Saabr

Allahyaris Hass gegen Imam Khamenei

162 posts in this topic

Salam

 

Es geht nicht darum ob es gut ist oder nicht,Sondern darum das wir immer zu Passiv sind.

Immer Müssen wir uns beleidigen lassen,und wenn mal ein Gelehrter sich dagegen wert ist er schlecht und macht Fitna.

 

#salam#

 

So ist es !!!

 

Wa Salaam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

Ach so...Rechtfertigt man Haram mit Haram? Nein, ich bin Shiite. Schaut euch seine Sendungen an. Und wie gesagt: Dass er Imam Khamenei beleidigt reicht aus. Aber anscheinend seid ihr beide schon von ihm betroffen. Allahu a3lam was ihr über Imam Khamenei denkt aber sicher nichts gutes, sonst würde eure Reaktion ganz anders aussehen. Ich war neulich auf einer Veranstaltung und da sagte man mir, dass diese Gruppe immer stärker wird. Dass es so weit gekommen ist wusste ich wirklich nicht.

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ich habe mir bzw. sehe mir die Sendung heute noch fast jeden Abend an und muss bedauerlicherweise immer noch mein Kopf schütteln. Herr Allahyari hat es nicht nur geschafft größeren Zwietracht zwischen Schiiten und Sunniten zu schaffen, nein, er bringt sogar viele Schiiten in Gefahr. Viele Schiiten in Afghanistan leben in gefährlichen Gegenden und mehr als einmal wurde bei ihm angerufen und ausdrücklich erwähnt seinen Ton zu mäßigen, da es viele Schiiten gibt die dadurch Gefahren ausgesetzt sind, doch er ignoriert es weiterhin und bleibt bei seiner Akhlaqlosen Masche.

 

Da die Frage aufgetreten ist: Ja, er verfluchte öfters die Kalifen vor laufender Kamera und er forderte sogar Sunniten, die zur Schia gewechselt sind ,auf die Kalifen zu verfluchen. Diesen Herrn Allahyari der anfänglich die Sunniten mit "Wahabitische Brüder" bezeichnete und jetzt auf "Bakri und Omari" zurückgreift, sollte man Mundtot machen und ich danke Allah (swt), dass die I.R. seinen Sender für Iran geschlossen hat. Ich hatte es schon vorraussehen können. Es war zu offentsichtlich. Und jetzt? Er greift ohne Hand und Fuß Imam Khamenei und die I.R. an. Wie ein kleines Kind. Schämen sollte er sich, dass er seine Emotionen nicht unter Kontrolle hat, nicht mal vor laufender Kamera. Und la ilaha il allah! Er verbreitet Lügengeschichten über Imam Khamenei! Und stellt euch vor, da gucken viele ungebildete Schiiten mit und schenken dem noch Glauben! Wisst ihr was für eine Verantwortung er dafür am Jüngsten Tag trägt? Die Verleumdung eines Marja&Waly war sein größter Fehler. Er hat womöglich seine eigenen politischen oder unpolitischen Ansichten, aber nichtsdestotrotz war das ein absolutes no go. Die Tatsache, dass er mit Yassir Habib in Kontakt steht lässt ja alles deuten. In dem Punkt, dass er mit der USA in Kontakt steht muss ich Br. Mohamad recht geben. Es ist eine schwere Unterstellung und wir sollten für einen Bruder sowas nicht in Betracht ziehen und das beste hoffen, denn wir sind uns ja nicht eindeutig dessen sicher. Daher sollten wir uns von so einer Ansicht distanzieren und sie nicht öffentlich an die Glocke hängen, damit wir nicht einer Sünde erlegen sind. Inschallah khair.

 

An Mursal und Sulfikar:

Herr Allahyari versucht aufzuklären, doch er scheitert an seiner Herangehensweise. Er macht sich lustig und verspottet die Kalifen und die Frauen des Propheten (s.). Er verflucht sie öffentlich und lässt sie verfluchen. (ihr könnt es euch ansehen!) Und vieles mehr. Nennt sich sowas aufklären? Ich denke nicht! Und darauf will auch Schwester Al-Azizah hinaus. Man kann aufklären, doch dann soll es auf die beste Weise mit Akhlaq und Adab geschehen.

