Hamudi1990

Gebete nachholen in welcher reihenfolge?

7 posts in this topic

Salam lieber Geschwister,

 

ich muss leider noch einiges an Gebete nachholen und wollte mal fragen wie es am besten ist. Ich hab gehört man muss es in der richtigen Reihenfolge machen, also immer erst Morgen, Mittag, Nachmittag, Abend, Nachtgebet beten. Kann ich auch einfach morgens z.B. erst mein Pflicht gebet beten und dann einmal morgengebet extra als nachholgebet und mittags dann erst meine beiden Pflicht gebete und dann wieder mittag und nachmittag direkt hinten dran hängen als nachholgebete und abend und nacht das selbe oder wie muss ich das machen?

 

Freue mich über jede Hilfe.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ja, so kannst du das machen.

 

Nachdem Morgengebet (Pflichtgebet), betest du das Morgengebet (Nachholgebet). Dhuhr (Pflichtgebet) und 'Asr (Pflichtgebet) und dann Dhuhr und 'Asr (Nachholgebet). Und genau so machst du das mit Mughrib und 'Ischa. Und wenn du das jeden Tag machst, hast du ein Jahr nachgeholt. So schnell kann das gehen. :)

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

wenn man zb ganz viele fajr gebete verpasst hat .. dann kann man ja nicht nach reihenfole beten..

 

von daher kann ich mir nicht vorstellen das man da eine reihenfolge einhalten muss..

 

selbst wenn man zb 20 gebete nachholen muss und es exakt immer ein ganzer tag ist... dann kann man sie doch trotzdem nachholen wie man will oder?

oder muss man es immer 5, 5 ,5 .. beten ??

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Es ist kein Muss, nur ein Vorschlag. Man kann selbst entscheiden, wann man die Nachholgebete betet und wie man sich das einteilt, hauptsache man betet sie nach.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Es ist empfehlenswert die Qada-Gebete vor dem Wajib-Gebet zu verrichten.

 

#wasalam#

Amine likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ich muss das auch noch machen inshallah,

kann ich dann z.b. erst meine Pflichtgebete machen und sagen wir mal anstatt 5nachholgebete am Tag,

mach ich 10nachholfgebete. ist das dann auch gütlig??

und kann ich dann mein Morgennachholgebet auch am nachmittag machen, oder muss es auch immer

in der richtigen Zeit verrichtet werden??

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ja, man muss nicht das Morgengebet (Nachholgebet), nach dem Morgengebet (Pflichtgebet) verrichten, kannst du auch vor oder nach dem Mittag-/Nachtgebet verrichten. Die Nachholgebete haben keine bestimmte Zeit, somit gültig, egal ob vor oder nach dem Pflichtgebet und die Anzahl der Nachholgebete am Tag sind auch nicht bestimmt.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 519 Views
    • Guest Barbara
    • Guest Barbara
    • 3 Posts
    • 182 Views
    • Labeikayahussein
    • Labeikayahussein
    • 10 Posts
    • 445 Views
    • are.zoo
    • are.zoo
    • 6 Posts
    • 215 Views
    • yazahra4
    • yazahra4
    • 4 Posts
    • 243 Views
    • privat_
    • privat_

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.