Zum Inhalt springen

Aleviten = Schiiten ?


Baran
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#bismillah#

#salam#

 

 

 

Das soll die Übersetzung für "Aliyyun Waliyullah" sein. Eine bessere Übersetzung ist "Statthalter Allahs". Mit "Aschhadu anna Aliyyun Waliyullah" bezeugt man die Befehlsverantwortung Imam Alis #as#.

 

#salam#

 

#bismillah#

#salam#

 

Dagegen ist auch nichts einzuwenden, nur gibt es unter Aleviten keine alternative Shahada dieser Art.

 

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 Monate später...

bismillah.gif

 

As-salamu Aleikum.

 

Es gibt solche und solche Aleviten. Die meisten Aleviten in der Türkei sind gläubig und befolgen viele Regeln. Die Aleviten in Deutschland sind eher Atheisten die sich Alevit bzw. Muslim nennen aber es nur als Kultur ausleben. Hört doch auf zu streiten, das sind doch nur Kleinigkeiten die zwischen Aleviten und Schiiten herrschen. Eher sind es die Sunniten, Wahabiten und Salafisten die, die Aleviten und Schiiten trennen wollen und Hass aufschüren. Beide Gruppen Schiiten als auch Aleviten sind beides Schia, glauben an Allah, an den Propheten Muhammad (sav) als Siegel und unterstützen Hz. Ali (ra) und die Ahlu-l-Bayt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Selam,

 

Die Alevitischen Brüder hier im Forum sind die einzigen von dem ich höre daß sie den Islam praktezieren.

Die,die ich persönlich kenne praktezieren leider nicht,ihre Frauen tragen keine Kopftücher,sie beten nicht,fasten nur (wenn überhaupt) an Aschura(12 Tage),einige essen Schwein und nicht Halal geschlachtetes,trinken Alkohol.

 

Ich kenne auch praktisch keine Sunniten oder Schiiten, die praktizieren. Manche ihrer Frauen tragen Kopftücher, sie fasten nur (wenn überhaupt) an Ramadan, einige essen Schwein und nicht Halal geschlachtetes, trinken Alkohol.

 

Und wieder lernen wir, dass Theorie und Praxis oft stark auseinander gehen zwinker.gif Bei 'uns' ist es jedoch nur schwer aufzuzeigen, da gerade der mystische Bereich, welcher bekanntermaßen einen Schwerpunkt darstellt, nur schwer bis gar nicht zu überliefern ist. Hinzu kommen politische Probleme, wie Dhuljannah schon schrieb.

 

Interessant finde ich aber alle die von dir genannten Punkte, da sie immer als das Maß aller Dinge dargestellt werden - nicht mehr, nicht weniger: Kopftuch, Ramadan, Schwein, Helal, Alkohol. Fertig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Interessant finde ich aber alle die von dir genannten Punkte, da sie immer als das Maß aller Dinge dargestellt werden - nicht mehr, nicht weniger: Kopftuch, Ramadan, Schwein, Helal, Alkohol. Fertig.

 

As Salamu 3aleikum

 

Dies ist leider das Islamverständnis vieler Muslime, bei den Sunniten jedoch viel mehr als bei den Schiiten. Wenn der Islam nur ein Sammelsurium von Geboten und Verboten wäre, hätte der Allmächtige statt seinen Propheten (s.) ebenso eine Steintafel schicken können. Nein meine Herrschaften, der Islam ist viel mehr!

 

Einige Alevitenkritiker hier im Forum können ihre Kritik durchaus äußern, doch sollten sie nicht außer acht lassen, das (zumindestens nach meinem Empfinden) die bereits genannte Auslegung des Islam ebenso unvollständig ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Dieses Thema ist ja schon paar Jahre alt und seid paar Monaten wurde ja nichts geschrieben ..aber ich muss meinen Senf dazu geben ,weil ich einiges was ich von "Alevitischen" Forums Mitgliedern

nicht sooo richtig fan

 

"Aleviten erfüllen nicht ihre Pflichten, die im Qur'an stehen. Sie lehnen sie sozusagen ab, sie lehnen den Qur'an ab. Auch wenn sie Imam Ali (a.) lieben, der Weg der Shiiten und Aleviten ist nicht derselbe. Es kommt nicht drauf an, was am Ende des Weges steht, denn dann würden die Sunniten und Shiiten auch keinen Unterschied haben und beide würden ins Paradies kommen." Yare Rahbar

 

Meinst du die 5 Säulen ?!?! Dann frag ich dich IN WELCHER SURE STEHT DAS DER ISLAM NUR 5 PFLICHTEN HAT !! Es ist eher so dass man einpaar Verse aus dem Kuran genommen hat und es zu Pflichten gemacht ...was aber ist mit den restlichen Versen ,sind die nicht mehr wichtig ?!?!

 

Bei uns gibt es Gebet

Fasten

Zekat

Kelime-i sehadet

 

was jetzt ?!? Wir lehnen es nur ab das man meint das es im Islam nur 5 Pflichten gebe ,und jeder der diese 5 PFLICHTEN MUSLIM wäre JEDER DER ES NICHT TUT KAFIR !!!

Was ist mit einem Armen Menschen ..kann er Zekat geben ?!? Ist er jetzt Kafir ?! Eine Pflicht sollte etwas sein ,was jeder erfüllen kann !

 

 

"Vor einigen JAhren, habe ich eine alevitische Familie mal gefragt. Als Antwort gabe sie mir, dass Aleviten nur an Imam ALi und nicht an den Propheten Mohammad (s.a.s) und auch nicht an den Quran glauben. Bei Ihnen gibt es auch keine Moschee und sie lehnen das Kopftuch ab, Frauen tragen kein Kopftuch."

 

Wir Sagen ya ALLAH YA MUHAMMED YA ALI = LA ILAHE ILLALLAH MUHAMMEDEN RESULULLAH ALIYYÜL VELIYYÜLLAH

Kein Bektasi Alevite könnte den Propheten ablehnen ,viele unsere DEDES nennen sich Evlad-i Resul Bei uns muss ein Dede Seyyid sein..also von der Familie des Propheten abstammen

Sag mir wie soll man die Ehlibeyt lieben aber gleichseitig den Heiligen Propheten Muhammed (sav) ablehnen !?