 

Bruder Mohamad A. Ich weiß nicht ob du Farsi verstehst oder nicht, aber seine Sendung über einigemale zu verfolgen reicht noch lange nicht aus um ein Urteil über Allahyari zu fällen. Allah weiß nur welche Absicht dieser Herr hegt, wir sind dazu verpflichtet das beste zu hoffen, doch seine Taten und sein Handeln sprechen für sich. Nur weil Herr Allahyari ein Turbanträger ist heißt es nicht, dass seine Taten im besserem Licht stehen als unsere. Noch ist er irgendeinem Schutz unterzogen. Er hat seine "falsche" Art aufzuklären und das sagen selbst andere Gelehrte. (Per Pn kann ich ja die Namen nennen.) Wir sollten -inshallah- das beste von unseren Geschwistern denken, so hoffe ich das Aghaye Allahyari eine gute Absicht hat diese jedoch falsch implimentiert. Offentsichtlich ist er nicht imstande vor laufender Kamera aufzutreten, daher bin ich gegen ihn, denn es enstand mehr fitna als Solidarität unter den Muslimen, und seine Emotionen lassen es ihm nicht zu eine vernünftige sachliche Diskussion zu führen.

 

Wenn man sich im Kontrast dazu Ayatollah Kamal al Haydari (Ha.) ansieht liegen zwischen ihm und Allahyari Welten.

 

All in all, möge Allah (swt) uns alle rechtleiten,

barakallahu feekom,

 

Basij

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

Immer Müssen wir uns beleidigen lassen,und wenn mal ein Gelehrter sich dagegen wert ist er schlecht und macht Fitna.

Es geht nicht um das Wehren, sondern um das Zurückbeleidigen! Das ist ein großer Unterschied. Man sollte nicht Sünde mit Sünde bekämpfen, sondern sich an unseren Großgelehrten richten! Das sind wahre Vorbilder - unsere Sterne, die wir niemals erreichen, uns jedoch an sie richten können.

 

Und Saamiya, schade. Wirklich schade. Die Kernaussage ist: Wer Imam Khamenei hasst, der hasst auch den Islam. Toller Schiit, wirklich sehr toll, wenn er seine eigene Religion hasst.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Bei Allem Respekt Schwester,leg mir keine worte in den Mund die ich nicht gesagt habe.

Ich bin bestimmt nicht von ihn betroffen und wenn du Liest was ich am anfang geschrieben habe das ich ihn nicht kenne und nicht weiss was er sagt,es ging nur darum das ein schiitischer gelehrte in einem schia Forum als schlecht oder böse dargestellt wird.

Und Nicht jeder der nicht deiner Meinung ist Hat was gegen Imam Khamenei,auch das hab ich geschrieben das ich Alle Gelehrten Verteidige und Sayed Sistani und Imam Khamenei stehen ganz Oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

Vielen, vielen, vielen Dank, Bruder. Möge Allah (s.w.t) dich reichlich belohnen. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen.

 

w salam

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Wenn er nur von den Büchern der Ahlulsunnah liest und zeigt was die Khalifen falsch gemacht haben, so ist dies vorzüglich und sehr gut. Wenn er dabei lächelt, ist es auch halb so wild, tut Sayyid Kamal al Haydari (ha) auch. Wenn er sie natürlich auslacht, ist es eine andere Sache.

 

Zwischen beleidigen (sab) und La3n existiert ein Unterschied. Sab ist nicht erlaubt im Islam, auch nicht hinsichtlich der Khalifen. La3n ist erlaubt, jedoch nicht in der Öffentlichkeit.

 

Falls er die Khalifen öffentlich verflucht, muss er dies unterlassen. Dies heisst jedoch nicht gleich das er kein Shiite mehr ist oder auch ein schlechter Shiite. Wir alle haben in unserem Akhlaq schwächen, dies heisst nicht, dass wir gleich schlechte Shiiten sind.

