Sign in to follow this  
Followers 0
Hassan Mohsen

Gut gesagt !

101 posts in this topic

#bismillah#

#salam#

 

Mit diesen Thema "Gut gesagt !" sollen Zitate der User aufgelistet werden.

Wir zitieren 1000 mal (es wird runtergezählt) und wer am Ende am meisten zitiert wurde, hat gewonnen und Schwester Naynawa muss dem Gewinner 500 €uro geben :) (Spaß)

Aber niemand darf sich selbst zitieren. Bitte verseht das Zitat immer mit der Nummer, dem User-Namen und der Quelle (Thread Link). Ich fange mal an:

 

1000:

 

"Wenn ich etwas Unangebrachtes sage, dann wäre ich dankbar, wenn man mich auf eine höfliche Art und Weise darauf aufmerksam macht." (Al-Schafiqa)

 

Quelle:

http://www.shia-foru...ah/page__st__40

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

 

993:

 

Liebe Geschwister, die Wahrheit strahlt heller als die Sonne und nur ein Herz welches offen für das Sonnenlicht ist, wird es erkennen und empfangen. Eine lange Diskussion wird unfruchtbar sein, denn die Wahrheit ist für jeden ganz klar ersichtlich. Wer sein Herz öffnet, wird die Wahrheit zu sich kommen sehen. Jeder aufmerksame Beobachter erkennt, welches Lager welche Interessen vertritt.

 

Quelle: http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/43368-shirazzi/page__st__40

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

 

992:

 

''Imam Khamenei ist eine Kerze, dessen Licht niemand erlischen kann. Auch wenn die ganze Welt drauf pustet, sie wird nie erlischen, eher wird sich die ganze Welt an ihr verbrennen.'' (Bruder Ansar, der es von Bruder Muhsin hat)

Quelle: http://www.shia-foru...zi/page__st__40

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

#love##weinen#

 

991:

 

Was Imam Khamenei betrifft, so sagte Sayyed Hassan Nasrallah persoenlich (!) einmal in einer Sitzung, er selbst kenne Imam Khamenei nicht wirklich. Er, der Imam Khamenei besser als jeder von uns kennen muss und am meisten Kontakt zu ihm hat, sagt von sich aus, dass er seine grossartige Stellung nie komplett erfassen wird. Er sagte, diese Person ist unbeschreiblich, seine Weisheit, sein Wissen, seine Weitsicht, seine Gaben und Vorzuege die Allah swt ihm geschenkt hat sind unzaehlbar.

 

Muhsin Ibn Batul

 

 

Quelle:http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/43368-shirazi/page__pid__354470__st__40#entry354470

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

 

990:

 

 

Wenn Rafidha zu sein, heißt, dass man Abu Bakr, Omar und Uthman als Khalifen ablehnt, aber sich die Ahlul Bayt (as) als Meister nimmt, dann bin ich der größte Rafidhi, den es gibt. Man kann mich so oft Rafidhi nennen, wie man will, aber das macht mich nur glücklicher und stärker. (m7amadallaziz)

Quelle: http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/43324-brauchen-wir-die-sunniten-wirklich-einheit-der-ummah/page__pid__354480__st__40#entry354480

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

 

989:

wenn jemand Gaza angreift, sag ich er greift uns an.. wenn jemand türkische Muslime beleidigt egal wo auf der welt, beleidigt er mich.. ob ein amerikaner oder pakistaner oder araber den heiligen Qur'an verbrennt, dann beleidigt er automatisch alle Muslime (3abdallah)

 

Ist ein bisschen lang, ich weiß, aber es ist trotzdem toll.

 

Quelle: http://www.shia-foru...heit-der-ummah/

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

 

988

 

eine schöner Zitat von Bruder Mohammed A.,das ganze Gedicht (Der wert einer Mutter)ist wunderschön aber die Schlussfolgerung fand ich besonders schön

 

 

Die Aura und die Anwesenheit einer Mutter ist unbeschreiblich. Weshalb der Mensch sie jedoch nicht mehr wahrnimmt, besteht darin, dass der Mensch, so eigensinnig er doch heute ist, meint, dass ihm alles zu Füßen liegen müsse, selbst die eigene Mutter, er dabei jedoch oft vergisst, dass sich selbst das Paradies unter den Füßen der Mütter befindet.

von Mohamad A.

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

As-salamu 'Aleikum,

 

 

993:

 

Liebe Geschwister, die Wahrheit strahlt heller als die Sonne und nur ein Herz welches offen für das Sonnenlicht ist, wird es erkennen und empfangen. Eine lange Diskussion wird unfruchtbar sein, denn die Wahrheit ist für jeden ganz klar ersichtlich. Wer sein Herz öffnet, wird die Wahrheit zu sich kommen sehen. Jeder aufmerksame Beobachter erkennt, welches Lager welche Interessen vertritt.

 

Quelle: http://www.shia-foru...zi/page__st__40

 

 

Kannst du vielleicht noch nennen, von wem das stammt? Ich hab das unter dem Link jetzt nicht finden können. Vielleicht bin ich auch etwas müde #schaem#.

 

Und noch ganz allgemein. Das ist eine schöne Idee. Aber ich finde 1000 etwas viel:D

Wieso streichst du keine null weg und machst daraus eine 100. So wird es übersichtlicher und die einzenen Zitate gewinnen mehr an Bedeutung und sind nicht eine bloße Ansammlung von etlichen Zitaten.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

As-salamu 'Aleikum,

 

 

 

Kannst du vielleicht noch nennen, von wem das stammt? Ich hab das unter dem Link jetzt nicht finden können. Vielleicht bin ich auch etwas müde #schaem#.