 

Kuran :

 

http://www.youtube.com/watch?v=RfCXfYl2eis

 

 

Schau dir das an . Er redet darüber das der Prophet meinte das seine Ehlibeyt ,der Arche Noahs gleichen würde ,er redet über die Ehlibeyt UND AM ENDE BEI 2:22 liest er aus dem Kuran

 

Ja wir lehnen KOPFTUCH AB weil es die Arabische Tradition ist und nichts mit dem eigentlichen Islam zu tun hat !

 

Es gibt keinen Moschee oder CemEvi es gibt im Kuran NUR MASDSCHIDS !!

 

 

 

"es gibt keinen unterschied zwischen aleviten und shia,"

Natürlich gibt es Unterschiede ! sonst wären wir nicht Alevi-Bektasi sondern Shia oder Alevi-Caferi !! zbs Ashura ,Mut´a Taqiyya ,,Semah,Zikir,Tarikat Namazi ,Cem ,12 Hizmet ,Musahiplik,Dedelik ,der Verständnis vom Kuran,die Hadithe usw usw

Und ich hoffe du weißt was unsere Dedes über die Schiiten sagen,warum die Ashura machen usw ..ich sollte es niicht schreiben sonst werde ich vom Forum gesperrt

 

 

Zur Info . Die Meisten Türkischen Aleviten sind BEKTASCHI !! Zu den Aleviten die keine Bektaschi sind sagt man CAFERI !! Alevi Caferi ,Alevi Bektasi,Alevi Nusayri !!

 

Das Alevitentum ist ein TARIQA ! Die Islamische Mystik ,der Lehrer von Haci Bektas Veli WAR EIN SUFI ! Haci Bektas Veli ist bis heute FÜR DIE SUFIS WICHTIG !! Ahmet Yesevi ,Haci BAYRAM veli,Haci Bektas Veli ,MEVLANA ;seyyid Nesimi,Pir Sultan abdal ,Yunus Emre usw usw für uns sind alle diesen Menschen Aleviten und alle sind für uns wichtig !! Manche sagen ja über uns ,das wir Schiitische Sufis wären

auch die Hurufis beeinflussten das Alevitentum

Das wort "Pir" kam ja auch aus dem Sufismus !

 

"

 

" Wie ist euer Urteil über die AhlulSunnah wal Dschama3" Sind genau so Muslime und unsere Brüder im Glauben wie alle anderen Gruppierungen !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das der Islam nur 5 Pflichten haben soll kommt von einem Hadith VON ÖMER !!!

 

Im Kuran gibt es keinen einzigen Vers darüber das der Islam nur 5 Pflichten hat

 

Wir lehnen Beten,fasten,Zekat usw nicht ab ,aber was wir ablehnen ist die Meinung das es im Islam 5 Säulen gäbe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaykum

 

Hier von einem ex aleviten paar antworten.

 

Meinst du die 5 Säulen ?!?! Dann frag ich dich IN WELCHER SURE STEHT DAS DER ISLAM NUR 5 PFLICHTEN HAT !! Es ist eher so dass man einpaar Verse aus dem Kuran genommen hat und es zu Pflichten gemacht ...was aber ist mit den restlichen Versen ,sind die nicht mehr wichtig ?!?!

 

Wie du es schon selber sagst es sind 5 Säulen, nicht 5 Pflichten.

Wo wurde gesagt das andere Verse nciht wichtig sind und wo wurde gesagt das es 5 Pflichten sind, so wie du es hier hin stellst?

 

was jetzt ?!? Wir lehnen es nur ab das man meint das es im Islam nur 5 Pflichten gebe ,und jeder der diese 5 PFLICHTEN MUSLIM wäre JEDER DER ES NICHT TUT KAFIR !!!

 

5 Säulen, das stimmt noch nicht einmal was du sagst, wenn es so wäre wie du sagst dann wären die meisten Muslime keine Muslime, um als Muslim zu zählen muss man die Schahada aussprechen.

 

Was ist mit einem Armen Menschen ..kann er Zekat geben ?!? Ist er jetzt Kafir ?! Eine Pflicht sollte etwas sein ,was jeder erfüllen kann !

Das Argument ist sinnlos, jeder soll nur so viel geben wie er kann dazu brauche ich kein Vers zu schicken.

Außerdem gehen Zakat an arme Menschen, somit schließt sich deine Behauptung selber.

 

.....Sag mir wie soll man die Ehlibeyt lieben aber gleichseitig den Heiligen Propheten Muhammed (sav) ablehnen !?

 

Nein kann man nicht, aber es ist leider so das sich innerhalb der alevitischen Strömung weitere Sekten bilden, siehe dazu die neue "Organisation" AABF

 

guck mal was sie zum Tawhid sagen: ,,Glaubensbekenntnis: Die Einheit Gottes, die den Menschen in den drei Gestalten Hak, Muhammet und Ali offenbart ist."

 

Quelle:http://alevi.com/de/alevitentum/alevitische-lehre/

 

Ja wir lehnen KOPFTUCH AB weil es die Arabische Tradition ist und nichts mit dem eigentlichen Islam zu tun hat !

 

Das ist auch nur erstunken und erlogen, wieso tragen dann so gut wie alle alte alevitische Frauen Kopftuch, folgen sie jetzt der Tradition der Araber? Das mit dem Kopftuch ist eher eine Geschichte die auf Atatürk zurück geht und auf die kommunistische Jugend in der Türkei die es vor 30-40 Jahren gab.

 

Aber schauen wir mal was der Quran sagt:

Sure 33, Vers 59

 

O Prophet, sag deinen Gattinnen und deinen Töchtern und den Frauen der Gläubigen, sie sollen etwas von ihrem Überwurf über sich herunter ziehen. Das bewirkt eher, dass sie erkannt werden und dass sie nicht belästigt werden. Und Gott ist voller Vergebung und barmherzig.

 

Außerdem sollen wir doch der Ahlubayt a.s folgen, ist nicht Fatima für ihren Hijab bekannt? Oder machte sie das nur weil sie Araberin war?

 

Es gibt keinen Moschee oder CemEvi es gibt im Kuran NUR MASDSCHIDS !!

