Zum Inhalt springen

Gebet für eine(n) Verstorbenen


Empfohlene Beiträge

salam, Mann kann für jeden Beten, die Frage ist aber, erhört Allah dein Gebet?

 

Und Frage ist: kann mann sich mit jeder Angelegenheit an Allah wenden? Keine Frage! Seit wann gibt es eine Grenze in der Anrufung und der Bitte?

salam

 

#pfeif#

 

ob unsere Duas angenommen werden, können wir nie wissen.

 

#pfeif#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#pfeif#

 

ob unsere Duas angenommen werden, können wir nie wissen.

 

Eben.

Aber das Bittgebet (Dua) ist ein Teil der Ibada.

 

Auch wenn wir nicht wissen, ob es angenommen wird, sollten wir es tun.

Vielleicht wissen wir ja auch nicht, wie es angenommen wird:

 

Z.B. Ich bete für einen Lebenden, der eine schwere Krankheit hat. Diese wird er Zeit seines Lebens nicht los (obwohl ich für ihn Dua mache).

In jaum Al Qiyama bekommt er dann ejdoch doppelte Belohnung. Nämlich für die Geduld des Ertragens und die Anrechnung meiner Duas, die Allah swt. (noch) nicht während seines Lebens erhört hat.

 

Also, auch daran glauben, dass Allah swt die Duas anders erhört , als wir uns das denken.

 

Dies war ein gedanke von mir, der nicht unbedingt richtig sein muss.

Aber in jedem falle erhöht es den Willen Duas zu sprechen.

 

#pfeif#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

Ich danke euch!

 

Allah allein weiß, was für die Menschen richtig ist.

Mein Du'a wird er denn auch dahingehend annehmen oder auch nicht, inshaallah....

 

lg noura

 

Salam

 

Der Gelehrte weiss es auch, aber scheint es mir, dass du ihn nicht fragen willst bevor du eine handlung ausführst von der du nicht weisst ob es ok ist oder nicht.

 

Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

@Karim:

So ist es nicht;

ich - und wohl auch Mariam63 - habe diese Frage schon an anderen Orten gestellt, aber bislang keine konkrete Antwort bekommen, auch nicht von Gelehrten.

Gibst du mir einen Tip, an wen ich mich direkt wenden könnte? Denn alles, was ich bisher dazu erfahren habe, auch von Gelehrten, handelte von Ungläubigen, kafirun. Darin wurden auch Christen und Juden eingeschlossen, während ich ansonsten hörte, daß diese nicht als kafirun zu bezeichnen sind. Auf Deutsch: ich weiß es immer noch nicht besser und wälze die Frage seit mittlerweile 12 Monaten. #salam#

Wenn ich wüßte, was richtig ist, würde ich es wohl auch tun bzw. unterlassen.

 

lg noura

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Darin wurden auch Christen und Juden eingeschlossen, während ich ansonsten hörte, daß diese nicht als kafirun zu bezeichnen sind.

 

Einfach Juden und Christen als Kafirun abzustempeln ist zwar vielerorts vorhanden aber dennoch nicht richtig.

Denn der Quran macht an mindestens zwei Stellen Ausnahmen, in denen Allah swt. Christen das Gläubigsein bescheinigt und ihnen Belohnung verspricht.

 

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam,

nur neben bei. Weil mir grad auffällt, das viele die titel weglassen. Zum beispiel heißt es nicht sistani hat gesagt, das klingt unverschämmt #salam# Lieber sayyed sistani, und imam khamenei. Und nicht khamenei. #salam# Sie verdienen diese titel #as#

Ich wieß, das mans manchmal vergisst, aber versucht einfach daran zu denken. #as#

danke

wsalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:)

 

Ich habe bei Imam Khamenei nachgefragt, und die Antwort lautete folgendermaßen:

 

Bismihi Ta`ala

By itself, it is not a problem. Rather, it is preferable to ask Allah to forgive them.

 

 

Es ist an sich kein Problem, jedoch ist vorzuziehen, Allah zu bitten, ihnen zu vergeben.

 

#no#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Jahre später...
  • 4 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...