!

 

 

 

wasalam ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm Ist es aber auch dann egal welche zu welcher Religion der gehört den man liebt? bzw in den man verliebt ist

 

ich weiß das thema ist so ne sache nur bin ich grad in dem alter und ich will bloß nichts falsch machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Namen Allahs des Gnädigen des Barmherzigen

Assalamu alaikum

 

Liebe Schwester,

#herz# -lich Wilkommen, da du neu bist. ;)

 

Es ist egal welchen Glauben er bzw sie ist. Man kann verliebt sein und wie Schwester Nidaa schon schrieb muss man gewisse Regeln beachten. Wie zum Beispiel: lautes Lachen, Körperkontak,... Wenn du vor ihn bist, also wenn ihr zusammen redet o.ä.

Doch ein kleiner Tipp: Liebe Schwester du befindest dich (ich auch ;)) in einem Alter in dem es ganz normal ist das du solche Gefühle entwickelst. Doch ich warne dich, dies können auch Gefühle sein die dich täuschen. Am Anfang merkst du nichts doch später sagst du: wie konnt ich ihn nur lieben. Achte auf das was du tust und denk erst nach bevor du etwas tust. Überleg dir ist das Haram was du tun wirs oder nicht. Erst überlegen un dan tun ;)

 

Inshaallah konnt ich dir helfen und inshaallah hab ich dich nicht verletzt. An die anderen Geschwister, korrigieren wenn ich falsch liege. #schaem#

 

Wassalam #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja ich dachte mir schon das sowas wie küssen oder anfassen oder sonst was,, was irgendwie nicht zum islam passt verboten ist.

darüber hat mich auch schon meine mutter aufgeklärt. und .. ich versteh schon weil ich hab viele geschichten gehört wie sich mädchen in einem augenblick ihr leben kaputt gemacht haben. ihr wisst wahrscheinlich was ich meine :s

und ich pass da auf.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Jemanden zu lieben ist keine schande,wenn man jedoch die islamischen Grenzen übertritt, sprich jemanden küsst oder anpackt dann ist es definitiv haram!

 

 

salam alaykom

 

nicht nur das!

jeder mann/junge, egal ob man in ihn verliebt ist oder nicht, muss wie ein na-mahram behandelt werden. da gibt es keine ausnahmen.

 

 

fee aman Allah

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam w 3aleikum,

 

ich bin da ganz eurer Meinung, solange man die Grenze nicht überschreitet im Islam ist es nicht schlimm verliebt zu sein.

 

Weil wenn man so bisschen drüber nachdenkt, kann man ja auch eigentlch nix dafür verliebt zu sein. Das kommt einfach so das kann man nicht vorhersehen.

 

Wie gesagt einfach wissen was man tut und was nicht.

 

 

W salam meine Schwestern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

aber ich frag mich manchmal.. ist es nicht so.. als würde man das lieben verbieten?

weil.. das ja so ist das du die person wirklich liebst aber halt noch in nem jungen alter bist.

aber irgendwie ist es doch auch eine beziehung so eine kleine vorbereitung auf die ehe oder nicht?

ich hab mal ein bisschen nachgedacht.. und wusste irgendwann nich weiter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

aber ich frag mich manchmal.. ist es nicht so.. als würde man das lieben verbieten?

weil.. das ja so ist das du die person wirklich liebst aber halt noch in nem jungen alter bist.

aber irgendwie ist es doch auch eine beziehung so eine kleine vorbereitung auf die ehe oder nicht?

ich hab mal ein bisschen nachgedacht.. und wusste irgendwann nich weiter

 

Salam alaykom

 

Von was für einer Beziehung redest du genau? Denn im Islam gibt es keine außerehelichen Beziehungen, weswegen ich auch bereits sagte, dass jeder Junge/Mann gleich behandelt wird, als Nicht-Mahram also, egal ob du ihn liebst oder nicht.

 

 

fee aman Allah

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mawlati az-Zahra

bismillah.gif

 

Salam,

 

also meiner meinung nach kann man im alter von 12-15 sich gar nicht richtig "verlieben" , das sind in den meisten fällen nur Kinderspielchen (obwohl ich sagen muss,

es kommt sehr drauf an wie reif die jeweilige Person ist)

Aber kommen wir jetzt zum wesentlichen, meiner Meinung nach ist verliebt sein rein theoretisch haram.

Ich finde man darf es gar nicht so weit kommen lassen, dass man sich verliebt, denn zum verliebt sein gehört schon so einiges dazu.

Es wurde ja schon einiges genannt, aber etwas was sehr vernachlässigt wird heutzutage ist dieses "Anschauen mit Hintergedanken"

Wir wissen ja wenn wir jemand sehen (ganz unabhängig davon ob Mann oder Frau) und diese Person schön finden ist der erste Blick, kein Problem.

Aber das zweite Mal "um sich zu vergewissern" oder "um einfach nochmal zu gucken" ist haram.

Und wenn du in jemanden verliebt bist, auch wenn die Person kein Topmodel ist, strahlt er/sie doch etwas bestimmtes aus oder die Person

hat irgendwas was einem gefällt und man muss immer wieder hingucken MIT HINTERGEDANKEN.