 

Wenn er Sayyid Khamenei beleidigt (Schimpfworte), so wird er dafür vor Allah zur Rechenschaft gezogen und dies ist natürlich nicht zu tolerieren. Ihn jedoch aufgrund dessen Kontakt zur USA zu unterstellen ist genau so sündhaft wie das erstgenannte. Wenn er den vehrten Sayyid Khamenei kritisiert und nicht beleidigt, so wird er sich vor Allah rechtfertigen müssen falls seine Kritik falsch ist. Doch sollte man sich mal selbst an die Nase packen. Wenn es ihn als Gelehrten nicht erlaubt ist einen anderen Gelehrten zu kritisieren, wie beispielsweise aufgrund der Schließung seines Kanals, dann ist es uns, als nicht Gelehrte erlaubt, einen Gelehrten zu kritisieren?^^

 

Ein Shiite wird nicht daran bemessen ob er meinen Marja3 SAyyid al Sistani oder deinen Marja3 Sayyid Khamenei mag. Er kann trotz seiner Kritik oder seinem Hass, ein sehr guter Shiite sein, wenn er denn seinen Hass und Zorn gegen eine andere Person unter Kontrolle halten kann. Wenn er seinen Hass jedoch nach außen trägt, beleidigt etc., so ist dies natürlich eine andere Sache.

 

Wenn unsere Maraje3 ihm den Gelehrten Titel abgesprochen haben (wie bei Mujtaba Shirazi) und beteuern, dass er nicht die Shia repräsentiert, dann können wir zu solchen Schritten greifen, wenn nicht, dann sollten wir davon lassen.

 

Sehr leichte Islamische Regelungen, die leider oft, aufgrund von Emotionen missachtet werden. Ich wünschte wir Shiiten würden zu Ashura derartige Emotionen hinsichtlich der Ahlulbeit ausschütten.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Bei Allem Respekt Schwester,leg mir keine worte in den Mund die ich nicht gesagt habe.

Ich bin bestimmt nicht von ihn betroffen und wenn du Liest was ich am anfang geschrieben habe das ich ihn nicht kenne und nicht weiss was er sagt,es ging nur darum das ein schiitischer gelehrte in einem schia Forum als schlecht oder böse dargestellt wird.

Und Nicht jeder der nicht deiner Meinung ist Hat was gegen Imam Khamenei,auch das hab ich geschrieben das ich Alle Gelehrten Verteidige und Sayed Sistani und Imam Khamenei stehen ganz Oben.

 

#bismillah#

Salam,

 

Bruder, weißt du eigentlich, was du da schreibst? Du verteidigst einen Gelehrten, den du nicht einmal kennst? Soll das ein schlechter Witz sein?

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ich Verteidige ihn weil er sich gegen die wahabis wehrt und weil wir nicht einfach nach lust und laune einen gelehrten Fertig machen und über ihn herziehen das ist Unverschämt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

Falls er die Khalifen öffentlich verflucht, muss er dies unterlassen. Dies heisst jedoch nicht gleich das er kein Shiite mehr ist oder auch ein schlechter Shiite. Wir alle haben in unserem Akhlaq schwächen, dies heisst nicht, dass wir gleich schlechte Shiiten sind.

 

Doch, er ist ein schlechter Shiite. Wenn er sich nicht verändert ist er ein schlechter Gelehrter, ein schlechter Shiite. Ließ dir bitte den Beitrag von Bruder Hussayni Basiji.

 

Wenn er Sayyid Khamenei beleidigt (Schimpfworte), so wird er dafür vor Allah zur Rechenschaft gezogen und dies ist natürlich nicht zu tolerieren. Ihn jedoch aufgrund dessen Kontakt zur USA zu unterstellen ist genau so sündhaft wie das erstgenannte. Wenn er den vehrten Sayyid Khamenei kritisiert und nicht beleidigt, so wird er sich vor Allah rechtfertigen müssen falls seine Kritik falsch ist. Doch sollte man sich mal selbst an die Nase packen. Wenn es ihn als Gelehrten nicht erlaubt ist einen anderen Gelehrten zu kritisieren, wie beispielsweise aufgrund der Schließung seines Kanals, dann ist es uns, als nicht Gelehrte erlaubt, einen Gelehrten zu kritisieren?^^

 

Es geht nicht ums kritisieren, sondern ums beleidigen. Imam Khamenei tut nichts, weswegen er diese Beleidigungen auch nicht verdient.