 

Masjids sind extra Gebetsräume, die auch in der Moschee vorhanden sind^^

 

Natürlich gibt es Unterschiede ! sonst wären wir nicht Alevi-Bektasi sondern Shia oder Alevi-Caferi !! zbs Ashura ,Mut´a Taqiyya ,,Semah,Zikir,Tarikat Namazi ,Cem ,12 Hizmet ,Musahiplik,Dedelik ,der Verständnis vom Kuran,die Hadithe usw usw

 

Wenn du an den Quran glaubst, dann weißt du das dort die Muta steht oder das auch Taqiyya drin steht und das auch das Gebet im Quran steht z.b werden Sujud und Ruku erwähnt.

 

Und verboten sind euch die ehrbaren Frauen, außer was ihr an Ehefrauen als Sklavinnen besitzt. Dies ist euch von Allah vorgeschrieben. Was darüber hinausgeht, ist euch erlaubt, (nämlich) daß ihr euch als ehrbare Männer, nicht um Unzucht zu treiben, mit eurem Vermögen (sonstige Frauen zu verschaffen) sucht. Wenn ihr dann welche von ihnen genossen habt, dann gebt ihnen ihren Lohn als Pflichtteil! Es liegt aber für euch keine Sünde darin, wenn ihr, nachdem der Pflichtteil festgelegt ist, (darüber hinausgehend) ein gegenseitiges Übereinkommen trefft. Allah weiß Bescheid und ist weise.

 

Das ist zur Zeitehe Quran 4:24

 

Diejenigen, die nicht an Allah glauben, nachdem sie gläubig waren - außer wenn einer (äußerlich zum Unglauben) gezwungen wird, während sein Herz (endgültig) im Glauben Ruhe gefunden hat, - nein, diejenigen, die frei und ungezwungen dem Unglauben in sich Raum geben, über die kommt Allahs Zorn, und sie haben (dereinst) eine gewaltige Strafe zu erwarten.

 

Das ist zur Verstellung Quran 16:106

 

Jetzt zum Gebet

 

Und wir haben die Gebetsrichtung, die du (bisher) eingehalten hast, nur eingesetzt, um (die Leute auf die Probe zu stellen und) zu unterscheiden, wer dem Gesandten folgt, und wer eine Kehrtwendung vollzieht (und abtrünnig wird). 2:143

 

Und verrichte das Gebet (salaat) an den beiden Enden des Tages und zu frühen Zeiten der Nacht (? zulafan mina l-laili)! Die guten Taten lassen die schlechten Taten dahinschwinden. Das ist eine Mahnung für diejenigen, die (Allahs) gedenken. 11:114

 

Das Gebet ist für die Gläubigen eine (auf bestimmte Zeiten) festgelegte Vorschrift (kitaaban mauquutan). 4:103

 

Diejenigen, die bußfertig und fromm sind, (Allah) loben, asketisch leben und sich (im Gebet) verneigen und niederwerfen, und die gebieten, was recht ist, und verbieten, was verwerflich ist, und auf die Gebote (huduud) Allahs achtgeben (das sind die wahren Gläubigen). Und bring den Gläubigen gute Nachricht (von der Seligkeit, die sie im Jenseits erwartet)! 9:112

 

Und ich hoffe du weißt was unsere Dedes über die Schiiten sagen,warum die Ashura machen usw ..ich sollte es niicht schreiben sonst werde ich vom Forum gesperrt

 

Dann schieß mal los da bin ich ja mal gespannt was die "Experten" sagen.

 

Das Alevitentum ist ein TARIQA ! Die Islamische Mystik ,der Lehrer von Haci Bektas Veli WAR EIN SUFI !

 

Ja das ist schön und gut, die einen folgen halt der Ahlubayt a.s und der wahren Lehre des Islam und die anderen folgen so wie du es sagst einem Sufi.

Das Bektas Veli von Khorasan kommt lässt du aber aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du scheinst mich falsch zu verstehen

 

Glaubt die Shia nicht das der Islam nur 5 Säulen hat ?!?! Wie es die Sunniten tun ?!?!

 

Ich meinte nicht das die anderen Verse unwichtig ,ich meinte in dem man einpaar Verse hervor hebt und sie zu Pflichten erkläert wäre was falsches weil der Kuran nicht aus 10-12 versen besteht sondern aus 6.326 Versen

 

 

 

Die Aabf spricht nur für sich, es ist schon bekannt dass diese leute Yazids sind

 

 

 

 

Nein ,es gab keine Moscheen zur Zeit Imam Alis (a.s),es gab NUR Mesdschids ,Mescit ist der Ort der Niederwerfung ,als die Umayyaden anfingen in Ihren Moscheen schlecht über Hz Ali (a.s) zu reden weigerten sich die Anhänger Alis in diese Moscheen zu gehen ,sie trafen sich zuhause ,und verrichteten ihre Gebete dort ! Das Alevitentum ist eine Tarikat ,das Gebetshaus des Seriat ist Cami die des Tarikat CemEvi ,

 

Doch die Mesdschids der Sunniten UND SCHIITEN ist nicht mit den Mescits des Propheten zur vergleichen

 

http://www.youtube.com/watch?v=92Pt3LkZTl8

 

 

"

 

Uniform

 

Es ist ratsam, das folgende Zitat vom Koran zu untersuchen, mit dem Hinweis auf die Verschleierung der Frau:

33:59
O Prophet! Sag deinen Frauen und Töchtern und den gläubigen Frauen, sich zu bedecken. Dadurch werden sie erkannt und vermeiden es, belästigt zu werden. Gott ist der Vergebende, Gnadenvolle.

