Zum Inhalt springen

Adam war nicht der erste Mensch


Zahra K.
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam,

 

ich denke Adam as war der erste "moderne " Mensch den Allah swt erschaffen hat, der die Fähigkeit bekommen hat den Dingen Namen zu geben und so zu sprechen wie wir und aussah wie wir, und er wurde auf einen paradiesichen Ort auf die Erde gesetzt

 

"Und (damals) als dein Herr zu den Engeln sagte: ""Ich werde auf der Erde einen Nachfolger (khaliefa) einsetzen""! Sie sagten: ""Willst du auf ihr jemand (vom Geschlecht der Menschen) einsetzen, der auf ihr Unheil anrichtet und Blut vergießt, wo wir (Engel) dir lobsingen und deine Heiligkeit preisen?"" Er sagte: ""Ich weiß (vieles), was ihr nicht wißt."

 

"Und er lehrte Adam alle Namen. Hierauf legte er sie den Engeln vor und sagte: ""Tut mir ihre Namen kund, wenn (anders) ihr die Wahrheit sagt!""

 

(UÜ Sure 2 ,30-31)

 

Neandertaler oder so kann es ja auch gegeben haben,aber sie waren nicht so wie Adam.

 

"Wenn du über das, was wir (als Offenbarung) zu dir hinabgesandt haben, im Zweifel bist, dann frag diejenigen, die die Schrift (bereits) lesen (nachdem sie sie) vor dir (erhalten haben)! ( Sure 10,94)

 

Alles aus dem alten Testament muss ja nicht unbedingt verfälscht sein, wenn es zum Quran passt.

 

1. Mose 2,8: Und Gott der HERR pflanzte einen Garten in Eden gegen Osten hin und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte.

1. Mose 2,15: Und Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, daß er ihn bebaute und bewahrte.

 

Sure al-Baqara 2,35a: Und wir sagten: 'O Adam! Bewohne du und deine Gattin den Paradiesgarten, ...'

 

Sure al-A'raf 7,19a: Und: 'O Adam! Bewohne du und deine Gattin den Paradiesgarten, ...'

 

Sie werden in die Gärten von Eden (`Adn) (eingehen), die der Barmherzige seinen Dienern in seinem geheimen Ratschluß versprochen hat. Was er verspricht, geht in Erfüllung. ( sure 19,61)

 

 

Das ist das Paradies, das wir denen von unseren Dienern, die Gottesfürchtig sind, als Erbteil geben.( Sure 19,63)

 

Ich denke Adam as war mit seiner Frau as in einem paradiesischen Garten auf der Erde, da Allah den Menschen ja auch als Statthalter für die Erde erschaffen hat. Sure 2 Vers 30. Als sie sich jedoch vom Satan haben verführen lassen wurden sie von dort vertrieben indem die Erde und das Land dort vertrocknete und nicht mehr so "paradiesich" war, und dann began der Nießbrauch auf Zeit auf der Erde, bis zun Jüngsten Tag wo alles neu erschaffen wird.

 

"Da sagten wir: ""Adam! Der da ist dir und deiner Gattin ein Feind. Daß er euch nur nicht aus dem Paradies vertreibt und dich unglücklich macht! Du brauchst darin weder Hunger (aus Mangel an Bekleidung) zu fühlen noch nackt zu sein, weder zu dürsten noch unter der Sonnenhitze zu leiden. Aber da flüsterte der Satan ihm (böse Gedanken) ein. Er sagte: ""Adam! Soll ich dich zum Baum der Unsterblichkeit und einer Herrschaft, die nimmer vergeht, weisen? Und sie aßen (beide) davon. Da wurde ihnen ihre Scham kund, und sie begannen, Blätter (von den Bäumen) des Paradieses über sich zusammenzuheften. Adam war gegen seinen Herrn widerspenstig. Und so irrte er (vom rechten Weg) ab. Sure 20 ab Vers 117

 

1. Mose 2,9: Und Gott der HERR ließ aufwachsen aus der Erde allerlei Bäume, verlockend anzusehen und gut zu essen, und den Baum des Lebens mitten im Garten und den Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen.

