ra3d

Quranverse über die ahlul bayt

7 posts in this topic

salam alaykum

 

ich habe da mal weieder ne frage und zwar,hab ich mich letztens mit einen sunnitischen bruder unterha lten und er wusste kaum was von der shia,er hatte nur gehört bis jetzt sogar in einer berliner moshee dessen name ich jetzt nicht nennen will,das wir shia mushirkin sind!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

ich hatte jedoch den eindruck das er unwissend ist ,deswegen wollte ich fragen ob mir jemand die ayath (verse) im koran aufzählen kann die über die ahlul beit berichten oder sogar uns shiiten bestätigen ich weiss das es viele von denen versen gibt aber ich kenn leider nur 2 von denen ,ich wär euch wirklich sher dankbar wenn ihr mir helfen könntet weil dieser bruder sehr sturköpfich ist und er sich jmit mir demnächst nochmal treffen möchte um mit mir über die sache zu reden ,.....deswegen will ich vor bereitet sein ,

 

 

 

danke im vorraus liebe brüder und schwestern

 

 

 

wa salamu alaykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

In al-Muraja'at handelt eine Konsultation darüber:

 

(...)Und bezogen sich

die erfüllten Urteile des Buches hinsichtlich der Entfernung jeglichen

Schmutzes (Vergleiche Heiliger Qur´an 33:33) etwa nicht auf sie? Für welchen Menschen gilt denn etwas Vergleichbares, wie der Beweis ihrer Lauterkeit?

Und wurde uns die Verpflichtung zur Freundschaft ihnen gegenüber

nicht durch klare Offenbarung auferlegt? Hat Gabriel den Beweis durch die gegenseitige Verfluchung [mubahala] (Heiliger Qur´an 3:61) nicht nur für sie hinabgesandt und brachte er das Lob etwa für jemand anderen als nur für sie?

Nein! Durch die Nennung ihrer Namen wurde Wohlgeschmack gewährt.

 

Sind sie etwa nicht das Seil Allahs, Der sagt:

„Und haltet euch fest am Bindeseil Allahs, allesamt, und spaltet

euch nicht!“ Heiliger Qur´an 3:103

 

Und sind sie nicht die Aufrichtigen, von denen Er sagt:

„Oh ihr, die ihr glaubt, fürchtet Allah und seid mit den Wahrhaften!“

Heiliger Qur´an 9:119

 

Und sind sie nicht der Weg Allahs, wobei Er sagt:

„Dies ist Mein richtiger Weg, also folgt ihm.“Heiliger Qur´an 6:153

 

Und sind sie nicht der Pfad Allahs, wobei Er sagt:

„... und folgt nicht den anderen Pfaden, so dass ihr von Seinem

Pfad getrennt werdet.“Heiliger Qur´an 6:153

 

Und sind sie nicht Seine Sachverwalter, über die Er sagt:

„Oh ihr die ihr glaubt, gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten

und denjenigen unter euch, die Befehlsgewalt haben.“Heiliger Qur´an 4:59

 

Und sind sie nicht die Leute der (göttlichen) Anrufung [ahl-uldhikr],

von denen Er sagte: „... also fragt die Leute der Anrufung,

wenn ihr nicht wisst.“ Heiliger Qur´an 21:7

 

Und sind sie nicht die Gläubigen, von denen Er sagte:

„Wer sich von dem Gesandten abspaltet, nachdem ihm die Rechtleitung

klargemacht wurde, und er folgt einem anderen als dem Weg

der Gläubigen, machen Wir ihn verantwortlich für das, wofür er

Verantwortlichkeit gewonnen hat und lassen ihn in der Hölle brennen

...“ Heiliger Qur´an 4:115

 

Und sind sie nicht die rechte Führung, über die Er sagte:

„Du bist ja ein Warner; und für jedes Volk gibt es einen Rechtleitenden.“

Heiliger Qur´an 13:7

 

Und gehören sie nicht zu denen, denen Allah Gnade erwiesen hat?

Er verdeutlichte es mit den beiden Sieben4 in dem erhabenen

Qur´an und sprach:

„Leite uns den richtigen Weg, den Weg derjenigen, denen Du wohlgetan

hast.“ Heiliger Qur´an 1:5-6

 

Weiter geht's auf Seite 55: http://www.irab.de/veroeffentlichungen/muradschat.pdf

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

 

Sind sie etwa nicht das Seil Allahs, Der sagt:

„Und haltet euch fest am Bindeseil Allahs, allesamt, und spaltet

euch nicht!“ Heiliger Qur´an 3:103

 

Weiter geht's auf Seite 55: http://www.irab.de/veroeffentlichungen/muradschat.pdf

 

#salam#

 

#bismillah#

Salam alaikum wa rahmatullah

 

Gibt es bei unseren sunnitischen Geschwistern einen Tafsir der mit Seil Allahs die Ahl Bait (a.s.) meint?