 

Sehr leichte Islamische Regelungen, die leider oft, aufgrund von Emotionen missachtet werden. Ich wünschte wir Shiiten würden zu Ashura derartige Emotionen hinsichtlich der Ahlulbeit ausschütten.

 

Die Wichtigkeit Imam Khamenei's und des Wilayat ul Faqihs sollte uns allen bewusst sein. Deine Ansicht, und nicht die von Sayyed Sistani, ist ja schon bekannt.

 

Ich wundere mich über die Geschwister, die diesen Gelehrten nicht mal kennen und um diese Uhrzeit ihn verteidigen.

 

Ich Verteidige ihn weil er sich gegen die wahabis wehrt und weil wir nicht einfach nach lust und laune einen gelehrten Fertig machen und über ihn herziehen das ist Unverschämt.

 

Du kennst ihn doch nicht einmal. Pierre Vogel tut auch in einigen Punkten gutes. Sollen wir ihn jetzt verteidigen? Es geht nicht um Lust und Laune!! Es geht darum, dass dieser Mann Imam Khamenei beleidigt, dass er die Shia schlecht macht.

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Bruder Mohamad A. Ich weiß nicht ob du Farsi verstehst oder nicht, aber seine Sendung über einigemale zu verfolgen reicht noch lange nicht aus um ein Urteil über Allahyari zu fällen. Allah weiß nur welche Absicht dieser Herr hegt, wir sind dazu verpflichtet das beste zu hoffen, doch seine Taten und sein Handeln sprechen für sich. Nur weil Herr Allahyari ein Turbanträger ist heißt es nicht, dass seine Taten im besserem Licht stehen als unsere. Noch ist er irgendeinem Schutz unterzogen. Er hat seine "falsche" Art aufzuklären und das sagen selbst andere Gelehrte. (Per Pn kann ich ja die Namen nennen.) Wir sollten -inshallah- das beste von unseren Geschwistern denken, so hoffe ich das Aghaye Allahyari eine gute Absicht hat diese jedoch falsch implimentiert. Offentsichtlich ist er nicht imstande vor laufender Kamera aufzutreten, daher bin ich gegen ihn, denn es enstand mehr fitna als Solidarität unter den Muslimen, und seine Emotionen lassen es ihm nicht zu eine vernünftige sachliche Diskussion zu führen.

 

Ich hab kein Urteil über ihn gefällt^^. Für mich mag er Fehler haben oder nicht, ich bin kein Anhänger von ihm^^. Ich hab die Lage aus einer neutralen Sichtweise dargestellt. #rose#

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

Ach so...Rechtfertigt man Haram mit Haram? Nein, ich bin Shiite. Schaut euch seine Sendungen an. Und wie gesagt: Dass er Imam Khamenei beleidigt reicht aus. Aber anscheinend seid ihr beide schon von ihm betroffen. Allahu a3lam was ihr über Imam Khamenei denkt aber sicher nichts gutes, sonst würde eure Reaktion ganz anders aussehen. Ich war neulich auf einer Veranstaltung und da sagte man mir, dass diese Gruppe immer stärker wird. Dass es so weit gekommen ist wusste ich wirklich nicht.

 

w salam

 

 

#bismillah#

#salam#

 

Schwester, du machst gerade eine Vorurteil. Ich denke nichts schlechtes über Ayatollah Khamenei. Dennoch bin ich nicht sein Anhänger.

Keiner ist Perfekt weder Sheikh Allahyari noch Ayatollah Khamenei.

 

Niemand weiß mit wem ALLAH (swt.) zufrieden ist. Jeder hat eine Eigene Meinung und eigene Ansichten und man sollte tolerant gegenüber andere Meinungen sein und sie respektieren. #rose#

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Schwester, du machst gerade eine Vorurteil. Ich denke nichts schlechtes über Ayatollah Khamenei. Dennoch bin ich nicht sein Anhänger.

Keiner ist Perfekt weder Sheikh Allahyari noch Ayatollah Khamenei.

 

Niemand weiß mit wem ALLAH (swt.) zufrieden ist. Jeder hat eine Eigene Meinung und eigene Ansichten und man sollte tolerant gegenüber andere Meinungen sein und sie respektieren. #rose#

 

#wasalam#

 

 

#bismillah#

Salam,

 

Ich werde es nochmal erklären: Im Gegensatz zu Allahyari hat Imam Khamenei ihn nicht beleidigt. Euch stört es dermaßen, dass ich Allahyari verachte. Ein viel größerer Gelehrter als Allahyari wird beleidigt und ihr sagt dazu bloß: Er wird vor Allah gerade stehen müssen.