 

Und wir sagten: ""Adam! Verweile du und deine Gattin im Paradies, und eßt uneingeschränkt von seinen Früchten, wo ihr wollt! Aber naht euch nicht diesem Baum, sonst gehört ihr zu den Frevlern! Doch Satan ließ sie dort straucheln und brachte sie aus dem Zustand heraus, in dem sie waren. Da sprachen Wir: "Geht (vom Paradies) hinunter! Der eine von euch sei des anderen Feind. Und ihr sollt auf der Erde Wohnstätten und Versorgung auf beschränkte Dauer haben. ( Sure 2, 35 ,36)

 

bis jetz sehe ich das so

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

Imām Muḥammad Al-Bāqir (a.) sagte: „Seitdem Gott die Erde erschaffen hatte, erschuf Er auf ihr sieben Weltenbewohner und diese waren keine Kinder von Adam. Gott hat sie aus der Erdkruste erschaffen, sodass ein Weltenbewohner nach dem anderen auf ihr lebte. Daraufhin erschuf Gott Adam, den Vater der Menschheit und aus ihm erschuf Er seine Kinder.” [Al-Ḫiṣāl, Seite 359]

 

‏ عَنْ أَبِي جَعْفَر عَلَيْهِ السَّلَام قَالَ: لَقَدْ خَلَقَ اللَهُ عَزَّ وَجَلَّ فِي‌ الاَرْضِ مُنْذُ خَلَقَهَا سَبْعَةَ عَالَمِينَ لَيْسَ هُمْ مِن‌ وُلْدِ آدَمَ، خَلَقَهُمْ مِن‌ أَدِيمِ الاَرْضِ فَأسْكَنَهُمْ فِيهَا وَاحِداً بَعْدَ وَاحِدٍ مَعَ عَالَمِهِ ثُمَّ خَلَقَ اللَهُ عَزَّ وَجَلَّ آدَمَ أَبَا البَشَرِ وَخَلَقَ ذُرِّيَّتَهُ مِنْهُ

 

Imām Muḥammad Al-Bāqir (a.) sprach einst zu Jābir Bin Yazīd: „Kann es sein, dass du meinst, Gott erschuf nur diese einen Weltenbewohner und, dass Gott außer euch nie eine andere Menschheit erschuf? Doch ich schwöre bei Gott, dass Er, der Gesegnete und Erhabene, tausende und abertausende Weltenbewohner erschuf und Er erschuf tausende und abertausende Adam. Du bist vom Letzten dieser Weltenbewohner und jene sind die Menschenwesen.” [biḥār-ul-Anwār, Band 8 Seite 375]

 

قَالَ أَبُو جَعْفَر عَلَيْهِ السَّلَام لِجَابِر بْن يَزِيد: لَعَلَّكَ تَرَى أَنَّ الله عَزَّ وَجَلَّ إِنَّمَا خَلَقَ هَذَا الْعَالِم الْوَاحِد وَتَرَى أَنَّ الله عَزَّ وَجَلَّ لَمْ يَخْلُقُ بَشَراً غَيركُمْ؟ بَلَى وَالله لَقَدْ خَلَقَ اللهُ تَبَارَكَ وَتَعَالَى أَلْف أَلْف عَالَم وَأَلْف أَلْف آدَم أَنْتَ فَي آخِر تِلْكَ الْعَوَالِم وَأُولَئِكَ الآدَمِيِّينَ

 