Letztens bezog sich nämlich ein Bruder bei diesem Vers auf das Gebet.

 

Und wie sieht es z.B. mit diesen Versen aus:

 

Und sind sie nicht die Aufrichtigen, von denen Er sagt:

„Oh ihr, die ihr glaubt, fürchtet Allah und seid mit den Wahrhaften!“

Heiliger Qur´an 9:119

 

Und sind sie nicht der Weg Allahs, wobei Er sagt:

„Dies ist Mein richtiger Weg, also folgt ihm.“Heiliger Qur´an 6:153

 

Vielen Dank :)

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalamu Alaikum,

 

Ich kann es aus Zeit Gründen nicht direkt in den sunnitischen Büchern überprüfen aber ich zitiere einige Quellen, die in einem Buch [1] stehen, welches alle Verse aufzählt in denen Ahlulbait (a.s) gemeint waren und es darüber entweder direkt oder indirekt eine Überlieferung in den sunnitischen Quellen gibt, die dies bestätigt, da ich annehme, dass der Autor alles wahrheitsgetreu und genau zitiert hat. Es kann natürlich sein, dass es bei verschiednen Auflagen leichte Abweichungen in der Seitennummer gibt.

 

Gibt es bei unseren sunnitischen Geschwistern einen Tafsir der mit Seil Allahs die Ahl Bait (a.s.) meint?

Letztens bezog sich nämlich ein Bruder bei diesem Vers auf das Gebet.

al-ḥāfiz al-ḥasakāni in šawāhid at-tanzīl Teil 1 S. 131 (ḥanafi , d.h. Nachahmer von abu ḥanīfa) überlieferte: über muḥammad ibnu ʿabdilllah aṣ-ṣūfiyy (durch seine erwähnte Überlieferungskette) über abān bin taġlib über ğaʿfar ibnu muḥammad, dass er sagte: "Wir sind das Bindeseil Allahs, über das Allah sagte: „Und haltet euch fest am Bindeseil Allahs, allesamt, und spaltet euch nicht!"" . Mehrere Gelehrte wie aš-šabalanği aš-šāfiʿi (d.h. Nachahmer von aš-šāfiʿi) in nūr al-abṣār S. 112 und aṣ-ṣabān al-ḥanafi in isʿāfir-rāġibīn S. 109 haben die Überlieferung ebenfalls erwähnt.

 

Und sind sie nicht die Aufrichtigen, von denen Er sagt:

„Oh ihr, die ihr glaubt, fürchtet Allah und seid mit den Wahrhaften!"

Heiliger Qur´an 9:119

Hier für bin ich auf keinen direkten Verweis auf ein sunnitisches Buch gestossen. Vielmehr hat al-ʿallama al-baḥrāni (schiite) im Buch ġāyatul-marām S.248 auf eine Überlieferung, die ibn šahr ašūb (bekannter schiitischer Gelehrte, welcher bei den vielen sunnitischen Gelehrten angesehen ist) übertragen hat aus dem (sunnitischen) Tafsir von abu yūsuf yaʿqūb, dass er sagte mālik ibnu anas (der Imam der Malikiten) erzälte über nafiʿ ibnu ʿumar, dass er sagte: "Allah (s.t) sagte: „Oh ihr, die ihr glaubt, fürchtet Allah und seid mit den Wahrhaften!" Allah hat den Gefährten befohlen Allah zu fürchten und dann sagte er "und seid mit den Wahrhaften" d.h. "Muhammad und seine Ahlulbait"".

 

Dabei ist der Überlieferer dieser Überlieferung nafiʿ ibnu ʿumar einer der Menschen, die Imam Ali (a.s) am meisten gehasst haben, wie es in der Quelle [1] aus der diese Verweise stammen steht. Dort wird auch eine Überlieferung angegeben die seinen Hass zeigt, angegeben.

 

Und sind sie nicht der Weg Allahs, wobei Er sagt:

„Dies ist Mein richtiger Weg, also folgt ihm."Heiliger Qur´an 6:153

In der Quelle [1] wird auf ġāyatul-marām S. 434 verwiesen, wo al-ʿallama al-baḥrāni auch hier auf eine Überlieferung von al-ḥassan al-bari verweist, welcher einer der großen sunnitischen Gelehrten der frühen postmohammedanischen Zeit war. In der Überlieferung steht, dass damit Imam Ali (a.s) und seine Nachkommenschaft gemeint sind.

________________________________________

[1] Quelle: http://www.alquran-n...ahlebait/01.htm

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 7 Posts
    • 271 Views
    • Rafizi
    • Rafizi
    • 10 Posts
    • 1061 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul
    • 2 Posts
    • 464 Views
    • Allah ka Banda
    • Allah ka Banda
    • 6 Posts
    • 702 Views
    • fatih
    • fatih

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.