Zum Inhalt springen

Frage zu einer Fatwa von Ayatullah Fadlallah


Empfohlene Beiträge

Originalausschnitt (Englisch):

 

Question: A person enters the room while I´m praying in and says "Salam Alaykum". It is permitted for me to answer him, while I am praying?

 

Answer: liegt in der Anlage in arabisch und als PDF-Datei.

 

 

Deutsche Übersetzung:

 

Frage: Eine Person tritt, während ich bete, den Raum ein und sagt "Salam Alaikum". Ist es mir erlaubt ihr zu antworten wärend ich bete?

 

Antwort: Es ist Pflicht der Person zu antworten. Jedoch ist es wichtig mit der gleichen Formel zu antworten. Wenn die Person "salaamun `alaikum" sagt, so muss der Betende mit "salaamun `alaikum" antworten, und nicht mit " w alaikum al-salaam".

 

as-Sallamu 3alaykum wa Ra7matullahi wa Barakatuh

 

Kann bitte jemand diese Fatawa deutlicher erklären. Zum Beispiel ich bin grade beim Gebet und rezitiere die Bezeugungsformel und eine Person betritt den Raum und grüßt mit "as-Sallamu 3alaykum". Muss ich dann die Bezeugungsformel unterbrechen und muss ich mich zu der grüßenden Person hinwenden?? Wie muss ich antworten, wenn die Person mit "as-Sallamu 3alaykum wa Ra7matullahi wa Barakatuh" oder "Sallam" grüßt??

danke und möge ALLAH euch belohnen

Sallam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

as-Sallamu 3alaykum wa Ra7matullahi wa Barakatuh

 

Kann bitte jemand diese Fatawa deutlicher erklären. Zum Beispiel ich bin grade beim Gebet und rezitiere die Bezeugungsformel und eine Person betritt den Raum und grüßt mit "as-Sallamu 3alaykum". Muss ich dann die Bezeugungsformel unterbrechen und muss ich mich zu der grüßenden Person hinwenden?? Wie muss ich antworten, wenn die Person mit "as-Sallamu 3alaykum wa Ra7matullahi wa Barakatuh" oder "Sallam" grüßt??

danke und möge ALLAH euch belohnen

Sallam

اللهُمَّ اجْعَلْ مَحْيايَ مَحْيا مُحَمَّد وَآلِ مُحَمَّد ، وَمَماتي مَماتَ مُحَمَّد وَآل ِمُحَمَّد. اللهُمَّ الْعَنْ أوّلَ ظالِم ظَلَمَ حَقَّ مُحَمَّد وَآلِ مُحَمَّد، وَآخِرَ تَابِع لَهُ

عَلَى ذلِكَ، اللهُمَّ الْعَنِ العِصابَةَ الَّتِي جاهَدَتِ الْحُسَيْنَ عَلَيْهِ السَّلأم وَشايَعَتْ وَبايَعَتْ وَتابَعَتْ عَلَى قَتْلِهِ. اللهُمَّ الْعَنْهم جَميعاً

 

Salamon Alaikom

 

Imam Khamenei (h), Imam Sistani (h) als auch alle andere Gelehrte erlauben das Erwidern des Grußwortes im Gebet.

 

In der Praxis heisst es, dass man im Gebet ohne Kopfbewegung den Gruß mit demselben Wortlaut erwidert. Wird dem Gegrüßten "Salam" gesagt, so soll er mit "Salam" den Gruß erwidern ohne sich ihm (dem Grüßenden) hinzuwenden.

Sollte es in Taschah'hud vorkommen, so soll man Taschah'hud wiederholen nach dem man ihn durch Grußerwiderung unterbrochen hat.

 

 

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

Du musst mit der gleichen Formel zurückgrüßen, wie du gegrüßt wurdest. Wenn du mit "Salam" gegrüßt wurdest, dann mit "Salam".

 

Übrigens steht oben ganz dick, fett, rot geschrieben, dass dieses Forum nicht für Fragen oder Kommentare gedacht ist. Dafür ist das Oberforum "Islamische Gesetze & Rechtsgutachten" gedacht :)

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

as-Sallamu 3alaykum

 

Wie ist es wenn ich in der Niederwerfung bin, muss ich dann die Niederwerfung zu ende machen und dann grüßen??

Sallam

 

#bismillah#

#salam#

 

Also ich würde die Niederwerfung erst zu Ende machen und wenn ich wieder aufrecht sitze, zurück grüßen.

 

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bismillah.gif

Assalamu Alaikum,

 

man muss sofort zurück grüßen. Wenn man es aber nicht tut, ist das Gebet weiterhin gültig. smile.gif

 

Wassalam

 

as-Sallamu 3alaykum

 

Muss ich dann in der Niederwerfung grüßen?? Ich würde das snst wie Schwester Jasmina machen..

 

Sallam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Assalamu Alaikum,

 

Ja das muss man. Aber wenn du es so lange verschiebst, dass es nicht mehr als Zurückgrüßen angesehen wird, dann ist es im Gebet nicht mehr erlaubt bzw. zumindest problematisch zurückzugrüßen, auch wenn es verboten war, nicht zurück zu grüßen.

 

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Assalamu Alaikum,

 

Nein lieber Bruder. Man muss sofort zurück grüßen. Wenn Jemand "AsSalamu 'Alaikum" sagt, dann antwortest du "AsSalamu 'Alaikum" ebenfalls, auch wenn du in der Niederwerfung bist. Solltest das Zurückgrüßen lange verschieben, dass es nicht mehr als Zurückgrüßen angesehen werden kann, dann hast du etwas Verbotenes gemacht aber das Gebet ist dennoch gültig und du darfst nicht mehr während des Gebets zurück grüßen, da es sonst ungültig wird. Wichtig ist, dass das Zurückgrüßen schnell erfolgt, so dass es als Zurückgrüßen angesehen werden kann.

 

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...