Zum Inhalt springen

Imam Mahdi (aj.) fehlen keine Anhänger, sondern Dua!


Muhsin ibn Batul
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Muhsin ibn Batul

#bismillah#

#salam#

Es gibt einen ehrenwerten Gelehrten, der vor einiger Zeit einen merkwürdigen Traum hatte, den er uns erzählt hat. Dieser Gelehrte sah im Traum Ayatullah Bahjat (q.) und Ahmadinejad. Er sprach zu Ahmadinejad und sagte ihm, dass er zu Beginn seiner Amtszeit sehr ermutigt war und immer wieder zu Imam Khamenei (H) meinte, dass die Rückkehr Imam Mahdis (a.) nicht länger als zwei-drei Jahre dauern würde und was nun daraus geworden sei? Ahmadinejad antwortete darauf:

 

"Ja, frag doch den Sheikh (Sheikh Bahjat), der Imam (a.) ist schon mehrmals der Tochter von Imam Khomeini (q.) erschienen und hat ihr schon mehrmals gesagt, dass innerhalb der nächsten zwei-drei Monate die Wiederkehr stattfinden wird, aber Allah swt hat dann mit der Zeit dieses Urteil zur Wiederkehr doch wieder abrogiert und zurückgezogen und der Grund hängt mit uns zusammen. Es muss viel mehr Dua gemacht werden!"

Es ist zwar nur ein Traum gewesen, aber subhanAllah, wenn man sich näher mit Ayatullah Bahjat (q.) auseinandersetzt, so wird man erkennen, dass er tatsächlich immer wieder betont hat Dua für den Imam zu machen und das dem Imam nicht mehr Anhänger fehlen, sondern mehr Dua! Hier ein Auszug aus einer Rede von ihm auf persisch, mit arabischen Untertitel

 

Er sagt sinngemäß, dass es in den Überlieferungen heißt, dass der Gottesdienst in der Zeit der Verborgenheit besser ist, als in der Zeit der Wiederkehr und wie es sein kann, dass wir dann nicht Dua für den Imam machen, wo er doch die Gerechtigkeit in der Welt verbreiten wird! Und er fügte hinzu: "Wir sind es, die ihn nicht sehen, jedoch er sieht uns! Wir sind es, die seine Worte nicht hören, jedoch er hört uns! Wir sind es, deren Erkenntnis über den Imam schwach ist, die einen Schleier vor ihren Augen haben, ansonsten der Imam, er ist lebendig und sieht uns!"

 

Wir sind im heiligen Fastenmonat, in dem jedes Bittgebet erhört wird, meine Lieben. Jeder fleht um Erfüllung seiner Wünsche, seiner Neigungen, seiner Bedürfnisse. Jeder fleht und bittet für ein langes, gesundes Leben seiner Verwandten und Freunde und Geliebte. Lasst uns dieses mal aber den wichtigsten und höchsten Geliebten in unserem Leben nicht vergessen. Lasst uns unseren #rose#Imam der Zeit, Imam al-Hujjah, al-Mahdi (aj.)#rose# und seinen Stellvertreter im Recht, #rose#Imam Sayyed Ali Khamenei (H)#rose# nicht vergessen!

 

Mit der Hoffnung, dass die Rückkehr der #herz# Blüte az-Zahraas (a.)#herz# nahen möge...

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salamun aleykum wr wb lieber Bruder Muhsin ibn Batul :-)

 

 

inshaAllah gehts dir gut?

 

Ramadan karim dir und deiner Familie inshaAllah

 

Vielen Dank für den lehrreichen Beitrag...möge Allah dich reichlich belohnen amin

 

Möge Allah swt. unseren lieben Imam al Qaim as. und seinen edlen Stellvertreter immer beschützen und mit allem versorgen aminrose.gif

 

 

wswrwb haboub cool.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Salam,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Aber wenn ich die beiden Geschichten miteinander vergeliche, ist ein Unterschied vorhanden. Die im Video wird von Ayatollah Bahdschat erzählt.

Die hier erwähnte aber ist von Ahmedinedschad erzählt und Imam Khomeinis Tochter wird ebenfalls erwähnt.

Ich vermute, dass das zwei unterschiedliche Quellen sind?

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

As salamu 'alaikum,

 

ein kleiner Gedanke: Wir wissen ja, dass wir den Gottesdienst [ibadah] und das Bittgebet [Dua] bedürfen und uns nützt. Ist dann mit einem vermehrten Dua, nicht auch und insbesondere, die Beziehung und Bindung zu Imam Mahdi (a.) gemeint?

 

Imam Sajjad (a.) hat nach der Revolution in Karbala gesehen, dass die Beziehung und Bindung zu Allah (swt) teilweise fehlt und teilweise sehr geschwächt und getrübt ist, sodass auch der Zustand der Gesellschaft dementsprechend aussah. Also setzte er seinen Schwerpunkt auf Dua (Stw. "Sahifa Sajjadiya") und Reinigung und Läuterung des Charakters (Stw. "Dua Makarim al-Akhlaq", "Brief der (50) Rechte" )

 

Eines der vielen Aspekte, um die Bindung und Beziehung zu stärken, ist die Gerechtigkeit (mit allem was damit verbunden ist) und das wahrhaftige gerechte Handeln, ohne den Tadel des Tadelnden zu fürchten. Selbst wenn dieser Tadel aus den eigenen Reihen ist. Und Allah ist der Allwissende, Weise...

 

Wa salamu 'alaikum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...