 

Und noch ganz allgemein. Das ist eine schöne Idee. Aber ich finde 1000 etwas viel:D

Wieso streichst du keine null weg und machst daraus eine 100. So wird es übersichtlicher und die einzenen Zitate gewinnen mehr an Bedeutung und sind nicht eine bloße Ansammlung von etlichen Zitaten.

 

#salam#

 

Es ist von Bruder Salman 'Aliy. Du findest es im vorletzten Beitrag des Threads in der vorletzten Zeile seines Beitrages.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

987

 

Meiner Meinung nach sind solche Geschichten wie die Erde ist innen hohl und dort leben Aliens erfunden, wahrscheinlich sind dann Vulkanausbrüche auch nur Frühjahrsputz der Aliens ^^ (Halil Ibrahim)

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#,

 

 

vom geehrten Bruder @HasanMohsen:

 

Ich glaube der Grund für diese Unstimmigkeiten zwischen den Schiiten und den Sunniten besteht in der Unfähigkeit den Anderen verstehen zu wollen oder in der Unfähigkeit sich in das Gedankengebäude des Anderen zu versetzen. Ein indianisches Sprichwort besagt: "Bevor du dir ein Urteil über einen Menschen machst, geh einige Schritte mit seinen Mokasins." Wenn der Hass bei Seite gelassen würde, denn Hass macht Blind, wäre eine Anständige, Zivilisierte, Zeitgemäße und auf Verständnis basierte Diskussion zwischen Schiiten und Sunniten Möglich.

 

Exkurs:

Kennt ihr Autisten? Autismus wurde von der WHO als Entwicklungsstörung klassifiziert (laut Wikipedia). Autisten können sich (unteranderem) nicht in die Lage Anderer versetzen, sie können beispielsweise Ironie oder Nicht-Ernstgemeintes nicht verstehen. Forest Camp und dieser Typ von "Mein Name ist Khan" waren ebenfalls Autisten. Mir scheint als hätten viele Schiiten und Sunniten, wenn es um die Anhänger anderer Rechtschulen geht, Autismus.

 

Wenn wir mal einen Schiiten Fragen würden was er denn gegen den Sunniten hat, wird er sagen:

"Die Sunniten lieben Omar. Omar hat das Kalifat von Imam Ali (a.) enteignet. Omar hat Fatima Zahra (a.) verletzt, woran sie letztlich verstarb...."

 

Aber dabei liebt der Sunnite einen anderen Omar, als den, den der Schiite beschreibt. Für den Sunniten ist Omar jemand der sich mit seinem Hab, Gut und Blut für den Gesandten Gottes (s.) und den Islam eingesetzt hat. Für den Sunniten ist Omar einer der all sein Geld an Bedürftige gespendet hat, dass er am Ende nichts mehr besaß und sich ausschließlich mit Gras und Öl ernährte, sodass sein Bauch ganz Grün und sein Gesicht Schwarz wurde. Für den Sunniten war Omar jemand der so bescheiden war und so Einfach lebte, dass er nur ein Hemd besaß und soweit ging, dass sich Omar eines Tages bei seiner Freitagsgebetspredigt ständig am Hemd zupfte. Als Omar nach der Predigt auf das ständige zupfen seines Hemdes angesprochen wurde sagte er, er besitz kein weiteres Hemd und seine Frau dieses Hemd gewaschen hatte und es noch Nass war und er das Hemd Nass angezogen war....So einen Omar liebt er und diesen muss man einfach lieben wenn man sich ihn so vorstellt.

 

Um es nicht weiter Auszuweiten, wenn Omar so wäre wie ihn der Sunnite sieht, würde der Schiite diesen Omar nicht genauso verehren? Würde der Schiite nicht jeden als Kafir bezeichnen der diesen Omar beleidigt und verflucht? Das Problem des Schiiten ist, dass er glaubt der Sunnite würde einen Omar lieben der Fatima Zahra (a.) verletzte und Imam Alis (a.) Rechte nahm...etc. Dem ist aber nicht so.

 

Der Sunnite hat was gegen den Schiiten weil der Schiite den oben Erwähnten Omar beschimpft. Für den Sunniten ist ein Schiite, der Omar verflucht, beleidigt..etc. jemand der einen Treuen Freund (Sahaba) des Gesandten Gottes (s.) beleidigt, deswegen ist er gegen den Schiiten.

 

Das der Schiite eine andere Auffasung von Omar hat will ich nicht bestreiten. Mir geht es nur, um einen kleinen Versuch die Ursachen dieses Konfliktes zu verstehen.

 

Mein Appell an uns alle wäre:

Lasst uns den Anderen so Respektvoll behandeln, wie wir behandelt werden wollen. Lasst uns den Anderen und seine Rechtsschule so respektieren, wie wir von Anderen verlangen unsere Rechtsschule zu respektieren. Lasst uns um Toleranz wetteifern.

 

 

#rose# #rose# #rose#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 393 Views
    • aljawadayn
    • aljawadayn
    • 1 Posts
    • 269 Views
    • yazaineb
    • yazaineb
    • 8 Posts
    • 1217 Views
    • 3abbas
    • 3abbas

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.