Das Stichwort ist hier Dschilbab, was irgendeine Bekleidung wie 'Frauenhemd', 'Kleid' etc. bedeutet. Auf keine Weise bedeutet es eine Bedeckung irgendeines speziellen Körperteils. Jedoch haben die Interpretationen der traditionalistischen Muslime diesem Wort derart viele Bedeutungen zugeschrieben, die vollständige Körperbedeckung gemäß einigen, die Bedeckung von zwei Augen oder einem Auge gemäß anderen und des Körpers mit Ausnahme des Gesichts, der Hände und Füße gemäß anderen. Wäre Gottes Absicht gewesen, Frauen von Kopf bis Fuß verhüllt zu sehen, hätte Er es ausdrücklich erwähnt. Die Kopfbedeckung und die Verschleierung der Frau, ist nichts außer eine spätere Fabrizierung der Traditionalisten. Beispielsweise hat Gott jeden Bereich der Glieder ausführlich beschrieben, die während der Waschung gewaschen werden sollen. Hätte Er gewollt, eindeutig definierte Grenzen zu setzen, hätte Er sie deutlich gekennzeichnet. Der Koran, der ausführliche Beschreibungen der Ereignisse in Bezug auf die Völker der Vergangenheit gibt, würde sicherlich nicht darin sparen, diesen Fakt in einem einzelnen Satz zu erwähnen. Es ist kein Versäumnis Gottes, eher weit davon entfernt. Es war nicht Seine Absicht gewesen, solch kategorische Einschränkungen aufzusetzen. Um genau zu sein ist die Annäherung in 33:59 zum Thema deutlich flexibel. Der Vers deutet an, dass die Kleidung einer Frau ihre Identität offenbaren und sie von Belästigungen abhalten wird. Es wird gesagt, dass es zur Zeit des Propheten Frauen gab, die halbnackt herumliefen, mit Brüsten, die großzügig zur Schau gestellt wurden. Es wird gemeint, dass vor der Vorherrschaft des Islam, das Ritual der Pilgerfahrt zur Kaaba von Frauen in einem nackten Zustand verrichtet wurde (Kurtubi, al Dschami-il Ahkamil Kuran 7/189). Wir können vom oben erwähnten Vers ableiten, dass es zur prä-islamischen Zeit gebräuchlich war, dass die Frauen ihre Zierden (ziynets) zur Schau stellten. Die anständige Frau, die es vorzog, ihre Reinheit zu bewahren, wusste sehr wohl, wie sie sich anziehen sollte, um Belästigungen von Männern zu vermeiden. Jedoch ungeachtet der Anständigkeit ihrer Kleidung kann die Frau Ziel von Angriffen werden. Der Vers spricht die Frauen an, unanständige Anträge von Männern zu vermeiden, die sich an sie heranmachen könnten, angezogen von ihrer offensichtlichen Absicht, die durch ihre Bekleidung geäußert wird. Die idealen Kleidungsstücke sind der Diskretion des Trägers überlassen. Und wäre es erneut die Absicht Gottes gewesen, kategorische Prinzipien festzulegen, hätte Er die Verse entsprechend offenbart. Der einzige andere Vers, in Bezug auf die Verschleierung der Frauen, ist 24:60:

24:60
Was die älteren Frauen betrifft, die keine Kinder (mehr) gebären und die nicht mehr auf Heirat hoffen können, so begehen sie nichts Falsches, wenn sie ihre Kleider (siyab) ablegen, aber ohne ihre Zierden (ziynet) zur Schau zu stellen. Aber ist am besten für sie, bescheiden zu sein und Gott ist Allhörend, Allwissend."

Quelle : Al Rahman .de

Taqiyya : Bei uns Aleviten gab es auch Takiyya aber das WEGEN DEN OSMANEN ,damit wir uns vor denen Schützen könnten, zbs um Leben zu retten usw

aber ihr Shia sollt es ja auch wegen der Konvertierung nutzen ,also bewusst Lügen um die Religion zu schützen usw usw

Du willst mir Sagen das MUTA helal sei

Mit einer Frau nur eine Nacht zusammen sein ,sie benutzen und fertig ...das ist doch einfach Ehrenlos !! Einfach Ahlak-los ,der typ steckt den Hodscha noch einpaar Dollar oder was es sein soll in die Tasche ,wollt ihr mir sagen das Allah so etwas uns erlaubt,da könnte doch glatt Hurerei stehen ,da gibt es doch keinen Unterschied

Pir Baki Güngör : meinte das der Grund wofür ihr Ashura macht ist das ihr in KERBELA Hz Hüseyin verraten habt und euch deshalb schlägt und das es nicht richtig seie was ihr tut ...der gleichen Meinung sind doch auch die Sunniten wenn ich mich nicht irre

Ja Haci Bektas Veli kam aus Chorasan ,er war der Schüler von Ahmet Yesevi dem Pir-i Türkistan (Pir Türkistans(land der Türken) )

Der Wahren Lehre des Islam ?!?! Ihr wisst schon das ihr von den Umayyaden beeinflusst wurdet ?!?! :DDD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

"Pir Baki Güngör meinte das der Grund wofür ihr Ashura macht ist das ihr in KERBELA Hz Hüseyin verraten habt und euch deshalb schlägt und das es nicht richtig seie was ihr tut ...der gleichen Meinung sind doch auch die Sunniten wenn ich mich nicht irre"

 

Also Bruder.

Warum wir uns am Tag der Aschura schlägt, liegt darin, das wir Liebe zu Imam Hussain haben. Wir trauen nicht deswegen, warum er getötet wurde, denn das Märtyrertum, welches er gehabt hat, hat bis jetzt keiner gehabt. Er war der, der wegen uns, wegen Islam töten lassen hat.

Außerdem wir trauern deswegen, auf welche Art und Weise er Märtyrer wurde. Auf welche Art und Weise er umgebracht wurde, sogar sein 6 Monatiges Baby wurde getötet. Das Baby wurde wurde mit dem Mittel getötet, womit man damals die Kamele usw. getötet hat.

Ich bitte dich, sich mal mit Geschichte von Aschura zu beschäftigen. Denn wenn man die Geschichte hört, wird dein Herz für Hussain und seine Familie weinen.

Wir trauern deswegen, wie seine Schwester nach Damaskus zum Yazid (lanat an ihm) gebracht wurde. Wir trauern deswegen, wie sein Sohn (der Krank war) nach Damaskus gebracht wurde, wie seine Tochter behandelt wurde.

Die Tragödie von Karbala ist die schlimmste Tragödie in der islamischen Geschichte.

 

Wer sich für Hussain auf dem Brust schlägt, dessen Brust wird in der Höhle nicht gebrannt.

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaykum

 

bismi allahi al rahmani al rahim

 

Kervan du warst doch für eine Vereinigung der Aleviten und der Shia. Was hat deibe Meinung geändert.

 

Garnichts, ich vertrete immer noch den selben standpunkt du kannst ja den einen Thread gerne mit dem vergleichen.

 

Glaubt die Shia nicht das der Islam nur 5 Säulen hat ?!?! Wie es die Sunniten tun ?!?!