Ibn ʿAbbās (r.) erklärte, betreffend dem Vers: »Gott ist es, Der sieben Himmel erschaffen hat und von der Erde eine gleiche Zahl.« - 65:12 - Folgendes: „Es gibt sieben Erden und auf jeder Erde befindet sich ein Prophet wie euer Prophet und ein Adam wie Adam und ein Noah wie Noah und ein Abraham wie Abraham und ein Jesus wie Jesus.” [Mustadrak Al-Ḥākim, Ḥadīṯ 3833]

 

عَنْ اِبْن عَبَّاس قَالَ: ( اللَّه الَّذِي خَلَقَ سَبْع سَمَاوَات وَمِنْ الْأَرْض مِثْلهنَّ ) قَالَ: سَبْع أَرَضِينَ فِي كُلِّ أَرْضٍ نَبِيّ كَنَبِيِّكُمْ وَآدَم كَآدَم وَنُوح كَنُوحٍ وَإِبْرَاهِيم كَإِبْرَاهِيم وَعِيسَى كَعِيسَى

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Kurze Frage in der Hoffnung ,dass mir jemand antwortet inshallah.

Welches ist das "Paradies"aus dem Adam und Eva geschickt worden sind?

Das ewige Paradies kann es nicht sein,da es man ja dort ewig verbleibt.

Wenn die Fortpflanzung der Kinder Adams mit anderen Menschenrassen waren,die vorher lebten auf der Erde(dieser Theorie stimme ich zu)...was war der Unterschied zwischen ihnen und Adam?

Ist im Koran bei der Schaffung des Menschen die Rede von Adam als Mensch oder ist Adam nur ein Name?

 

salam.gif

 

Verzeih, dass ich deine Frage erst so spät gelesen habe. Schau dir folgenden Bericht an:

 

Imām Jaʿfar Aṣ-Ṣādiq (a.) wurde gefragt, ob das Paradies, welches Adam bewohnte, zu den Paradiesen des Diesseits gehörte oder zu den Paradiesen des Jenseits. Er antwortete: „Es gehörte zu den Paradiesen des Diesseits, worin die Sonne und der Mond aufgehen und wäre es ein Paradies des Jenseits gewesen, so hätte Adam es niemals verlassen können.” [biḥār-ul-Anwār, Band 11 Seite 143]

 

أَبِي رفعه قَالَ: سئل الصَّادِق عَلَيْهِ السَّلام عَنْ جَنَّة آدَم أمن جِنَان الدُّنْيَا كَانَتْ أَمْ مِنْ جِنَان الآخِرَة؟ فَقَالَ: كَانَتْ مِن جِنَان الدُّنْيَا تطلع فِيهَا الشَّمْس والْقَمَر، وَلُوْ كَانَتْ مِنْ جِنَان الآخِرَة مَا خَرَجَ مِنْهَا أَبَدًا

 

Die anderen Überlieferungen über weitere Adam vor Adam (a.) habe ich bereits erwähnt und Adam (a.) im Qur'an ist ein Mensch und ein Prophet, was durch die Erläuterungen der Ahl-ul-Bait (a.) bestätigt wird.

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

salamo alekum

 

da habe ich ja was neues gelernt !!! ,wir dachten vor adam gab kein mensch mmmmh das ist etwas verwirrend aber intressant die wahrheit zu hören.

 

meine eltern habe auch das immer gesagt das adam der erste mensch war ....etc naja jetzt muss ich dass mal weiter erzählen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

Wallah ich bin jetzt sehr verwirrt,vielleicht wäre es besser sich nicht damit zu beschäftigen,weil nur Allah es am besten weiss.

Ein Bruder hat ma bei youtube gesagt, dass uns das nicht interissieren sollte was vor uns war..

 

Vermag das Wissen nicht dem Geiste zu erfreuen und dem Menschen in höchste Wallungen zu versetzen um nicht nur dem Wissens willen, dem Leben und gar dieser Welt all ihrer Geheimnisse zu entlocken?