 

w salam

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ja es ist Schon Komisch,als vor einem Jahr Ein in die Hölle Kommender wahabi sheikh aus Saudi Arabien Sayed Sistani beleidigte und unsere heiligen Orte im Irak als Unrein bezeichnete,wurde kaum darüber diskutiert.

Und ihm jetzt mit Piere Vogel zu Vergleichen oder so das ist einfach schwachsinn.

Du Hast deine meinung und ich meine ohne das man sich darüber aufregt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ja es ist Schon Komisch,als vor einem Jahr Ein in die Hölle Kommender wahabi sheikh aus Saudi Arabien Sayed Sistani beleidigte und unsere heiligen Orte im Irak als Unrein bezeichnete,wurde kaum darüber diskutiert.

Und ihm jetzt mit Piere Vogel zu Vergleichen oder so das ist einfach schwachsinn.

Du Hast deine meinung und ich meine ohne das man sich darüber aufregt.

 

#bismillah#

Salam,

 

Das war ja wiedermal klar. ^^ Immer dieser Vergleich mit Sayyed Sistani. Hättet ihr doch von Anfang an gesagt, dass es euch darum geht. =) Tut mir Leid, ich habe davon nichts mitbekommen und wenn doch, dann tut es mir Leid, dass ich nichts dagegen gesagt habe. Abgesehen davon sprichst du da von einem Wahabi Sheikh. In unserem Fall ist es ein Shiite!!

Das ist kein Vergleich mit Pierre Vogel. Es sollte dir nur zeigen, dass ein Mensch in einigen Punkten gut sein kann aber es seine schlechte Seite schon lange nicht überdeckt.

 

Man sollte nicht blind durchs Leben gehen. Allah hat uns einen Verstand gegeben, den wir nutzen sollten. Wäre vielleicht wieder an der Zeit die Menschheit aufzuklären.

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

 

 

Doch, er ist ein schlechter Shiite. Wenn er sich nicht verändert ist er ein schlechter Gelehrter, ein schlechter Shiite. Ließ dir bitte den Beitrag von Bruder Hussayni Basiji.

 

 

 

Es geht nicht ums kritisieren, sondern ums beleidigen. Imam Khamenei tut nichts, weswegen er diese Beleidigungen verdient.

 

 

 

Die Wichtigkeit Imam Khamenei's und des Wilayat ul Faqihs sollte uns allen bewusst sein. Deine Ansicht, und nicht die von Sayyed Sistani, ist ja schon bekannt.

 

Ich wundere mich über die Geschwister, die diesen Gelehrten nicht mal kennen und um diese Uhrzeit ihn verteidigen.

 

 

 

Du kennst ihn doch nicht einmal. Pierre Vogel tut auch in einigen Punkten gutes. Sollen wir ihn jetzt verteidigen? Es geht nicht um Lust und Laune!! Es geht darum, dass dieser Mann Imam Khamenei beleidigt, dass er die Shia schlecht macht.

w salam

 

#wasalam#

 

Doch, er ist ein schlechter Shiite. Wenn er sich nicht verändert ist er ein schlechter Gelehrter, ein schlechter Shiite. Ließ dir bitte den Beitrag von Bruder Hussayni Basiji.

 

Merkwürdig, welch ein Urteil. Ich kann dir nun in diesem Beitrag samt Hadith und Gelehrtenmeinung deine Fehler aufzeigen, die du begangen hast. Bist du nun deswegen eine schlechte Shiitin? Natürlich nicht.

 

Es geht nicht ums kritisieren, sondern ums beleidigen. Imam Khamenei tut nichts, weswegen er diese Beleidigungen verdient.

 

Kannst du uns die Schimpfworte mal wiedergeben, mit die er Sayyid Khamenei beleidigt hat? Wenn er ihn beleidigt hat, ist es natürlich eine andere Sache und ist nicht zu tolierieren. Schrieb ich ja schon.