 

Eigentlich so gesehen nicht, bei der Shia gibt Usul ud din und Furu ud din, aber es gibt ein Hadith der auch von fünf Säulen spricht siehe dazu hier http://www.eslam.de/begriffe/f/fuenf_saeulen.htm

 

Ich meinte nicht das die anderen Verse unwichtig ,ich meinte in dem man einpaar Verse hervor hebt und sie zu Pflichten erkläert wäre was falsches weil der Kuran nicht aus 10-12 versen besteht sondern aus 6.326 Versen

 

Natürlich gibt es Pflichten so gesehene Grundpflichten, wie z.b das Gebet.

 

Doch die Mesdschids der Sunniten UND SCHIITEN ist nicht mit den Mescits des Propheten zur vergleichen

 

Das stimmt nicht z.b als Muawiya la. im Krieg von Imam Ali a.s besiegt wurde gab es zwei verschiedene Moscheen, einmal für die Anhänger von Imam Ali a.s und einmal für die Anhänger des verfluchten Muaiwya la.

 

Wenn das der Grund ist wieso ihr nicht in eine Moschee geht, dann geht auch nicht zur Hajj damals wurden auch dort Götzen angebetet audhu billahi und damit wurde Allah swt beleidigt (übrigens ist Shirk die schlimmste Sünde).

 

Die Kopfbedeckung und die Verschleierung der Frau, ist nichts außer eine spätere Fabrizierung der Traditionalisten. Beispielsweise hat Gott jeden Bereich der Glieder ausführlich beschrieben, die während der Waschung gewaschen werden sollen. Hätte Er gewollt, eindeutig definierte Grenzen zu setzen, hätte Er sie deutlich gekennzeichnet.

 

Die Argumentation ist sinnlos, heißt das jetzt das man so beten kann wie man will? Wie man zu beten hat erklärt auch die Sunnah, Hijab hat nichts mit tradition zu tun, damals waren die Araber die Barbaren überhaupt.

 

Taqiyya : Bei uns Aleviten gab es auch Takiyya aber das WEGEN DEN OSMANEN ,damit wir uns vor denen Schützen könnten, zbs um Leben zu retten usw

 

Ja ist bei der Shia nicht anders.

 

aber ihr Shia sollt es ja auch wegen der Konvertierung nutzen ,also bewusst Lügen um die Religion zu schützen usw usw

 

Ich bin mir sogar sicher das du diese Behauptung von einer Nasibi Seite hast, wenn du schon so eine Behauptung aufstellst dann stütze sie bitte.

 

Du willst mir Sagen das MUTA helal sei

 

Nein ich sage dir das nicht, Allah swt sagt es dir im Quran siehe dazu Vers 4:24.

 

Mit einer Frau nur eine Nacht zusammen sein ,sie benutzen und fertig ...das ist doch einfach Ehrenlos !! Einfach Ahlak-los ,der typ steckt den Hodscha noch einpaar Dollar oder was es sein soll in die Tasche ,wollt ihr mir sagen das Allah so etwas uns erlaubt,da könnte doch glatt Hurerei stehen ,da gibt es doch keinen Unterschied

 

Guck mal was du da alles sagst, aber inshallah werden wir so eine Aussage die ohne jegliche beweisführung in den Raum geworfen wurde mal wiederlegen.

 

Die Frau kann die Zeit der Ehe bestimmen, wenn sie nur eine Stunde mit einem Mann sein will, dann ist es ihre entscheidung.

Die Frau entscheidet die Brautgabe, also wenn sie 10.000€ als Brautgabe will muss der Mann es aufbringen.

Und jetzt kommt das was beweis das man nicht von "hurerei" sprechen kann, wenn die Frau und Mann schlafen und sich dann scheiden dann muss die Frau eine wartezeit einhalten, also kann sie garnicht "hurerei" begehen, am besten solltest du mal mit akhlaq schreiben bevor du in ein Forum kommst und solche Behauptungen aufstellst.

 

Pir Baki Güngör : meinte das der Grund wofür ihr Ashura macht ist das ihr in KERBELA Hz Hüseyin verraten habt und euch deshalb schlägt und das es nicht richtig seie was ihr tut ...der gleichen Meinung sind doch auch die Sunniten wenn ich mich nicht irre

 

Worauf stützt er diese Aussage? Womit haben wir ihn den angeblich verraten? Was ich jetzt sehr amüsant finde ist wie du die Meinung der Sunniten wiedergibst.

 

Ja Haci Bektas Veli kam aus Chorasan

 

Dort waren nur Schiiten.

 

Der Wahren Lehre des Islam ?!?! Ihr wisst schon das ihr von den Umayyaden beeinflusst wurdet ?!?! :DDD

 

Ist im Alevitentum das Gebet wajib? Ich habe dir Verse aus dem Quran dazu geschickt.

Kannst du so eine lächerliche Behauptung beweisen? Mit den Umayyaden.

 

Und sag mir ncoh eins glaubst du das der Quran unverfälscht ist? Wenn du sagst das er verfälscht wurde dann ist die Diskussion beendet.

 

Mashallah du hast recht, wenn ihr die wahre Lehre des Islam vertretet und das macht was der Prophet saas gemacht hat, dann beweise mir das es vor 1400 Jahren Gitarren gab.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[Edit, Schiafeindliche Propaganda ist nicht erlaubt]

 

So soll man wegen Kerbela trauern ?!?! Was würde Hz Hüseyin sagen ,er würde es bestimmt nicht wollen das wir uns selber Qualen und Schaden zu fügen ,wir trauen auch um die Ehlibeyt ,aber wir schaden uns nicht selber dabei oder hauen uns zu tode ,wir schlagen uns nicht wie Wilde auf die Brust ,wir trauen ,aber trauern wie man es Menschen auch tun sollten ,keine Selbstgeißelung oder sowas in der Art

 

Ich bin Alevite ,ich kenne Kerbela ,fast jedes 4.Alevitisches Lied handelt über Kerbela ,Hz Hüseyin

 

"Wer sich für Hussain auf dem Brust schlägt, dessen Brust wird in der Höhle nicht gebrannt." Ich hoffe das war eine Art Übertreibung und nicht ernst gemeint

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

 

@Großkhan,

 

wir versuchen hier die Aleviten mit aller Fairness zu behandeln und sie zu verstehen. Deshalb ist deine radikale Art, Abneigung gegen die Schiiten/bzw. Schia zu äußern, ein wenig befremdlich. Die Aleviten sind selbst einst 12-er Schiiten gewesen. Das Problem ist, dass sie aufgrund des Unrechts der Osmanen ihre eigenen Wurzeln vergessen haben, aus Zwang.