 

Also das deutet doch alles darauf hin, dass man sich im Islam gar nicht in ein Na-Maharam verlieben kann.

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich finde man kann es garnich verhindern das es soweit kommt.

es kommt so und es is plötzlich..

so als würde gott dir eine prüfung stellen.

und er will wissen ob man es schafft sich zu wiedersetzten ihn/sie zu küssen bzw irgendwie mit ihr zusammen zu sein.

bzw er will wissen ob man die regeln beachtet oder nich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mawlati az-Zahra

Salam,

 

das ist glaube ich eher eine Meinungssache und wenn man an Sachen wie die Liebe auf den ersten Blick glaubt, dann ist das eben so.

Ich finde trotzdem, dass man das am Anfang verhindern kann.

Aber natürlich kommt es drauf an wie nah man du dieser Person schon bist, dass es nicht verhindert werden kann?

 

Ja mit der Prüfung magst du vielleicht recht haben, aber das können wir nicht beurteilen, denn es könnte alles eine Prüfung sein.

Vielleicht auch ob du dich überhaupt auf das verlieben allgemein einlässt oder von Anfang an verhinderst solche Gedanken zu haben.

Oft führen einen schlechte Gedanken zu schlechten Taten, deshalb würde ich dieses Thema von vornherein als Sünde abstempeln, denn meiner

Meinung nach kann man sich gar nicht verlieben ohne mindestens 1 zu begehen.

 

wsalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Das sind doch alles Einflüsterungen vom Teufel meine Liebe. Es ist eine Prüfung, die man sehr einfach bestehen kann. Man muss der Person einfach aus dem Weg gehen und sich anderen Dingen widmen. Mach oft genug Zikr, denk an Allah s.w.t. und stell dir vor, was alles passieren könnte, wenn du dich deinen Gefühlen geschlagen gibst. Gefühle können dich schwach machen, deswegen solltest du sie zu gewissen Situationen abstellen können, du musst aber wirklich selbst einsehen, dass sowas falsch ist. Vielleicht erzählst du einfach mal deiner Mama, was du fühlst. Sie hat sicher die beste Lösung parat (:

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

hmmm ich würde niemals sagen das es alles Einflüsterung des Teufels sind.

Außerdem kann man Gefühle nicht so einfach abstellen als ob sie keinen Wert hätten.

Verliebt sein gehört zu den natürlichsten Dingen dieser Welt.

Es hört sich vielleicht leicht an wenn man sagt das man Gefühle einfach verdrängen kann aber für jemanden der verliebt ist,ist es extrem schwer.

Verliebt-sein ist nichts wofür man sich schämen müsste.Es ist etwas ganz normales und widerfährt jedem Menschen auf dieser Erde.Man sollte sich jedoch nicht zu haram-taten

führen lassen dies ist aber auch das einzige worauf man beim verliebt sein achten sollte.

 

So das ist meine Meinung zu diesem Thema.

 

wasalam ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.

 

ich geb nida recht. weil wenn man plötzlich verliebt ist kann man ja nicht sagen hör auf verliebt zu sein!

das geht nicht. oder das es eine sünde ist verliebt zu sein . es sind die gefühle die da im spiel sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Und was ist die Ursache dieser Gefühle? Es gibt verschiedene Arten von Verliebtsein und dieses Verliebtsein ist definitiv nichts, was ich auf irgendeine Art und Weise gutheißen kann. Man solte sich fragen, wie es entstehen konnte und aus welchem Grund man diese Person liebt. War man ihr vielleicht viel zu nahe oder hat man mit dieser Person viel zu "intim" gesprochen. Also über private Dinge,die eigentlich nicht mit einem Fremden besprochen werden dürfen etc oder sind es doch nur die wunderschönen Augen o.ä. ?

Verliebt man sich in einen Menschen, weil sein Wissen so wunderbar und ausgebreitet ist, weil dieser ein aufrichtiger Muslim ist oder weil diese Person einem Allah s.w.t. auf bestimmte Weise näher bringt, so würde ich sowas als eine Art reine Liebe bezeichnen, obwohl man dieses Rumschwärmen nichtmals als Liebe bezeichnen kann.

Ich würde wirklich jeder Person raten, nochmal in sich zu kehren und nach dem Grund dieser Liebe zu suchen, zu hinterfragen was der Verlust dieser Person mir bringen würde, ob diese Person mich auf irgendeine Art und Weise so prägt, dass ich ohne sie nicht kann. Das sind alles Fragen, die man sich selbst beantworten muss.

 

Und ich sehe es jetzt nicht als Schande, wenn es dann doch passiert und man sich "verliebt". Man muss aber wenigstens so vernünftig sein, um auszuwägen was wichtiger ist und was man als Muslim für Pflichten zu tragen hat. Wir waren als Kinder alle mal verliebt, aber ich glaube kaum, dass irgendwer seine Kindheitsliebe auch geheiratet hat, außer diese Liebe hatte wirklich vernünftige Basis. Sonst sind es wie gesagt alles Einflüsterungen des Teufels, nix da mit Gefühle usw. Aufrichtige Gefühle entstehen sowieso erst nach einer gewissen Zeit und/oder Intimität und das würde/könnte dann auch wieder Sünden bedeuten und die wollen wir ja alle meiden, inshaAllah.

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...