 

Die Wichtigkeit Imam Khamenei's und des Wilayat ul Faqihs sollte uns allen bewusst sein. Deine Ansicht, und nicht die von Sayyed Sistani, ist ja schon bekannt.

 

Meine Ansicht ist die meines Marja3 Sayyid al Sistanis und ich füge nichts hinzu, weder noch entferne ich irgendetwas von meinem Marja3. Nur ist deine Sichtweise auch bekannt, jeder Marja3 folgt das vollkommene Wilayat ul Faqih^^. Ich muss nicht rechtfertigen dafür, dass SAyyid al Sistani "nur" das beschränkte Wilayatul Faqih folgt, dies ist kristal klar, wenn du es nicht wahrhaben willst, ist dies für mich kein Problem.

 

Ich wundere mich über die Geschwister, die diesen Gelehrten nicht mal kennen und um diese Uhrzeit ihn verteidigen.

 

 

 

Du kennst ihn doch nicht einmal. Pierre Vogel tut auch in einigen Punkten gutes. Sollen wir ihn jetzt verteidigen? Es geht nicht um Lust und Laune!! Es geht darum, dass dieser Mann Imam Khamenei beleidigt, dass er die Shia schlecht macht.

 

Wo habe ich ihn denn verteidigt? Ich hab ganz neutral geschrieben und habe gesagt, dass wenn er dies und jenes macht, er es unterlassen sollte. Lies bitte nicht mit dem Hass gegenüber meiner Person, nur jenes, was deine Augen lesen wollen. Das ist nicht respektvoll.

 

Und zu Sayyid Khamenei beleidigen. So möge ihn Allah dafür bestrafen, wenn er dies tut. Doch möchte ich die Beleidigungen gerne hören. Denn zwischen Kritik und Beleidigung, herrschen Welten. Wenn er Sayyid Khamenei kritisiert, wegen der Schließung seines Senders, so ist Allah der Richter für mich. Denn es prallen zwei verschiedene Meinungen aufeinander, die einen sagen es ist gerecht, die andere ungerecht und was ich sage ist, wenn er offensichtlich Fitna betrieben hat, so ist es gut, dass dieser Sender geschlossen wurde, jedoch erlaube ich mir nicht, ihn nun als schlechten Shiiten darzustellen, dafür ist sein Iman nach meiner Sichtweise, viel höher als meiner und deiner :-), denn während wir hier beide schreiben, praktiziert er wahrscheinlich seinen Salat ul Layl.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Was soll das denn jetzt??was heisst war doch klar und darum geht es euch??

Siehst du du und andere schwester wiedersprichst euch,ihr sagt er war gegen die Ummah und dabei machst du grad selber keine einheit unter schiiten wenn du sagt ihr und wir.

Vielleicht verstehst du mich jetzt ohne ihr und wir zusagen denn wir gehören alle inschallah zur gruppe der Aheil Beit.a.s.

Wenn er Imam Khamenei beleidigt hat so soll er dafür bestraft werden,denn imam Khamenei hat einen höheren Rang bei uns,ABER wenn er nur gegen bestimmte kalifen geredet hat um die wahrheit zusagen so lobe ich ihm jede sekunde.

Und lasst jetzt bitte die Marja daraus,darum gehts hier nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

Merkwürdig, welch ein Urteil. Ich kann dir nun in diesem Beitrag samt Hadith und Gelehrtenmeinung deine Fehler aufzeigen, die du begangen hast. Bist du nun deswegen eine schlechte Shiitin? Natürlich nicht.

Dann mach es bitte. Genau wie Yaser al Habib und Shirazi sind sie falsche Gelehrte.

 

Kannst du uns die Schimpfworte mal wiedergeben, mit die er Sayyid Khamenei beleidigt hat? Wenn er ihn beleidigt hat, ist es natürlich eine andere Sache und ist nicht zu tolierieren. Schrieb ich ja schon.

Schau dir seine Sendung an.

 

Meine Ansicht ist die meines Marja3 Sayyid al Sistanis und ich füge nichts hinzu, weder noch entferne ich irgendetwas von meinem Marja3. Nur ist deine Sichtweise auch bekannt, jeder Marja3 folgt das vollkommene Wilayat ul Faqih^^. Ich muss nicht rechtfertigen dafür, dass SAyyid al Sistani "nur" das beschränkte Wilayatul Faqih folgt, dies ist kristal klar, wenn du es nicht wahrhaben willst, ist dies für mich kein Problem.