 

Jedenfalls aber werden wir nicht jede Unverschämtheit gegen uns hier dulden. Wenn du hier schreiben willst, dann sachlich. Deine Schreibweise erinnert gar an die der Wahabiten.

 

Was auch einige Schiiten angeht, die die Aleviten pauschal verurteilen, soll auch ihnen gesagt sein, dass diese pauschalen Rundumschläge hier nichts zu suchen haben!

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Chorasan - Haci Bektas Veli : SEIN LEHRER ,AHMET YESEVI war ein Vertreter des Sufismus !!

 

 

Gebet : Das Gebet ist etwas zwischen dem Diener und dem Herrn ,im Kuran steht es gibt keinen Zwang ,KEINER DARF EINEN ZWINGEN ! Also muss der Gläubige für sich entscheiden ob er Betet oder nicht ,das ist seine Sache nicht deine und nicht meine

 

Umayyaden und Shia ""...Die Anhänger der schiitischen Sekte (Konfession) verrichten 5 Gebete zu 3 Zeiten: morgens, mittags und abends. Diese ungewöhnliche Praxis war vielleicht das Ergebnis eines historischen Kompromisses mit der dominanten sunnitischen, täglich fünfmaliger Ausübung.""

 

 

Ashura : waren es nicht die "schiiten" die ihn am Ende verraten haben ,die ihn keine Hilfe gaben ?!

 

Taqiyya : Ich habe in einer Doku mal mitbekommen das die Schiiten(Ismaeliten) Taqiyya benutzten um ihre Religion zu verteidigen und anderen zum Richtigen Weg zu führen

 

 

Moschee Masdschid : Die Sache scheinst du nicht ganz verstanden zu haben ,ließ dir meine Antwort nochmal durch ,schau das Video an

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TaHa

 

Ok ich werde versuchen nicht mehr so zu schreiben ,damit ihn euch nicht angegriffen fühlt ,doch es ging mir darum ,das einer behauptete das es keine Unterschiede zwischen uns gäbe ,doch das ist einfach falsch ,nicht falsch verstehen ,ihr seid mir lieber als Salafisten , doch zu behaupten das es keine Unterschiede gäbe und wir eins wären ,würde einfach die Unwissenheit zeigen ,ich wollte nur die Unterschiede betonen

 

Wir glauben bis heute an die 12 Imame ,keine sorge ,und unsere Wurzeln haben wir nicht vergessen ,schon vor den Osmanen gab es diese Unterschiede zwischen uns

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Also Großkhan

 

Ich wollte dich nicht mit meinem Beitrag beleidigen. Tut mir Leid.

Aber hört auf solche unfreundliche Wörter zu schreiben.

 

Wenn du wirklich Imam Ali as verehrst, dann hättest du nicht das gesagt.

Ich möchte niemanden verletzen. Ich kann auch scharfe Wörter benutze., aber das will.ich nicht tun. Das gehört nicht zurwe unsere Eigenschaften. Unsere Eltern und Gelehrten haben uns gelehrt, frieden zu geben und schöne Wörter zu verwenden.

 

Bitte verzeih mir, wenn es dich verletzt hat. Die Welt ist vergänglich und ichh will nicht, dass du am Tag der Jüngsten von mir verlangst.

 

Aber ok. Wenn du sagst, dass es Unterschied gibt dan ok. Ich habs gerade den Unterschied anhand von deinem Kommentar gemerkt und ich die Art von Beleidigung nie vergessen das du gemacht hast.

 

Wasalam und ALLAH nur belohnt uns.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaykum

 

bismi allahi al rahmani al rahim

 

spätestens nachdem wir die Vorwürfe gegen die Mutah wiederlegt haben hättest du deine schroffe art ablegen müssen, diline sahip ol.

 

Wieso glaubst du eigentlich an die Führerschaft der 12 Imame a.s?

Kannst du mir die Namen der 12 Imame a.s im Quran wiedergeben, oder stehen diese in der Sunnah?

Steht nicht im Quran z.b in Vers 4:59 das wir denen folgen sollen die Befehlsgewalt haben?

So ähnlich ist das auch mit dem Kopftuch.

 

Pir Baki Güngör : meinte das der Grund wofür ihr Ashura macht ist das ihr in KERBELA Hz Hüseyin verraten habt und euch deshalb schlägt und das es nicht richtig seie was ihr tut ...der gleichen Meinung sind doch auch die Sunniten wenn ich mich nicht irre

 

Nachdem du auf die lüge, nicht antworten kannst ist hier die wiederlegung.

 

Bevor man sagt das die Schiiten Imam Hussayn a.s verraten haben muss man definieren was einen Shii ausmacht http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/12885-imam-alias-verflucht-seine-shia/

 

So soll man wegen Kerbela trauern ?

 

Imam Ridha (a.) sagte zu einem seiner Gefährten: "Wenn du begehrst den gleichen Lohn zu bekommen, wie jene die mit Imam Hussein den Märtyrertod erlangten, so sage wann immer du dich an ihn erinnerst: "Oh, wäre ich nur bei ihnen gewesen. Einen großartigen Erfolg hätten wir dann errungen."

 

Wasaail al-Shia'h, vol.14, pg. 502

 

 

Imam 'Ali Ibn al-Husain (a.) sagte: "Jeder Mu'min dessen Augen Tränen vergießen aufgrund der Ermordung Hussein ibn Ali's (a.) und seiner Gefährten, in so einer Weise, dass seine Tränen seine Wange runterlaufen, so gewährt Allah swt ihm einen erhabenen Platz im Paradies."

 

Yannaabe' al-Mawaddah, pg.: 429.

 

Imam al-Ridha as.gif sagte: "Derjenige, für den der Tag von 'Ashura ein Tag der Tragödie, der Trauer und des Weinens ist, dem wird Allah der Allmächtige, der Glorreiche, den Tag der Auferstehung zu einem Tag der Freude und des Glücks machen."

