Sign in to follow this  
Followers 0
Gole_yas

Eiweiß steif schlagen

14 posts in this topic

#bismillah#

Salam aleikum liebe Geschwister.

 

Hab heute einen Marmor Kuchen gebacken. Und im Rezept hieß es, dass ich das Eiweiß steif schlagen soll. Ich hab mindestens 15MIn gerührt (mit einem Handrührgerät). Doch nichts wurde in der Schüssel steif!!!

Das Eiweiß wurde nur schaumig und net wie es sein sollte steif #heul#

Dann hab ichs auch gelassen, da es mein Vater schon auf die nerven ging.

 

Kann mir mal jemand sagen was ich falsch gemacht habe???

Und gibt es irgendwelche Tricks, wie ich Eiweiß schnell steif bekomme???

 

wünsche euch noch einen schönen Tag

 

wasalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Am Besten ist natürlich, dass die Sahne kalt ist, sonst kann aus der Sahne schnell mal Butter werden hehe #mrgreen#

Und dann darfst du keine Pause machen sondern durchgehen mit dem Handrührgerät in der Sahne bleiben und am Besten ein becherartigen Behälter nehmen.

Und wenn gar nichts der Gleichen weiterhilft, kannst du noch pro Sahnebecher ein Sahnesteif zutun. =)

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Danke für deinen Tipp, aber ich kann Sahne steif schlagen!

 

Ich meinte Eiweiß !!! Das ging irgendwie net :(

 

#wasalam##rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Du musst darauf achten, dass du wirklich nur Eiweiß in der Schüssel hast.

Denn hast du nur ein Tröpfchen Eigelb in der Schüssel, dann kannst du so lange rühren wie du willst, das Eiweiß wird nicht steif.

 

Ich mache es immer so, dass ich zuerst mit der mittleren Stufe rühre und dann, wenn ich bemerke, dass das Eiweiß so langsam steif wird, noch kurz mit der höchsten Stufe rühre.

Das ganze dauert aber gerade mal 3 Minuten bei mir und nicht 15 Minuten #huh#

 

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Ein paar Tips:

-Schüssel muss vollkommen sauber und fettfrei sein.

-Nur Eiweiß,kein Fitzelchen Eigelb.

-Eine Mini-Prise Salz dazu.

-Mixstäbe kurz vorher für ein paar Minuten ins Eisfach legen.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Vielen Dank liebe Schwestern!!!

 

Beim nächstenmal werde ich das alles berücksichtigen und anweden!!! :)

 

#wasalam##rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam und wen es steif ist sollte man die Schussel umdrehen können das Zeug klebt wie verrückt und ja Schussel auch kalt ausspülen vorher ;-)

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allah.

 

As salamu aleykom wr., wb.,

oder du tust etwas Gelatine rein.

 

Das Gelatine ist doch haram ?

 

fee aman Allah.

Wsalam aleykom.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Namen Allah.

 

As salamu aleykom wr., wb.,

 

 

Das Gelatine ist doch haram ?

 

fee aman Allah.

Wsalam aleykom.

 

 

salam,

 

ich meine Pflanzliche Gelatine.

 

wslm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Gelatine ist doch haram ?

 

salam

 

es gibt ja auch pflanzliche,aber gelatine im eiweis,es geht ja nicht darum,das das eiweiss dick wird,sondern darum,das es klebt und nur geschlagenes eiweis,klebt dan die masse so richtig zusammen.

ach ja sehr vorsichtig runterrühren,am besten mit soe einem spachtel,ja nicht mit dem mixer,dan zerrinnt es wieder sofort!

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ich war im Internet und wollte wissen warum es

weiße- und braune Eier gibt, dann hab ich zufällig das hier gelesen,

was zu dieses Thema passte :

Wann schmecken Eier eigentlich am Besten?

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber einige Faktoren beim Ei beeinflussen diesen doch merklich.

Ist ein Ei "nestfrisch" schmeckt es fad und lässt sich gekocht nur schwer von der Schale lösen.

Wird es zu alt verliert es an Geschmack und auch zu steifem Schnee kann man es kaum noch schlagen.

Somit kommt man recht schnell zu einem einfachen "Geschmacks-Patentrezept": Eier, die zwischen drei und zehn Tage alt sind, haben den typischen, vollen Ei-Geschmack. Vorteilhaft wirkt sich hier auch die Haltungsform aus: Eier aus Freilandhaltung werden meist als die Wohlschmeckensten bezeichnet.

 

Vielleicht hatte es damit was zu tun :)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Schwester

 

Meine Eier waren nicht älter als 10 Tage....vielleicht 3 oder 4 Tage.

Unser Eier Bedarf ist sehr hoch. #mrgreen#

 

wasalam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

also wie die schwestern schon sagten darf kein bißchen eigelb drin sein

ansonsten könnte es vllt auch an der geschwindigkeit deines rührgerät liegen.

 

sobald es etwas schäumig ist kann man auf sehr hoher stufe schlagen, dann wird es recht schnell fest.

gelatine (egal ob vom islm geschlachtetem tier oder pflanzl (zb agartine)) würde ich nicht in eiweiß reinmachen.. nur in sahne anstelle von sahnesteif.. da sahnesteif nicht viel bringt. aber auf keinen fall in eischnee

 

außerdem beim kuchen ist es ja nur dazu gedacht das der teig lockerer und fluffiger wird.. selbst wenn das ei nicht ganz steif ist, kann man es dennoch verwenden

aber wenn das eiweiß wirklich steif geworden ist muss man aufpassen das der kuchen dann nicht ineinander fällt.. ist etwas kniffelig die sache

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 592 Views
    • Ya Abal Hassan
    • Ya Abal Hassan
    • 10 Posts
    • 2253 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.