Es geht gar nicht darum, was Sayyed Sistani über Wilayat ul Faqih denkt und sagt, sondern darum, wie seine Anhänger zu diesem Thema stehen und immer wieder Unruhe stiften und insbesondere du.

 

Wo habe ich ihn denn verteidigt? Ich hab ganz neutral geschrieben und habe gesagt, dass wer ihn dies und jenes macht, er es unterlassen sollte. Lies bitte nicht mit dem Hass gegenüber meiner Person, nur jenes, was deine Augen lesen wollen. Das ist nicht respektvoll.

Sich erst bei Naynawa beklagen und angegriffen fühlen und jetzt solche Sätze. ^^

 

Und zu Sayyid Khamenei beleidigen. So möge ihn Allah dafür bestrafen, wenn er dies tut. Doch möchte ich die Beleidigungen gerne hören. Denn zwischen Kritik und Beleidigung, herrschen Welten.

Es war definitiv keine Kritik. =) Ich kann insha Allah beides voneinander unterscheiden. Schau dir seine Sendung an danach diskutieren wir weiter. Ich werde definitiv nicht mit Geschwistern, die ihn nicht einmal kennen, diskutieren.

 

Und lasst jetzt bitte die Marja daraus,darum gehts hier nicht.

Hast du das mit Sayyed Sistani nicht geschrieben. Oh man...

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ich hab nicht wir und ihr geschrieben.Das ist Auch eine Art Fitna.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

 

 

Und Saamiya, schade. Wirklich schade. Die Kernaussage ist: Wer Imam Khamenei hasst, der hasst auch den Islam. Toller Schiit, wirklich sehr toll, wenn er seine eigene Religion hasst.

 

#salam#

 

 

#bismillah#

#salam#

 

Einige Shiiten kennen Sayyed Khamanei nicht einmal, heißt es, dass sie keine richtige Shiiten sind??

Du sprichts nur aus Emotionen. Man kann sagen, dass wenn jemand den heiligen und geliebeten Propheten saw. hasst, der hasst den Islam, aber doch nicht wenn man Imam Khamenei hasst

Außerdem hasse ich Imam Khamenei nicht. #rose#

 

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Ich finde diese Diskussin bringt nichts. Jedem seine Meinung. Wir können nicht andere umstimmen, wenn sie der festen Überzeugung sind Herr Allahyari sei gut, schön glaubt dran. Wenn einige der Ansicht sind er seie kein geeigneter Gelehrter, schön. Glaubt an was ihr wollt, doch vergesst nicht eure Rechtfertigung vor Allah. Ich hab nur mein persönliches statement dazu abgegeben. Ich zwinge niemanden daran zu glauben. Ihr solltet auch aufhören dem anderen eure Meinung so dicht unter die Nase zu reiben. Es bringt meist zaghaft's wenig meine lieben. ^^ Ich verweise nur auf ein Ausspruch [sinngemäß]: "Diejenigen die viel reden erzählen auch viel unsinn. Diejenigen die nur dann reden wenn's nötig ist haben wahrhaftige Zungen. (oder so ähnlich lol ach ihr wisst was ich meine^^) Und denkt immer daran: Wenn ihr mit dem Finger auf jemandem zeigt zeigen immer noch drei Finger auf euch zurück!

 

salam,

Basij

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salam,

 

 

Dann mach es bitte. Genau wie Yaser al Habib und Shirazi sind sie falsche Gelehrte.

 

 

Schau dir seine Sendung an.

 

 

Es geht gar nicht darum, was Sayyed Sistani über Wilayat ul Faqih denkt und sagt, sondern darum, wie seine Anhänger zu diesem Thema stehen und immer wieder Unruhe stiften und insbesondere du.

 

 

Sich erst bei Naynawa beklagen und angegriffen fühlen und jetzt solche Sätze. ^^

 

 

Es war definitiv keine Kritik. =) Ich kann insha Allah beides voneinander unterscheiden. Schau dir seine Sendung an danach diskutieren wir weiter. Ich werde definitiv nicht mit Geschwistern, die ihn nicht einmal kennen, diskutieren.