 

(Bihar al-Anwar, vol. 44, pg. 284)

 

 

Imam Baqir as.gif sagte: "Es geschah, dass Amir al-Mu'mineen mit zwei seiner Gefährten Karbala' durchlief, und während er lief, füllten sich seine Augen mit Tränen. Er sagte (zu ihnen): 'Dies ist die Ruhestätte von ihrem Vieh, und dies ist der Ort, wo ihr Gepäck abgelegt werden wird. Und hier ist der Ort, an dem ihr Blut vergossen wird.

Gesegnet seist du, O Erde, worauf das Blut des Geliebten hinab tropfen wird."

 

(Bihar al-Anwar, vol. 44, pg. 258)

 

 

Imam Sadiq as.gif sagte: "Ali ibn al-Hussein as.gif weinte über Hussein zwanzig Jahre lang (nach der Tragödie von Karbala'). Niemals wurde das Essen vor ihm platziert, ohne dass er anfing zu weinen."

 

(Bihar al-Anwar, Vol. 46, pg. 108)

 

Was würde Hz Hüseyin sagen

 

Schau mal oben was die anderen Imame a.s sagen.

 

aber wir schaden uns nicht selber dabei oder hauen uns zu tode ,wir schlagen uns nicht wie Wilde auf die Brust ,wir trauen ,aber trauern wie man es Menschen auch tun sollten ,keine Selbstgeißelung oder sowas in der Art

 

Das du keine ahnung vom Quran hast und auch keine ahnung von der Shia hast sieht man hier, erstmal hier ein Vers zum schlagen:

 

"Da kam seine Frau mit (lautem) Geschrei herbei. Und sie schlug sich (entrüstet) ins Gesicht und sagte: ""(Ich bin doch) eine unfruchtbare alte Frau! (Wie soll ich da noch ein Kind bekommen?)"""

51:29

 

Chorasan - Haci Bektas Veli : SEIN LEHRER ,AHMET YESEVI war ein Vertreter des Sufismus !!

 

Da gibt es sehr viele andere erzählungen, aber nehmen wir einmal deine, dann frag ich mich ob der Prophet saas auch ein Sufi war audhi billahi.

Der Quran und die wahre Sunnah reichen aus, man muss keinen Sufi folgen, sondern den Lehren der Ahlubayt a.s.

Die Sufis gehen zurück bis zu der Zeit als ein Imam a.s sogar unter uns verweilte, verstehe nicht wieso man einem Sufi folgt, anstatt den reinen Imam a.s zu folgen.

 

 

Gebet : Das Gebet ist etwas zwischen dem Diener und dem Herrn ,im Kuran steht es gibt keinen Zwang ,KEINER DARF EINEN ZWINGEN ! Also muss der Gläubige für sich entscheiden ob er Betet oder nicht ,das ist seine Sache nicht deine und nicht meine

 

Und wo steht jetzt etwas von zwang? Ja du kannst beten wenn du willst, aber wenn du es nicht tust musst du mit den Konsequenzen rechnen, es heißt das Gebet ist den Gläubigen zu bestimmten Zeiten vorgeschrieben. Quran 4:103

 

Umayyaden und Shia ""...Die Anhänger der schiitischen Sekte (Konfession) verrichten 5 Gebete zu 3 Zeiten: morgens, mittags und abends. Diese ungewöhnliche Praxis war vielleicht das Ergebnis eines historischen Kompromisses mit der dominanten sunnitischen, täglich fünfmaliger Ausübung.""

 

Und jetzt? Es ist nicht auf Sunniten zurück zu führen, das ist das was ihr nicht versteht, im Quran stehen diese Zeiten drinne deswegen werden sie zu diesen Zeiten gebetet, wenn ihr nicht dem folgt was Allah swt euch im Quran befiehlt dann können wir ja nichts dafür.

 

Auf meine frage ob der Quran nach deinem glauben verfälscht ist oder nicht hast du nicht geantwortet.

Und hier noch eine frage glaubst das der Prophet saas nach dem Quran gegangen ist? Wenn ja dann ist die Sache mit den Gebeten klar.

 

waren es nicht die "schiiten" die ihn am Ende verraten haben ,die ihn keine Hilfe gaben ?!

 

Habe dir oben was dazu geschickt, man ist nicht einfach Schiite nur weil man es mit der Zunge sagt, um Schiite zu sein gehört viel mehr dazu.

Hier noch eine wiederlegung, wenn wir es waren die Imam Hussayn a.s angeblich verraten haben, dann heißt das anscheinend das ihr zu der Zeit garnicht existiert habt und damit bestätigst du das ihr eine Sekte seit die erst später entstanden ist (osmanische Unterdrückung).

 

Taqiyya : Ich habe in einer Doku mal mitbekommen das die Schiiten(Ismaeliten) Taqiyya benutzten um ihre Religion zu verteidigen und anderen zum Richtigen Weg zu führen

 

Sind wir Ismaeliten? Informier dich erstmal. Ich habe dir außerdem ein Link zu Taqiyya geschickt.

 

Ok ich werde versuchen nicht mehr so zu schreiben ,damit ihn euch nicht angegriffen fühlt ,doch es ging mir darum ,das einer behauptete das es keine Unterschiede zwischen uns gäbe ,doch das ist einfach falsch ,nicht falsch verstehen ,ihr seid mir lieber als Salafisten , doch zu behaupten das es keine Unterschiede gäbe und wir eins wären ,würde einfach die Unwissenheit zeigen ,ich wollte nur die Unterschiede betonen

 

Du stellst nur behauptungen auf und beweist garnichts, du solltest dich lieber mal richtig informieren, die unterschiede sind klar, aber von wo ihr kommt genauso. Ihr seid das Produkt von osmanischer Unterdrückung an den Schiiten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Slm

 

Bruder Kervan du verstehst mich immer falsch ... :( Ich liebe euch ,weil ihr die 12 Imame/die Ehlibeyt liebt ,ich liebe euch weil wegen Kerbela trauert ,doch ich habe etwas gegen die Art und weise zbs in Afghanistan hauen sie sich mit diesen Peitschen blutig , ich habe ja ein Bild eingefügt das entfernt wurde ,weil es von einer "Shia Feindlichen quelle" stammte .da schlitze die Frau ihren Baby den Kopf auf (wegen Kerbela) das Blut fließt ,

Ich habe nichts gegen das weinen ,ich besser gesagt wir weinen doch auch ,wir trauern auch aber wir SCHLAGEN UNS NICHT BLUTIG

 

Der Pir meinte ,das die SHIA sich solche Qualen zu fügen würden ,weil sie damals Hz Hüseyin (a,s) verraten hätten

Ich kann ja an der Aussage des Pirs ja nichts ändern

 

""Da kam seine Frau mit (lautem) Geschrei herbei. Und sie schlug sich (entrüstet) ins Gesicht und sagte: ""(Ich bin doch) eine unfruchtbare alte Frau! (Wie soll ich da noch ein Kind bekommen?)"""" """(Ich bin doch) eine unfruchtbare alte Frau! (Wie soll ich da noch ein Kind bekommen?)""""" Aber Bruder damit kann man doch nicht rechtfertigen das man sich Blutig schlägt ..