Unbeschreiblich, nicht als Wort sondern als gesamte Sinngebung sind die Emotionen in all ihren Instanzen, durch Erkundung und Entdeckung neuer Sphären zu verspüren und neu gewonnene Fragmente zu halten, zu sortieren und dem schönsten dieser Eigenschaften, diese in neue Bilder und Pfade zu verknüpfen, die den Blick auf weitliegendere Horizonte lenken um diese in einem neuen Abenteuer zu ergründen und sich wieder abermals in neuem Staunen und großer Freude zu verlieren.lieben.gif Nur meine persönliche Meinung.

 

 

 

Nur mal so nebenbei.

 

Vor Jahren las ich einen Satz, der sinngemäß wie folgt lautet:

Zwischen Adam und Adam gibt es tausende/ hunderttausende Adams.

 

Ich kann mich nicht mehr recht erinnern wo ich das gelesen habe aber ab da begann ich Adam nicht nur als Namen anzusehen sondern auch als einen, im übertragenen Sinne, Begriff für Mensch.

 

Und zum Thema Paradies auf Erden, gab oder gibt es vielleicht jemanden hier dem der Begriff Shangrila oder Shambhala irgendwie kurz im Gedächtnis aufleuchtete?

Falls ja, bitte bei mir per PN melden. Würd mich gerne etwas austauschen.

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah

Salam 3alaykum

 

Dem Streben nach Wissen steht nichts im Weg. Es ging um Dinosaurier und Menschenaffen. Mit dieser Aussage ist eher gemeint, dass wir kein Wissen darüber erlangen können, wer der erste Mensch war und wie er gelebt hat. Interessant ist es trotzdem darin zu forschen und verschiedene Ansichten zu hören. Man sollte sich da aber nicht festsetzen, wie bei der Evolutionstheorie.

 

Jemand hat hier im Forum mal geschrieben, dass Allah mehrere Adams erschaffen hat. Vielleicht meinst du das.

Das Paradies auf der Erde könnte da gewesen sein wo jetzt die heilige Ka'ba steht.

Kher inshallah Salamu 3alaykum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Ali Haidar

Salam Liebe Geschwister

 

Mashallah. Ich danke euch ich habe wieder was dazu gelernt.

Jedoch habe ich auch noch eine Frage zu diesem Thema. Folgendes es gibt ja die Evolutionstheorie von Darwin (das der Mensch vom Affen abstammt). Es sagen ja viele gelerten das es Menschen vor Adam (as) gab d.h. es könnte ja ein Funke wahrheit in dieser Evolutionstheorie sein und sich auf die Menschen vor Adam (as) beziehen. Kann das vlt Wahr sein? Danke für eure Antworten im voraus.

 

Ws

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

die DNA von Affen und Menschen ist anders. Ich glaube, dass Allah swt alles individuell erschaffen und entstehen lassen hat und nicht, dass sich aus einem Affen irgendwann ein Mensch entwickelt hat. Tiere, Pflanzen, Menschen, Ginn, Engel sind alles verschiedene Schöpfungen meiner Meinung nach.

 

Salamualaikum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Jahre später...
Am 2.6.2011 um 21:29 schrieb Mohamad A.:

 

Das Frauen geschickt wurden vom Paradies stimmt. Adams Kinder heirataten diese Frauen. Aus ihnen entsprangen schließlich die Kinder. Siehe hier (ein Ex-Vertreter Sayyid al Sistanis):

 

 

 

#wasalam#

Salam

Das ist etwas viel auf einmal😅

Man glaubt sein ganzes Leben,Adam (as) sei der erste Mensch gewesen und aufeinmal wird man mit einer ganz anderen Theorie  konfrontiert.Also ich persönlich finde beide Theorien logisch.Wobei ich zugeben muss,die Theorie,dass es vor Adam (as) andere Menschen gab,ist für mich logischer,aber da hat glaub ich jeder seine eigene Meinung.Aber natürlich sind wir uns einig,dass Adam (as) der erste Mensch unserer Art war.

WaSalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...