 

 

Hast du das mit Sayyed Sistani nicht geschrieben. Oh man...

w salam

 

#salam#

 

Dann mach es bitte. Genau wie Yaser al Habib und Shirazi sind sie falsche Gelehrte.

 

Ohne Zweifel, ist auch meine Meinung das Yasir al Habib und Mujtaba Shirazi falsche Gelehrte sind. Weil sich unsere Maraje3 gegen sie äußerten.

 

Schau dir seine Sendung an.

 

Ich möchte von dir die Beleidigungen hören :-). Sag mir die Schimpfworte die er sagte.

 

Es geht gar nicht darum, was Sayyed Sistani über Wilayat ul Faqih denkt und sagt, sondern darum, wie seine Anhänger zu diesem Thema stehen und immer wieder Unruhe stiften und insbesondere du.

 

Ich stifte Unruhe? Ich melde mich zu diesem Thema nur, wenn falsche Aussagen gegen meinen Marja3 bewusst oder unbewusst ausgesprochen werden. Dies ist meine Pflicht. Denn eine Unwissenheit stehen zu lassen, ist nicht erlaubt, sobald man die Kenntnis von der Wahrheit besitzt.

 

Sich erst bei Naynawa beklagen und angegriffen fühlen und jetzt solche Sätze. ^^

 

unkommentiert^^.

 

Es war definitiv keine Kritik. =) Ich kann insha Allah beides voneinander unterscheiden. Schau dir seine Sendung an danach diskutieren wir weiter. Ich werde definitiv nicht mit Geschwistern, die ihn nicht einmal kennen, diskutieren.

 

Ich kenne diesen Gelehrten. Auf Youtube gibt es genug Videos über ihn, auch mit Englischem Untertitel, da ich kein Persisch kann. Ich habe ihn jedoch letzte Zeit nicht mehr verfolgt und genau deswegen schreibe ich neutral und verteidige ihn nicht.

 

Naja, für mich ist dieses Thema abgehackt. Wollte eigentlich nur ansprechen, was durch unsere Gelehrte und Ahadith bestätigt wird. Mehr muss ich dazu nicht mehr sagen. Allah huma yashad ana balaghta.

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Einige Shiiten kennen Sayyed Khamanei nicht einmal, heißt es, dass sie keine richtige Shiiten sind??

Du sprichts nur aus Emotionen. Man kann sagen, dass wenn jemand den heiligen und geliebeten Propheten saw. hasst, der hasst den Islam, aber doch nicht wenn man Imam Khamenei hasst

Außerdem hasse ich Imam Khamenei nicht. #rose#

 

 

#wasalam#

Schwester, findest du nicht, dass es zwischen Nichtkennen und Hassen einen großen Unterschied gibt? =D

Ui, ich denke, ich sollte langsam aufhören zu tippen. Überleg einfach mal, wer Imam Khamenei ist und ob er gegen den Islam handelt - oder ob er sich mit dem Islam verschmolzen hat ^^ (metaphorisch!).

 

Kheir inschaallah. Das war's von meiner Seite aus.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwester, findest du nicht, dass es zwischen Nichtkennen und Hassen einen großen Unterschied gibt? =D

Ui, ich denke, ich sollte langsam aufhören zu tippen. Überleg einfach mal, wer Imam Khamenei ist und ob er gegen den Islam handelt - oder ob er sich mit dem Islam verschmolzen hat ^^ (metaphorisch!).

 

Kheir inschaallah. Das war's von meiner Seite aus.

 

#salam#

 

 

#bismillah#

#salam#

 

Danke für deinen Hinweis, aber ich weiß alhamdulillah, wer Imam Khamenei ist und ob er mit dem Islam verschmolzen ist oder nicht.

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alykum eine frage wenn jemand imam ali a.s beschimpft hätte auch was wenn die ganze menschheit ihn beschimpft hätte würde das sein wert vermindern oder bleibt der imam a.s wie die sonne die niemals erlicht, daher sinlose diskusion imgegenteil wenn jemand diesen schack nicht gekannt hat, wird ihn jetzt kennen lernen wollen und seine sendungen verfolgen tollgemacht w.s

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.