 

Habe ich es falsch verstanden oder meintest du nicht ,das das Gebet bei uns nicht Pflicht wäre ? Das Gebet ist was zwischen dem Diener und Allah ,der Diener muss entscheiden ob er Betet oder nicht ,wenn einer nicht will ,kann ihn keiner zwingen

 

 

Ob der Prophet Sufi war ?!?! hmm..ich würde sagen er war Alevite/Schiite ,das was einen Aleviten/schiiten ausmacht ist doch die Liebe zu Hz Imam Ali (a.s) ,Der Heilige Prophet Muhammed (sav) hat Hz Imam Ali (as) geliebt ,er hat ihn doch zum Fürst der Gläubigen erklärt ,war Hz Muhammed sav nicht die Stadt des Wissens und Hz Imam Ali (a.s) das Tor zur dieser Stadt

 

Haci Bektas Veli hat die Liebe zu der Ehlibeyt nach Anatolien gebracht !!

 

Wir Aleviten haben im Thema Gebet die Gleiche Meinung wie die Nur-Koran Muslime ,das 3 Malige Gebet

 

 

Ok ,Wenn ihr die Taqiyya zur Schutz benutzt ,dann ist es in Ordnung ,ich dachte es wäre bei euch erlaubt ,es auch dabei zu benutzen Konvertiten zu finden ,und über die Religion zu Lügen ,sorry dafür

 

Tut mir leid ,aber wie waren NIE Schiiten,damit haben die Osmanen nichts zu tun !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaykum

 

bismi allahi al rahmani al rahim

 

Bruder Kervan du verstehst mich immer falsch ... traurig.gif Ich liebe euch ,weil ihr die 12 Imame/die Ehlibeyt liebt ,ich liebe euch weil wegen Kerbela trauert ,doch ich habe etwas gegen die Art und weise zbs in Afghanistan hauen sie sich mit diesen Peitschen blutig , ich habe ja ein Bild eingefügt das entfernt wurde ,weil es von einer "Shia Feindlichen quelle" stammte .da schlitze die Frau ihren Baby den Kopf auf (wegen Kerbela) das Blut fließt ,

Ich habe nichts gegen das weinen ,ich besser gesagt wir weinen doch auch ,wir trauern auch aber wir SCHLAGEN UNS NICHT BLUTIG

 

Tatbir, also sich blutig schlagen das machen nur bestimmte Schiiten, weil es die meisten Gelehrten als haram einstufen.

 

Der Pir meinte ,das die SHIA sich solche Qualen zu fügen würden ,weil sie damals Hz Hüseyin (a,s) verraten hätten

Ich kann ja an der Aussage des Pirs ja nichts ändern

 

Ja, kannst du nicht aber wieso wirfst du dann so etwas haltloses in den Raum?

 

Aber Bruder damit kann man doch nicht rechtfertigen das man sich Blutig schlägt ..

 

Das war nicht auf tatbir bezogen, sondern auf das Brust schlagen was erlaubt ist.

 

Habe ich es falsch verstanden oder meintest du nicht ,das das Gebet bei uns nicht Pflicht wäre ? Das Gebet ist was zwischen dem Diener und Allah ,der Diener muss entscheiden ob er Betet oder nicht ,wenn einer nicht will ,kann ihn keiner zwingen

 

Das ist bei uns nicht anders, aber es ist fakt das im Quran steht das es pflicht ist zu beten und an bestimmten Zeiten um ein mumin zu sein.

 

Ob der Prophet Sufi war ?!?! hmm..ich würde sagen er war Alevite/Schiite ,das was einen Aleviten/schiiten ausmacht ist doch die Liebe zu Hz Imam Ali (a.s) ,Der Heilige Prophet Muhammed (sav) hat Hz Imam Ali (as) geliebt ,er hat ihn doch zum Fürst der Gläubigen erklärt ,war Hz Muhammed sav nicht die Stadt des Wissens und Hz Imam Ali (a.s) das Tor zur dieser Stadt

 

Ja hat er, zu dem anderen Teil was er genau war also der Prophet saas komme ich später.

 

Haci Bektas Veli hat die Liebe zu der Ehlibeyt nach Anatolien gebracht !!

 

Das ist uns klar, aber jetzt muss man klären ob er die Lehre gebracht hat, indem z.b das Gebet wajib usw. oder ob er nur Semah gebracht hat.

Man muss auch wissen das es nicht reicht nur die Ahlubayt a.s zu lieben.

 

Wir Aleviten haben im Thema Gebet die Gleiche Meinung wie die Nur-Koran Muslime ,das 3 Malige Gebet

Nur Koran Muslime wurden hier schon wiederlegt, übrigens sollte angemerkt sein das Umar Nur Koranist war, als der Prophet saas auf dem Totenbett lag, sagte Umar das der Koran den Muslime reicht.

 

Tut mir leid ,aber wie waren NIE Schiiten,damit haben die Osmanen nichts zu tun !

 

So jetzt kommen wir zum spannenden Teil, oben sagte ich bereits das ich später darauf eingehe, also was war den jetzt zuerst da? Aleviten wie man sie heute kennt oder die Schiiten? Eins muss zu erst da gewesen sein, es kann nicht beides aufeinmal da gewesen sein. Historisch kann man beweisen das die Schiiten vor den jetzt bekannten Aleviten existierten, also worauf stützt du deine Aussage.

 

Alle abspaltungen die es im Islam gibt, sind abspaltungen von der Shia, denn die Shia ist der einzige wahre Weg, die Shia ist der Weg auf den uns der Prophet saas immer hin gewiesen hat, die Shia ist der Weg des Islam....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...