Zum Inhalt springen

Das Weltall...


Mumina
 Teilen

Empfohlene Beiträge

http://www.youtube.com/watch?v=AKXNGZQShd8

 

SalamAlejkum liebe Geschwister,

 

das Video ist sehr schön und zu empfehlen.

Ich würd gerne mal einige mehrere Koranverse

zu diesem Thema sammeln...

 

Also die, die ich teilweise selbst und mit Hilfe versch.

Seiten und Bücher gefunden hab sind folgende:

 

Sure 41 Vers 11

[...Dann wandte Er Sich zum Himmel, welche noch Nebel war, und sprach zu ihm und zu der Erde: "Kommt ihr beide, willig oder wiederwillig. Sie Sprachen: Wir kommen willig." So vollendete Er sie als sieben Himmel in 2 Tagen, und jedem Himmel wie Er seine Aufgabe zu. Und wir schmückten den untersten Himmel mit Leuchten, (welche auch) zum Schutz (dienen) Das ist die Schöpfung des Erhabenen, des Allwissenden. ]

 

Der Begriff "Rauch", der im obigen Vers benutzt wird, heißt auf Arabisch "duhanun"; dieses Wort beschreibt das in Frage stehende kosmische, heiße Gasgemisch. Wie ersichtlich ist, wurde im Quran das passendste Wort verwendet, das den Zustand des Universums in dieser Stufe erklärt. Wissenschaftler haben jedoch erst im 20. Jahrhundert entdeckt, dass das Universum aus einem heißen Gasgemisch entstanden ist.

Quelle: http://www.wunderdesquran.com/wissenschaft_04.html

 

Sure 43 Vers 11

[...Und (Er ist es), Der Wasser vom Himmel nach Maß herniedersendet, durch das Wir ein totes Land zum Leben erwecken- ebenso sollt auch ihr auferweckst werden... ]

 

Mit diesem Vers kann ganz klar "Regen" gemeint sein,

aber in dem Video was ich gepostet habe wird erklärt,

das die Erde durch einen Kometen enstanden ist,

der Wasser mit sich trug (was zuvor nicht auf der Erde existierte)

und dann zum Leben auf der Erde führte... Sure 51 Vers 47

[...Den Himmel erbauten Wir mit (Unserer) Kraft und seht, wie Wir ihn (ständig) ausdehnen...]

Das Wort "Himmel", das in diesem Vers erwähnt wird, wird an verschiedenen Stellen des Qurans mit der Bedeutung "Weltraum" und "Universum" verwendet. Das heißt, der Quran berichtet uns, dass das Universum sich ausdehnt. Das Wort "musi'une" in dem arabischen Ausdruck "inna le musiune", die auf Deutsch als "Wir dehnen ihn (ständig) aus" übersetzt wird, leitet sich vom Verb "evsea" ab, das "ausdehnen" bedeutet. Auch die Vorsilbe "le" fügt dem Namen oder Adjektiv eine besondere Betonung hinzu und gibt ihm die allgemeine Bedeutung von "sehr viel". Deswegen bedeutet dieser Satz "Wir dehnen den Himmel und das Universum sehr weit aus". Die Erkenntnisse, die die Wissenschaft heutzutage erreicht hat, sind identisch mit dem, was uns im Quran mitgeteilt worden ist. 1

 

Der russische Physiker Alexander Friedmann und der belgische Astrophysiker George Lemaitre haben zu Beginn des 20. Jahrhunderts berechnet, dass das Universum sich ständig bewegt und ausdehnt.

Quelle: http://www.wunderdesquran.com/wissenschaft_02.html

 

Weiter gehts mit dem Vers:

 

Sure 21 Vers 104

[...An jenem Tage werden Wir den Himmel zusammenrollen wie eine Schriftrolle. Wie Wir die erste Schöpfung hervorbrachten, werden Wir sie wieder hervorbringen. Dies ist für Uns ein bindendes Versprechen; Wir werden es gewiss erfüllen...]

 

andere Übersetzung:

[...An dem Tage, da werden Wir den Himmel zusammenrollen, wie die Schriftenrollen zusammengerollt werden. (So) wie Wir die erste Schöpfung begonnen haben, werden Wir sie wiederholen - bindend für Uns ist die Verheißung, wahrlich Wir werden (sie) erfüllen....]

 

ähnlicher Vers

 

Sure 39 Vers 67

[...Und sie schätzen Allah nicht nach Seiner wahren Bedeutung ein. Aber die ganze Erde ist am Tage der Auferstehung für ihn nur eine Handvoll. Und die Himmel sind dann in Seiner Rechten zusammengerollt. Preis sei Ihm! (Hoch erhaben ist Er) über das, was sie ihm beigesellen...]

 

Hierbei ist das Wort "einrollen" echt krass!

(Keine Ahnung wie das im arabischen bedeutet).

Denn in dem obrigen, geposteten Video sieht man immer öfters,

wenn zum Beispiel ein Stern "stirbt" , eine Rotation.

Also man sieht wie der Planet oder Stern,

sich um die eigene Achse dreht und alles mit einzieht oder einrollt...

 

Fürs erste reicht das glaub ich, mehr hab ich noch nicht gefunden...

Allerdings kann ich folgende Seite empfehlen, für alle die sich für das Thema interessieren:

 

http://www.wunderdesquran.com/wissenschaft_index.html

 

WaSalam

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

salam.gif

Assalamu aleykum wa rahmatullahi wa barakatu,

 

Jazakallahu kheiran, Subhanallah,

Erstmal vielen Dank für deinen schönen Beitrag.

Mal zum zusammenrollen, gibt es da nicht die Theorie, dass das Universum irgendwann aufhört sich auszudehnen und dann anfängt sich wieder zusammenzuziehen?

Wassalam.

wasalam.gif

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Salam

Mal zum zusammenrollen, gibt es da nicht die Theorie, dass das Universum irgendwann aufhört sich auszudehnen und dann anfängt sich wieder zusammenzuziehen?

A7sant, das ist die Big Crunch Theorie, das genaue Gegenstueck zum Urknall. Es ist eine der 3 "angesagtesten" Theorien, neben der Big Rip Theorie und einer anderen.

Bemerkenswert ist, dass im Koran die Vergroesserung des Universums, heute besser bekannt als Expansion des Universums, steht und halt dieses Gegenstueck, die Big Crunch Theorie, sub7anAllah. Allah weiss am besten, wie das Universum anfing und wie es enden wird.

 

Dieser Koran ist ein klarer Beweis für die Menschheit, und eine Leitung und Gnade für Leute, die sicheren Glauben haben. (45:20)

 

Und wir haben den Menschen in diesem Koran allerlei Beispiele geprägt. Aber wenn du mit einem Vers zu ihnen kommst, sagen diejenigen, die ungläubig sind: "Ihr bringt ja nichts als Unsinn vor". (30:58)

 

wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

 

Subhanallah al Khaliq!!!

Walhamdulillah!!!

 

 

Ich habe mal eine Seite gefunden, auf der beschrieben wurde, wie anhand des heiligen Qurans die Lichtgeschwindigkeit (oder eine andere Geschwindigkeit, vielleicht Schal? Weiß ich nicht mehr genau) ausgerechnet wurde.

Subhanallah, was alles doch im Quran steht!

 

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...